ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 310 PDC Anzeige codieren

RCD 310 PDC Anzeige codieren

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 6. März 2021 um 13:00

Hallo,

ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe mein altes RCD 310 mit Blauem Display gegen ein neueres RCD 310 DAB+ mit Schwarzem Display getauscht. Das neue Gerät ist von Bosch und funktioniert auch alles soweit und habe keine Fehlermeldungen (mit VCDS ausgelesen).

Das einzige was nicht passt ist die PDC-Anzeige, die sieht nach einem Passat oder T5 aus.

Weiß jemand wie man das umcodieren kann das da wieder ein Polo angezeigt wird?

Der mir das Radio mit VCDS codiert hat weiß nicht wie er die Grafik umcodieren kann. Im Radio selber hat er nichts gefunden was man da ändern könnte. Haben es auch mit dem alten RCD 310 verglichen und alles gleich bei dem "neuen" RCD 310 DAB+ eingestellt.

Er hat VCDS nur um Fehlerspeicher auszulesen und den Service zurück zu stellen.

Habe auch schon die SuFu und Google benutzt. Hab schon ein paar Einträge gefunden und die das auch schon gemacht haben. Aber bei keinem stand eine Lösung dabei, sondern nur das einer mit VCDS es umcodiert hat.

Würde mich über eure Hilfe oder Tipps freuen.

PS: Wenn ihr irgendwelche Infos noch benötigt, einfach Bescheid geben.

Ähnliche Themen
10 Antworten
Themenstarteram 26. März 2021 um 14:45

Habe es mit VCDS hinbekommen. Thema kann somit geschlossen werden.

Moin, wie hast du das genau gemacht, ich versuche bei meinem Polo nach einem Radio Tausch,

wieder das pdc Display im Radio anzeigen zu lassen, die vcds Seite dazu hab ich schon gefunden aber der freundliche VW Händler macht mir das nicht obwohl dass vorher aktiv war ??

9ee790e2-0c5e-4677-a373-462eb2f6c769
Themenstarteram 21. September 2021 um 17:52

Welchen Radio hast du, denn mit Blauem Display oder den mit schwarzen Display?

Wenn es der mit dem schwarzem Display ist, dann kannst du die Bit verwenden:

0D000400040014 < die letzten zwei Bits sind für die Darstellung vom einem Polo.

Wichtig dabei ist das du nach dem speichern die Zündung aus machst. (ob du den Schlüssel auch noch kurz rausziehen musst, weiß ich jetzt nicht mehr genau) Hatte das die ganze Zeit nicht gemacht und dadurch hat er das ganze nicht übernommen.

Notiere dir aber sicherheitshalber die Aktuelle Codierung, bevor du die änderst!

Okay, erstmal danke für Deine Hilfe.

Ich muss vielleicht aber doch noch etwas weiter ausholen. Also ich hatte ein Radio Composition Touch ohne Bluetooth und gegen ein baugleiches mit Bluetooth ausgetauscht.

Nach Freischaltung durch einen VW Händler fehlte danach die optische Kontrolle im Radiodisplay, also die Draufsicht mit den Abstandsfeldern. Begründung vom Händler, durch den Austausch, wäre der Polo nicht mehr eine zur Sonderedition Allstar gehören und er dürfe das nicht (totaler Quatsch). Bei anderen Händlern hatte ich bisher auch keinen Erfolg. Ich frage mich jetzt wie bist du genau in die Steuerung gekommen, hattest du einen Stecker und eine Software? Wenn ja welche. Oder wie hast Du dass gemacht. Wie bist du in die VCDS Steuerung gekommen. Meine Recherche im Netz war bisher wenig erfolgreich.

Mit freundlichen Grüßen

Themenstarteram 22. September 2021 um 20:00

Hallo, du hast also einen ganz anderen Radio wie ich, da ist es ganz anders wie bei meinem.

Sollte aber auch kein Problem sein. Ich habe das ganze mit VCDS gemacht (also mit OBD2 Stecker und Software).

Was hast du denn für ein Radio eingebaut, Composition Media oder ein China Teil, wo FSE mit BT im Radio mit dabei ist?

Moin, eingebaut habe ich genau das gleiche Radio nur halt mit Bluetooth Funktion. Original VW Radio compotision Touch

Ich habe halt bedenken wenn ich mir irgend ein Stecker kaufe dann komme ich nicht soweit in die Steuerung dass ich das Radio wie auf dem Bild codieren kann.

Wie sieht das denn bei dir aus und welche Software hast Du benutzt und wie komm ich da ran. Mit freundlichen Grüßen

Mit VCDS, VCP, ODIS oder was auch immer kommst du dahin. Lediglich die Ansicht unterscheidet sich von dem Bild.

Themenstarteram 24. September 2021 um 9:54

Ich hab´s mit VCDS gemacht. Vielleicht gibt es jemanden in deiner nähe der das hat und dir machen kann.

Hier wäre eine Übersichtskarte https://forum.vcdspro.de/index.php?/communitymap Hier kannst du nachsehen ob jemand in deiner nähe ist der VCDS hat. Es steht auch dabei ob derjenige nur Auslesen oder auch Codiert usw..

Ahhh, jetzt habe auch ich es verstanden, naja bin halt nicht mehr der jüngste.

Danke für eure Hilfe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 310 PDC Anzeige codieren