ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Qualität Golf V GTI

Qualität Golf V GTI

Themenstarteram 29. März 2006 um 17:55

Hallo,

ich habe o.g. Fahrzeug seit Mai 2005. Nun habe ich folgende Probleme

Auspuff rostet massiv

Bremsscheiben rosten (am Übergang zur Felge)

Klopfgeräusche in der Lüftung Fahrerseite

Navibildschirm wird dunkel

CD Navi benötigt irre viel Zeit zur Berechnung

Kann diese Probleme jemand bestätigen oder weis Rat? In der Werkstatt war ich schon, es läuft jetzt seit Tagen eine Anfrage in Wolfsburg. Bisher ohne Antwort.

Viele Grüße

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 29. März 2006 um 18:31

Das mit dem Rost am Auspuff und der Navi CD kann ich bestätigen.

am 29. März 2006 um 18:31

- Auspuff rostet massiv

- Bremsscheiben rosten (am Übergang zur Felge)

- Klopfgeräusche in der Lüftung Fahrerseite

Zu all diesen Themen gab es vor kurzem Threads. Du bist also nicht der einzige mit diesen Problemen.

- Navibildschirm wird dunkel

Wann, wie, Umstände?

- CD Navi benötigt irre viel Zeit zur Berechnung

Scheint bei den Navis von VW relativ normal zu sein. Aber wenn dein Bildschirm eine Macke hat, dann lass' das Ding auf Garantie austauschen.

Gruß,

ks

Mängel am GTI

 

Das mit dem rostenden Auspuff kann ich bestätigen vorallendingen die Endstücke sind sehr anfällig. Dazu gibt es hier schon mehrere Beiträge.

Ansonten ist alles so wie es sein muss.

Zitat:

Das mit dem rostenden Auspuff kann ich bestätigen vorallendingen die Endstücke sind sehr anfällig. Dazu gibt es hier schon mehrere Beiträge.

Dies lässt sicher aber sehr einfach verhindern, indem man die Endrohre (unabhängig welches Fahrzeug) mit Never-Dull reinigt und danach mit einem Silikonspray "versiegelt".

am 29. März 2006 um 18:58

Zitat:

Original geschrieben von MicroScience

Dies lässt sicher aber sehr einfach verhindern, indem man die Endrohre (unabhängig welches Fahrzeug) mit Never-Dull reinigt und danach mit einem Silikonspray "versiegelt".

Und wie oft sollte man das machen? Täglich? Oder versiegelt das Silikonspray so gut, dass man das nur bei jeder Wäsche machen muss?

Gruß,

ks

am 29. März 2006 um 18:58

Ja das ist ja schön zu wissen!!

Wenn mein GTI bis da ist kann ich ihn sofort regelmässig so behandeln! Dann ensteht ja schon gar kein Rost!

Zitat:

Und wie oft sollte man das machen? Täglich? Oder versiegelt das Silikonspray so gut, dass man das nur bei jeder Wäsche machen muss?

Silikonspray ist extrem haltbar und hitzebeständig. Der Auspuff fühlt sich nach der Behandlung super glatt an. Es hält auf jeden Fall sehr lange und muss nicht nach jeder Wäsche aufgefrischt werden. Rost wird sich nicht bilden können, wenn du die Endrohre jeden Monat behandelst.

Ich benutze ein Silikonspray von „Caramba“ (Baumarkt).

am 29. März 2006 um 19:11

Re: Qualität Golf V GTI

 

Zitat:

Original geschrieben von sponki

Hallo,

ich habe o.g. Fahrzeug seit Mai 2005. Nun habe ich folgende Probleme

Auspuff rostet massiv

Bremsscheiben rosten (am Übergang zur Felge)

Klopfgeräusche in der Lüftung Fahrerseite

Navibildschirm wird dunkel

CD Navi benötigt irre viel Zeit zur Berechnung

Kann diese Probleme jemand bestätigen oder weis Rat? In der Werkstatt war ich schon, es läuft jetzt seit Tagen eine Anfrage in Wolfsburg. Bisher ohne Antwort.

Viele Grüße

Ich kann Dir 100 % zustimmen nur mit dem Navi ist bei mir einmal der Ton ausgefallen und die Werkstatt hat das Gerät sofort ausgetauscht.

Zu dem Thema Endtopf ;da kann ich nur Allen raten sich in Wolfsburg zu beschweren.

Da das Problem bekannt ist wird man darauf reagieren wenn genügend Reklamationen eingegangen sind ( habe heute eine Mail von Wolfsburg erhalten)

Gruß gtifreakjean

Themenstarteram 29. März 2006 um 19:14

Danke für die schnellen Antworten!

@ Kaiser Sosei

Der Bildschirm wird dunkel, wenn es dämmert bzw, dunkel wird, sobald die Innenbeleuchtung angeht wird er normal hell. Geht diese wieder aus wird er wieder dunkel.

am 29. März 2006 um 19:16

also mit Never-Dull reinigen und dan mit Caramba einsprayen!!

Zitat:

also mit Never-Dull reinigen und dan mit Caramba einsprayen!!

Ja, genau allerdings würde ich das Silikonspray auf ein Tuch sprühen und dann die Rohre einreiben. Sonst nebelt womöglich noch was auf das Plastik... .

am 29. März 2006 um 19:21

Ja sicher, niemals aus einer Sprühdose direkt auf die zu verabeitende Oberfläche!!

Vielen vielen Dank für den Tipp, dann wird meiner ja immer ganz Flott bleiben ;)

(Wenn ich ihn erst bis habe) ;)

am 29. März 2006 um 22:27

Re: Re: Qualität Golf V GTI

 

Zitat:

Original geschrieben von gtifreakjean

...

Da das Problem bekannt ist wird man darauf reagieren wenn genügend Reklamationen eingegangen sind ( habe heute eine Mail von Wolfsburg erhalten)

Gruß gtifreakjean

Hallo gtifreakjean,

hat das VW so geschrieben ???

Wäre ja greadeztu eine Aufforderung sich zu beschweren.

Gruß Dirk

am 29. März 2006 um 23:07

Re: Re: Re: Qualität Golf V GTI

 

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Dirk

Hallo gtifreakjean,

hat das VW so geschrieben ???

Wäre ja greadeztu eine Aufforderung sich zu beschweren.

Gruß Dirk

Ja,

Der genaue Satz war ( Wir haben in dieser Hinsicht ein Problem , auch unser Technisches Service Center ist darüber informiert und sofern dieser Punkt sich zu einer Mehrheitsmeinung verdichten sollte , wird es dort auch zweifellos eine entsprechende Kundendienstlösung geben)

Gruß

gtifreakjean

Deine Antwort
Ähnliche Themen