Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. RNS-E mit Bose - Freisprecheinrichtung nachrüsten

RNS-E mit Bose - Freisprecheinrichtung nachrüsten

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 26. Januar 2011 um 19:16

Hallo Leute,

ich habe einen Audi A4 Avant B6 BE Bj 02/2004 mit einem RNS-E und dem Bose-Soundsystem. Soweit sogut.

Mir unbegreiflich wurde das Fahrzeug mit allem möglichen, ausser einer FSE ausgestattet, welche ich jetzt nachrüsten will /wollte.

Die Fiscon-Alternative ist mir zu teuer, das Thema mit Steuergerät nachkaufen und dem ganzen anderem Rest ebenfalls.

Also habe ich mich für die bei VAG "übliche" Bury - hier die 9060 plus entschieden.

Die FSE hat inzwischen einen Dauerplus und Zündungsplus bekommen.

Leider schaffe ich es jedoch nicht eine Soundausgabe auf die Boselautsprecher zu bekommen. Auch das Mute geht trotz richtiger Belegung am RNS-E nicht. (Letzteres müsste ich wohl beim Freundlichen freischalten lassen?) So zumindest mein HIFI-Spezi.

Ein Adapter habe ich auch erhalten der die Originalaufnahme der Stecker beinhaltet.

Ich soll nun versuchen am RNS-E den C6 und C12 als Einspeisung für den Sound zu nutzen. Kriege das aber irgendwie nicht so richtig hin, weil die Kabeln so winzig sind.

Wenn das scheitert, soll ich einen externen Lautsprecher einbauen.

Würde mir ja gar nicht gefallen. Das MUTE-Thema ist dann ja nach wie vor ein Problem....

Bevor ich nun einen HIFI-Händler für viel Geld beauftragen muss dies zu versuchen:

Habt Ihr eine Idee wie ich eine FSE mit ISO am RNS zum Laufen bringe?

Hat jmd von EUch eine THB Bury oder Parrot mit ISO-Stecker am RNS?

Danke Euch herzlichst,

Gruß,

Dennis

Gruß,

Dennis

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 27. Januar 2011 um 11:14

Ich den mal wennst Du die orginal Kabelsätze 8J0.051.434,8J0.051.434.A und 8J0.051.434.B nimmst sollte es eigentlich keine Probleme geben.

Oder hast Du ein RNS-D weil Du was von DIN-ISO geschrieben hast?

Dann bräuchtest Du 8J0.051.434.C und 8J0.051.434.E

 

Grüße

Alex

was mir auffällt unabhängig von deinem kabelproblem ist, dass du das RNS-E noch codieren musst, dass es überhaupt ein Telefon hat.

sonst ignoriert er das mic in signal. und eventuell auch mute

Des weiteren gibt es ja 2x mic in und 2x mic out.

Hier die Codierung.

{Radio-/Navigationssystem (RNS-E)}

Hinweis: Beim RNS-E reagiert auf Adresse 37 und 56 das gleiche Steuergerät, es besteht kein Unterschied zwischen Adresse 37 und 56.

Nach einer erfolgten Codierung muss das Gerät ausgschaltet werden (10 Minuten Nachlauf abwarten!), oder alternativ kann ein Reset durchgeführt werden (Ein-/Ausschaltknopf für 40 Sek. drücken oder Sicherung ziehen).

Steuergerät Codierung

STG 56 (Radio-/Navigationssystem) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

0?xxxxx: Fahrzeug

1 - Lamborghini

2 - Audi A3 (8P)

3 - Audi A4 (8E)

4 - Audi A4 Cabriolet (8H)

5 - Audi A6 (4B)

6 - Audi TT (8J)

7 - Audi R8 (42)

0x?xxxx: Fehlerdiagnose

0 - Fehlerdiagnose für Frontlautsprecher aktiv (nicht Audi A4 Cabriolet)

1 - Fehlerdiagnose für Frontlautsprecher inaktiv (nur Audi A4 Cabriolet)

0xx?xxx: Klangcharakteristik

0 - lineare Klangcharakteristik

1 - Audi A4 (8E - ab MJ 2004)

2 - Audi A6 (4B)

3 - Audi A4 Cabriolet (8E - ab MJ 2004)

4 - Audi TT (8J)

5 - Audi A3 (8P)

9 - Bose Soundsystem

0xxx?xx: Telefon/Telematik

1 - kein Telefon (Speisespannung für Mikrofon aktiv)

2 - Handyvorbereitung (Temic - Speisesp. Mikrofon inaktiv)

3 - Handyvorbereitung (Fremdanbieter - Speisesp. Mikrofon inaktiv)

4 - Handyvorbereitung (Nokia - Speisesp. Mikrofon inaktiv)

5 - Telematik Europa (Speisespannung Mikrofon inaktiv)

6 - Telematik US (Speisespannung Mikrofon inaktiv)

7 - Handyvorbereitung eigendiagnosefähig mit Komfortbedienung

0xxxx?x: Austattungsoptionen I

1 - kein Zusatz-Tuner

2 - Digital-Radio

3 - Satelliten-Radio

4 - Satelliten- und Digital-Radio verbaut

0xxxxx?: Austattungsoptionen II

1 - kein TV-Tuner, CD-Wechsler oder Multifunktionslenkrad

2 - TV-Tuner vorhanden

3 - CD-Wechsler vorhanden

4 - TV-Tuner und CD-Wechsler vorhanden

5 - Multifunktionslenkrad vorhanden

6 - TV-Tuner und Multifunktionslenkrad vorhanden

7 - CD-Wechsler und Multifunktionslenkrad vorhanden

8 - TV-Tuner, CD-Wechsler und Multifunktionslenkrad vorhanden

Rns-e
Themenstarteram 27. Januar 2011 um 12:46

Zitat:

Original geschrieben von Audi-Fox

Ich den mal wennst Du die orginal Kabelsätze 8J0.051.434,8J0.051.434.A und 8J0.051.434.B nimmst sollte es eigentlich keine Probleme geben.

Oder hast Du ein RNS-D weil Du was von DIN-ISO geschrieben hast?

Dann bräuchtest Du 8J0.051.434.C und 8J0.051.434.E

 

Grüße

Alex

Hi Alex,

Danke für die Info.

Ich habe das RNS-E mit dem Quadlock-Anschluss.

Sorry für die Fehlinformation. Ist natürlich KEIN ISO :-)

Ich finde lt. google keine dieser genannten Kabelsätze.

Wo kann ich die finden und vorallem: was kosten die denn zusammen?

vg

Dennis

Themenstarteram 27. Januar 2011 um 12:51

Zitat:

Original geschrieben von Ulvhedin

was mir auffällt unabhängig von deinem kabelproblem ist, dass du das RNS-E noch codieren musst, dass es überhaupt ein Telefon hat.

sonst ignoriert er das mic in signal. und eventuell auch mute

Des weiteren gibt es ja 2x mic in und 2x mic out.

Hier die Codierung.

{Radio-/Navigationssystem (RNS-E)}

Hinweis: Beim RNS-E reagiert auf Adresse 37 und 56 das gleiche Steuergerät, es besteht kein Unterschied zwischen Adresse 37 und 56.

Nach einer erfolgten Codierung muss das Gerät ausgschaltet werden (10 Minuten Nachlauf abwarten!), oder alternativ kann ein Reset durchgeführt werden (Ein-/Ausschaltknopf für 40 Sek. drücken oder Sicherung ziehen).

Steuergerät Codierung

STG 56 (Radio-/Navigationssystem) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

0?xxxxx: Fahrzeug

1 - Lamborghini

2 - Audi A3 (8P)

3 - Audi A4 (8E)

4 - Audi A4 Cabriolet (8H)

5 - Audi A6 (4B)

6 - Audi TT (8J)

7 - Audi R8 (42)

0x?xxxx: Fehlerdiagnose

0 - Fehlerdiagnose für Frontlautsprecher aktiv (nicht Audi A4 Cabriolet)

1 - Fehlerdiagnose für Frontlautsprecher inaktiv (nur Audi A4 Cabriolet)

0xx?xxx: Klangcharakteristik

0 - lineare Klangcharakteristik

1 - Audi A4 (8E - ab MJ 2004)

2 - Audi A6 (4B)

3 - Audi A4 Cabriolet (8E - ab MJ 2004)

4 - Audi TT (8J)

5 - Audi A3 (8P)

9 - Bose Soundsystem

0xxx?xx: Telefon/Telematik

1 - kein Telefon (Speisespannung für Mikrofon aktiv)

2 - Handyvorbereitung (Temic - Speisesp. Mikrofon inaktiv)

3 - Handyvorbereitung (Fremdanbieter - Speisesp. Mikrofon inaktiv)

4 - Handyvorbereitung (Nokia - Speisesp. Mikrofon inaktiv)

5 - Telematik Europa (Speisespannung Mikrofon inaktiv)

6 - Telematik US (Speisespannung Mikrofon inaktiv)

7 - Handyvorbereitung eigendiagnosefähig mit Komfortbedienung

0xxxx?x: Austattungsoptionen I

1 - kein Zusatz-Tuner

2 - Digital-Radio

3 - Satelliten-Radio

4 - Satelliten- und Digital-Radio verbaut

0xxxxx?: Austattungsoptionen II

1 - kein TV-Tuner, CD-Wechsler oder Multifunktionslenkrad

2 - TV-Tuner vorhanden

3 - CD-Wechsler vorhanden

4 - TV-Tuner und CD-Wechsler vorhanden

5 - Multifunktionslenkrad vorhanden

6 - TV-Tuner und Multifunktionslenkrad vorhanden

7 - CD-Wechsler und Multifunktionslenkrad vorhanden

8 - TV-Tuner, CD-Wechsler und Multifunktionslenkrad vorhanden

Hi Ulvhedin,

danke auch Dir für die Hilfestellung.

War heute früh bereits beim "freundlichen" und habe meinen Verdacht mit der codierung geäußert.

Er hat das RNS-E neu codiert, damit das MUTE-Signal und die Tel - Geschichten gehen. Hoffe er hat es so gemacht wie Du es hier beschrieben hast. Kann ich das irgendwie / irgendwo erkennen?

Z.B. über die "erweiterte Ansicht mit GPS-Daten,etc" ?

Werde morgen - wenn ich die Adapter bekomme, gleich mal testen und berichten.

Gruß,

Dennis

klar, geh in den engineering mode und schau dir das coding an, das er vorgenommen hat

(nav-taste; linke obere taste 7sec halten; rechte obere taste 7sec halten)

am 27. Januar 2011 um 16:14

Zitat:

Original geschrieben von dennis_78

Zitat:

Original geschrieben von Audi-Fox

Ich den mal wennst Du die orginal Kabelsätze 8J0.051.434,8J0.051.434.A und 8J0.051.434.B nimmst sollte es eigentlich keine Probleme geben.

Oder hast Du ein RNS-D weil Du was von DIN-ISO geschrieben hast?

Dann bräuchtest Du 8J0.051.434.C und 8J0.051.434.E

 

Grüße

Alex

Hi Alex,

Danke für die Info.

Ich habe das RNS-E mit dem Quadlock-Anschluss.

Sorry für die Fehlinformation. Ist natürlich KEIN ISO :-)

Ich finde lt. google keine dieser genannten Kabelsätze.

Wo kann ich die finden und vorallem: was kosten die denn zusammen?

vg

Dennis

Hi,

gerne, dafür sind wir ja da =)

Kann DIr nciht genau sagen was die Kosten, ich schätz mal zusammen 50-60 Euro....

Grüße

Alex

Themenstarteram 30. Januar 2011 um 17:11

Hi Leute,

habe die Bury nun eingebaut. Mit Eurer Hilfe hat es wunderbar geklappt.

Ohne die Freischaltung hätte es nicht geklappt.

Und da ich einen neuen Kabelsatz von Kram habe, klappt es nun auch endlich mit dem Stummschalten, Ton, etc.

Ich habe versucht das micro in die originalvorrichtung im Dachhimmel zu platzieren. Passt zwar rein, scheint aber nicht die richtige Art von Mikro zu sein, da mein Gesprächspartner mich nur schlecht bis gar nicht versteht.

Frage:

a) kann man da ein original Audi Mikro anschliessen was dann natürlich auch funzt?

b) und wo könnte ich das Mikro ansonsten platzieren?

Die A-Säulenverkleidung geht bei mir bis zum "Haltegriff"

Der Gesprächspartner hört sich leider auch selbst mit einem Echo.

Es sind halt beide Lautsprecher vorne aktiv.

Auch hierzu ne Frage:

a) Welchen müsste ich abklemmen, damit das Problem nicht mehr auftritt?

b) Ist das überhaupt nötig und wenn - wie mache ich das bei einem CAN-Bus? :-)

Geht wohl irgendwie schlecht, richtig?

Folgendes ist nun am RNS-E angeklemmt (insgesamt 3 PINS ohne Strom)

BLOCK C

6 - TEL NF IN (-)

12 - TEL NF IN (+)

und 3 - falls ich es nicht falsch aufgepinnt hab

Könnte es wohl am 3er pin liegen, das beide FL gehen?

Danke nochmals für Eure Hilfe.

Insbesondere das Mikro macht mir Kopfschmerzen.

Dennis

Hallo zusammen,

 

ich wärme das hier mal auf :)

 

Ich habe die Originale FSE mit dem Steuergerät unter dem Beifahrersitz verbaut. Genutzt habe ich den kabelsatz „nur Bluetooth“ von kufatec für mein A4 Cabrio. Es funktioniert grundsätzlich auch alles. Das Problem ist lediglich, dass der Anrufer nur sehr leise über die Lautsprecher ausgegeben wird (Lautstärke steht auf Max) und dass der Anrufer mich auch nur mittelmäßig versteht. Ich hab ein Bose Soundsystem verbaut ... kann es damit zusammenhängen? Ab Werk wird da auch ein anderes Mikrofon verbaut als das was an den Kabelstrang von Kufatec gehört. Das Bose Soundsystem hat zusätzlich auch ein Mikrofon für die Umgebungsgeräusche verbaut welches normalerweise mit dem Mikro für die FSE in einem Vierer Stecker ist. Aktuell sind die Stecker bei mir getrennt.

 

Unsicher bin ich auch bei der Codierung des Telefon Steuergeräts. Die Codierung von Kufatec scheint mir etwas zweifelhaft zu sein ... vielleicht hat ja auch jemand die Kombination aus RNS-E, BOSE und B7 Cabrio ... und kann etwas dazu sagen.

 

Viele Grüße

Leon

Bose und bluetooth wird am rns e codiert.

Je nach verkabelung wird das bt steuergerät codiert. Da kann man aber nicht viel einstellen. Schau einfsch im rosstech wiki

Die codierung könnte aber so aussehen:

 

0011811

Die Codierung habe ich auch drin. Frage mich aber ob die so korrekt ist ...

Kommt auf deine Ausstattung an.

Auch das RNS E muss korrekt codiert sein.

Das habe ich auch codiert ... sowie auch das Lenksäulensteuergerät und das Kombiinstrument. Die Sprachbedienung will aber auch nicht bisher. Scheint mich nicht zu verstehen. Das ist auch komisch.

Da gab's 2 verschiedene.

SDS und Anrufsprachsteuerung

 

SDS ist anders verkabelt.

Wie du bereits gesagt hast, bei Bose hast du 2 Mikros verbaut.

1x Bose mikro

1x mikro für die FSE.

 

Bzgl. der Codierung brauchst du bloß im Ross tech wiki nachschauen, da kannst du dir die codierung dann passend zu deiner Ausstattung zusammensuchen.

 

Nur so ne Frage:

Dass hat sicher ein Vermögen gekostet. Wieso hast du dir nicht das FisCon geholt? Das wär sicher günstiger gewesen und hätte sogar noch mehr gekonnt, als die oe fse.

Ne das war nicht teuer. Nen fuffi das stg, 39€ der Kabelstrang und ein paar Euro das Mikro ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. RNS-E mit Bose - Freisprecheinrichtung nachrüsten