ForumV168, W168 & W414
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. V168, W168 & W414
  7. Reparatur Lamellendach

Reparatur Lamellendach

Themenstarteram 17. August 2003 um 13:27

Hallo

Wer kann mir weiterhelfen?

Mein Lamellendach läßt sich nicht mehr öffnen, dh. es läßt sich nur noch das Windschott auf und zu machen. Ich vermute das irgendetwas gerissen sein muß. Die Metallzüge laufen ohne das, daß Dach sich öffnet bis zum Ende durch.

Gibt es eine Reperaturanleitung?

Für inrgendeine info währe ich sehr dankbar.

Gruß

S.Pesch

Beste Antwort im Thema
am 29. August 2005 um 0:10

Hallo für das Lamellendach gibt es einen Reparaturkit von Webasto dadurch wird das dach aufden Stand 2003 angehoben inkl. bebilderter Reparaturanleitung . Kosten netto 200,- € bei eigen einbau ( einfach ) ca 1,5 Tage nur Sikaflex und Reiniger muß gekauft weden . Habe den Umbau Selbst schon durchgeführt. Der Rep. Kit ist auch über DB zu bestellen.

205 weitere Antworten
Ähnliche Themen
205 Antworten

Bei meiner A-Klasse gab es auch ein Problem mit dem Lamellendach, mit dem Unterschied, dass es beim öffnen verkeilte und das windshut nicht mehr schloss. In der Werkstatt dann die Auskunft: kann nicht repariert werden, da Dichtigkeit nicht garantiert werden kann, komplett neuer Einsatz (Zulieferfirma) muss rein. Kosten 1230€. Nach deutlichem Nachfragen dann die positive Nachricht: Daimler-Chrysler übernimmt zu 100%, obwohl 4 1/2 Jahre und 100.000 km. Scheint wohl öfter solche Probleme zu geben. Viel Erfolg beim versuchen.

am 7. Oktober 2003 um 8:35

Kulanz Antrag, vom Lamellenschiebedach

 

Guten Morgen,

können Sie mir eine Kopie vom Kulanzantrag zuschicken ?

Thorsten Pohl

Tägerenaustrasse 10

8734 Ermenswil

Schweiz

Werde ihnen die unkosten per Briefmarken entschädigen

Ich habe keinen Kulanzantrag, da alles telefonisch mit der Werkstatt geklärt wurde. Bringt Ihnen die Rechnung mit allen Beträgen = 0 etwas?

am 8. Oktober 2003 um 0:18

ja das wäre nicht schlecht

am 9. Juni 2004 um 12:00

Kullanzantrag Lamellendach

 

Guten Tag,

es wäre nett, wenn Sie mir ebenfalls Ihre Rechnung mit Nullbetrag zukommen lassen könnten.

Ich habe nun auch ein verkeiltes Lammellendach am A160 und Mercedes will nur gegen Reparaturbezahlung von rund 1500 € das Dach austauschen.

Meine Mercedeswerkstatt meinte, wenn ich einen solchen Nachweis hätte, könnten die bei Mercedes direkt etwas bezüglich der Kullanz machen.

Für Porto- /faxkosten kommen ich auf. Teilen Sie mir dieses bitte kuz mit. und ich sende Ihnen Briefmarken zu bzw. Überweise Ihnen den Kostenaufwand - so wie Sie wünschen.

Martin Pitsch

Fuchsgrube 8

71686 Remseck

Fax: 089 / 14 88 22 80 16

Herzlichen Dank und freundliche Grüsse,

Martin Pitsch

am 14. Juni 2004 um 11:30

Wenns nur irgendwie geht würde ich auch gerne diese Rechnung haben. Natürlich auch bei voller Kostenerstattung.

Andrej Krieger

Haferloh 20

33605 Bielefeld

Aber ich frage mich warum die Werkstätten so verschieden sind. Eigentlich gibt es doch feste Pauschalen und Regelungen. Meine Werkstatt will mir keinen Kostenvoranschlag rausrücken, sondern nur die Teilekosten. Ich habe mich eigentlich schon damit abgefunden mit ein kaputten Schiebedach zu fahren. Es wäre echt nett wenn ihr mir helfen würdet.

Gruss, Andrej Krieger

am 15. Juni 2004 um 0:43

Re: Kullanzantrag Lamellendach

 

Zitat:

Original geschrieben von tuxi

Guten Tag,

es wäre nett, wenn Sie mir ebenfalls Ihre Rechnung mit Nullbetrag zukommen lassen könnten.

Ich habe nun auch ein verkeiltes Lammellendach am A160 und Mercedes will nur gegen Reparaturbezahlung von rund 1500 ? das Dach austauschen.

Meine Mercedeswerkstatt meinte, wenn ich einen solchen Nachweis hätte, könnten die bei Mercedes direkt etwas bezüglich der Kullanz machen.

Für Porto- /faxkosten kommen ich auf. Teilen Sie mir dieses bitte kuz mit. und ich sende Ihnen Briefmarken zu bzw. Überweise Ihnen den Kostenaufwand - so wie Sie wünschen.

Martin Pitsch

Fuchsgrube 8

71686 Remseck

Fax: 089 / 14 88 22 80 16

Herzlichen Dank und freundliche Grüsse,

Martin Pitsch

Hallo Martin,

hast Du eine Kopie bekommen?? Ich benötige auch eine ! Hier meine FaxNr. 02161 205176

evtl. Kosten werde ich erstatten.

Gruss Valentina

am 15. Juni 2004 um 0:46

Lamellen Dach Kulanzreparatur

 

Hallo,

wer kann mir bitte eine Rechnungskopie für die Kulanzrep. übersenden???

Gruss Valentina

FAX 02161 205176

eMail: valentina@xx7.de

am 15. Juni 2004 um 9:15

Re: Lamellen Dach Kulanzreparatur

 

Zitat:

Original geschrieben von johnwhite

Hallo,

wer kann mir bitte eine Rechnungskopie für die Kulanzrep. übersenden???

Gruss Valentina

FAX 02161 205176

eMail: valentina@xx7.de

Hallo Valentina,

erstmal herzlichen Dank an Herrn Frank B. für das Zusenden der Rechnung!!!

Nun zu Dir Valentina. Rechnung wird per Mail zugesandt.

MfG,

Martin Pitsch

am 19. Juni 2004 um 10:59

A-Klasse Lamellendach

 

Hallo zusammen,

auch unsere A-Klasse hat das Problem mit dem klemmenden Lamellendach.

Werkstattkosten für den Rahmen (ohne Lamellen, aber incl. Einbau) je nach Schaden zwischen 750,-- und 1150,-- Euro.

Die Mercedes Werkstatt sagte auch uns, daß ab 4 1/2 Jahren keine Kulanz von DC bzw. dem Zulieferer übernommen wird, wollte uns aber mit 150,-- Euro entgegenkommen, wenn wir umgehend den Werkstattauftrag erteilen.

Kann mir einer von Ihnen die Rechnung zukommen lassen, um den "Schwindel" mit Mercedes zu lüften ?

Vielen herzlichen Dank im voraus.

Gruß

Friedel

Fax: 02631 / 912260 oder

friedel-guenther.lahuis@TRW.com

am 21. Juni 2004 um 15:30

Re: Re: Kullanzantrag Lamellendach

 

Zitat:

Original geschrieben von johnwhite

Hallo Martin,

hast Du eine Kopie bekommen?? Ich benötige auch eine ! Hier meine FaxNr. 02161 205176

evtl. Kosten werde ich erstatten.

Gruss Valentina

Besten Dank für die prompte Zusendung.

Valentina

am 23. Juni 2004 um 22:15

Reperaturkosten Lamellendach

 

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und ich habe das gleiche Problem mit meinem Lammellendach an meiner A-Klasse könnte mir event. jemand der beteiligten auch diese Kopie der Rechnung per E-Mail zukommen lassen.

Vielen Dank im voraus

E-Mail: alpa1@gmx.de

am 10. Juli 2004 um 20:12

lamellendach

 

hallo,

ich habe seit ein paar tagen auch das problem mit dem lamellendach. die werkstatt meinte dass die seilzüge gerissen sind und es komplett erneuert werden muss. soll ca. 1000 euro kosten, da es nicht auf kulanz geht.

weiß jemand was man da machen kann, damit mercedes die kosten doch übernimmt, da es ja wohl ein häufiger autretendes problem ist? feu mich über eure hilfe.

gruß

christoph

c.martin@mnet-online.de

am 11. Juli 2004 um 21:42

defektes Lamellenschiebedach- Mercedes A-Klasse

 

Hallo,

ich habe auch das Problem mit dem Lamellenschiebedach bei der A-Klasse.

Es lässt sich nicht mehr öffnen und es müsste ein neues Dach eingebaut werden.

Könnte mir einer der Beteiligten die Rechnung über die Kulanzreparatur per FaX oder e-mail zukommen lassen.

 

FAX-Nr.:06103/72710

e-mail: kriebs@web.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen