ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Problem mit Aussenspiegeln

Problem mit Aussenspiegeln

BMW X3 F25
Themenstarteram 10. Januar 2012 um 18:33

Komme gerade vom :) da ich folgende Probleme mit den Aussenspiegeln habe:

Der rechte Spiegel "knarzt" beim anklappen da (vermutlich) zwei Plastikteil aneinander reiben - mit dem Resultat dass der Spiegel manchmal nicht ganz einklappt. Hatte hier mal von jemandem gelesen bei dem wohl das gleiche Problem auftrat und dies durch Justierung der Feder oder ähnlichem behoben wurde.

Bei mir wird jetzt nächste Woche der rechte Spiegel komplett getauscht.

 

Beim linken Spiegel ist mir letztens aufgefallen, dass das Glas bei hohen Geschwindigkeiten (so um 200) anfängt zu wackeln - und zwar so stark dass ich schon Angst hatte es fällt ab. Hatte das beim nächsten Stopp auch nochmal gecheckt, allerdings saß das Glas fest in der Fassung.

Nun kommt's - das Problem mit dem wackeln ist ein Softwarefehler(!), hierzu gibt's einen PUMA Eintrag. Anscheinend versucht die Software ein wackeln des Glases auszugleichen, verursacht in meinem Fall aber anscheinend genau das Gegenteil. Egal, dann gibt's zum neuen (rechten) Aussenspiegel auch gleich ne neue Software...

 

Mein X3 kommt aus England - Garantieabwicklung ist absolut problemlos. Kein Unterscheid zu einem "lokalen" Auto. Im BMW System ist noch ein Hinweis zum 3. Garantiejahr hinterlegt (in UK Standard) - ab dem 3. Jahr kann die Garantie nur in England abgewickelt werden und nicht mehr im Rest Europas. War mir aber bekannt und die ersten 2 Jahre läuft alles wie wenn ich den X3 in Deutschland gekauft hätte.

VG

Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von auster80

Nun kommt's - das Problem mit dem wackeln ist ein Softwarefehler(!), hierzu gibt's einen PUMA Eintrag. Anscheinend versucht die Software ein wackeln des Glases auszugleichen, verursacht in meinem Fall aber anscheinend genau das Gegenteil.

Also wenn das wirklich stimmt - das mit der Software - dann bin ich beeindruckt! :D

Zitat:

Original geschrieben von auster80

Komme gerade vom <img alt=":)" src="http://1.1.1.4/bmi/static.motor-talk.de/images/smilies/smile.gif" /> da ich folgende Probleme mit den Aussenspiegeln habe:

 

Der rechte Spiegel "knarzt" beim anklappen da (vermutlich) zwei Plastikteil aneinander reiben - mit dem Resultat dass der Spiegel manchmal nicht ganz einklappt. Hatte hier mal von jemandem gelesen bei dem wohl das gleiche Problem auftrat und dies durch Justierung der Feder oder ähnlichem behoben wurde.

 

Bei mir wird jetzt nächste Woche der rechte Spiegel komplett getauscht.

 

 

Beim linken Spiegel ist mir letztens aufgefallen, dass das Glas bei hohen Geschwindigkeiten (so um 200) anfängt zu wackeln - und zwar so stark dass ich schon Angst hatte es fällt ab. Hatte das beim nächsten Stopp auch nochmal gecheckt, allerdings saß das Glas fest in der Fassung.

 

Nun kommt's - das Problem mit dem wackeln ist ein Softwarefehler(!), hierzu gibt's einen PUMA Eintrag. Anscheinend versucht die Software ein wackeln des Glases auszugleichen, verursacht in meinem Fall aber anscheinend genau das Gegenteil. Egal, dann gibt's zum neuen (rechten) Aussenspiegel auch gleich ne neue Software...

 

 

Mein X3 kommt aus England - Garantieabwicklung ist absolut problemlos. Kein Unterscheid zu einem "lokalen" Auto. Im BMW System ist noch ein Hinweis zum 3. Garantiejahr hinterlegt (in UK Standard) - ab dem 3. Jahr kann die Garantie nur in England abgewickelt werden und nicht mehr im Rest Europas. War mir aber bekannt und die ersten 2 Jahre läuft alles wie wenn ich den X3 in Deutschland gekauft hätte.

 

VG

Hallo,

bei mir war es der rechte Außenspiegel. Wurde neu justiert, geschmiert und ein Grat entfernt. Läuft alles wieder top.

Gruß

snowbird24

Wie Softwarefehler ?? Kann ich mir vorstellen. Denke ehr an mechanisches Problem. das Knarzen ein Grat und das Wackeln wird der Spiegel etwas lose sein.

Was kann/soll Software da machen ?

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von SteveHH1965

Wie Softwarefehler ?? Kann ich mir vorstellen. Denke ehr an mechanisches Problem. das Knarzen ein Grat und das Wackeln wird der Spiegel etwas lose sein.

Was kann/soll Software da machen ?

Das knarzen ist klar - das ist ein mechanisches Problem und in meinem Fall wird wohl einfach der komplette Spiegel getauscht.

Was die Software mit dem Wackeln genau zu tun hat weiß ich auch nicht, nur dass der Spiegel jedenfalls fest im Gehäuse sitzt und es sich wohl um ein bekanntes Problem handelt welches durch ein SW Update behoben werden soll.

Werde berichten ob das Update wirklich etwas gebracht hat.

Themenstarteram 1. Februar 2012 um 13:31

Also, am Montag wurde der recht Außenspiegel ersetzt (Reparaturkosten wären ohne Garantie 4stellig... :eek: ). Das SW Update ist laut Händler noch nicht verfügbar und wir im März erwartet...

Was soll ich sagen... Achtet mal darauf ob sich bei hohen Geschwindigkeiten das Glas (!) des linken Spiegels bewegt - falls ja, auf zum Händler...

Wie dieses Problem mit der Software zusammenhängt weiß ich natürlich auch nicht.

Zitat:

Original geschrieben von auster80

Also, am Montag wurde der recht Außenspiegel ersetzt (Reparaturkosten wären ohne Garantie 4stellig... :eek: ). Das SW Update ist laut Händler noch nicht verfügbar und wir im März erwartet...

Was soll ich sagen... Achtet mal darauf ob sich bei hohen Geschwindigkeiten das Glas (!) des linken Spiegels bewegt - falls ja, auf zum Händler...

Wie dieses Problem mit der Software zusammenhängt weiß ich natürlich auch nicht.

Hast du Memory?

Bernd.

Themenstarteram 1. Februar 2012 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von br60

Zitat:

Original geschrieben von auster80

Also, am Montag wurde der recht Außenspiegel ersetzt (Reparaturkosten wären ohne Garantie 4stellig... :eek: ). Das SW Update ist laut Händler noch nicht verfügbar und wir im März erwartet...

Was soll ich sagen... Achtet mal darauf ob sich bei hohen Geschwindigkeiten das Glas (!) des linken Spiegels bewegt - falls ja, auf zum Händler...

Wie dieses Problem mit der Software zusammenhängt weiß ich natürlich auch nicht.

Hast du Memory?

Bernd.

Ja - Memory, anklappbar, beheizt und abdunkelnd...

...dann denke ich, dass das Problem mit dem Memory der Spiegelposition zusammenhängt. Bei den anderen Funktionen kann ich mit das nicht vorstellen.

Bernd.

Hallo Zusammen,

Danke fuer die bisherigen Hinweise.

Ich habe exakt das gleiche Problem mit dem linken AS.

Allerdings ohne Abblend- und Anklappfunktion.

Flattern schon an 100 km/h; wenn ich dann den Spiegel etwas justiere verschwindet das Flattern für eine Weile ... Dann ist es wieder da ... Sehr suspekt...

Werde wohl mal meinen freundlichen Händler konsultieren müssen.

Halte Euch auf dem Laufenden.

Alex

...hat wohl nichts mit Abblend- und Anklappfunktion, sondern mit dem Spiegel- und Sitzmemory zu tun.

Bernd.

Deine Antwort
Ähnliche Themen