ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Opel Insignia 2.0 CDTI Edition km.148.000 kaufen oder nicht kaufen

Opel Insignia 2.0 CDTI Edition km.148.000 kaufen oder nicht kaufen

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 14. Januar 2013 um 11:33

würde mir gern den Opel Insignia 2.0 CDTI Edition kaufen, der hat allerdings 148.000 kilometer runter . hat irgendjemand erfahrungen gemacht die mir helfen können .kosten soll er 11.000€.

danke schonmal im vorraus

 

•Highlights: 1. Hand, Scheckheftgepflegt

•Technik + Sicherheit: ESP, ABS, Elektron. Traktionskontrolle, Kopf-Airbag-System, Seitenairbag vorn, Sitzbelegungserkennung für Airbag Beifahrerseite, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Servolenkung, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Wegfahrsperre, Gepäckabdeckung / Rollo ausziehbar

•Multimedia: Audio-Navigationssystem DVD 800 Navi, Audiobedienung am Lenkrad, Bordcomputer, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy mit Bluetooth-Schnittstelle

•Assistenzsysteme: Einschaltautomatik für Fahrlicht, Fahrassistenz-System: Fernlichtassistent

•Innen: Klimaautomatik 2-Zonen, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne hinten, Mittelarmlehne vorn, Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) Tempomat, Fensterheber elektrisch vorn, Lendenwirbelstütze an Sitz vorn rechts (elektr. verstellbar), Gepäckraum-Abtrennung (Netz), Lenkrad (Leder), Lenksäule (Lenkrad) verstellbar, Sitz vorn rechts elektr. höhenverstellbar, Rücksitz geteilt / klappbar, Außenspiegel anklappbar und elektr. verstell- und heizbar, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz

•Aussen: Aktives Kurvenlicht (AFL), Bi-Xenon-Scheinwerfer mit adaptiver Lichtverteilung (AFL), Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA), Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Parkpilotsystem, Scheibenwischer mit Regensensor, Nebelscheinwerfer, Tagesfahrlicht, Anhängerkupplung (Kugelkopf schwenkbar), LM-Felgen 8x18 (7-Doppelspeichen Sport-Design), Dachreling (Silber)

•Sonstiges: Getriebe Automatik - mit ActiveSelect (6-Stufen), Metallic-/Mineraleffekt-Lackierung, Dachantenne, Wärmeschutzverglasung, Check-Control-System, USB-Schnittstelle, Farbdisplay (CID), Außenspiegel Wagenfarbe, Elektrische Schnellheizung (Quickheat), Leuchtweitenregelung automatisch, Winter - Paket, Frontscheibe getönt, Einstiegleisten (Aluminium), Innenausstattung: Dekorleisten Titanium-Design, Ladekantenschutz (Chrom / Edelstahl), Frontscheibe Solar-Reflect (wärmeabweisend), Wärmeschutzverglasung hinten abgedunkelt (Solar-Protect), Fensterzierleisten Edelstahl / Chrom, Sitzbezug / Polsterung: Stoff

--------------------------------------------------------------------------------

Beste Antwort im Thema

Öffnet jetzt jeder der ein Autokauf anstrebt ein neuen Thread? Macht doch einen Thread für alle Autokaufvorstellungen. Dabei ist ja nicht ausschlaggebend dass es ein Thread gibt mit der Überschrift, was die Kilometerzahl beinhaltet, was die Farbe beinhaltet, ob es ein Sportstourer ist ein 4 oder 5 Türer, ob es ein Diesel ist oder ein Benziner oder sonstwas hat. Das kann man ja in dem bestehenden Thread fortführen und dann erscheint ja dieser ja und wandert ja immer wieder dann hoch. Die Suchfunktion bemühen mit dem Stichwort Autokauf dann stosst man genau auf diesen Thread. Gut der Threadersteller ist neu registriert, dann mal Herzlich Willkommen im M-T Forum.

Schließlich wollen wir alle dass es hier übersichtlich bleibt.

Gruß RedEagle1977

M-T Team

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Na ja, Baujahr bzw. EZ wäre noch ausschlaggebend für den Preis.....:confused:

Themenstarteram 14. Januar 2013 um 11:59

erzulassung 10.09

Öffnet jetzt jeder der ein Autokauf anstrebt ein neuen Thread? Macht doch einen Thread für alle Autokaufvorstellungen. Dabei ist ja nicht ausschlaggebend dass es ein Thread gibt mit der Überschrift, was die Kilometerzahl beinhaltet, was die Farbe beinhaltet, ob es ein Sportstourer ist ein 4 oder 5 Türer, ob es ein Diesel ist oder ein Benziner oder sonstwas hat. Das kann man ja in dem bestehenden Thread fortführen und dann erscheint ja dieser ja und wandert ja immer wieder dann hoch. Die Suchfunktion bemühen mit dem Stichwort Autokauf dann stosst man genau auf diesen Thread. Gut der Threadersteller ist neu registriert, dann mal Herzlich Willkommen im M-T Forum.

Schließlich wollen wir alle dass es hier übersichtlich bleibt.

Gruß RedEagle1977

M-T Team

am 14. Januar 2013 um 12:45

Autos werden heute so konstruiert, dass sie die ersten 100 tkm ohne Probleme erreichen. Danach fallen sie so langsam auseinander - Stichwort Wertanalyse. Dies geht sogar so weit, dass gewollt Komponenten eingebaut werden, die diesen Ausfall provozieren. Nur die Oberklassefahrzeuge sind auf 300 tkm ausgelegt.

Angesichts der amerikanischen Mutter von Opel, kann ich nur empfehlen "Finger weg"!

am 14. Januar 2013 um 13:12

Zitat:

Original geschrieben von ramon-zerano

würde mir gern den Opel Insignia 2.0 CDTI Edition kaufen, der hat allerdings 148.000 kilometer runter . hat irgendjemand erfahrungen gemacht die mir helfen können .kosten soll er 11.000€.

danke schonmal im vorraus

 

•Highlights: 1. Hand, Scheckheftgepflegt

•Technik + Sicherheit: ESP, ABS, Elektron. Traktionskontrolle, Kopf-Airbag-System, Seitenairbag vorn, Sitzbelegungserkennung für Airbag Beifahrerseite, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Servolenkung, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Wegfahrsperre, Gepäckabdeckung / Rollo ausziehbar

•Multimedia: Audio-Navigationssystem DVD 800 Navi, Audiobedienung am Lenkrad, Bordcomputer, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy mit Bluetooth-Schnittstelle

•Assistenzsysteme: Einschaltautomatik für Fahrlicht, Fahrassistenz-System: Fernlichtassistent

•Innen: Klimaautomatik 2-Zonen, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne hinten, Mittelarmlehne vorn, Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) Tempomat, Fensterheber elektrisch vorn, Lendenwirbelstütze an Sitz vorn rechts (elektr. verstellbar), Gepäckraum-Abtrennung (Netz), Lenkrad (Leder), Lenksäule (Lenkrad) verstellbar, Sitz vorn rechts elektr. höhenverstellbar, Rücksitz geteilt / klappbar, Außenspiegel anklappbar und elektr. verstell- und heizbar, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz

•Aussen: Aktives Kurvenlicht (AFL), Bi-Xenon-Scheinwerfer mit adaptiver Lichtverteilung (AFL), Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA), Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Parkpilotsystem, Scheibenwischer mit Regensensor, Nebelscheinwerfer, Tagesfahrlicht, Anhängerkupplung (Kugelkopf schwenkbar), LM-Felgen 8x18 (7-Doppelspeichen Sport-Design), Dachreling (Silber)

•Sonstiges: Getriebe Automatik - mit ActiveSelect (6-Stufen), Metallic-/Mineraleffekt-Lackierung, Dachantenne, Wärmeschutzverglasung, Check-Control-System, USB-Schnittstelle, Farbdisplay (CID), Außenspiegel Wagenfarbe, Elektrische Schnellheizung (Quickheat), Leuchtweitenregelung automatisch, Winter - Paket, Frontscheibe getönt, Einstiegleisten (Aluminium), Innenausstattung: Dekorleisten Titanium-Design, Ladekantenschutz (Chrom / Edelstahl), Frontscheibe Solar-Reflect (wärmeabweisend), Wärmeschutzverglasung hinten abgedunkelt (Solar-Protect), Fensterzierleisten Edelstahl / Chrom, Sitzbezug / Polsterung: Stoff

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat:

Original geschrieben von spillerkiller

Autos werden heute so konstruiert, dass sie die ersten 100 tkm ohne Probleme erreichen. Danach fallen sie so langsam auseinander - Stichwort Wertanalyse. Dies geht sogar so weit, dass gewollt Komponenten eingebaut werden, die diesen Ausfall provozieren. Nur die Oberklassefahrzeuge sind auf 300 tkm ausgelegt.

Angesichts der amerikanischen Mutter von Opel, kann ich nur empfehlen "Finger weg"!

Gerade das ist der Irrtum! Das bestätigt mein 2005er Astra-H Caravan 1,9 DTH ebenso wie der Insignia und Astra-J Dauertest der AB. Bisher habe ich auf den 2. 100000km entschieden weniger Probleme als auf den 1. 100000... Ja, das gibt´s auch! Finde ich jedenfalls selber erstaunlich!

Sogar die allseits beliebte Autobild bestätigt dem Insignia-ST 2,0CDTI, dass nach 100000km alle Maße an Motor und Getriebe innerhalb der Toleranzen für das jeweilige Neuteil liegen.

http://www.autobild.de/.../...s-tourer-dauertestzerlegung-3573631.html

Die Qualität scheint bei Opel besser zu sein als der Ruf!

Der Preis von 11000.- € erscheint mir allerdings etwas zu hoch bei 148000km! Ab 15000-16000.- € gibt es den Insignia 2,0CDTI mit BJ 2011 und 20000-30000km. Da würde ich eher den Rest drauflegen oder den Preis unter 10000.- € drücken!

Gruß

MW1980

Themenstarteram 14. Januar 2013 um 13:43

Zitat:

Original geschrieben von MW1980

Zitat:

Original geschrieben von spillerkiller

Da würde ich eher den Rest drauflegen oder den Preis unter 10000.- € drücken!

Gruß

MW1980

also für 10.000€ würde ich ihn auch kriegen.

kann mir noch jemand was sagen zwecks zahnriem ( ab wann wechseln und wie teuer) ?

150 000 km oder nach 10 Jahre was zuerst eintritt. Den sollen Sie dir am besten gleich mitmachen. Frage mal ob den trotzdem für 10000 € bekommen kannst?

Gruß RedEagle1977

M-T Team

Zitat:

Original geschrieben von ramon-zerano

Zitat:

Original geschrieben von MW1980

 

also für 10.000€ würde ich ihn auch kriegen.

kann mir noch jemand was sagen zwecks zahnriem ( ab wann wechseln und wie teuer) ?

am 14. Januar 2013 um 14:00

Hallo,

Zahnriemen bei 150000

Gruß Bernd

Themenstarteram 14. Januar 2013 um 14:07

naja , auto ist jetzt aufeinmal weg ,komisch.

Zitat:

Original geschrieben von ramon-zerano

naja , auto ist jetzt aufeinmal weg ,komisch.

Kann schon mal passieren, dass Gebrauchtwagen eventuell auch mal verkauft werden...:rolleyes:

Klingt komisch, ist aber so...;)

Gruß, Stefan

am 14. Januar 2013 um 14:57

Ein 2009er mit 150.000 km für 11.000 EUR????

Wer kauft denn sowas :confused:

Naja, die Ausstattung war ja recht gut, als Autobahnfahrzeug sollte der Insignia auch recht gut geeignet sein, ich sehe da nicht allzuviele Probleme. Wenns nen Firmenfahrzeug war, sind die meistens gut gepflegt, nur einen Vorbesitzer spricht auch für recht wenig Probleme am Fahrzeug.

Wenn du dir 2-3.000 in der Hinterhand hälst für evtl. aufkommende Wehwehchen, dazu noch ne Gebrauchtwagengarantie angeboten wird, der Wagen einen guten Eindruck bei ner Probefahrt macht und auch sonst deinen Vorstellungen entspricht - why not?

am 14. Januar 2013 um 16:54

Zitat:

Original geschrieben von Thy

Wenns nen Firmenfahrzeug war, sind die meistens gut gepflegt.

Du meinst gewartet, gepflegt wohl kaum.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Opel Insignia 2.0 CDTI Edition km.148.000 kaufen oder nicht kaufen