ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RNS510 nachrüsten ?

RNS510 nachrüsten ?

Themenstarteram 7. Januar 2010 um 23:13

hi. hab rcd510 und fse premium an board. kann ich später mal nur durch radiowechsel das rns510 einbauen ? durch die fse premium hab ich schon die antenne auf dem dach, aber ist dann trotzdem auch die gps antenne samt kabel bis zum radio im kabelbaum mitdrirn ? danke....

Ähnliche Themen
46 Antworten
am 7. Januar 2010 um 23:18

Nein, in der Antenne ist immer nur das "drin" was auch benötigt wird.

Ebenso sind im Kabelbaum keine unnötigen Kabel verlegt.

Das Radio kannst du sicher trotzdem ohne weiteres tauschen, jedoch musst du dir dann Gedanken um eine "lokale" GPS Antenne machen. (z.B. im Amaturenbrett)

Ich denke das eine Verlegung zur Dachantenne incl. Umbau derselbigen unständlicher ist.

am 8. Januar 2010 um 5:13

Zitat:

Original geschrieben von roomster16v

hi. hab rcd510 und fse premium an board. kann ich später mal nur durch radiowechsel das rns510 einbauen ? durch die fse premium hab ich schon die antenne auf dem dach, aber ist dann trotzdem auch die gps antenne samt kabel bis zum radio im kabelbaum mitdrirn ? danke....

nutz mal die Suchfunktion. Hier hat einer das RNS510 innerhalb einer Stunde nachgerüstet. Die GPS Antenne hat er auch nur im Radioschacht über dem Radio platziert. Da ist im Golf VI platz. Laut seiner aussage funktioniert es einwandfrei!

Zitat:

Original geschrieben von roomster16v

hi. hab rcd510 und fse premium an board. kann ich später mal nur durch radiowechsel das rns510 einbauen ? durch die fse premium hab ich schon die antenne auf dem dach, aber ist dann trotzdem auch die gps antenne samt kabel bis zum radio im kabelbaum mitdrirn ? danke....

Hi Guck mal hier:

http://team-dezent.at/phpBB3/viewtopic.php?f=32&t=6499 :)

...ich will in den nächsten Wochen auf das RNS 510 upgraden. Lt. meinem :) soll der Einbau incl. Dachantenne ca. 200 € kosten. In meinen Augen ein faires Angebot...

Wer denn die Dachantenne unbedingt haben möchte ...

Ansonsten kann man sich das auch sparen. Eine einfach GPS Maus mit Fakra Anschluss reicht.

Diese kann dann, wie hier auch schon erwähnt, ohne weiteres unsichtbar unter dem Amaturenbrett / über dem RNS 510 paltziert werden. Ich hatte diese Lösung bei meinem letzten Jetta. Funktioniert prima. Dann ist der Tausch fast Plug´n Play.

Antennenstecker wechseln, GPS Maus platzieren, RNS 510 rein schubsen und noch die entsprechende Codierung. UND FERTIG.

am 8. Januar 2010 um 16:41

Zitat:

Original geschrieben von praesidium

...ich will in den nächsten Wochen auf das RNS 510 upgraden. Lt. meinem :) soll der Einbau incl. Dachantenne ca. 200 € kosten. In meinen Augen ein faires Angebot...

Das ist allerdings fair!

Zitat:

Original geschrieben von Touri Golf

Zitat:

Original geschrieben von roomster16v

hi. hab rcd510 und fse premium an board. kann ich später mal nur durch radiowechsel das rns510 einbauen ? durch die fse premium hab ich schon die antenne auf dem dach, aber ist dann trotzdem auch die gps antenne samt kabel bis zum radio im kabelbaum mitdrirn ? danke....

Hi Guck mal hier:

http://team-dezent.at/phpBB3/viewtopic.php?f=32&t=6499 :)

genau so hab ich das auch gemacht funktioniert einwandfrei !!!

am 8. Januar 2010 um 16:48

Evtl. kommt eine Nachrüstung für mich nächstes Jahr auch in Frage da sich finanziell einiges tun wird im positiven Sinne.

Muss man wenn man ein Dynaudiosystem hat etwas beachten und wo bezieht man am besten ein RNS510. Ebay ist mir zu unsicher wegen Hehlerware. Und der VW Händler dürfte wohl sehr teuer sein!

Themenstarteram 8. Januar 2010 um 18:00

Zitat:

Original geschrieben von FatEric

Evtl. kommt eine Nachrüstung für mich nächstes Jahr auch in Frage da sich finanziell einiges tun wird im positiven Sinne.

Muss man wenn man ein Dynaudiosystem hat etwas beachten und wo bezieht man am besten ein RNS510. Ebay ist mir zu unsicher wegen Hehlerware. Und der VW Händler dürfte wohl sehr teuer sein!

die gleiche frage beschäftigt mich auch !

Meldet euch per PN bei mir.

Hallo!

Die Dachantenne könnt ihr euch sparen, funktioniert mit einem Empfänger unter dem Armaturenbrett genauso gut. Der Empfang muss bei einem Festeinbau-Navi nicht immer perfekt sein, wenn der in einer Häuserschlucht mal wegbrechen sollte kann das RNS510 durch die eingebaute Sensorik auch so weiternavigieren.

Wenn man es unbedingt machen möchte: der Preis der Antenne liegt bei ungefähr 65 Euro, daher ist der Preis von 200 Euro inkl. Einbau durchaus fair. Den Einbau sollte man aber auch selbst hinbekommen, so man möchte. Falls vorher keine Flosse am Dach war würde ich aber davon absehen, da müsste dann ja erst das Loch gebohrt werden...

Sucht mal ein bisschen im Internet nach Quellen für das RNS, da gibts durchaus seriöse Anbieter, die nicht gleich Wucherpreise verlangen. Die Grenze von okay zu Wucher liegt irgendwo bei 1000 Euro für ein neues Gerät am Graumarkt (alles, was nicht VW über der Eingangstür stehen hat ist Graumarkt).

Und nehmt am besten gleich ein echtes C-Gerät, erkennbar an der Stern-Taste rechts oben. Damit habt ihr die neuste Hard- und Softwareversion gleich ab Werk und keine Probleme damit.

-Johannes

Themenstarteram 9. Januar 2010 um 12:43

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Hallo!

Die Dachantenne könnt ihr euch sparen, funktioniert mit einem Empfänger unter dem Armaturenbrett genauso gut. Der Empfang muss bei einem Festeinbau-Navi nicht immer perfekt sein, wenn der in einer Häuserschlucht mal wegbrechen sollte kann das RNS510 durch die eingebaute Sensorik auch so weiternavigieren.

Wenn man es unbedingt machen möchte: der Preis der Antenne liegt bei ungefähr 65 Euro, daher ist der Preis von 200 Euro inkl. Einbau durchaus fair. Den Einbau sollte man aber auch selbst hinbekommen, so man möchte. Falls vorher keine Flosse am Dach war würde ich aber davon absehen, da müsste dann ja erst das Loch gebohrt werden...

Sucht mal ein bisschen im Internet nach Quellen für das RNS, da gibts durchaus seriöse Anbieter, die nicht gleich Wucherpreise verlangen. Die Grenze von okay zu Wucher liegt irgendwo bei 1000 Euro für ein neues Gerät am Graumarkt (alles, was nicht VW über der Eingangstür stehen hat ist Graumarkt).

Und nehmt am besten gleich ein echtes C-Gerät, erkennbar an der Stern-Taste rechts oben. Damit habt ihr die neuste Hard- und Softwareversion gleich ab Werk und keine Probleme damit.

-Johannes

was ist der unterschied zwischen C - geräten und den rest der welt ?

Sagt mal wo bekomme ich ein RNS 510 zum vernünftigen Preis und muss keine Angst haben das es von einem LKW gefallen ist?

Grüße

Ricci

Ebay, wo denn sonst?

Deine Antwort
Ähnliche Themen