ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Reimport Fahrzeug aus Italien

Reimport Fahrzeug aus Italien

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 27. März 2013 um 10:42

Hallo Touareg begeisterte,

ich habe vor mir einen gebrauchten Touareg zu kaufen und auch einen entsprechenden gefunden. Eckdaten gefallen mir auch alle. Allerdings ist das Fahrzeug ein EU Reimport aus Italien. Er hat neue Deutsche Papiere und neuen TÜV/AU. Verkauf ist in Deutschland, Serviceheft in Italien bei VW lückenlos.

Spricht etwas gegen ein EU Reimport Gebrauchtfahrzeug aus Italien oder eben einem anderen EU Land?

Gibt es Unterschiede zu den "deutschen" Fahrzeugen? Sind diese irgendwo dokumentiert? Ich habe schon etwas Zeit aufgebracht aber nichts gefunden.

Vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von donadi

Hallo Touareg begeisterte,

ich habe vor mir einen gebrauchten Touareg zu kaufen und auch einen entsprechenden gefunden. Eckdaten gefallen mir auch alle. Allerdings ist das Fahrzeug ein EU Reimport aus Italien. Er hat neue Deutsche Papiere und neuen TÜV/AU. Verkauf ist in Deutschland, Serviceheft in Italien bei VW lückenlos.

Spricht etwas gegen ein EU Reimport Gebrauchtfahrzeug aus Italien oder eben einem anderen EU Land?

Gibt es Unterschiede zu den "deutschen" Fahrzeugen? Sind diese irgendwo dokumentiert? Ich habe schon etwas Zeit aufgebracht aber nichts gefunden.

Vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge.

Hallo,

Unterschiede zu D fallen mir spontan ein:

>Serien-Ausstattungen (oftmals "spärlicher")

> Bordbücher (Beschaffung in deutscher Sprache ist schwierig :()

Themenstarteram 27. März 2013 um 12:16

Ok, das mit den Boardbüchern stimmt. Auch das Serviceheft ist natürlich in dem Fall Italienisch.

Von der Ausstattung her scheint er aber echt gut zu sein - bis auf die Luftfederung sieht er komplett aus. RNS510, Sitzheitzung vo+hi, Klimaautomatik, AHK, Xeon (wahrscheinlich kein Kurvenlicht), Memory, ...

Ach ja - keine Sitzheitzung hinten. War das Serie?

Im Grunde sind zumindest die mir persönlich wichtgen Ausstattungsmerkmale drin.

Interessant finde ich eher Sachen wie:

- der ist nicht so gut gedämmt

- der verträgt nur feinsten hochreinen mit blattgold versetzten Sprit

- der hat einen schlechteren korrosionsschutz

also eher harte technische Fakten.

Wobei ich persönlich nicht glaube (ins geheim hoffe....) dass es da Unterschiede gibt. Der touareg ist ja nicht gerade das auflagestärkste Fahrzeug. Da innerhalb der EU noch große tiefgehende Unterschiede zu machen ist glaube ich nicht sinnvoll.

Die Sitzheizung hinten war nicht serie, meist haben aber italienische Autos trotz Leder auch vorne keine Sitzheizung, hat er die?

Technisch gibt es keine Unterschiede, weder bei der Konservierung noch Dämmung, ebenso bei den Motoren. Alle Touaregs laufen in Bratislava vom Band, und da werden keine Unterschiede im Bereich der Fertigung gemacht.

Was meinst du mit hochreinen Sprit?

Bei den italienischen Fahrzeugen ist oft der Nachteil, dass die rund herum angefahren, leicht zerbeult oder zerkratzt sind, da Italiener da einfach einen anderen Fahrstil pflegen, das hast du dir schon genau angesehen?

MfG

Hannes

Themenstarteram 27. März 2013 um 15:17

Ja, vorne hat er eine.

Das mit den Beulen und Kratzern italienischer Machart ist natürlich ein guter Tip. An die offensichtlichsten Sachen denkt man oft nicht vor lauter Vorfreude.

Das mit dem Sprit war eher ein Beispiel. Oft ist es ja eigentlich andersrum - dass "unsere" Fahrzeuge in Ländern mit schlechter Spritqualität Probleme bekommen.

Aber was in Italien läuft, wird auch hier laufen.

Ich habe das Fahrzeug noch nicht besichtigt - habe eine Anfahrt von ca. 200km in eine Richtung, daher will ich möglichst viele Punkte im Vorfeld abklären.

Noch eine Frage: Wie teste ich bei einer Probefahrt das Untersetzungsgetriebe?

Gibt es Touaregspezifische Punkte die man bei der Probefahrt/Besichtigung genauer anschauen sollte?

Die Üblichen Sachen wie Ölsiff oder so sind ja klar.

Was ich bereits weiss: Kardanwelle/Mittellager

am 27. März 2013 um 15:53

Hallo,

also mein KFZ Meister hatte mir abgeraten, denn bei den Autos aus Italien, nicht nur beim Touareg sind die Kilometer meist getürkt und da man je die Servicehefte jderzeit fälschen kann, ist das mit den Italien

importen meist so eine Sache. Wenn man vor Ort die möglichkeit hat die Kilometer aus dem Steuergerät aus zu lesen, kann man das natürlich überprüfen.

Gruß Jens

Themenstarteram 27. März 2013 um 16:29

Ja, da muss ich mir noch was überlegen. Aber im Grunde ist alter und Laufleistung eigentlich stimmig. Nicht alle Italiener sind böse - Sie parken nur oft etwas schlechter ein :-)

 

Motorkennbuchstabe MKB ist: CAS

Vielleicht jemand noch was zu berichten über diese Maschine

Mein Bruder will seinen verkaufen.

3.0 Diesel von 2005 108.000 Scheckheft. Nix lackiert ( Will sich einen Neuen kaufen )

Luftf.Leder Xenon usw.

Falls Interesse PN

Gruß Treffer

Themenstarteram 27. März 2013 um 21:57

Vielen Dank für das Angebot, jedoch möchte ich gerne den Facelift mit dem 239PS Motor.

Übrigens - ich finde nahezu keine Info zum "CAS" Motor.... :-( und suche immer noch ein Tip zum

1.) Dif. Sperre Testen

2.) Untersetzungsgetriebe testen

am 28. März 2013 um 0:06

Zitat:

Original geschrieben von donadi

Vielen Dank für das Angebot, jedoch möchte ich gerne den Facelift mit dem 239PS Motor.

Übrigens - ich finde nahezu keine Info zum "CAS" Motor.... :-( und suche immer noch ein Tip zum

1.) Dif. Sperre Testen

2.) Untersetzungsgetriebe testen

Ja da mußt du richtig ins Gelände! Auf der Straße geht das nicht!

Natürlich kommt es auch auf die Reifen an, nicht mal mit einem guten Winteprofil macht das sinn. Das muß schon was grobes?

Themenstarteram 28. März 2013 um 7:28

Ok, dachte ich mir schon fast.

Wenn ich die Untersetzung drin habe müsste doch das Fahrzeug zügig mit der Drehzahl hochkommen aber langsamer anfahren, oder?

Zitat:

Original geschrieben von donadi

Vielen Dank für das Angebot, jedoch möchte ich gerne den Facelift mit dem 239PS Motor.

Übrigens - ich finde nahezu keine Info zum "CAS" Motor.... :-( und suche immer noch ein Tip zum

1.) Dif. Sperre Testen

2.) Untersetzungsgetriebe testen

Beim CAS-Motor kannst du eigentlich nicht wirklich was falsch machen.

Serienmäßig hat der Touareg keine Diffsperre, es gibt aber den Drehhebel hinter dem Automatikhebel, den kannst du auf Low drehen (da muss der Automatikwahlhelbe auf N stehen), somit kannst du testen ob die Untersetzung funktioniert, eine Stufe weiter kannst du dann das Mitteldiff sperren. Allerdings bringt der Test nicht wirklich was, das Getriebe ist eigentlich unauffällig und verursacht keine Probleme.

MfG

Hannes

Themenstarteram 28. März 2013 um 8:35

Ok, danke. Also in der Untersetzung muss er dann mit der Drehzahl schnell hoch und dabei langsamer anfahren, oder?

Der CAS Motor ist einer der Hauptgründe für das Fahrzeug.

Etwas negativ sind die 20" Räder - eigentlich nicht mein Fall. Vielleicht habe ich ja bald welche zum weggeben :-)

Habe hier noch was....

Fahrzeugindividuelle Informationen

Fahrzeugdaten

Grunddaten

Marke: V

VIN: WVGZZZ7LZ8D0xxxxx

Modelljahr: 2008

Beschreibung: Touareg V6DPF 176fTDIA6A

Verkaufstyp: 7L6083,

Auslieferungsdatum: 29.05.2008

Leasing: Nein

MKB: CAS

GKB: KMB

Typgenehmigungsnummer: e1*2001/116*0203*19

Farbausstattung

TYP FARBCODE LACKNUMMER (LACK-KD-NR.) BESCHREIBUNG

Außen (Karosserie/Dach) 8E/8E LA7W Reflexsilber Metallic/Reflexsilber Metallic

Innen QP Sioux/Anthrazit/Anthrazit

Pr-Nummern

LFD.

NR.

NR. HERKUNFT FAMILIE BESCHREIBUNG

1 0AB L STV Stabilisator vorn

2 0E1 L RST Kurzer Radstand

3 0JE L GKV Gewichtsklasse Vorderachse Gewichtsbereich 5

4 0KA L KAE Ohne Aufkleber und Embleme

5 0NB L SZU Schriftzugsatz in Grundausführung

6 0P6 P AER Abgasendrohr hinten

7 0SK L SAU Aufkleber/Schilder in italienisch

8 0TD L ZFM Fußmatten vorn und hinten

9 0VG L BTA Bordliteratur in italienisch

10 0Y1 L KLZ Standard-Klimazonen

11 0YB L GKH Gewichtsbereich 2 nur Einbausteuerung keine Bedarfsprognose

12 1BA L DAE Federung/Dämpfung, Standard

13 1CR L AED Fahrzeugklassen-Differenzierung -7L014

1D2 E AHV Anhängevorrichtung, abnehmbar und abschließbar

15 1EX L TYP Spezielles Typschild für EG

16 1G8 E RER Pannen-Set

17 1KF L BAH Scheibenbremsen hinten

18 1L0 L LUF Normalluftfilter

19 1LE L BAV Scheibenbremsen vorn

20 1MH P LRA Lederlenkrad

21 1N3 L LEN Servolenkung, geschwindigkeitsabhängig (Servotronic)

22 1NE P RAA Radabdeckung Mitte

23 1PC L ABR Radschrauben mit Diebstahlsicherung (nicht abschließbar)

24 1Q3 L TGL Tilgergewicht Lenkrad, XX HZ

25 1SA L TWU Ohne zus. Triebwerks-Unterschutz

26 1T2 L VBK Warndreieck

27 1Y0 L DIF Ohne Differentialsperre

28 1Z0 L KRM Serienkraftstoff-Erstbefüllung

29 2A0 L UEA Ohne Überführungsausrüstung

30 2C4 P LSS Lenksäule,axial u.vertikal einstellbar mit Memory

31 2D0 L CWV Ohne CW-Wert Verkleidung

32 2G0 L EBB Ohne Einsatz für Betankung

33 2JN P STF Stoßfänger Komfort, mit Chromleiste

34 2L0 L SEW Ohne Seilwinde

35 2V5 L FRI Frischluftansaugung mit Aktivkohlefilter

36 2WA L ZBR Ohne zusätzliche Bereifung

37 2X0 L SLB Ohne Tiptronic-Bedienung

38 3B4 L ZKV Kindersitzverankerung für Kindersitzsystem ISO FIX

39 3CA L TRW Ohne Trennwand

40 3D1 L MIK Mittelkonsole

41 3FA L DEI Ohne Dacheinsatz (Volldach)

42 3GD L LBH Ebener Ladeboden hinten

43 3J4 L KOV Kopfstützen für Vordersitze

44 3M0 L SZL Ohne Sonder-Maßnahmen

45 3ME L BOB Tuftingvelours-Bodenbelag

46 3NW L HIS Rücksitzbank-/lehne geteilt, umlegbar mit Mittelarmlehne

47 3PN P SIE Sitzeinstellung,elektrisch für beide Vordersitze mit Memory

48 3W8 L GDM Akustik-Paket Diesel

49 3X1 E DLS Durchladeeinrichtung mit Skisack

50 3Y0 L SSR Ohne Sonnenschutzrollo

51 4A3 P SIH Sitzheizung für Vordersitze getrennt regelbar

52 4AP P TSV Tür und Seitenverkleidung

53 4D0 L KMS Ohne Sitzbelüftung/Massagesitze

54 4E2 L SDH Entriegelung Heckklappe/Deckel hinten von innen (elektr.)

55 4GF L WSS Frontscheibe, Wärmeschutzglas

56 4H5 L KDS Kindersicherung, elektrisch betätigt

57 4K3 L TKV Zentralverriegelung m. FunkfernbedienungInnenbetätigung und

Safesicherung

58 4L6 P IRS Sicherheitsinnenspiegel automatisch abblendbar

59 4LK P BED Bedienelement für GRA

60 4M0 L BEH Ohne Becherhalter

61 4N1 L INT Gepolsterte Armaturentafel

62 4QF P RSV Dreip.-Automatikgurte vorn,mit elektr. Höheneinstellung und memory

63 4UE L AIB Airbag für Fahrer und Beifahrer

64 4W0 L KBO Ohne Cassetten/CD-Ablage

65 4Z6 L HAK Handschuhfach mit Einlegefach

66 5D1 L TRF Trägerfrequenz 433,92 bis 434,42 MHz

67 5K5 L LAC Transportschutzfolie mit zusätzlichen Transportschutzmaßnahmen

68 5RQ L ASR Außenspiegel rechts, konvex

69 5SL L ASL Außenspiegel links, asphärisch

70 5TW P EIH Dekor-Einlagen, Vavona-Holz

71 5W1 E DAR Dachgepäckträger, blank

72 5XH P SON Sonnenblenden,mit Make-up-Spiegel beleuchtet auf Fahrer und

Beifahrerseite

73 6A0 L FEU Ohne Feuerlöscher

74 6E6 P MAS Mittelarmlehne vorn

75 6EQ L ZKS Zus. Karosserieabdeckungen Steinschlag- schutz (Ausf.2)

76 6GA L ANB Ohne Anbausatz

77 6KA L KUG Kühlerschutzgitter

78 6N0 L SZF Ohne Schmutzfänger

79 6NJ L HIM Formhimmel Standard

80 6P1 L KZH Kennzeichenträger hinten (ECE)

81 6Q2 P SAG Schalthebelknopf/-Griff in Leder

82 6SF L KBB Gepäckraumbodenbelag Standard

83 6W1 L KZV Kennzeichenträger vorn (groß)

84 6XT P ASE Außenspiegel mit Memoryfunktion automatisch abblendbar, elektrisch

anklapp-/einstellbar, separat beheizbar

85 7A0 L CDW Ohne CD-Wechsler/CD-Player

86 7AL L EDW Diebstahlalarmanlage, Innenraumüber- wachung,Back-up-Horn und

Abschleppschutz

87 7B3 L STD 12 Volt-Steckdose(n)

88 7G0 L FVS Ohne Vorbereitung für VTS (Vehicle-Tracing System)

89 7GG L AGM Abgaskonzept, EU4 DPF

90 7K0 L RDK Ohne Reifendruckkontrolle

91 7M0 L EIL Einstiegleisten in den Türausschnitten aus Kunststoff

92 7RT E CDR DVD (Europa)

93 7T6 P NAV Navigationssystem (MID)

94 7X8 E EPH Einparkhilfe vorn und hinten, plus Rückfahrkamera

95 7Y0 L SPU Ohne Spurwechselassistent

96 8AY P RAO Radio Navigationssystem

97 8BC P HSW Hauptscheinwerfer m. Gasentladungslampe und Blinklicht, Rechtsverkehr

98 8F2 L SLE Seitliche Blinkleuchten

99 8FA L ZBA Ohne 2. Batterie

100 8GH L GEN Drehstromgenerator 190 A

101 8K8 P FLS Assistenzfahrlicht mit coming home Funktion

102 8L6 L ANT Diversity - Scheibenantenne

103 8N3 P SWS Scheibenwischer-Intervallschaltung mit Regensensor

104 8Q6 P LWR Leuchtweitenregulierung,autom/dynamisch mit Kurvenfahrlicht und

Abbiegelicht (AFS 2)

105 8RV L LSE 10 Lautsprecher (passiv)

106 8SA L SBR SBBR-Leuchten, Normalausführung

107 8T1 P GRA Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)

108 8TC L NEL Nebelschlussleuchte, Rechtsverkehr

109 8WB L NES Nebelscheinwerfer

110 8X1 P SWR Scheinwerferreinigungsanlage

111 8Y1 L SNH Doppelton-Signalhorn

112 9AD L HKA Climatronic, FCKW-frei

113 9JB L RAU Raucherausführung,Ascher vorn und hinten

114 9M5 L ZUH Zuheizer

115 9ME L INB Komfort Innenbeleuchtung

116 9NX L FAS Ohne elektronisches Fahrtenbuch

117 9P3 L SGK Gurtkontrolle,E-Kontakt im Gurtschloss

118 9Q2 P MFA Multifunktionsanzeige/Bordcomputer mit Check Control

119 9T1 P BWD Scheibenwaschdüsen beheizbar, vorn

120 9TF P WAL Ein- und Ausstiegs-Komfortbeleuchtung

121 9W4 P VTV Telefonvorbereitung

122 9WC L AUD Ohne Multimedia" im Fahrzeug

123 9Z3 E BTR Betriebsspannung 12 V plus 230V Wechselrichter

124 A8B I AUS Grundausstattung

125 B0A L BLB Bauteilesatz ohne länderspezifische Bauvorschrift

126 B14 L TPL Typprüfland Italien (San Marino,Vatikanstadt)

127 C19 E COC Betriebserlaubnis Nachtrag

128 CW0 P RAD Leichtmetallräder 9J x 19

129 D50 I MOT 6-Zyl.Turbodieselmotor 3,0 L/176 KW(24V)V6, TDI Common-Rail

Grundmotor ist: T41/TE1/TF1/TH1

130 E0A L AAU Keine Aktionsausführung

131 F0A L FZS Kein Sonderfahrzeug,Standard-Ausführung

132 FC0 L IND Ohne Individualeinbau

133 FE0 L LDC Ohne Ländercode (kein DVD-Player im FZG)

134 FZ0 L NNN N.N.N. Standard

135 G0R I GSP 6-Gang-Automatikgetriebe für Allrad

136 GP1 L PAM Fahrzeuge mit besonderen Produktaufwer- tungsmaßnahmen

137 GY1 E ZZH Zuziehhilfe für Heckklappe

138 H9L P REI Reifen 275/45 R19 108Y

139 J2T L BAT Batterie 450A (85Ah)

140 K4H I KAR Geschloßener Aufbau

141 L0L L LEA Linkslenker

142 N4M P SIB Sitzbezüge in Teilleder

143 NG0 L GDT Ohne Grundträger

144 NY0 L BGK Batterie/Generator Kapazität Standard

145 PAG G Geschwindigkeitsregelanlage

146 PB2 G Memory-Paket "Premium"

147 PND G Dekoreinlagen in Edelholz "Vavona"

148 Q2J P VOS Komfortsitze vorn

149 QA0 L KIS Ohne Kindersitz

150 QE4 L ALG Ablagenpaket 2

151 QG1 L WIV Wartungsintervallverlängerung

152 QH0 L SPR Ohne Sprachsteuerung

153 QJ1 P CHR Chrom-Paket

154 QL5 P SCT Glas im Fond dunkel eingefärbt (Venus 35/ Privacy) vorn Wärmeschutzglas

(grün)

155 QR0 L KMP Ohne Kompass/Verkehrszeichenanzeige/ Verkehrszeichenerkennung

156 QV0 L TVE Ohne TV-Empfang/Digitaler Radioempfang

157 R2A G "RNS 510" mit MP3-Wiedergabefunktion, 4 x 20 Watt

158 T41 I GMO 6 Zyl.Dieselmotor 3,0L Aggr. 059.D

159 U5A L INS Instrumenteneinsatz, Anzeige in KM/H

160 V0A L REL Reifen ohne Festlegung der Reifenmarke

161 VC1 E GRT Garagentoröffner

162 VF0 L FHW Fusshebelwerk "Standard"

163 VR0 L RAM Ohne Rammschutzmaßnahmen

164 WLB G Lederausstattung "Cricket" mit Komfortsitzen vorn

165 WXX G Touareg Executive - Italien 166

X4C G Landesverkaufsprogramm Italien

Themenstarteram 29. März 2013 um 1:04

Eine Frage habe ich noch zu einem Ausstattungsmerkmal:

 

8Q6 P LWR Leuchtweitenregulierung,autom/dynamisch mit Kurvenfahrlicht und

Abbiegelicht (AFS 2)

 

Was genau verbirgt sich dahinter? Ist dass das Licht was quasi in die Kurve leuchtet?

Das heisst, das sich sowohl die Xenons mit den Lenkbewegungen mit drehen (Kurvenlicht), als auch zusätzliche Scheinwerfer angehen, auf der Seite, an der der Blinker an ist (Abiegelicht).

Gruß

 

Zitat:

Original geschrieben von donadi

Eine Frage habe ich noch zu einem Ausstattungsmerkmal:

 

8Q6 P LWR Leuchtweitenregulierung,autom/dynamisch mit Kurvenfahrlicht und

Abbiegelicht (AFS 2)

 

Was genau verbirgt sich dahinter? Ist dass das Licht was quasi in die Kurve leuchtet?

Deine Antwort
Ähnliche Themen