ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Probleme mit dem Kühler / Entlüftungsschraube beim 328i & Thermostatproblem

Probleme mit dem Kühler / Entlüftungsschraube beim 328i & Thermostatproblem

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:07

Hallo zusammen,

ich fahr ein 328i Cabrio mit Klima (hab also den breiten Kühler) und hab folgendes Problem:

Die Entlüftungsschraube ist bei dem ewigen hin und her bei der Gasumrüstung (die von einem Pfuscher gemacht wurde und Probleme mit der Heizung mit sich brachte ... das ist aber eine andere Geschichte) leider abgerissen.

Ich hab dann (passenderweise an nem Sonntag) die Reste der Schraube (kunststoff) rausgepfriemelt.

Da ich keine neue Schraube hatte, hab ich erstmal eine normale Imbusschraube reingdreht.

Leider hatte das Gewinde ne andere Steigung und hat mir scheinbar das Gewinde im Kühler ruiniert.

Jetzt hab ich ne neue Entlüftungsschraube geordert und festgestellt, dass sich diese leer durchdreht und somit auch nicht 100 %ig dicht ist.

Da ich wegen einem vermeintlichen Defekt im Thermostat demnächst neu befüllen und entlüften muss, sollte ich auch bezüglich der Schraube was unternehmen.

Was hilft?

1. neuer Kühler (weil ja das dumme Gewinde im Kühler und nicht im Ausgleichsbehälter oder dem Abschlussdeckel ist ... oder lieg ich da falsch)

2. irgendein guter Einfall, der mir noch nicht eingefallen ist :D

Danke & Ciao

P.S.: Zum Thermostatproblem: Der Wagen wird warm, aber leider nicht mehr bis zur Mitte der Temperaturanzeige. Auch die Heizung kommt mir bissl lau vor. (Wassertemperatur schwankt immer zwischen dem 2. Strich und der Mitte). Was meint ihr? Thermostat oder?

Ähnliche Themen
32 Antworten

die teile gibt es so zu kaufen.und ja klingt mir nach thermostat.

http://de.bmwfans.info/.../

Ja Humanerror hats bild geliefert. das teil wo du die schreube reindrehst ist der abschlussdeckel und den kannst für paar euros und mit 2 linken händen wechseln. Und das Temperaturproblem weißt auf den thermostat hin.

greetz michi

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:12

Zitat:

Original geschrieben von humanerror

die teile gibt es so zu kaufen.und ja klingt mir nach thermostat.

http://de.bmwfans.info/.../

ja, die Schraube hab ich auch schon so gekauft ... allerdings ist das Gewinde nicht im Deckel (5) oder Ausgleichsbehälter (2) sondern im Kühler (1).

Und den neu zu kaufen wollte ich eigentlich verhindern ....

Ach ja: haben alle M52 Motoren den gleichen Kühler, sofern sie eine Klimaanlage haben?

Danke & Ciao, Ralf

:Dna da wirds wohl doch ein neuer kühler.bei ebay gibts original bmw kühler um die 120€ neu.

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:15

Zitat:

Original geschrieben von Synx

Ja Humanerror hats bild geliefert. das teil wo du die schreube reindrehst ist der abschlussdeckel und den kannst für paar euros und mit 2 linken händen wechseln. Und das Temperaturproblem weißt auf den thermostat hin.

greetz michi

Sicher, dass das Gewinde im Deckel ist? Mein Schrauber hat gemeint er habe das schon paar mal bei nem M52 zerlegt und war sich sicher dass die im Kühler ist .... ich glaub ich werd das morgen mal selber aufschrauben.

Auf der Abbildung siehts auch so aus, als ob das Gewinde im Kühler ist (da ist so ein Zylinder am Kühler direkt unter der Entlüftungsschraube auf der Abbildung bei bmwfans.info.

danke & Ciao, Ralf

Also wenn das Gewinde im Kühler selber ist (sorry wusste ich ned), dann wirste nicht um den Kühlerwechsel rumkommen. Ausser du kannst das Gewinde neu reinschneiden. Da du ja mit dem Imbus das Gewinde verändert hast, kannst es VILLEICHT ja auch anders rum machen. Allerdings ist es unwahrscheinlich :( Aber einen Versuch wert. Ob das Ding nun kaputt oder kaputt ist ist dann auch egal oder?

greetz michi

€dit: Allerdings nur mit einem richtigen Gewindeschneider...Nicht mit der Schraube selber. Aber da die ja komplett aus plastik ist (oder?) gibts dafür eh keinen passenden Gewindeschneider...

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:20

Gewinde neu "schneiden" hab ich dadurch versucht, dass ich die Entlüftungsschraube eingesetzt hab ... die hätte ja wieder das normale Gewinde .... das hat aber nicht hingehauen.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, das ganze Gewinde mit einem grösseren Bohrer rauszunehmen und dann ein neues Gewinde einzusetzen?

Bei Metall ist das ja möglich, gibts sowas für Kunsstoff auch?

Zitat:

Original geschrieben von Synx

Aber da die ja komplett aus plastik ist (oder?) gibts dafür eh keinen passenden Gewindeschneider...

was hat das material der schraube mit der verfügbarkeit eines gewindebohrers zu tun ?

@ Serious..klar kannst nen größeres gewinde reinmachen

aber dann fallen dir späne ins kühlwasser..und vielleicht lässt sich das plastik auch nich so gut zerspanen sondern reisst dann vielleicht oder so ? aber normal sollte das klappen :D

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:21

Zitat:

Original geschrieben von Synx

€dit: Allerdings nur mit einem richtigen Gewindeschneider...Nicht mit der Schraube selber. Aber da die ja komplett aus plastik ist (oder?) gibts dafür eh keinen passenden Gewindeschneider...

das mit dem Gewindeschneider wär noch ne Idee, ich hab einen draussen, der in der Grösser verschiedene Steigungen hat ... vielleicht ist da was dabei.

Ich hoffe nur, dass das Gewinde im Kühler nicht schon zu hinüber ist ... hab mich ja schon bissl gespielt dran :(

Zitat:

Original geschrieben von SeriousD

Gewinde neu "schneiden" hab ich dadurch versucht, dass ich die Entlüftungsschraube eingesetzt hab ... die hätte ja wieder das normale Gewinde .... das hat aber nicht hingehauen.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, das ganze Gewinde mit einem grösseren Bohrer rauszunehmen und dann ein neues Gewinde einzusetzen?

Bei Metall ist das ja möglich, gibts sowas für Kunsstoff auch?

Ich denke das ist nix halbes und nix ganzes...Schau nach ob das Gewinde im Abschlussdeckel ist, und wenn nicht, dann wirst wohl ned um den wechsel rum kommen. Wie Humanerror sagte, bei Ebay für 120 €uro. Ist kein Weltuntergang.

greetz Michi

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:23

Zitat:

Original geschrieben von tranquility

was hat das material der schraube mit der verfügbarkeit eines gewindeschneiders zu tun ?

naja, hätte halt 1+1 zusammenzählen müssen, manchmal klappt das nicht ...

in der Annahme die Entlüftungsschraube würde das Gewinde wieder hinbiegen hab ich gar nicht weiter gedacht ....

da die Schraube aber schon durchdreht und das Gewinde an der Entlüftungsschraube noch intakt ist, vermute ich dass da

Hopfen und Malz verloren ist ....

Zitat:

Original geschrieben von tranquility

was hat das material der schraube mit der verfügbarkeit eines gewindeschneiders zu tun ?

Ich hab die Schraube nie gesehen da nie rausgenommen, aber ich ging/gehe davon aus das das Gewinde nicht einem Standard den man kaufen kann zu 100% entspricht. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren =)

greetz michi

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 19:24

ich werd nochmal gucken ob ich irgendwo nen gebrauchten bekomme ...

.... sind alle M52 Kühler (mit Klimaautomatik) gleich oder gibts da Unterschiede?

Danke & Ciao,

Ralf

Edit: das Gewinde ist nicht Standard, sondern hat etwas weniger Steigung. Aber beim Gewindeschneiderset sind ja verschiedene dabei.

Aber wie michi schon sagt ... ich vermute das wird ein Gebastel und ewiges Ärgernis ....

Zitat:

Original geschrieben von Synx

Ich hab die Schraube nie gesehen da nie rausgenommen, aber ich ging/gehe davon aus das das Gewinde nicht einem Standard den man kaufen kann zu 100% entspricht. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren =)

greetz michi

ich denk nich dass die da etwas ausgefallenes verwenden ?

Zitat:

Original geschrieben von SeriousD

Edit: das Gewinde ist nicht Standard, sondern hat etwas weniger Steigung. Aber beim Gewindeschneiderset sind ja verschiedene dabei.

Aber wie michi schon sagt ... ich vermute das wird ein Gebastel und ewiges Ärgernis ....

also dann nennt mans feingewinde :D und da gibts natürlich gewindebohrer für is ja nix aufregendes

gibt aber noch etliche andere unterschiede bei gewinden...

aber du hast recht dass es dann etwas bastelig wird...

nen gebrauchter kühler ? ob sich das lohnt ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Probleme mit dem Kühler / Entlüftungsschraube beim 328i & Thermostatproblem