ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 310 - FSE nachrüsten (Bluetooth)

RCD 310 - FSE nachrüsten (Bluetooth)

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 16. Januar 2012 um 11:57

Hallo,

Diesmal habe ich selbst eine Frage die ich derzeit für mich nicht wirklich klären kann.

Die SuFu habe ich bereits probiert und keine Ergebnisse erhalten.

Und zwar möchte ich an meinem Autroradio (RCD 310) eine Bluetooth FSE nachrüsten.

Soweit sogut :)

Ideal wäre wenn ich die FSE über das MuFu - Lenkrad bedienen könnte. Wenn soetwas möglich ist.

Wie gesagt, der Idealfall.

Ich habe mich auch bereits versucht schlau zu machen aber irgendwie nichts passendes gefunden.

Auch ein Anruf bei meinem :) hat keine ergebnisse gebracht.

Dessen Vorschlag:

Original VW Zubehör FSE 200€ und 220€ für den Einbau. Die Bedienung erfolgt dann über den Touchscreen eines Zusatzgeräts von VW.

Für 440€ kann man sich allerdings schon das RCD510 nachrüsten, an das dann die Premium FSE angeschlossen werden kann. (Was derzeit die für mich wohl nahestliegenste Entscheidung wäre)

Bzw. Von der Funktionalität her, nicht vom Preis ;)

Trotzdem würde ich gerne das RCD 310 behalten, da ich damit VOLL zufrieden bin.

Zu meiner Konfiguration:

MFA+

Media Schnittstelle

RCD 310

Sonstige FSE: Parrot CK3100 habe ich mir auch angesehen, aber auch hier ist die Bedineung über ein zusätzliches Bedienteil vorgesehen. :/

Falls jemand vll schon Erfahrung bei der Wahl einer geeigneten FSE hat und mir eine Lösung empfehlen kann wäre ich sehr dankbar :)

VG

 

Ähnliche Themen
35 Antworten

Hmm, kommt letztlich drauf an wie technisch bewandert du bist - wenn du dir zutraust eine FSE selbst einzubauen wäre die beste Lösung für 100-200 Euro realisierbar. Dazu müsste irgendwo eine GSM-Antenne installiert werden (gibt Klebeantennen, im Idealfall eine neue Dachflosse - macht aber nur Sinn wenn schon eine vorhanden ist, sonst müsstest du ein viereckiges Loch aus dem Dach ausstanzen), ein Mikrofon in der Deckenleuchte vorne und das ganze mit dem Telefonsteuergerät verdrahtet werden.

Wenn du sagst du brauchst kein fahrzeugeigenes GSM-/UMTS-Modul und dein Handy soll schauen wie es im faradayschen Käfig unter Sendung mit maximaler Leistung ein Signal bekommt kannst du dir die GSM-Antenne auch sparen.

vg, Johannes

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 15:23

ok, also das mit der GSM Antenne würde ich noch hinbekommen, allgemein wie den Einbau auf eigene Faust. Aber von welchem System reden wir denn? Nach meinen bisherigen erkenntnissen ist die FSE Premium lediglich mit den RCD/RNS 510 Modellen kompatibel...

Zitat:

Original geschrieben von r0b84

ok, also das mit der GSM Antenne würde ich noch hinbekommen, allgemein wie den Einbau auf eigene Faust. Aber von welchem System reden wir denn? Nach meinen bisherigen erkenntnissen ist die FSE Premium lediglich mit den RCD/RNS 510 Modellen kompatibel...

Ja, wir reden von der FSE Premium. Die ist nicht ausschließlich mit RCD/RNS 510 kompatibel. Aber wenn man ein RNS310/315/510 oder ein RCD510 kann man die FSE *zusätzlich* zur Bedienung per MFA+ und Sprachbedienung noch über das Radio-Display bedienen. Eine Möglichkeit, die ich selbst seit der neuen Generation der FSE Premium aber überhaupt nicht mehr nutze, da die Sprachbedienung in allen Lebenslagen funktioniert und weniger ablenkt.

Die Hauptbedienschnittstelle über die sich alle Funktionen bedienen lassen ist die MFA+, aber die wäre bei dir ja vorhanden.

vg, Johannes

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 15:45

Achso :)

Ja das würde ja passen. Bedienung über das Radio benötige ich sowieso nicht. Mir geht es darum, die FSE rein über meine MFA+ (und damit über das MUFU) bedienen zu können.

Dazu benötige ich dann anscheinend "lediglich" die FSE Premium, wenn ich das richtig verstanden habe.

Würde für diese "bescheidenen" Anforderungen auch die normale Mobiltelefonvorbereitung funktionieren? Ich frage weil ich gerade das hier gelesen habe...

Zitat:

Mobilfunkvorbereitung

Anzeige und Bedienung über:

die Multifunktionsanzeige Plus/Premium (nicht in Verbindung mit RNS 315)

den Touchscreen der Radio-/Radionavigationssysteme (optional)

Multifunktionslenkrad (optional)

3-Tasten Modul (Info- und Pannenruf, Ruf annehmen/ablehnen) Funktion nicht in Verbindung mit RNS 315 und nicht für VW Caddy.

Mobilfunkvorbereitung Plus

Anzeige und Bedienung über:

die Multifunktionsanzeige Plus/Premium

den Touchscreen der Radio-/Radionavigationssysteme (optional)

Multifunktionslenkrad (optional)

3-Tasten Modul (Info- und Pannenruf, Ruf annehmen/ablehnen bzw. Aktivierung der Sprachbedienung), nicht für VW Caddy und VW Polo

Sprecherunabhängige Sprachbedienung:

Anwählen von Kontakten über ein einfaches Sprachkommando

komfortable Eingabe von Rufnummern

Steuerung von Bluetooth-Audio

Premium

Anzeige und Bedienung des Mobiltelefons über:

die Multifunktionsanzeige Plus/Premium

den Touchscreen der Radio-/Radionavigationssysteme (optional)

Multifunktionslenkrad

10-er Tastatur (nicht in allen Fahrzeugen verfügbar)

3-Tasten Modul (Info- und Pannenruf, Ruf annehmen/ablehnen bzw. Aktivierung der Sprachbedienung)

Sprecherunabhängige Sprachbedienung:

Anwählen von Kontakten über ein einfaches Sprachkommando

komfortable Eingabe von Rufnummern

SMS Schreiben und Lesen über den Touchscreen des Radio-/Navigationssystems beim RNS 510 (Lesen auch über die Multifunktionsanzeige Plus/Premium bzw. Vorlesen über die Sprachbedienung)

DUN – Dial-Up Network

Wenn du kein rSAP haben möchtest brauchst du keine FSE Premium, richtig. Wobei ich der Sprachbedienung halber wenigstens eine FSE Plus nehmen würde. Mit den "einfachen" FSEs hab ich leider keine Erfahrungen und kann daher leider auch keine Teilenummern und sowas beisteuern :(

vg, Johannes

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 16:45

Super :)

Wenn ich mich nun für die FSE PLUS entscheide, haettest du die Teilenummer ? :>

Ziel ist es übrigens das Iphone4s zu koppeln...

220 euro für den einbau???????

Das dauert ja nur ca 1-1,5 std...die haben ja ein rad ab

Meine empfehlung (wie in der PM)

Kabelsatz aus ebay + mikro

5N0 035 730 D - Box

Gsm antenne entweder eine für den innenraum an der a-säule oder ne haifisch ordentlich verbauen (dann dauerts aber nochmals ne std länger,und fürs iphone bzw. Hfp ist das uninteressant,die fse funktioniert über dein handynetz)

Zudem ist das ganze dann schön unsichtbar verbaut ,und bei eventueller rns 510 nachrüstung funktioniert das dann prima :)

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

Kabelsatz aus ebay + mikro

5N0 035 730 D - Box

Das ist die Teilenummer einer FSE Premium, genau genommen die Box die von KW45/10-KW22/11 verbaut wurde. Warum du nicht erwähnst, dass es Alternativ die 3C8035730A oder 3C8035730B genauso tun würde erschließt sich mir nicht - denn ich würde immer das günstigste der genannten drei Steuergeräte nehmen :confused:

Trotzdem ist eine FSE Premium im Prinzip überdimensioniert, zumal das Problem mit der GSM-Antenne bleibt; man könnte sie zwar auch weglassen, aber der Pfusch fällt dann auf wenn das erste mal jemand ein Handy mit rSAP koppelt.

Mit Teilenummern für die FSE Plus möchte ich mich ungern aus dem Fenster lehnen, da ich den Ausstattungscode dafür nicht kenne :( Ich vermute dass es 7P6035730E oder Alternativ 7P6035730G ist, aber so richtig festnageln möchte ich mich nicht.

vg, Johannes

Kann das IPhone überhaupt rSAP ?

Wenn nicht dann macht meiner Meinung das Premium keinen Sinn, da tut es dann auch das einfache und man spart sich das mit der Antenne.....

Hab auch das einfache mitsamt RCD310 im Touran und die Bedienung über MFA+ funktioniert wunderbar, mir wäre rSAP lieber gewesen da dann die Sendeleistung über die Außenantenne läuft, aber da viele Smartphones mit rSAP nicht klarkommen hab ich mir den Aufpreis gespart. Das Plus hab ich in einem anderen Auto aber ohne fürs Handy erhältlichen Ladeschale hat es gegenüber dem einfach keine Vorteile.

Zitat:

Original geschrieben von mkfsns

Kann das IPhone überhaupt rSAP ?

Wenn nicht dann macht meiner Meinung das Premium keinen Sinn, da tut es dann auch das einfache und man spart sich das mit der Antenne.....

Nope, daher war ja der Schluss, dass es die Plus auch tut. Wobei die Premium ggf. günstiger sein könnte, weil es die wie Sand am Meer zu kaufen gibt. Ladeschale gibt's aktuell im Golf m.E. generell nicht mehr.

Die "einfache" FSE hat keine Sprachbedienung, was ich persönlich sehr zu schätzen gelernt habe.

vg, Johannes

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

Kabelsatz aus ebay + mikro

5N0 035 730 D - Box

Das ist die Teilenummer einer FSE Premium, genau genommen die Box die von KW45/10-KW22/11 verbaut wurde. Warum du nicht erwähnst, dass es Alternativ die 3C8035730A oder 3C8035730B genauso tun würde erschließt sich mir nicht - denn ich würde immer das günstigste der genannten drei Steuergeräte nehmen :confused:

 

vg, Johannes

Hab nur diese eine TN genannt da ich mir nur bei dieser sicher war dass es zu 100% funktioniert.

Gsm antennen gibts ja auch für den innenraum zu verlegen,z.b.hinter der a-säule,dann gehts auch mit rsap.

Materialkosten für eine pfse nachrüstung sind max 200 Euro,von dem her würd ich allemal diese lösung bevorzugen.wenn du zeit hast,dann steigerst dir ne Box,da kriegst sie oft für ~40-50 Euro + 40 kabel + 20 mikro + 20 antenne + 10 abdeckung

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 7:41

Was haltet Ihr denn von dieser Möglichkeit ???

Mobiltelefonvorbereitung Plus zur Nachrüstung

Mit Freisprecheinrichtung von Volkswagen Zubehör genießt man sicheres Freisprechen in höchster Qualität. Das Mobiltelefon kann dabei ganz bequem in der Tasche gelassen werden. Diese benutzerfreundliche Freisprecheinrichtung verspricht ein Höchstmaß an Bedienkomfort und Sicherheit beim Fahren. Die Vorteile: Anbindung des Mobiltelefons über Bluetooth, perfekte Sprachwiedergabe durch Nutzung des fahrzeugeigenen Soundsystems und die Möglichkeit einer automatischen Radiostummschaltung beim Telefonieren über das fahrzeugeigene Multifunktionslenkrad.

Artikelnummer: 000051473H

Preis: 282,00 EUR

Könntest du bitte damit aufhören, diesen Beitrag in allen erdenklichen FSE-Threads zu posten?

Einmal in deinem eigenen Thread sollte reichen.

Danke!

chris

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 15:12

Danke für den Hinweis, chris.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 310 - FSE nachrüsten (Bluetooth)