ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. riss am öl deckel rohr ?

riss am öl deckel rohr ?

Audi A3 8L
Themenstarteram 20. August 2015 um 14:32

Hallo kann mir jmd sagen wie teuer das sein wird bzw wie heißt die teil (nummer)

Muss ich dafür den ganzen kopf wechseln mfg

DANKESCHÖN im voraus

20150820-142247
Ähnliche Themen
21 Antworten

Was für nen Motor hast du? Könnte 06A103467E sein - je nach Motor wie gesagt.

Aber kannst unten auch selbst suchen ;)

 

http://www.partscats.info/.../?...

Hallo hatte mit meinem A3 das selbe Problem so wie es auf dem Foto aussieht kann ich leider kein Riss erkennen. Aber ich kann dir sagen unter diesem Rohr sitzt eine Gummidichtung , dieses Rohr ist der Öleinfüllstutzen und zu gleich ein Teil der kurbelwellengehäuseentlüftung und er kostet wenn mich nicht alles täuscht bei VW knappe 40 € ohne dem Öldeckel. Kleiner Tipp von mir egal wie es für dich aussieht der Öleinfüllstutzen ist ganz einfach drauf gedreht. Mfg Jacqueline hoffe konnte dir helfen.

Jupp, sieht man auch auf der Explosionszeichnung.

Themenstarteram 20. August 2015 um 22:03

Ihr habt mir die Hoffnung gerettet doch da ist ein teil von den klips gebrochen...

Audi a3 Baujahr 97/3 101 ps werde mal zu audi gehen den teil mit dichtring holen hab am Anfang gedacht ich bin verloren. ...

Eine Frage kann es die uhrsache für Kühlwasser Verlust bedeuten?

Würde mich wundern, Kühlwasser hast du da oben eigentlich nicht drin.

Themenstarteram 21. August 2015 um 17:30

wenn man deckel öffnet dann sieht man weiße schaum (gelb ?) von auspuff kommt weißer rauch und man riecht es auch komisch... aber was ich bemerke... ich muss jeden tag ne liter wasser einfüllen

Vermute das du die Zylinderkopfdichtung kaputt hast. Daher Kühlwasserverlust wüsste nicht das das irgendwie mit dem öleinfüllstutzen zusammen hängt.Teste mal, wenn du deinen wagen im kalten zustand ca 15min laufen lässt (im stand)dann darf anschliessend kein zischen zu hören sein beim öffnen des Wasserbehälters.Ist ein zischen zu hören ist das ein weiteres Zeichen für eine kaputte kopfdichtung.Frage auch ölverlust?

Das mit dem Zischen verstehe ich nicht. Wenn der Motor heiß wird, baut sich im Kühlkreislauf immer Druck auf. Das heißt wenn Du da den Deckel zum Wasserbehälter aufschraubst zischt es doch immer wenn er heiß war.

Themenstarteram 22. August 2015 um 1:03

ja das zischen kommt beim öffnen wenn der motor auf betriebstemperatur ist und dann wird die behälter wieder voll (nicht immer nach max. 3 tagen muss man wieder nachfüllen) soviel ich weiß ist eig die kopfdichtung neu ich habe das auto von einen mechaniker gekauft...

aber das komische ist das wasser geht rein aber kommt nicht mehr in die ausgleichsbehälter wieder rein... dann muss ich den deckel wieder öffnen eigentlich läuft der motor gut und hat seine volle energy trotzt Wasser im öl

Dann hat der "Mechaniker" nicht ordentlich gearbeitet. Deine aussagen sprechen deutlich dafür, das die Kopfdichtung kaputt ist. In seltenen fällen auch der Kopf selbst.

Was meinst du damit, kommt nicht mehr in den Ausgleichsbehälter wieder rein ... dann muss ich den deckel wieder öffnen ? Das ist normal, wenn man beim betriebswarmen Motor den AGB deckel öffnet, das der Pegel steigt. (Ausdehnungscoeffizenten). Erst dehnen sich die schläuche, wenn du den dann auf machst, verlieren se den druck und der Pegel steigt.

Und du unterschreibst fast einen Motortot, wenn du den weiter prügelst.

Themenstarteram 22. August 2015 um 11:59

also ich meine damit wenn ich den Motor starte und zu arbeit hinfahre dann ist die Kühlwasser nicht mehr in der Ausgleichsbehälter... also genau gesagt kommt es mir vor das die kühlwasser richtung kopfdichtung reingeht dann richtung kühlergrill von da aus kommt der wasser nicht mehr ins ausgleichsbehälter... nur wenn ich den deckel öffne dann kommt es wieder wasser hinein... also von den kleinen schlauch was am ausgleichsbehälter ist von da kommt der kühlwasser wieder hinein in den behälter (aber nur wenn ich den deckel öffne) ansonsten bleibt er in der Zylinderkopf drinnen...

Zitat:

@technoheadXXX schrieb am 21. August 2015 um 20:38:44 Uhr:

Das mit dem Zischen verstehe ich nicht. Wenn der Motor heiß wird, baut sich im Kühlkreislauf immer Druck auf. Das heißt wenn Du da den Deckel zum Wasserbehälter aufschraubst zischt es doch immer wenn er heiß war.

Aber nicht nach 15 min.

Deine Kopfdichtung ist kaputt. Da würde ich mal palaver machen.

Aber klar, sobald der Motor auf Betriebstemperatur ist, ist der Druck im Kühlkreislauf aufgebaut. Und nach 15 Minuten ist der Motor definitiv auf Betriebstemperatur.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. riss am öl deckel rohr ?