ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R129 / SL28 Verdeckt schliesst nicht

R129 / SL28 Verdeckt schliesst nicht

Mercedes SL R129
Themenstarteram 23. April 2018 um 17:46

Hallo Zusammen,

habe über längere Zeit immer wieder Probleme mit dem öffnen bzw. schließen meines Verdecks ( überwiegend beim schließen. Habe schon diverse Möglichkeiten vorgenommen. Problem: manchmal geht die automatische Scheibenabsenkung ( überwiegend Fahrerseite ) nicht, mal geht die Scheibe über den elektrischen Fensterheber überhaupt nicht. Habe schon die Batterie abgeklemmt, Zentralverriegelung neu synchronisiert. Dach bleibt ca. in der Mitte aufrecht stehen. Wenn ich eine Zeit lang offen gefahren bin und das Dach schliessen möchte habe ich das Problem. Kann es vieleicht sein, das es irgendwo ein Wärmeproblem oder Spannungsproblem sein kann? Habe das Fahrzeug dann offen in der Garage stehen lassen und am anderen Tag konnte ich es dann problemlos wieder schliesen. War schon mehrmals der Fall. WAS kann dafür die Ursache sein??? Es wäre sehr nett von Euch wenn ihr mir helfen würdet, Tipps gebt.

VIELEN DANK LG Gramy

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich kann hier nur von meinem Vormopf sprechen. Aber Dach ging nur halb auf. Dann ging's mal wieder dann hat das Ki gesponnen Usw neue 100Ah batterie rein. Probleme seither Geschichte. Und Achtung ich mach Verdeckt immer bei laufendem Motor auf. Aber den R129 interessiert das ja nicht. Schwächelt oder schwächelte die Batterie, zickt die Elektrik.

Ich weiss auch das ich mich wiederhole, aber ich kann nur jedem empfehlen, erst mal die Batterie durch eine vernünftige zu tauschen.

Gruss

Volker

Themenstarteram 23. April 2018 um 18:02

Hallo Volker, danke für deinen Hinweis. Mache das Dach auch immer bei laufendem Motor auf und zu. Die Batterie habe ich mal ans Ladegerät gehängt und langsam aufgeladen. Kann denn eine Batterie die Ursache sein, dass das Problem im kalten Zustand nicht auftritt, sondern nur im warmen?

Danke LG Gramy

Wenn die Batterie keinen Top Zustand hat. Zickt meine Lady ob der Motor läuft oder nicht.

Und was warmer zustand zu bedeuten hat, dem Dach und Elektronik ist das eigentlich schnurz geht ja notfalls auch ohne laufenden Motor. Bringt aber einen neuen verdächtigen ins Spiel. Lichtmaschine? Lädt die richtig? Oder brauchst du im Fahrbetrieb mehr Saft und dann wird natürlich an der Batterie gesaugt, da die Lichtmaschiene nicht mehr genug läd. Also beim nächsten Stop Batterie anstatt voll 20% leer und die zickerei geht los.

Wäre ein Ansatz

Gruss

Volker

Themenstarteram 23. April 2018 um 18:22

....ja das könnte eine Ursache sein. Leutet mir ein. Kann man die Leistung ( ob sie die Baterrie voll lädt ) prüfen lassen? Wo kann ich das am Besten machen lassen?

Macht dir jeder Bosch Dienst. Liest dir deine Batterie und die Ladeleistung deiner Lichtmaschiene aus.

Kostet kleines Geld aber dann weisst du was ;)

Gruss

Volker

Zitat:

@Gramy schrieb am 23. April 2018 um 17:46:37 Uhr:

Hallo Zusammen,

habe über längere Zeit immer wieder Probleme mit dem öffnen bzw. schließen meines Verdecks ( überwiegend beim schließen. Habe schon diverse Möglichkeiten vorgenommen. Problem: manchmal geht die automatische Scheibenabsenkung ( überwiegend Fahrerseite ) nicht, mal geht die Scheibe über den elektrischen Fensterheber überhaupt nicht. Habe schon die Batterie abgeklemmt, Zentralverriegelung neu synchronisiert. Dach bleibt ca. in der Mitte aufrecht stehen. Wenn ich eine Zeit lang offen gefahren bin und das Dach schliessen möchte habe ich das Problem. Kann es vieleicht sein, das es irgendwo ein Wärmeproblem oder Spannungsproblem sein kann? Habe das Fahrzeug dann offen in der Garage stehen lassen und am anderen Tag konnte ich es dann problemlos wieder schliesen. War schon mehrmals der Fall. WAS kann dafür die Ursache sein??? Es wäre sehr nett von Euch wenn ihr mir helfen würdet, Tipps gebt.

VIELEN DANK LG Gramy

Das Problem ist nicht das Dach sondern Deine Scheibe. In den Türen sind unten Schalter drin die dem Verdecksteuergerät sagen, dass die Scheiben unten sind. Wenn diese Meldung nicht kommt weil die Scheiben eben nicht beide unten sind bleibt das Dach stehen.

Du musst also Deine Fenster zuverässig zum Laufen bringen.

Als Ursache würde ich auf Kabelbruch untersuchen und ob am Fensterhebermotor Spannung ankommt.

Ein Baujahr wäre vielleicht nicht schlecht.

Jeder Bauabschnitt vom 129 hat so seine unterschiedlichen Eigenarten.

 

Grüße...

Mit automatischer Scheibenabsenkung ist ein Mopf. DA ist nix mehr mit Endschaltern. Lass mich aber gerne eines besseren belehren.

Gruss

Volker

Meinst Du die Schebenabsenkung beim Öffnen der Tür ? Die gibt es erst ab Mopf, hat aber mit dem Verdeck nichts zu tun.

Aber beim Öffnen und Schließen des Verdecks müssen die Scheiben unten sein. Wenn das nicht der Fall ist schaltet das Verdecksteuergerät ab.

Die Endschalter unten in den Türen gibts beim SL280 nicht mehr. Die wurden durch die Hallgeber im Fenstermotor ersetzt, die dann auch die Kurzhubabsenkung der Scheiben ermöglichen.

Gruß

Fitzcarraldo

Themenstarteram 24. April 2018 um 4:54

Danke für Eure Beiträge. Das Baujahr ist 03.1995. Verstehe schon, daß das Dach nicht schließt wenn die Scheiben nicht unten sind und das Steuergerät dann nicht reagiert. Wenn´s aber an der Spannung Fensterhebermotor liegen soll / könnte, warum dann nur im warmen Zustand bzw. wenn das Dach nach längerer Fahrt offen war? Müsste dann das Problem nicht ständig sein?

Themenstarteram 24. April 2018 um 4:57

kennt einer von Euch einen KFZ Elektriker / Mechatroniker im Raum Düsseldorf, der sich damit auskennt?

Das Problem ist, das sich nicht mehr all zu viele die sich mit unseren Ladys auskennen. allerdings

Aber mit etwas Glück geht da schon StarDiagnose dran zum auslesen, sollte ja schon OBD Buchse haben.

Also jemand suchen der Star Diagnose hat - und mal auslesen lassen.

Gruß

Volker

Das Auto hat die 38Pin Steckdose und geht dann in den HHT Modus für die RV Diagnose. Die Endschalter Positionen lassen sich leicht auslesen, vielleicht klemmt einer, Fenster lassen sich ansteuern usw.

Star Diagnose kommt bestimmt am schnellsten zum Ziel und dürfte unnötige Arbeiten vermeiden.

Gruß

Fitzcarraldo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R129 / SL28 Verdeckt schliesst nicht