ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Rauchwolke beim Start

Rauchwolke beim Start

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 10. Febuar 2014 um 18:51

Hallo Hilfswillige,

seit mehreren Monaten habe ich bei meiner C-Klasse W204 das Problem, dass in unregelmäßigen Abständen (nur so jedes 5. - 10. mal) beim Start des Motors eine deutlich sichtbare weiße Wolke aus dem Auspuff kommt. Geruch ist eher wie verbranntes Öl. Einen Zusammenhang zwischen Kurz- oder Langstreckenfahrt kann ich nicht ableiten. Die Werkstätten können keinen Fehler auslesen.

Wer kennt dieses Phänomen. Bin für jeden Hinweis dankbar. Gruß Gerd

Beste Antwort im Thema

bekanntes problem bei den CGIs. es tropft Öl irgendwo rein...such mal nach "hohlschraube" hier im forum, eine solche muss dann eingebaut werden. sollte eigentlich auf kulanz gehen, da der konstruktionsfehler mercedes bestens bekannt ist

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Weiße Wolke= Wasser

Blaue Wolke= Öl

Hast du Kühlwasserverlust festellen können?

Ölstand gestiegen?

Wenn ja wahrscheinlich ZKD, sollte aber nicht so häufig vorkommen.

Km-Stand? Baujahr? Motor?

bekanntes problem bei den CGIs. es tropft Öl irgendwo rein...such mal nach "hohlschraube" hier im forum, eine solche muss dann eingebaut werden. sollte eigentlich auf kulanz gehen, da der konstruktionsfehler mercedes bestens bekannt ist

Liegt wahrscheinlich eher am Kondenswasser in der Abgasanlage was sich je nach Aussentemperatur und Erwärmung der Abgasanlage entsteht!

Würde mir da erstmal keine Sorgen machen wenn Öl- und Kühlwasserstand stimmt!

kann mich meinem vorredner nur anschließen. falls du einen direkteinspritzer benziner mit turbo fährst, worüber du uns ja im unklaren gelassen hast, dann kann mal eine hohlschraube verbauen lassen.

da deine signatur und auch dein profil keinen hinweis über dein fahrzeug zeigt, teile uns doch bitte auch mit, welchen motor du im fahrzeug hast.

 

zoekie

Wenn es weiß ais qualmt, liegt es nicht am Turbo bzw der Hohlschraube.

Weißer Rauch deutet auf Wasser hin

Themenstarteram 10. Febuar 2014 um 19:14

Bin ganz geschockt, wie schnell hier die Anworten kommen. Vielen Dank! Muss mal die Tipps nacheinander abarbeiten. Ergänzend teile ich mit: EZ 2009, 60 t km, 150 kw, C 250 CGI.

Zu ...Außentemperatur/Abgasanlage... Problem tritt im Winter, wie im Sommer auf, auch unabhängig von kaltem oder warmen Motor.

Gruß Gerd

Zitat:

Original geschrieben von benello

Wenn es weiß ais qualmt, liegt es nicht am Turbo bzw der Hohlschraube.

Weißer Rauch deutet auf Wasser hin

er schreibt doch aber, dass es nach verbrannten öl riecht.....

bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass der TE verdunstendes wasser im auspuff von einem defekt unterscheiden kann.

zoekie

Vom Turbo kann es NICHT kommen, da es weißer Rauch ist.

Möglichkeiten:

1. Kondenswasser (lange Standzeit etc.)

2. ZKD (wie schon gesagt, prüf Öl/ Kühlwasserstand, riechen die Abgase nach Kühlwasser?)

Zitat:

Original geschrieben von zoekie

Zitat:

Original geschrieben von benello

Wenn es weiß ais qualmt, liegt es nicht am Turbo bzw der Hohlschraube.

Weißer Rauch deutet auf Wasser hin

er schreibt doch aber, dass es nach verbrannten öl riecht.....

bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass der TE verdunstendes wasser im auspuff von einem defekt unterscheiden kann.

zoekie

ja, weisser Rauch und dass es nach Öl riecht passt nicht so recht zusammen

Themenstarteram 10. Febuar 2014 um 19:45

Nachdem ich jetzt die Beiträge über den Turbolader und die Hohlschraube durchgelesen habe, bin ich ziemlich überzeugt, dass es die Ursache sein könnte. Dafür spricht besonders, dass der Qualm so unregelmäßig auftritt. Mal tropft mehr Öl dann wieder keines. Bei ZKD wäre die Wolke wohl regelmäßiger. Keinesfalls ist es verdunstetes Wasser.

Werde nach dem Werkstättenbesuch wieder berichten. Gruß Gerd

Irgendwo gibt es auch ein Filmchen zum Blaurauch nach dem Starten. Da wird wirklich kurz die Umgebung eingenebelt:)

edit:

HIER isses

Zitat:

Original geschrieben von benello

ja, weisser Rauch und dass es nach Öl riecht passt nicht so recht zusammen

Öl kann auch weiß rauchen, dann nämlich wenn der Motor noch nicht so warm ist und das Öl nur verkokt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Öl ist, was den Rauch produziert, vor allem, da ja erwähnt wird, dass es auch im Sommer auftritt.

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Zitat:

Original geschrieben von benello

ja, weisser Rauch und dass es nach Öl riecht passt nicht so recht zusammen

Öl kann auch weiß rauchen, dann nämlich wenn der Motor noch nicht so warm ist und das Öl nur verkokt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Öl ist, was den Rauch produziert, vor allem, da ja erwähnt wird, dass es auch im Sommer auftritt.

Meiner hatte das Problem kürzlich auch. Rauch nach dem Kaltstart , aber eindeutig blau und der Gestank war dementsprechend. Vom Geruch her kann man verbranntes Öl eindeutig definieren. Erinnerte mich an frühere Zeiten, an denen die 3er und 5er BMWs aufgrund defekter Ventilschaftdichtungen regelmäßig die Werkstatthalle "verpestet" haben:eek:

Fährst du viel Kurzstrecke?

Deine Antwort
Ähnliche Themen