ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Reimport verschiedenes

Reimport verschiedenes

VW Passat
Themenstarteram 24. April 2016 um 11:57

Hallo zusammen,

bin neuer VW Passat Variant Nutzer und habe mal verschiedene Fragen zum neuen Auto.

1.

Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen EU-Reimport aus Ungarn. Daher habe ich auch nur eine ungarische Betriebsanleitung. Mit der Fahrzeugnummer kann ich auf dem VW Portal keine Betriebsanleitung runterladen. Kann mir jemand sagen, ob ich das Borbuch und das Serviceheft auf anderen Portalen downloaden kann? Oder würde mir jemand seine Fahrzeugnummer für den Download bei VW zu Verfügung stellen?

2.

Ich habe den Distans-Control Assistenten. Bei mir lässt sich die GRA bis max. 160 km/h einstellen. Hat das was mit der Distanzkontrolle zu tun oder liegt es daran das es sich um Reimport handelt?

3.

Kann der VW Service oder jemand hier im Forum mit der VAG Com die Begrenzung rausnehmen?

4.

Bei meinem Fahrzeug ist 3 Jahre Car-Net gebucht. Welche Voraussetzungen müssen für App Connect gegeben sein? Wenn ich veruche zu aktivieren wird ein Freischaltschlüssel verlangt.

Danke vorab für Eure Hilfe

Gruß Ollypse

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@leinad01 schrieb am 24. April 2016 um 13:57:21 Uhr:

Da kommt bei mir die frage gleich auf: wie kann man sich ein Auto im Ausland kaufen wenn man 0 (null) Plan und Ahnung vom dem speziellen Fahrzeug hat??

Das hat damit gar nichts zu tun. Diese Fragen wären auch bei einem für den deutschen Markt bestimmten Fahrzeug aufgekommen. Man muss sich halt immer mit der Materie beschäftigen ;)

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Zu 2) Nein, ACC ist die neue GRA.

Zu 3) Nein.

Zu 4) Versuch mal "carnet freischalten" bei Google.

Themenstarteram 24. April 2016 um 12:10

Car-Net ist freigeschaltet nur App-Connect nicht

Themenstarteram 24. April 2016 um 12:12

Das nit der ACC habe ich nicht ganz verstanden. Kann sie in Deutschland nun eigentlich mehr wie 160 km/h?

Und wenn ja, warum kann die Begrenzung bei mir nicht rausgenommen werden?

Nein,kann sie nicht. ACC 160 kann 160 egal wo und ACC 210 kann 210 egal wo.

Themenstarteram 24. April 2016 um 12:26

Ah OK...wuste nicht das es zwei gibt. Dachte die 160 ist nur ne Softwarebegrenzung fürs Ausland

Bordbuch bekommst bei ebay und Service gibt es in Dtl nur als Ersatz, auch bei ebay.

Zitat:

@Ollypse schrieb am 24. April 2016 um 12:26:13 Uhr:

Ah OK...wuste nicht das es zwei gibt. Dachte die 160 ist nur ne Softwarebegrenzung fürs Ausland

Nein, sind zwei unterschiedliche Systeme. Es wird auch in Deutschland ACC bis 160 km/h angeboten und für einen kleinen Aufpreis mehr das ACC für 210 km/h.

Ich weiß nicht, ob die Fahrzeugnummer noch in der Frontscheibe zu sehen aber wenn ja, würde ich mir beim :) mal die Gebrauchtfahrzeuge anschauen gehen :)

Hallo, App-Connect hat nichts mit Car-Net zutun. App Connect kann man freischalten lassen, kostet so um die 200€. Achte aber darauf, wenn du es mit einem iPhone nutzen willst, das auch eine USB Buchse vorhanden ist, die das iPhone unterstützt. Bei meinem Reimport war das nicht der Fall. :-(

Da kommt bei mir die frage gleich auf: wie kann man sich ein Auto im Ausland kaufen wenn man 0 (null) Plan und Ahnung vom dem speziellen Fahrzeug hat??

Zitat:

@leinad01 schrieb am 24. April 2016 um 13:57:21 Uhr:

Da kommt bei mir die frage gleich auf: wie kann man sich ein Auto im Ausland kaufen wenn man 0 (null) Plan und Ahnung vom dem speziellen Fahrzeug hat??

Das hat damit gar nichts zu tun. Diese Fragen wären auch bei einem für den deutschen Markt bestimmten Fahrzeug aufgekommen. Man muss sich halt immer mit der Materie beschäftigen ;)

Nach dem Moto: Wieso ein Auto im Ausland (wo steht das er es im Ausland gekauft hat?) kaufen wenn man nicht weiß wie der Motor funktioniert? Wenn man vom Motor keine Ahnung hat kann man doch nur ein Auto für den dt. Markt in Deuschland kaufen. :D:D:D

Naja, ich würde mir nicht mal ne Waschmaschine kaufen von der ich mich vorher nicht erkundigt habe...

Und um im Ausland zu kaufen, sollte man sich damit beschäftigen ob zumindest die Serienausstattung gleich ist o.ä

Zitat:

@VolkerB8 schrieb am 24. April 2016 um 13:53:01 Uhr:

Achte aber darauf, wenn du es mit einem iPhone nutzen willst, das auch eine USB Buchse vorhanden ist, die das iPhone unterstützt. Bei meinem Reimport war das nicht der Fall. :-(

Woran erkennt man das?

Deine Antwort
Ähnliche Themen