ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Kann mir einer die Unterschiede der Verschiedene Baujahre Erklären ?

Kann mir einer die Unterschiede der Verschiedene Baujahre Erklären ?

VW Passat B8
Themenstarteram 28. Juni 2016 um 15:34

Hallo erstmal an Alle,

ich habe mir vor ein paar Tagen einen Passat B8 Variant gekauft EZ 03.2015.

Nun habe ich schon viel im Forum gelesen über Discover Media Gen1 oder Gen2.

LED Inenbeleuchtung etc.

 

Nur manche Dinge sind mir Schleierhaft:

1. Laut VW ist mein Auto Modeljahr 2015 danach müsste ich Discover Media Gen1 haben ist aber nicht so.

2. Im Forum habe ich gelesen das nicht Überall LED im Innenraum Verbaut sind z.B Handschufach etc.

bei mir sind aber Überall LED Verbaut.

3. Mein Passat sieht von Innen genauso aus wie der von 2016.

Kann mir einer kurz erklären warum, und was es so für Unterschiede gibt?

Danke

Mfg

Chris

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@SupermariosB8 schrieb am 28. Juni 2016 um 16:44:50 Uhr:

Zusätzlich verstehe ich nicht, warum VW nicht gleich eine mehrfärbige Ambientebeleuchtung verbaut. Renault bspw. macht das.

... oder zB. Lordosensitze. Mercedes verbaut das beispielweise auch :rolleyes:

Hört doch bitte auf, VW ist nicht Renault, die habe seine eigene Linie. Wer was anderes möchte, sollte den Hersteller und die Marke wechseln :)

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Also ich habe einen B8 R-line aus 05/2105. LED hatte ich im Innenraum überall, bis auf den Kofferraum. Diese habe ich selbst ausgetauscht. Ehrlich gesagt ist die Kofferraumbeleuchtung schlecht durchdacht, da man sie beim be- und entladen meistens mit dem eigenen Körper abdeckt. Seitlich wäre besser. Ich habe dann noch das Discover Pro, allerdings nur mit Mirror Link, das man angeblich nicht auf Car Play updaten kann > ist schlichtweg eine Frechheit von VW. Da dürfte es dann ab 2 Jahreshälfte 2015 einen Generationswechsel gegeben haben, denn ab dann kann man auch Car Play nutzen.

Genau so siehts aus. Wobei ich noch anmerken darf, dass CarPlay der größte Schrott und eine Verar**ng hoch 10 ist.

Das mit der nicht led im Kofferaum versteht auch kein Mensch.

Ich bin gespannt, ob nicht mit dem FL auch die häßlichen rauchgelben Nebler verschwinden. Sind mit den LED Scheinwerfern mehr als häßlich

Zusätzlich verstehe ich nicht, warum VW nicht gleich eine mehrfärbige Ambientebeleuchtung verbaut. Renault bspw. macht das.

Zitat:

@SupermariosB8 schrieb am 28. Juni 2016 um 16:44:50 Uhr:

Zusätzlich verstehe ich nicht, warum VW nicht gleich eine mehrfärbige Ambientebeleuchtung verbaut. Renault bspw. macht das.

... oder zB. Lordosensitze. Mercedes verbaut das beispielweise auch :rolleyes:

Hört doch bitte auf, VW ist nicht Renault, die habe seine eigene Linie. Wer was anderes möchte, sollte den Hersteller und die Marke wechseln :)

Zitat:

@Elfenschubser schrieb am 28. Juni 2016 um 16:25:39 Uhr:

Genau so siehts aus. Wobei ich noch anmerken darf, dass CarPlay der größte Schrott und eine Verar**ng hoch 10 ist.

Das mit der nicht led im Kofferaum versteht auch kein Mensch.

Ich bin gespannt, ob nicht mit dem FL auch die häßlichen rauchgelben Nebler verschwinden. Sind mit den LED Scheinwerfern mehr als häßlich

Beschwerden über CarPlay bitte an Apple

Zitat:

@C0mmand3r schrieb am 28. Juni 2016 um 15:34:39 Uhr:

:

1. Laut VW ist mein Auto Modeljahr 2015 danach müsste ich Discover Media Gen1 haben ist aber nicht so.

2. Im Forum habe ich gelesen das nicht Überall LED im Innenraum Verbaut sind z.B Handschufach etc.

bei mir sind aber Überall LED Verbaut.

3. Mein Passat sieht von Innen genauso aus wie der von 2016.

Kann mir einer kurz erklären warum, und was es so für Unterschiede gibt?

Zu 1: alle Passat B8 haben die 2. Generation. Unabhängig vom Baujahr von Anfang an.

Zu 2: wenn der Vorbesitzer nicht bereits umgerüstet hat, hast Du im Kofferraum keine LED. Wo Du die bekommst und umrüsten kannst findest Du über die SuFu hier im Forum.

Zu 3: abgesehen von der mehrfarbigen Ambientebeleuchtung ab Modelljahr 2017 (ab KW 22/16) gab es im Interieur (und auch Exterieur, außer den Heckstoßstangen) noch keine Änderungen. Das dürfte wenn überhaupt erst mit einem Facelift der Fall sein.

Zitat:

[

Ich bin gespannt, ob nicht mit dem FL auch die häßlichen rauchgelben Nebler verschwinden. Sind mit den LED Scheinwerfern mehr als häßlich

Soviel ich weiß, bringen LED´s bei Nebel nichts, da diese nur dazu führen, dass die Nebelwand noch deutlicher zu tage tritt und mann noch weniger sieht. Das gelbe Licht der Nebler bringt da deutlich mehr. Hat glaube ich mit der Wellenlänge zu tun. Deshalb haben die Niederländer auch lange die gelben Scheinwerfer gehabt, da diese deutlich bessere Sicht bei Nebel (viel Wasser, Kanäle und Land unter dem Meeresspiegel und dadurch viel Nebel) ermöglichen.

Zitat:

@Elfenschubser schrieb am 28. Juni 2016 um 16:25:39 Uhr:

Genau so siehts aus. Wobei ich noch anmerken darf, dass CarPlay der größte Schrott und eine Verar**ng hoch 10 ist.

Das mit der nicht led im Kofferaum versteht auch kein Mensch.

Ich bin gespannt, ob nicht mit dem FL auch die häßlichen rauchgelben Nebler verschwinden. Sind mit den LED Scheinwerfern mehr als häßlich

Durch CarPlay kann man den Spotify-Bug (Song skippen öffnet Musik App auf dem iPhone und spielt dort ab, aber nur, wenn iPhone per USB angeschlossen ist) umgehen, dessen Schuld bei VW liegt.

Zitat:

@#1850 schrieb am 28. Juni 2016 um 17:06:40 Uhr:

Zitat:

@C0mmand3r schrieb am 28. Juni 2016 um 15:34:39 Uhr:

:

1. Laut VW ist mein Auto Modeljahr 2015 danach müsste ich Discover Media Gen1 haben ist aber nicht so.

2. Im Forum habe ich gelesen das nicht Überall LED im Innenraum Verbaut sind z.B Handschufach etc.

bei mir sind aber Überall LED Verbaut.

3. Mein Passat sieht von Innen genauso aus wie der von 2016.

Kann mir einer kurz erklären warum, und was es so für Unterschiede gibt?

Zu 1: alle Passat B8 haben die 2. Generation. Unabhängig vom Baujahr von Anfang an.

Zu 2: wenn der Vorbesitzer nicht bereits umgerüstet hat, hast Du im Kofferraum keine LED. Wo Du die bekommst und umrüsten kannst findest Du über die SuFu hier im Forum.

Zu 3: abgesehen von der mehrfarbigen Ambientebeleuchtung ab Modelljahr 2017 (ab KW 22/16) gab es im Interieur (und auch Exterieur, außer den Heckstoßstangen) noch keine Änderungen. Das dürfte wenn überhaupt erst mit einem Facelift der Fall sein.

Zu1: Kann man das irgendwo im System ablesen? mein B8 ist ein Reimport 02.2015. ich bin mir nicht sicher, dass ich MD 2. Gen darin habe. Diverse Funktionen z.B. akustische POI-Warnung... sind bei mir nicht vorhanden :confused::confused:

Zitat:

@iJojo423 schrieb am 28. Juni 2016 um 17:33:26 Uhr:

Zitat:

@Elfenschubser schrieb am 28. Juni 2016 um 16:25:39 Uhr:

Genau so siehts aus. Wobei ich noch anmerken darf, dass CarPlay der größte Schrott und eine Verar**ng hoch 10 ist.

Das mit der nicht led im Kofferaum versteht auch kein Mensch.

Ich bin gespannt, ob nicht mit dem FL auch die häßlichen rauchgelben Nebler verschwinden. Sind mit den LED Scheinwerfern mehr als häßlich

Durch CarPlay kann man den Spotify-Bug (Song skippen öffnet Musik App auf dem iPhone und spielt dort ab, aber nur, wenn iPhone per USB angeschlossen ist) umgehen, dessen Schuld bei VW liegt.

Per Bluetooth ? Funktioniert Spotify bei mir ohne Probleme !

Zitat:

@Ham77 schrieb am 29. Juni 2016 um 15:21:13 Uhr:

Zu1: Kann man das irgendwo im System ablesen? mein B8 ist ein Reimport 02.2015. ich bin mir nicht sicher, dass ich MD 2. Gen darin habe. Diverse Funktionen z.B. akustische POI-Warnung... sind bei mir nicht vorhanden :confused::confused:

Das ist leider richtig. Mein B8 ist aus KW 21/2015 und somit MJ 2015 und hat die akustischen POI-Hinweise ebenfalls nicht.

Dieses Feature hat VW erst ab dem MJ 2016 (also KW 22/2015) angeboten.

Haben wir vorerst leider Pech. ;)

Themenstarteram 30. Juni 2016 um 10:21

Zitat:

@#1850 schrieb am 29. Juni 2016 um 17:09:34 Uhr:

Zitat:

@Ham77 schrieb am 29. Juni 2016 um 15:21:13 Uhr:

Zu1: Kann man das irgendwo im System ablesen? mein B8 ist ein Reimport 02.2015. ich bin mir nicht sicher, dass ich MD 2. Gen darin habe. Diverse Funktionen z.B. akustische POI-Warnung... sind bei mir nicht vorhanden :confused::confused:

Das ist leider richtig. Mein B8 ist aus KW 21/2015 und somit MJ 2015 und hat die akustischen POI-Hinweise ebenfalls nicht.

Dieses Feature hat VW erst ab dem MJ 2016 (also KW 22/2015) angeboten.

Haben wir vorerst leider Pech. ;)

Kann man das nicht Updaten ?

Ist doch die selbe Hardware oder Täusche ich mich ?

MfG

Bislang jedenfalls nicht. Und ob es jemals gehen wird weiß man nicht...

Zitat:

@Elfenschubser schrieb am 29. Juni 2016 um 15:34:53 Uhr:

Zitat:

@iJojo423 schrieb am 28. Juni 2016 um 17:33:26 Uhr:

 

Durch CarPlay kann man den Spotify-Bug (Song skippen öffnet Musik App auf dem iPhone und spielt dort ab, aber nur, wenn iPhone per USB angeschlossen ist) umgehen, dessen Schuld bei VW liegt.

Per Bluetooth ? Funktioniert Spotify bei mir ohne Probleme !

Das geht, aber bei einer 3 Stundenfahrt will ich mein iPhone schon aufladen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Kann mir einer die Unterschiede der Verschiedene Baujahre Erklären ?