ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 210 mit aux in?

RCD 210 mit aux in?

Themenstarteram 23. März 2009 um 21:16

Hat das RCD 210 bei einem Golf VI Comfortline Baujahr 2009 serienmäßig einen aux in Eingang? Wenn ja, wo (Mittelarmlehne?)? Oder kann/muss man den nachrüsten?

Beste Antwort im Thema
am 27. März 2009 um 19:32

DES RÄTSELS LÖSUNG:

Gegeben sei:

VW Fahrzeug mit RCD 210 Radiosystem ohne vorinstallierte Multimediabuchse AUX-IN

Gesucht:

o.g. AUX-IN verfügbar machen für externe Geräte mit 3,5 Klinke anschluß (z.B. Mp3Player mir Kopfhörerausgang, Laptop etc)

Lösung:

Man braucht ein Stereo Kabel 3,5mm Klinke, einen Quadlockstecker.

Nun legt man auf einer Seite des Stereokabels die Drähte frei. Es müssten dann 3 Stück zum vorschein kommen, bestehend aus

rot (links), weiss (rechts), gelb/oder andere farbe (masse).

Laut anschlußdiagramm des RCD 210 ist am Quadlockstecker folg. Belegung für den AUX-IN vorgesehen:

PIN 1 Aux links; PIN 2 Aux Masse; PIN 7 Aux rechts (wobei rechts und links vertauschbar sind)

Man nehme sein aufgedröseltes Stereo-Klinke-Kabel und belege genau die Drähte an die entsprechenden Pins des Steckers.

Danach alles fein wieder einbauen, so dass das Radio funktionstüchtig ist. (der AUX eingang ist nach wie vor noch nicht nutzbar).

Nächster Schritt ist, Motor an, Gang Rein, Handbremse los und ab zum :).

Dieser hat hoffentlich gerade einen Termin frei um sein VAG-COM ans Fahrzeg anzuschließen.

An entsprechender Stelle in der Software wird dieser dann in der Lage sein den AUX-IN des Radios zu aktivieren.

Hat er dies erfolgreich durchgeführt, gibt es unter der Taset MEDIA nun die option AUX als quelle anzuwählen, neben der standardmäßigen quelle CD-IN. Müsste nach erfolgreicher umcodieren sogar zu sehen sein, wenn kein Kabel hinten am Radio angeschlossen ist. Evtl. ist der AUX eingang im Menü abgeschaltet, dann kann man im Menü->Setup-> unter dem neuen Eintrag AUX (müsste ganz rechts stehen) die eingangsempfindlichkeit in 4 Stufen ändern (off,1,2,3).

Das freischalten kostet als otto-normal-service-kunde ca. 20 Euro (wenn man nen guten Draht zur Werkstatt(den Mechatronikern hat geben die sich sicher mit ner spende in die kaffeekasse zufrieden).

 

Ich hoffe ich konnte auch helfen

Grüße

53 weitere Antworten
Ähnliche Themen
53 Antworten
am 4. November 2009 um 13:59

Hallo,

 

ich habe von einem bekannten ein ähnliches Kabel wie oben aus dem Link geschenkt bekommen. Dieses ist aber leider nur 1,5m lang (laut Verpackung). Reicht diese länge wohl von hinerm Radio bis zu den Blinddeckeln hinterm Schaltknauf? Könnte vieleicht jemand mal messen? Ich kann das nicht selber machen, da mein Golf noch gebaut werden muss ;).

 

Gruß Tmelle

Zitat:

Original geschrieben von Tmelle

Hallo,

 

ich habe von einem bekannten ein ähnliches Kabel wie oben aus dem Link geschenkt bekommen. Dieses ist aber leider nur 1,5m lang (laut Verpackung). Reicht diese länge wohl von hinerm Radio bis zu den Blinddeckeln hinterm Schaltknauf? Könnte vieleicht jemand mal messen? Ich kann das nicht selber machen, da mein Golf noch gebaut werden muss ;).

 

Gruß Tmelle

reicht.

 

am 4. November 2009 um 14:22

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Nun noch eine Frage (sry wenns nervt). Wenn ich vom Quadlock-Stecker am Radio die Leitung bis zum Blinddeckel lege (an eine Klinkenbuchse). Sollte man da ein auf beiden Seiten abgeschnittenes Klinkenkabel verwenden oder geht da auch einfaches Lautsprecherkabel. Ich mache mir da ein wenig sorgen wegen Störspannungen, da normales Lautsprecher kabel nicht abgeschirmt ist.

Gruß Tmelle

am 9. Mai 2011 um 16:18

Hallo liebe Gemeinde,

auch wir möchten ein Aux In Kabel beim RCD 210 nachrüsten (Auto wird in 2 Wochen in WOB abgeholt).

 

Bei Ebay habe ich folgendes Kabel gefunden und würde nun sehr gerne von euch wissen, ob es das richtige ist (da ist der Quadlockstecker doch bereits am Kabel dran oder?): cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

 

Ich selber habe noch wenig Ahnung von der Materie und soweit ich das verstanden habe, müsste ich das Radio erstmal rausbekommen und dann das Kabel samt Quadlockstecker (Ebay) dort an entsprechender Stelle reinstecken. Soweit richtig?

 

Würde das Aux In dann gleich funktionieren oder ist bei diesem Kabel (und beim aktuellen RDC 210) eine Umcodierung dennoch erforderlich? Diese kann nur der Händler vornehmen ja?!

 

Wäre schön, wenn mir jmd. antworten würde! :)

am 9. Mai 2011 um 16:22

Zitat:

Original geschrieben von matthias1987

Hallo liebe Gemeinde,

auch wir möchten ein Aux In Kabel beim RCD 210 nachrüsten (Auto wird in 2 Wochen in WOB abgeholt).

 

Bei Ebay habe ich folgendes Kabel gefunden und würde nun sehr gerne von euch wissen, ob es das richtige ist (da ist der Quadlockstecker doch bereits am Kabel dran oder?): cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

 

Ich selber habe noch wenig Ahnung von der Materie und soweit ich das verstanden habe, müsste ich das Radio erstmal rausbekommen und dann das Kabel samt Quadlockstecker (Ebay) dort an entsprechender Stelle reinstecken. Soweit richtig?

 

Würde das Aux In dann gleich funktionieren oder ist bei diesem Kabel (und beim aktuellen RDC 210) eine Umcodierung dennoch erforderlich? Diese kann nur der Händler vornehmen ja?!

 

Wäre schön, wenn mir jmd. antworten würde! :)

Also das Aux Kabel könnte passen. bei meinem war auf jeden Fall eine Umcodierung notwendig, das das Radio das Aux Kabel nicht automatisch erkennt und den Eingang aktiviert. Ab Werk ist das logischer Weise deaktiviert.

am 9. Mai 2011 um 16:49

Danke für deine schnelle Antwort! :)

 

Weißt du noch wie teuer die Umcodierung in etwa war? Musstest du dafür einen Termin vereinbaren? Wie lange hat der Vorgang ca. gedauert? Darf man davon ausgehen, dass jeder Mechaniker bei VW von der Umcodierung Ahnung hat oder benötigt man da einen entsprechenden Fachmann für?

 

Und wäre es denkbar, dass bei den aktuellen RCD 210 's (wie gesagt, wir holen das Auto erst in 2 Wochen ab) eine Umcodierung nicht mehr nötig ist, sondern der Eingang bereits aktiviert ist? :)

am 9. Mai 2011 um 20:44

Zitat:

Original geschrieben von matthias1987

Danke für deine schnelle Antwort! :)

 

Weißt du noch wie teuer die Umcodierung in etwa war? Musstest du dafür einen Termin vereinbaren? Wie lange hat der Vorgang ca. gedauert? Darf man davon ausgehen, dass jeder Mechaniker bei VW von der Umcodierung Ahnung hat oder benötigt man da einen entsprechenden Fachmann für?

 

Und wäre es denkbar, dass bei den aktuellen RCD 210 's (wie gesagt, wir holen das Auto erst in 2 Wochen ab) eine Umcodierung nicht mehr nötig ist, sondern der Eingang bereits aktiviert ist? :)

Das Umcodieren hat mich nichts gekostet, weil das ein Forumuser hier gemacht hat. Gedauert hats wenn man weis wies geht keine Minute. Wir mussten damals aber ein wenig rumprobieren weil wir nicht wussten wies geht und noch keine vernünftigen Labels fürs VDCS zur Verfügung standen, das sollte aber mittlerweile kein Problem mehr sein.

 

Definitif kannst du davon ausgehen, dass der Eingang wenn du das Radio "normal" ohne Aux In bestellt hast nicht aktiviert sein wird.

Wäre auch völlig sinnfrei, weil du dann eine Quelle mehr zur Auswahl hättest die du überhaupt nicht benutzen kannst, da kein Eingang vorhanden. Das würde den Otto normal User nur verwirren.

Daher sind die ab werk deaktiviert.

Da das Radio auch den Anschluss des Aux Kabels nicht aktiv "bemerkt", tut sich da ohne Codierung überhaupt nichts.

Im Gegensatz dazu stehen die hinteren Lautsprecher, bei mir war es damals wenn ich mich richtig erinnere so als ich versuchsweise ein 2. Paar Lautsprecher angeschlossen hatte, erschien der Fader von alleine. Hier war keine Codierung von 2 auf 4 LS möglich/notwendig.

 

Du wirst also ums codieren nicht drumrum kommen.

Wenn ich mir heute nochmal meinen golf bestellen würde, würd ich aus diesen uns anderen Gründen übrigens nicht mehr das 210, sondern mindestens das 310 nehmen. Aber zum Umbestellen ist's bei dir wohl zu spät :)

 

lg

Johannes

am 18. Mai 2011 um 14:44

Hallo,

weiß jemand, ob es mit diesem Kabel hier klappen könnte (ohne eine Umcodierung vornehmen zu müssen)?!

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110562361581

 

Soweit ich es verstanden habe, wird ein CD-Wechsler simuliert. Dabei stellt sich mir nur die Frage, ob der CD-Wechsler beim RCD 210 von Werk aus bereits aktiviert ist.

 

Vielen Dank!

Hallo,

weiß jemand wie ich den AUX Eingang über das Diagnosecomputer freigeschalten bekomme? Welches Bit muß dort gesetzt werden?

Ich habe die Möglichkeit das ganze kostengünstig ohne Werkstattauftrag machen zu lassen. Jedoch habe ich nur Zugriff auf das Diagnosegerät.

 

Gruß

EacPowR

Deine Antwort
Ähnliche Themen