Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. RNS-E / SD-Card / mp3

RNS-E / SD-Card / mp3

Themenstarteram 21. März 2005 um 9:34

Hi zusammen!

Habe über die Suchfunktion keine richtige Aussage gefunden!

Hoffe meinen neuen in der KW14 abholen zu können und will mich schonmal vorbereiten!

Kaufe mir heute eine 1 Gig SD-Card und will meine mp3´s auf die Karte ziehen um diese gleich mit zur Abholung nehmen zu können.

Nun meine Frage. Ich habe mal gehört, dass es eine maximale Anzahl an Zeichen bei den Liedtiteln gibt, da diese sonst vom Navi nicht erkannt werden.

Weiss jemand die genaue Anzahl?!

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 21. März 2005 um 15:47

Kann mir keiner helfen :( ?

Ich wollte heute Abend doch mal loslegen :)

THX

Hallo Chris,

Deine eigentliche Frage kann ich Dir leider nicht beantworten. Jedoch funktionieren bei mir auch sehr lange Titelnamen problemlos.

Gruß

Michael

Laut Audi sind ja "nur" 256 MB Karten zugelassen. Das 1 Gig Karten funzen ist ja auch kein Geheimnis mehr. Habe auch schon Kunden , die dieses praktizieren. Von Einschränkungen ist mir allerdings nichts bekannt.

am 21. März 2005 um 17:03

Zitat:

Original geschrieben von PaddeXKiel

Laut Audi sind ja "nur" 256 MB Karten zugelassen. Das 1 Gig Karten funzen ist ja auch kein Geheimnis mehr. Habe auch schon Kunden , die dieses praktizieren. Von Einschränkungen ist mir allerdings nichts bekannt.

Wenn 1GB funzt, dann ja wohl 512er auch, oder?

am 21. März 2005 um 18:22

Jauw 512 funzt auch, und ich hab e auch sehr lange Titelnamen. Gab wohl bei einer früheren Softwareversion mal Prob´s damit, ich habe keine.

Viel Spaß bei der Abholung!!!!!!!!!

Hallo zusammen,

ich hatte anfangs mit meiner 1GB Karte große Probleme:

- Formatiert am PC => im Auto nicht erkannt

- Formatiert in der Digicam => im Auto alles klar allerdings nur bis 256 MB auch mit langen Titeln

allerdings mit SW0080 von 2004.

Heute Update auf die 0100 Software Version, die im aktuellen Modell schon installiert sein müsste. Damit sollten alle Probleme behoben sein.

Es ist lediglich darauf zu achten, dass die Karte FAT16 formatiert ist.

Heute Nachmittag kann ich mehr sagen...

Gruß RUDBY

Themenstarteram 22. März 2005 um 9:34

Danke schonmal für die Info´s!

Bin mal gespannt, was Du heute Nachmittag berichtest!

Greetz, Chris

am 22. März 2005 um 11:16

Zitat:

Original geschrieben von farcenty

Jauw 512 funzt auch, und ich hab e auch sehr lange Titelnamen. Gab wohl bei einer früheren Softwareversion mal Prob´s damit, ich habe keine.

Viel Spaß bei der Abholung!!!!!!!!!

Thanx! Ich freu mich wahnsinnig drauf. Jedenfalls hab ich gestern zwei 512er Karten voll gemacht und die sind auf alle Fälle dabei, wenn ich aus IN wieder nach Hause fahre ;)

Mal sehen, ob ich an Ostern dann gleich Zeit habe, um ein paar Bilder etc. zu posten.

Erstmal muss ich fahren, fahren, fahren, fahren,.....

:D

Damit es keine Überraschung bei der Abholung gibt: Die Karten unbedingt als FAT16 formatieren. FAT32 wird vom Navi nicht erkannt...

am 22. März 2005 um 16:57

Wenn nur FAT zur Auswahl steht? Ist das dann automatisch FAT 16?

am 22. März 2005 um 17:45

Ja FAT müßte FAT 16 sein.....

Themenstarteram 23. März 2005 um 7:48

So, ich bin gerüstet!

Meine 1GB Karte gestern mit FAT formatiert und dann komplett vollgepackt!

Jetzt brauch ich nur noch einen Abholtermin :(

Hoffentlich klappt das mit der KW 14!

Werde natürlich weiter berichten!

Bis dahin, Chris

Software Stand 0100

 

So,

habe gestern die neue Software eingespielt bekommen und kann sagen:

1. 1GB Karte funktioniert super gut (FAT16 formatiert wichtig)

2. Lange Dateinamen sind kein Problem

3. Im Manuel Modus kann ...

Musik Scan = kurzes Anspielen aller Songs

Musik Mix = Zufallswiedergabe aller Stücke

Name = Anzeige des ID-Tags mit den wichtigsten Infos

und vor- bzw. zurück gesprungen werden

4. Hatte nur ein Unterverzeichnis darauf und die Titel wurden alphabethisch sortiert

5. Bei mehreren Verzeichnissen ist ein Wechsel natürlich möglich

Klang: Ich verwende 192Kbit MP3`s und kann keinen Klangunterschied zu meinen CD`s heraushören.

Wichtig: MP3`s eventuell vorher mit MP3Gain auf ein einheitliches Lautstärkenniveau bringen um Überraschungen zu vermeiden.

Soweit so gut .... jetzt könnte ich den ganzen Tag nur durch die Gegend fahren und meine Lieblingsmusik hören :-)

Grüße RUDBY

am 23. März 2005 um 19:54

Tach,

sagt mal scrollen bei euch die Liedtitel durch ?

Also wenn ich ein Lied habe wie z.B.:

Robbie Williams - Road to Mandalay

Dann sehe ich im Display nur Robbie William...

mehr nicht.

Ist das bei euch anders ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen