ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Radmutternkappen kaufen/nachkaufen

Radmutternkappen kaufen/nachkaufen

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 3. November 2010 um 20:41

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Bei meinem Sigi fehlen seid neustem zwei von den schwarzen "Blenden" auf den Radmuttern. Ob die jemand gebraucht hat oder ob sie weggeflogen sind weiß ich net. Mein FOH behauptet er kann nur einen komplette Satz bestellen. Hat jemand damit Erfahrung? Kennt jemand einen Link wo ich sowas auch einzeln bekommen kann, evtl. sogar in Aluoptik (dann würde ich auch einen ganzen Satz nehmen. LOL)?

Liebe Grüße

H.

Beste Antwort im Thema

Hi,

kenne das Problem, hab auch gerade Winterreifen aufgezogen und benötige einen Satz Kappen. Habe nur die Kappen von den 20" Original-Felgen, die laut einem Beitrag hier im Forum 6 EUR das Stück kosten sollen, und wollte eine billige Alternative für die 18'"-Winterräder. Bei eBay ist für die 22er Schlüsselweite nichts zu finden.

Habe dann ein wenig im Netz recherchiert und auf einer polnischen Seite die Teilenummer für diese dunklen silbergrauen Kappen, die auch bei meinen Originalfelgen dabei sind, gefunden. Die GM-Nummer für diese lautet: 13283158 (siehe Foto)

Hab heute dann beim FOH angerufen und die Nummer durchgegeben. Der Preis für eine Kappe beträgt 0,36 EUR das Stück und wird im Beutel zu 5 Stück geliefert (=1,80 EUR). Hab mir daher gleich mal einen kompletten Satz mit 20 Stück bestellt. Wenn diese nächste Woche da sind kann ich ja nochmal kurz berichten, ob es wirklich die gleichen Kappen wie bei den Originalfelgen sind.

Als alternative gibt es noch ganz schwarze Kappen unter der GM-Nummer 13282996, wie in folgendem Thread schon empfohlen. Diese müssten dann so aussehen: wieder polnische Seite

So, ich hoffe jede Mutter findet nun ihre passende Kappe...

Viele Grüße,

PacmanII

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Vectra c

Zitat:

Original geschrieben von PacmanII

 

Hab heute dann beim FOH angerufen und die Nummer durchgegeben. Der Preis für eine Kappe beträgt 0,36 EUR das Stück und wird im Beutel zu 5 Stück geliefert (=1,80 EUR). Hab mir daher gleich mal einen kompletten Satz mit 20 Stück bestellt. Wenn diese nächste Woche da sind kann ich ja nochmal kurz berichten, ob es wirklich die gleichen Kappen wie bei den Originalfelgen sind.

Viele Grüße,

PacmanII

Hallo,

Ja die kappen die du bestellt ast, sind die gleiche die auf die Originalfelgen sind, abher die bleiben auch nicht drauf :D ;) ;) ;)

Ich hab mahl ein bild gemacht von eine kappe die bei mihr Original drauf wahr, und die Neuen die ich jets drauf habe, diese passen besser und fliegen nicht weg :D ;)

(Recht ist Original-Links sind die Neue).

Grüße, Joche

Hallo Joche,

genau die linken Kappen brauche ich, weil die länger sind!

Wo bekomme ich die bzw. hast du eine Teilenummer????

Gruss aus Hamburg

Ole

 

 

Hallo Joche,

genau die linken Kappen brauche ich, weil die länger sind!

Wo bekomme ich die bzw. hast du eine Teilenummer????

Gruss aus Hamburg

Ole

____________________________________

Hallo,

Entschuldiche erst mahl für das spehte reagieren.

Ein Teilenummer hab ich nicht, steht also nicht drauf, obwohl die Original von GM sind.

Einfach mahl beim Opel Handler fragen, oder du kaufst die bei mihr, hab noch 5 satze da ;)

Grüße, Joche (Niederlande)

Könnte mir vielleicht den original passenden abzierher nennen für die kappen?

 

]

@PacmanII schrieb am 5. November 2010 um 16:58:38 Uhr:

Hi,

kenne das Problem, hab auch gerade Winterreifen aufgezogen und benötige einen Satz Kappen. Habe nur die Kappen von den 20" Original-Felgen, die laut einem Beitrag hier im Forum 6 EUR das Stück kosten sollen, und wollte eine billige Alternative für die 18'"-Winterräder. Bei eBay ist für die 22er Schlüsselweite nichts zu finden.

Habe dann ein wenig im Netz recherchiert und auf einer polnischen Seite die Teilenummer für diese dunklen silbergrauen Kappen, die auch bei meinen Originalfelgen dabei sind, gefunden. Die GM-Nummer für diese lautet: 13283158 (siehe Foto)

Hab heute dann beim FOH angerufen und die Nummer durchgegeben. Der Preis für eine Kappe beträgt 0,36 EUR das Stück und wird im Beutel zu 5 Stück geliefert (=1,80 EUR). Hab mir daher gleich mal einen kompletten Satz mit 20 Stück bestellt. Wenn diese nächste Woche da sind kann ich ja nochmal kurz berichten, ob es wirklich die gleichen Kappen wie bei den Originalfelgen sind.

Als alternative gibt es noch ganz schwarze Kappen unter der GM-Nummer 13282996, wie in folgendem Thread schon empfohlen. Diese müssten dann so aussehen: wieder polnische Seite

So, ich hoffe jede Mutter findet nun ihre passende Kappe...

Viele Grüße,

PacmanII

Zitat:

@gpapadopoulosp@ schrieb am 19. April 2015 um 10:18:34 Uhr:

Könnte mir vielleicht den original passenden abzierher nennen für die kappen?

Diese Art Kappen ist nichts was Opel erfunden hätte, die verwenden andere Hersteller genau so. Deshalb von "original Abzieher" zu reden...

Was du meinst ist eine Hutkappenzange, siehe z.B. HIER. Mit dieser Bezeichnung findest du die dann von den unterschiedlichsten Herstellern, wenn du z.B. HIER danach suchst.

Zitat:

@gpapadopoulosp@ schrieb am 19. April 2015 um 10:18:34 Uhr:

Könnte mir vielleicht den original passenden abzierher nennen für die kappen?

Also bei mir hilft ein Schraubenzieher

Sone teure Zange, das ist was fürn F1-Boxenstopp ;)

In folgendem Thema wird ne ganz preiswerte (VAG)-Lösung vorgeschlagen:

http://www.motor-talk.de/.../...radmuttern-entfernen-t4858017.html?...

Ach so ja, meine private steht dort auch :p

Schraubenzieher oder Bindfaden. Beides funktioniert!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Radmutternkappen kaufen/nachkaufen