ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Reifen mit * sinnvoll?

Reifen mit * sinnvoll?

BMW 3er F30
Themenstarteram 25. November 2016 um 12:26

Hallo,

hab da mal eine Frage zu der Sternmarkierung. Laut BMW wurden die Reifen speziell entwickelt und sollen so maximale Sicherheit, Komfort etc. bieten.

Jedoch machen dies zahlreiche Reifenhersteller mit ihren Produkten auch für Mercedes, Audi usw.

Was haltet ihr von der Sternmarkierung? Sinnvoll oder ,,Geldmacherei'' der Autoindustrie?

Ähnliche Themen
122 Antworten

Ich halte davon gar nichts. Gute Reifen fallen auch ohne Stern nicht von der BMW Felge. ;)

Hast die Antwort doch schon selbst gegeben :-)

hatte vor einiger zeit mal ein thema damit, sieh dazu meinen Beitrag.

die reifen mit stern sind einfach für bmw perfektioniert und ich habe damit immer bessere erfahrungen gemacht wie ohne stern.

http://www.motor-talk.de/.../...ammig-nach-reifenwechsel-t5377963.html

Ich fahre F30/340iA xDrive mit PPKS(265KW)

Die Winterbereifung seit ca 2 Wochen wie folgt:

Felgen:M Doppelspeiche 405 schwarz matt 18 Zoll VA&HA

Reifen:Dunlop Winter Sport 5, 225/45 R18 95V

Mein Auto fährt sich einwandfrei, leiser, kräftiger, standhafter, stabiler als denn je.

Soll dieser Winterreifen, der beste Noten auf dem Markt z.Z hat, auch ein falscher Reifen sein?,

ich glaube nicht.

Im Gegenteil habe ich von den Reifen, Pirelli W SottoZero S2 runflat nur negativen Eindruck im Vergleich

zu Dunlop Winter Sport 5 oder PA4.

in meinem Fall lag eher das Problem bei der Misch-Bereifung.

kann auch Zufall sein, das ich mit Bridgstone und Dunlop ein optimales Fahrverhalten erzielt habe.

Zitat:

@peter30f schrieb am 25. November 2016 um 12:26:16 Uhr:

Hallo,

hab da mal eine Frage zu der Sternmarkierung. Laut BMW wurden die Reifen speziell entwickelt und sollen so maximale Sicherheit, Komfort etc. bieten.

Jedoch machen dies zahlreiche Reifenhersteller mit ihren Produkten auch für Mercedes, Audi usw.

....

Solche markierten Reifen sind grundsätzlich empfehlenswert.

Sie verfügen ggf. über modifizierte Gummimischungen und sonstige Anpassungen.

Wichtig auch sind die definierten ggf. engeren Fertigungstoleranzen.

Die Reifentests von ADAC, AMS & Co beziehen sich i.d.R. nur auf die "normalen" Reifen.

Es gibt dazu somit ggf. leichte Unterschiede.

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 26. November 2016 um 00:06:52 Uhr:

Sie verfügen ggf. über modifizierte Gummimischungen und sonstige Anpassungen.

Wichtig auch sind die definierten ggf. engeren Fertigungstoleranzen.

Wow. Das Marketing Brainwashing hat also schon funktioniert. ;) Hätte nicht gedacht, dass das wirklich wer glaubt.

Die Reifen unterscheiden sich genau gar nicht von denen ohne Stern. Glaubst du wenn der Reifenhersteller weiß wie man den perfekten Reifen baut, dass er dann für alle Marken außer einer absichtlich schlechtere zusätzlich baut, damit er in den Tests möglichst schlecht abschneidet? :D

BMW Sternmarkierung beinhaltet ja auch die Reifengarantie für 2 Jahre soweit ich weiß. Das finde ich ist doch der größte Vorteil.

Zitat:

@freestylercs schrieb am 26. November 2016 um 16:41:04 Uhr:

BMW Sternmarkierung beinhaltet ja auch die Reifengarantie für 2 Jahre soweit ich weiß. Das finde ich ist doch der größte Vorteil.

Mittlerweile sogar 3 Jahre, leider nicht auf die Erstausstattung.

Zitat:

@freestylercs schrieb am 26. November 2016 um 16:41:04 Uhr:

BMW Sternmarkierung beinhaltet ja auch die Reifengarantie für 2 Jahre soweit ich weiß. Das finde ich ist doch der größte Vorteil.

Na und? Auf meine Reifen vom Reifenhändler habeich auch eine automatische Reifengarantie erhalten! ;)

Nice to have, können die auch bewusst rausgeben, da 1) viele das eh nicht merken, und 2) eine Garantie nur selten etwas bringt, da die meisten auszutauschenden Reifen entweder extern beschädigt oder heruntergefahren worden sind

Die Stern-Markierung ist reines Marketing. Nicht mehr und nicht weniger.

Zitat:

@Berba11 schrieb am 26. November 2016 um 16:44:20 Uhr:

Zitat:

@freestylercs schrieb am 26. November 2016 um 16:41:04 Uhr:

BMW Sternmarkierung beinhaltet ja auch die Reifengarantie für 2 Jahre soweit ich weiß. Das finde ich ist doch der größte Vorteil.

Mittlerweile sogar 3 Jahre, leider nicht auf die Erstausstattung.

Gibt es die nur wenn man sie direkt bei BMW kauft, oder auch bei anderen Reifenhändlern?

Weil, ich hab meine Reifen mit Stern-Markierung bei Reifen.com gekauft und gegen eine 3-Jahres-Garantie hätte ich nichts einzuwenden.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 26. November 2016 um 19:14:19 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 26. November 2016 um 16:44:20 Uhr:

 

Mittlerweile sogar 3 Jahre, leider nicht auf die Erstausstattung.

Gibt es die nur wenn man sie direkt bei BMW kauft, oder auch bei anderen Reifenhändlern?

Weil, ich hab meine Reifen mit Stern-Markierung bei Reifen.com gekauft und gegen eine 3-Jahres-Garantie hätte ich nichts einzuwenden.

Wenn sie neu sind, dann hast du auch Garantie.

Zitat:

@freestylercs schrieb am 26. November 2016 um 19:40:46 Uhr:

Zitat:

@atzebmw schrieb am 26. November 2016 um 19:14:19 Uhr:

 

Gibt es die nur wenn man sie direkt bei BMW kauft, oder auch bei anderen Reifenhändlern?

Weil, ich hab meine Reifen mit Stern-Markierung bei Reifen.com gekauft und gegen eine 3-Jahres-Garantie hätte ich nichts einzuwenden.

Wenn sie neu sind, dann hast du auch Garantie.

Aber wer gibt denn die Garantie?

Kann man das irgendwo nachlesen?

Zitat:

@atzebmw schrieb am 26. November 2016 um 19:47:32 Uhr:

Zitat:

@freestylercs schrieb am 26. November 2016 um 19:40:46 Uhr:

 

Wenn sie neu sind, dann hast du auch Garantie.

Aber wer gibt denn die Garantie?

Kann man das irgendwo nachlesen?

Bidde

https://www.leebmann24.de/bmw-reifengarantie?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen