ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Programmierung dauert 8 Stunden und ist kreuzgefährlich??

Programmierung dauert 8 Stunden und ist kreuzgefährlich??

Themenstarteram 11. März 2010 um 15:05

Hi,

habe vor einer Woche meinen neuen Gebrauchten beim :) gekauft. Es ist ein 530D, EZ 02/2008 mit Navigationssystem Professional CD Wechsler 6-fach, Handyvorbereitung Business mit Bluetooth.

Leider funzt im Wechsler jedoch keine mp3 CD.

Da ich heute eh einen Termin beim:) hatte wollte ich mir die mp3 freischalten lassen. Mein :) entgegnete das Programmieren würde bis zu 8 Stunden dauern und außerdem bestünde das Risko, daß dabei ein Steuergerät kaputt gehen könnte (er hätte das schon selber erlebt) was dann mehrer hundert € kosten könnte.

Stimmt das?

Beste Antwort im Thema

Ein Händler der solche Gerüchte in die Welt setzt gehört Lizenz entzogen. Wenn er das selber erlebt hat dann ist er wohl selber dran schuld gewesen.

Es werden täglich hunderte von Updates auf 5er gemacht. Würde bedeuten täglich gehen hunderte von Steuergeräten drauf.

An Deiner Stelle würde ich meine Werkstatt sofort wechseln.

Und wenn bei einem Systemupdate ein vorher funktionierendes Steuergerät kaputt geht, dann hat das die Werkstatt zu verantworten.

 

Und jetzt kommen wohl Scharen von Spezialisten die das Gegenteil behaupten.

Gruß

Chentow

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Herumtreiber

 

Stimmt das?

yup so ist es. es werden bei allen steuergeräte ein update durchgeführt und nicht nur bei einem....

Themenstarteram 11. März 2010 um 15:12

Zitat:

Original geschrieben von rsyed

Zitat:

Original geschrieben von Herumtreiber

 

Stimmt das?

yup so ist es. es werden bei allen steuergeräte ein update durchgeführt und nicht nur bei einem....

und dabei kann auch leicht ein selbiges zerschossen werden?

Ein Händler der solche Gerüchte in die Welt setzt gehört Lizenz entzogen. Wenn er das selber erlebt hat dann ist er wohl selber dran schuld gewesen.

Es werden täglich hunderte von Updates auf 5er gemacht. Würde bedeuten täglich gehen hunderte von Steuergeräten drauf.

An Deiner Stelle würde ich meine Werkstatt sofort wechseln.

Und wenn bei einem Systemupdate ein vorher funktionierendes Steuergerät kaputt geht, dann hat das die Werkstatt zu verantworten.

 

Und jetzt kommen wohl Scharen von Spezialisten die das Gegenteil behaupten.

Gruß

Chentow

Zitat:

Original geschrieben von Herumtreiber

Hi,

habe vor einer Woche meinen neuen Gebrauchten beim :) gekauft. Es ist ein 530D, EZ 02/2008 mit Navigationssystem Professional CD Wechsler 6-fach, Handyvorbereitung Business mit Bluetooth.

Leider funzt im Wechsler jedoch keine mp3 CD.

Da ich heute eh einen Termin beim:) hatte wollte ich mir die mp3 freischalten lassen. Mein :) entgegnete das Programmieren würde bis zu 8 Stunden dauern und außerdem bestünde das Risko, daß dabei ein Steuergerät kaputt gehen könnte (er hätte das schon selber erlebt) was dann mehrer hundert € kosten könnte.

Stimmt das?

Wobei die mp3 funktion nach dem freisschalten nur am cd Laufwerk in der Mittelkonsole funzt. Der Wechsler kann das dann immernoch nicht.

Gruß Pete

Zitat:

Original geschrieben von chentow

Ein Händler der solche Gerüchte in die Welt setzt gehört Lizenz entzogen. Wenn er das selber erlebt hat dann ist er wohl selber dran schuld gewesen.

Es werden täglich hunderte von Updates auf 5er gemacht. Würde bedeuten täglich gehen hunderte von Steuergeräten drauf.

An Deiner Stelle würde ich meine Werkstatt sofort wechseln.

Und wenn bei einem Systemupdate ein vorher funktionierendes Steuergerät kaputt geht, dann hat das die Werkstatt zu verantworten.

 

Und jetzt kommen wohl Scharen von Spezialisten die das Gegenteil behaupten.

Gruß

Chentow

der händler kann nichts dafür - dier dinger wird direkt mit einer firmware datenbank verknüpft und einzel (eins nach dem anderer) geflasht. es reicht schon, daß bei einem ein bit falsch programmiert wird und dadurch zu einem fehler kommt. normalerweise kann man das steuergerät nochmals programmieren aber wenn man pech hat dann kann man die speicheradressen nicht mehr ansprechen. das heisst, daß der bootlaoder im rom vom steuergerät nicht mehr "anspringt". in diesem fall wird das steuergerät getauscht. in münchen nimmt man das defekte steuergerät und programmiert man neu mit speziellen hardware.... ist wie beim bios update am computer - stellt dir vor, beim update ist ein stromausfall - den rechner kannst zu 99% dann elimineren..

der händler ist bei dem ganzen vorgang beifahrer und kann nur zuschauen. deswegen werden ja nicht 8 std in rechnung gestellt...

ps. bei den updates von unseren bmws ist JEDES mal ein steuergerät hängen geblieben... dann dauert es immer paar tage bis der händler ein neues steuergerät bekommt...

Themenstarteram 11. März 2010 um 15:38

Zitat:

Original geschrieben von chentow

Ein Händler der solche Gerüchte in die Welt setzt gehört Lizenz entzogen. Wenn er das selber erlebt hat dann ist er wohl selber dran schuld gewesen.

Es werden täglich hunderte von Updates auf 5er gemacht. Würde bedeuten täglich gehen hunderte von Steuergeräten drauf.

An Deiner Stelle würde ich meine Werkstatt sofort wechseln.

Und wenn bei einem Systemupdate ein vorher funktionierendes Steuergerät kaputt geht, dann hat das die Werkstatt zu verantworten.

 

Und jetzt kommen wohl Scharen von Spezialisten die das Gegenteil behaupten.

Gruß

Chentow

Ist ein BMW-Leasingfahrzeug, von daher ist ein Wechsel nicht so einfach....

Themenstarteram 11. März 2010 um 15:49

Zitat:

Original geschrieben von Pete the eye

Zitat:

Original geschrieben von Herumtreiber

Hi,

habe vor einer Woche meinen neuen Gebrauchten beim :) gekauft. Es ist ein 530D, EZ 02/2008 mit Navigationssystem Professional CD Wechsler 6-fach, Handyvorbereitung Business mit Bluetooth.

Leider funzt im Wechsler jedoch keine mp3 CD.

Da ich heute eh einen Termin beim:) hatte wollte ich mir die mp3 freischalten lassen. Mein :) entgegnete das Programmieren würde bis zu 8 Stunden dauern und außerdem bestünde das Risko, daß dabei ein Steuergerät kaputt gehen könnte (er hätte das schon selber erlebt) was dann mehrer hundert € kosten könnte.

Stimmt das?

Wobei die mp3 funktion nach dem freisschalten nur am cd Laufwerk in der Mittelkonsole funzt. Der Wechsler kann das dann immernoch nicht.

Gruß Pete

Shit!!!!! Somit hat sich das ganze eh erledigt...... Das funzt nämlich schon.

Ich hatte gehofft dass der Wechsler (wei bei meinem alten e91er) auch für mp3 fit gemacht werden könnte.

Dann muss ich wohl doch einen USB-Anschluss für 1000,-€ nachrüsten?????

Zitat:

Original geschrieben von Herumtreiber

Zitat:

Original geschrieben von Pete the eye

 

Wobei die mp3 funktion nach dem freisschalten nur am cd Laufwerk in der Mittelkonsole funzt. Der Wechsler kann das dann immernoch nicht.

Gruß Pete

Shit!!!!! Somit hat sich das ganze eh erledigt...... Das funzt nämlich schon.

Ich hatte gehofft dass der Wechsler (wei bei meinem alten e91er) auch für mp3 fit gemacht werden könnte.

Dann muss ich wohl doch einen USB-Anschluss für 1000,-€ nachrüsten?????

oder dension für ca. 400 eur (http://www.syed.at/dension)

am 11. März 2010 um 17:01

Noch eine preiswerte Alternative, die ich in meinem E91 hatte:

Ipod kaufen & Drive and Play

Der Anschluß erfolgt über die Klinkenbuchse, Super Klang!

Zitat:

Original geschrieben von rsyed

Zitat:

Original geschrieben von chentow

Ein Händler der solche Gerüchte in die Welt setzt gehört Lizenz entzogen. Wenn er das selber erlebt hat dann ist er wohl selber dran schuld gewesen.

Es werden täglich hunderte von Updates auf 5er gemacht. Würde bedeuten täglich gehen hunderte von Steuergeräten drauf.

An Deiner Stelle würde ich meine Werkstatt sofort wechseln.

Und wenn bei einem Systemupdate ein vorher funktionierendes Steuergerät kaputt geht, dann hat das die Werkstatt zu verantworten.

 

Und jetzt kommen wohl Scharen von Spezialisten die das Gegenteil behaupten.

Gruß

Chentow

der händler kann nichts dafür - dier dinger wird direkt mit einer firmware datenbank verknüpft und einzel (eins nach dem anderer) geflasht. es reicht schon, daß bei einem ein bit falsch programmiert wird und dadurch zu einem fehler kommt. normalerweise kann man das steuergerät nochmals programmieren aber wenn man pech hat dann kann man die speicheradressen nicht mehr ansprechen. das heisst, daß der bootlaoder im rom vom steuergerät nicht mehr "anspringt". in diesem fall wird das steuergerät getauscht. in münchen nimmt man das defekte steuergerät und programmiert man neu mit speziellen hardware.... ist wie beim bios update am computer - stellt dir vor, beim update ist ein stromausfall - den rechner kannst zu 99% dann elimineren..

der händler ist bei dem ganzen vorgang beifahrer und kann nur zuschauen. deswegen werden ja nicht 8 std in rechnung gestellt...

ps. bei den updates von unseren bmws ist JEDES mal ein steuergerät hängen geblieben... dann dauert es immer paar tage bis der händler ein neues steuergerät bekommt...

mich verwundert an der ganzen sache nur, dass ein gängiges motherboard heutzutage (selbst die billigen) unzählige redundanzen für solch einen fall bereithalten. sicherlich ist ein steuergerät nochmal ne ganz andere geschichte. aber das sind ein stromausfall und ein geplantes update ohne den selbigen ja auch...

Themenstarteram 11. März 2010 um 17:45

:):)vielen für die schnelle Hilfe:):)

@Fazerfox

das ist im Prinzip ein FB für den Ipod, welcher am AUX angeschlossen wird. Doof nur, dass der AUX Anschluss am Ende der Mittelkonsole im Schadensbereich der Kurzen versteckt ist. Wenn die zweimal ausgestiegen sind ist der Stecker oder die Buchse kaputt.

@rsyed

dension sieht sehr professionell aus, der Einbau wird aber auch nochmal ordentlich kosten oder kann das ein technischer Vollhorst wie ich einbauen? Laut meinem :) kosten das Original BMW-Teil auch nur 490,-€ die Montage wäreaber sehr aufwendig.....

Zitat:

Original geschrieben von Herumtreiber

:):)vielen für die schnelle Hilfe:):)

@Fazerfox

das ist im Prinzip ein FB für den Ipod, welcher am AUX angeschlossen wird. Doof nur, dass der AUX Anschluss am Ende der Mittelkonsole im Schadensbereich der Kurzen versteckt ist. Wenn die zweimal ausgestiegen sind ist der Stecker oder die Buchse kaputt.

@rsyed

dension sieht sehr professionell aus, der Einbau wird aber auch nochmal ordentlich kosten oder kann das ein technischer Vollhorst wie ich einbauen? Laut meinem :) kosten das Original BMW-Teil auch nur 490,-€ die Montage wäreaber sehr aufwendig.....

inkl einbau hat mir dension 450 eur gekostet... war aber "damals" in 2007 bei

Rhein Audio Auto Media Service e.K

Gilsonstraße 68a

51145 Köln

Tel: 02203-9801188

Fax: 02203-9801189

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa 10-14 Uhr

www.rheinaudio.info

grüße

Zitat:

Original geschrieben von robbysaddy

 

mich verwundert an der ganzen sache nur, dass ein gängiges motherboard heutzutage (selbst die billigen) unzählige redundanzen für solch einen fall bereithalten. sicherlich ist ein steuergerät nochmal ne ganz andere geschichte. aber das sind ein stromausfall und ein geplantes update ohne den selbigen ja auch...

nicht vergessen - ein motherboard ist ein massenprodukt, ein steuergerät nicht....

Zitat:

Original geschrieben von rsyed

Zitat:

Original geschrieben von robbysaddy

 

mich verwundert an der ganzen sache nur, dass ein gängiges motherboard heutzutage (selbst die billigen) unzählige redundanzen für solch einen fall bereithalten. sicherlich ist ein steuergerät nochmal ne ganz andere geschichte. aber das sind ein stromausfall und ein geplantes update ohne den selbigen ja auch...

nicht vergessen - ein motherboard ist ein massenprodukt, ein steuergerät nicht....

nichtdestotrotz is doch ein steuergerät auch ein stückweit dafür ausgelegt geupdated zu werden. aber wahrscheinlich wären redundanzen in JEDEM steuergerät teurer als wenn man einfach jedes zehnte austauscht, neu beschreibt und wieder auf den markt gibt :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Programmierung dauert 8 Stunden und ist kreuzgefährlich??