ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenempfehlung gesucht - priorität: niedriges Abrollgeräusch (dauerhaft!)

Reifenempfehlung gesucht - priorität: niedriges Abrollgeräusch (dauerhaft!)

Audi A6 C5/4B

Nachdem ich bei meinen letzten zwei Reifensätzen (Fulda und Goodyear) immer das Pech hatte, dass sich ab der 2. Saison ein hohes Abrollgeräusch eingestellt hat, suche ich jetzt nach einer Alternative mit guten Empfehlungen.

Klar härtet jeder Reifen mit der Zeit aus und wird lauter, aber doch bitte nicht schon im 2. Jahr :confused:

Ich fahre im Moment nur um die 15.000 km/Jahr und bin es leid, schon den zweiten Satz Reifen wegzuwerfen obwohl noch reichlich Profil vorhanden ist.

Wer kann mir einen Reifen empfehlen, der sich preislich möglichst im unteren Mittelfeld bewegt, also 60-80€ das Stück.

Winterräder habe ich noch für die kommende Saison, es geht um Sommerreifen für das nächste Jahr.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus!

 

PS: Der jeweils nicht benötigte Reifensatz wird hängend in der Garage gelagert, ich möchte mal davon ausgehen, dass diese Lagerung nicht für mein Problem verantwortlich ist.

Beste Antwort im Thema

Michelin sind Top.

Hab ich als Sommer und Winterreifen und kann die bedingungslos empfehlen.

Vorher hatte ich Bridgestone und fand die auch sehr gut.

Schau preislich eher Richtung. von Nexen hab ich auch viel gutes gehört, aber selber noch keine Erfahrungen damit.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Michelin soll da sehr gut sein...passt aber preislich nicht in den gesteckten Rahmen.

Welche Größe überhaupt?

Oh entschuldigung, die wichtigste Info habe ich uterschlagen ;)

205 55 R16

Michelin sind Top.

Hab ich als Sommer und Winterreifen und kann die bedingungslos empfehlen.

Vorher hatte ich Bridgestone und fand die auch sehr gut.

Schau preislich eher Richtung. von Nexen hab ich auch viel gutes gehört, aber selber noch keine Erfahrungen damit.

Hallo,

ich persönlich fahre den Premium Contact 5 von Conti, und bin auch sehr zufrieden. Geräuschklasse C und Nassfahreigenschaft Klasse A (Kann ich bestätigen, Aquaplaning erst bei Land unter.

Hallo Daric,

habe mal in meiner "Statistik" nachgeschaut - die Dunlop waren alle laut, sowohl Sommer wie Winter. Einer hatte deutliche Sägezahnbildung (auf meinem ersten Quattro). Scheint aber bei Dunlop typabhängig zu sein: Der Satz aus 2008 war leise (Sommer) und der aktuelle (Winter) ist ok.

Mit Pirelli, Conti und Michelin bin ich bisher gut gefahren, wobei Pirelli bei mir in 2004-2008 eine "laute Phase" hatte.

Aktuell Michelin und Pirelli (Sommer) und Conti und Dunlop (Winter). Die sind ok.

Fazit: Dunlop scheint anfällig für Geräusche zu sein, aber wenn die Hersteller ein neues Profil / Mischung bringen, geht das Glücksspiel wieder los.

Gruß, Thomas

Guten Morgen Daric,

ich fahre in deinem Format (205/55 R16) momentan die Hankook Ventus Prime 2. Ich hatte noch nie einen so komfortablen Reifen! Sehr guter Komfort, sehr leises Abrollgeräusch. Ich fahre ihn auf einem Ford Focus, allerdings auch nie wirklich im Grenzbereich. In allen Bereichen bisher völlg problemlos, auch der Verschleiß ist bisher absolut im Rahmen (nach ca. 15.000km: Vorderachse ca. 1,5mm, Hinterachse knapp 1mm), auch sollen die Hankooks nicht zu Sägezahnbildung neigen. Wenn es dir vor allem um Komfort geht, eine ganz klare Empfehlung und allzu teuer ist der Ventus Prime 2 auch nicht (online ab gut 50€/Stück zu haben).

MfG

Jablonski

Auf meinem Vorgänger habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Michelin Primacy HP gemacht.

Er war sehr komfortabel, recht leise und hat eine hohe Laufleistung erreicht. Sägezahnbildung war mit dem Reifen kein Thema, jede Saison zwischen vorne und hinten gewechselt. Ganz leichte Abstriche musste man nur bei Regen aufgrund der etwas härteren Gummimischung machen. Aber das ist nur marginal.

Wenn du nur so wenig fährst, dann bringt dir ein Michelin wohl kaum etwas, da der Reifen seine Vorteile nur an Autos ausspielen kann, die mehr bewegt werden...preislich wäre der Michelin an deiner oberen Grenze angesiedelt.

Ein Michelin braucht meinen Erfahrungen nach die Bewegung, ansonsten wird sein Profil langsam aber stetig härter und zwar schneller als bei einem weniger auf verschleißarmut ausgelegten Reifen wie z.B. Uniroyal...

Abrollgeräusch ist auch immer abhängig vom Fahrzeug/Fahrwerk und ob die Reifen regelmäßig von vorne nach hinten und umgekehrt getauscht werden...auch der rechte Luftdruck ist entscheidend...dazu fehlen leider Angaben seinerseits.

Ich hab hingegen sehr gute Erfahrungen was Lautstärke und Langlebigkeit bei Fuldas angeht...ebenso Michelin, wobei dieser auf dem großen Turbodiesel-Kombi nicht unter 10.000km pro Saison läuft...

Grundsätzlich kommen mir Reifen ohne V-Profil immer leiser vor als solche mit V-Profil...möglichst wenige Profilrillen quer oder diagonal zu Laufrichtung wären sicher nützlich...

In der 205/55 16 bekommst du zwischen 60-70 Euro auch Marken wie Michelin oder Conti.

Habe in der gleichen Größe auch sehr gute Erfahrungen mit Michelin gemacht. Conti's waren bei mir nur anfangs leise. Lediglich der Sport Contact 2 war bis zum Ende leise, aber auch rasant schnell verschlissen.

Hankook Ventus Prime 2 kenne ich vom Golf 6 Variant, dort waren sie auf rauen Straßenbelägen deutlich hörbar, sonst ok. Absolut kein sportlicher Reifen.

Vorausgesetzt deine Stoßdämpfer, Domlager, Radlager etc. sind in Ordnung und das Fahrwerk läuft gerade aus (Achsvermessung) kann ich folgenden Reifen empfehlen:

Sava, Goodyear, Hankook....in dieser Reihenfolge! :cool:

Stoßdämpfer sind noch nicht so alt aber ob da auch ne Achsvermessung gemacht wurde weiß ich grad nich aus dem Kopf. Aber der Wagen läuft absolut sauber geradeaus und verhält sich unauffällig.

Allerdings kann es ja nicht schaden, die Fuhre einfach mal vermessen zu lassen, guter Einwand - danke!

Zum Reifen, ein Michelin ist mir wie gesagt zu teuer, ich glaube die günstigsten gehen irgendwo um die 90€ los, dazu bin ich ehrlich gesagt zu geizig.

Aber Hankook und Conti werde ich mir mal in die engere Auswahl nehmen. Sava kenne ich nicht und Goodyear hatte seine Chance bei mir ;)

Sava gehört und ist Goodyear! Nur halt günstiger!

Continental ist halt die absolute Oberklasse...(meine persl. Meinung)...aber mir zu teuer!

Brauchst du die erhöhte Traglast?

Ansonsten bekommst du auch Michelin oder Conti zwischen 60-70 Euro.

Im Internet sowieso, ATU gibt momentan 20% auf alle Reifen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenempfehlung gesucht - priorität: niedriges Abrollgeräusch (dauerhaft!)