ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. quitschen und knarzen im EP3

quitschen und knarzen im EP3

Themenstarteram 30. März 2006 um 11:59

Hi Folks,

ich fahre nun seit mehr als 4 Jahren meinen TypeR und hab mittlerweile 80000km runter. Bin nach wie vor von dem Auto total überzeugt. In letzter Zeit häufen sich aber so nervige quitsch- und knarz-geräusche. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, wo ich/werkstatt suchen kann.

1. Problem: seit ein paar Monaten fängt mein TypeR an so ein quitschendes Geräusch von sich zu geben. es klingt wie der Keilriehmen bei kalten "alten" Autos ;) ,nur klingt es bei mir eher metallisch und erst wenn er warm ist. Das komische ist, es kommt und geht auch wieder. Mal ist es leise, mal ziehmlich laut. Im Innenraum gehts noch, und es kommt definitiv von links, aber man kann nicht hören ob's von vorn oder von hinten kommt. Von außen ist dieses Geräusch wohl sehr laut. habs schon versucht aufzunehmen, aber da der Ton so hochfrequent ist, wird der nie mit aufgezeichnet. Es klingt als würde sich was mitdrehen und dann auch wieder aufhören. beim lenken ist es aber weg. Wenn ich steh hört man nix, nur beim fahren, ab dem 3. Gang, meist beim dahinrollen. Es ist aber egal, ob ich eingekuppelt hab, also würd ich das Getriebe ausschließen. Hab nächste Woche einen Termin in der Werkstatt um meine Bremsen zu machen und hoffe das es dann vielleicht weg ist, aber wenns wirklich die Bremsen sein sollten warum quitschts dann nicht wenn ich bremse? Fragen über fragen....

Irgendwelche Ideen?

2. Problem: Dieses Problem hab ich schon etwas länger und stört mich nicht so arg wie das oben beschiebene. Wenn ich ein paar km auf der AB unterwegs bin und der R richtig warm ist, fängt das lenkgestänge beim beschleunigen an irgendwo dran zu reiben und erzeugt ein knarzen. Das lenken geht dann auch schwerer und man spürt das es irgendwo wiederstand gibt. hab zuerst auf den luftfilter getippt, das der vielleicht auf dem lenkgestänge aufliegt, aber der ist's nicht. Gibt's sowas wie eine Lenkstangenverkleidung? Es klingt halt so nach Plastik.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Anregungen und Tipps geben, damit ich ein paar vorschläge für die Werkstatt hab.

Danke

Mario

Ähnliche Themen
36 Antworten

Re: quitschen und knarzen im EP3

 

Zitat:

Original geschrieben von Majo1405

Hi Folks,

2. Problem: Dieses Problem hab ich schon etwas länger und stört mich nicht so arg wie das oben beschiebene.

Dazu kann ich dir was sagen, da du die symptome sehr genau beschrieben hast, dh genauso war es bei mir auch!

Dies ist einem guten hondahändler ein bekanntes problem wenn er regelmässig rundschreiben kriegt! Es liegt in der tat am lenkgestänge!

Genauer gesagt an einem unterdimensionierten federlein da drinnen! Ist aber nix gefährliches, erzeugt nur dieses knarzen und/oder knacken beim beschleunigen bzw wenn die karre richtig warm ist! Bei mir trat es zum beispiel nur immer im winter auf bei kalten aussentemperaturen! Im sommer dagegen war ruhe, auch bei extremsten beschleunigungsversuchen!

Die fehlerbehebung erfolgte bei mir erst mal mit dem austausch des federleins ;dadurch bekommt der stellmotor einen neuen sticker draufgeklebt mit ner neuen lenkungsserialnummer (dh ein guter hondamech sollte schon anhand dieser serialnummer erkennen ob das federlein schonmal ausgetauscht worden ist)

Sollte das nicht helfen (bei mir tretete das geräusch nach einem jahr wieder auf) dann wird die komplette lenkung ausgetauscht, so steht es auch auf dem rundschreiben bezüglich dieses problems.

Bei mir ist jetzt ruhe! Hab ne lenkung von nem 05er modell drinnen, so wurde mir gesagt!!!

Auf jedenfall ist das problem auch hier im forum sehr bekannt und mehrere male diskutiert worden!!

Mfg Briseradius

Themenstarteram 30. März 2006 um 14:21

Danke Brise,

das hat mir doch schon mal ne ganze Ecke weitergeholfen. Da kann ich meinem Hondahändler direkt sagen was faul ist ;)

zu dem Quietschthema hat sonst keiner Erfahrungen? Können es denn wirklich die abgenutzten Bremsen sein? Dann wärs doch aber immer zu hören, oder irre ich mich da?

Ich hoffe es kommen noch ein paar Anregungen.

Ich werde auf jeden Fall nächste Woche nochmal posten, ob der Bremsenwechsel was gebracht hat.

Mario

du stellst fragen...

schau doch einfach mal genau nach!

WEnn du den CTR schon 80000km hast wirst dich doch wohl etwas auskennen, oder?

das war auf die Bremsen bezogen!

Mach auf jedenfall ne fahrt mit dem respektiven werkstattmeister, ich hatte das pech immer wenn ich ihm das problem schilderte hat mein auto das geräusch NICHT gemacht! Dann stehste natürlich dumm da!! :D

Murphy's gesetze sind sowieso meine ständigen begleiter:

"maschinen die versagt haben, funktionieren einwandfrei, wenn der kundendienst ankommt!"

Hallo.

Meines erachten hast di ja keine Garantie mehr....oder liege ich falsch...denn das lenkgestänge wird nicht billig.

Themenstarteram 30. März 2006 um 16:38

@brise: also genau das passiert mir halt auch immer. Hatte ja schon mal den Werkstattmeister mit und da trat's natürlich nicht auf.

@ctr_sanshiro: was haben die gefahrenen km mit auskennen an meinem R zutun? Wenn ich seit neustem dieses Geräusch hab muß es ja nicht zwingend an den Bremsen liegen, nur weil ich schon 80000km hab. Die Bremsen sind auf jeden Fall fällig, da hinten noch alles orginal ist, soweit ich das noch in Erinnerung hab. Ich kann ja das Geräusch nicht mal genau orten.

@chris: ja richtig, garantie hab ich schon lang nicht mehr ;)

ich würd ja auch erstmal versuch dass die nur diese Feder tauschen. Was würde das neue Lenkgestänge denn kosten?

thx @all

Mario

hiho

mit dem Quietschen hört sich nach meiner Einschätzung auch stark nach den hinteren Bremsen an.

zum Lenkungsthema kann ich nix sagen.

Grüße

Sanshiro ist einer der ganz grossen weisste!! The Big Fish! Der darf das :D

Tut mir leid dass ich dir den preis nicht sagen kann, war mir wurscht da es auf garantie gemacht wurde, kannst mich verstehen!!!

Aber probiers auf jedenfall zuerst mit der feder! Kostet weniger arbeitsstunden um vom material nicht zu reden!!!!

Die neue feder ist ORANGE lackiert!

Der titel des Honda Service-letter ist: Knack oder Knarzgeräusche in der lenkung (oder am lenkrad) beim beschleunigen!

Zitat:

Original geschrieben von Majo1405

@ctr_sanshiro: was haben die gefahrenen km mit auskennen an meinem R zutun? Wenn ich seit neustem dieses Geräusch hab muß es ja nicht zwingend an den Bremsen liegen, nur weil ich schon 80000km hab. Die Bremsen sind auf jeden Fall fällig, da hinten noch alles orginal ist, soweit ich das noch in Erinnerung hab. Ich kann ja das Geräusch nicht mal genau orten.

so wars nicht gemeint!

ich wollte damit sagen, dass wenn du die Bremsen vermutest ist es ja ein leichtes zumindest das schonmal mit nachschauen auszuschliessen!

Ich kucke immer erst nach, schliesse aus und frage dann!

Das erspart Geschwätz!

@Brise: ur right boi :D

Themenstarteram 30. März 2006 um 17:33

@brise: klar das dich das net interessiert mit dem Preis wenns auf Garantie ist, hab ich damals auch nicht gefragt, als ich ein neues Getriebe bekommen hab. :)

das mit der Farbe werd ich mir gleich merken. Wo kann ich da im Zweifelsfall nachschauen?

@ctr_sanshiro: sorry, das kam vielleicht auch meinerseits nicht richtig rüber.

nur nachschauen kann ich schlecht, wenn das nur beim Fahren auftritt und selbst dann nicht immer da ist. Hab ja auch schon geschaut, aber nix gefunden.

@blackplage: das es von hinten kommt ist ja nicht mal sicher. hört sich eher nach vorn links an, oder komplett links, aber gut das alle auf die Bremsen tippen. Die sind nächste Woche raus! :D

Zitat:

Original geschrieben von Majo1405

Wenn ich seit neustem dieses Geräusch hab muß es ja nicht zwingend an den Bremsen liegen, nur weil ich schon 80000km hab. Die Bremsen sind auf jeden Fall fällig, da hinten noch alles orginal ist, soweit ich das noch in Erinnerung hab. Ich kann ja das Geräusch nicht mal genau orten.

Wie oft hast du denn schon Beläge hinten gewechselt?

Meine vorderen Bremsen haben ohne Pedaldruck! in Kurven Geräusche gemacht

Themenstarteram 30. März 2006 um 18:04

hinten sind soweit ich weiß noch die ersten drauf. ich glaub ich hab erst die vorderen 1x erneuern müssen.

bei mir ist's in kurven dann weg :D

HI,

ich glaube im Forum stand mal was von Lenk-Gedöns reparieren = 1.1xx,-- Euronen...

das alte leidige Lenkgetriebe Thema...

Ich hab ja so gehofft das mich das in Zukunft nix mehr angehen würde, aber ich hab mich getäuscht.

Nach dem Wechseln des kompletten Getriebes nach knapp 40000 Km hab ich eigentlich gedacht es wäre Ruhe aber :Pustekuchen!

Mittlerweile hat der CTR 80000 drauf.

Wieder Knacken, Knarzen.... die meisten von Euch kennen das ja sicher.

Jetzt frag ich mich nur, ob das Honda wohl noch auf Kulanz erledigen wird, schliesslich ist das Auto jetzt "erst" ein Jahr über der Garantie.

Wie sind denn Eure Erfahrungen zu dem Theme? War bei einem von Euch schon mal das Lenkgetriebe ausserhalb der Garantiezeit kaputt? Und wenn ja, wie hat der Hondahändler reagiert?

Grüsse

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. quitschen und knarzen im EP3