ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. prius+AHK

prius+AHK

Toyota Prius+ (XW30)
Themenstarteram 16. März 2007 um 20:26

Hi Leute,

Bekannter will sich ein Prius kaufen...nur, er findet keinen AHK für das Auto...

Kann eine/r mir uns ein Tipp geben???

Wo?

Kosten?

Danke vorab&Gruß

Ähnliche Themen
42 Antworten

Dass er für den Prius keine AHK findet, liegt wohl hauptsächlich daran, dass es für den Prius keine AHK gibt, da er ja auch nicht dafür freigegeben ist.

Soviel ich weiss gibts nur in Holland eine einigermassen offizelle Möglichkeit im Zusammenhang mit Fahrradträgern. Aber genauere Details kenne ich da nicht, da ich mich darüber auch nicht genauer informiert habe.

Grüsse

Fabio

AHK Prius

 

Hallo!

Das der Bekannte nirgends was findet ist verständlich: es gibt seitens Toyo keine AHK und keine Freigabe. Wir hatten uns mal den Prius angesehen und dabei auch nach einer AHK gefragt, die Antwort lautete: da wo die Befestigung der AHK reingehen und sitzen würde, da sind leider die Batterien. Für jemanden, der eine wirklich braucht ist der Prius damit leider nichts.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Koyota

Dass da der Einbauplatz der Batterie schuld daran ist, höre ich jetzt zum ersten mal als Begründung. Erscheint mir aber noch plausibler, als die Behauptung, dass es zum Schutz des Getriebes keine AHK geben soll.

Beim GS450h und RX400h scheinen sie dieses Problem allerdings nicht zu haben, obwohl sich der Einbauort der Batterie ja nicht gross unterscheidet (über der Hinterachse).

Grüsse

Fabio

Der Einbauort der Batterien kann nicht der Grund sein. Die sind, wie schon erwähnt wurde, über der Hinterachse.

Die AHK wird hinter der Stoßstange im Rahmen befestigt.

Ich denke das die Last zu hoch wäre. Man sollte ja schon minimum ca. 1000Kg bis 1200Kg ziehen können wenn man einen Anhänger dranhängt, das ist bestimmt fürs Hybridsystem zuviel. Der RX450H hat auch zwei Elektromotoren mit höherer Leistung, da kann es dann durchaus möglich sein.

MFG

Doug

In USA sind die Hybrid PKWs vorn Toyota und Honda offiziell auch nicht fuer Haengerbetrieb zu gelassen.

Aber manche tun es wohl doch. Denn es erlischt nur die Garantie.

Dem Gesetzgeber ist es wurscht was ich dran haenge und ob der Hersteller eine Freigabe erteilt hat.

Toyota and Honda will say not to tow anything behind their hybrids. Except for the Insight, which has an aluminum frame, it’s done everyday. Prius and Civic Hybrid can tow with a tongue weight of less than 100 lbs and total trailer under 1000 lbs. (Just basic guidance; be careful.)

The Ford Escape Hybrid and Lexus RX 400h have towing capacities of 1,000 pounds and 3,500 pounds respectively.

Gefunden hier:

http://www.hybridcars.com/faq.html#tow

AHKs gibt es in USA:

http://www.etrailer.com/hitch-2006_Toyota_Prius.htm

Aber diese sind auf Grund des Stecksystems in der EU nicht zulassungsfaehig.

Ich würde sogar soweit spekulieren, daß dann die Abgasnorm nicht mehr eingehalten werden kann.

Bei vernünftigen AHK-Ausrüstungen gehört einiges dazu, das geht bis hin zum vergrößerten Kühlerventilator bei konventionellen Antrieben. Ich kann mir gut vorstellen, daß durch Anhängerbetrieb das gesamte Energiemanagement durcheinanderkommt und daher der Prius nicht dafür vorgesehen ist.

vg Steve

Themenstarteram 18. März 2007 um 15:24

danke nochmals....

 

und, wie sieht es mit AUFLASTUNG aus?

Das Auto hat gerade mal 300kg Zuladung...kann man es auflasten?

gruß

Das der Anhängerbetrieb bei der Entwicklung nicht mit ins Lastenheft aufgenommen wurde, ist angesichts des Entwicklungsaufwandes, der für das Fahrzeug betrieben wurde, mehr als unverständlich.

Hallo bei priusfreunde.de findest Du im Priuswiki das Stichwort Fahrradplattform. Dort ist alles zu dem Thema geschrieben. Gruß Harald

Der Hauptabsatzmarkt ist USA. Und hier sind die wenigsten PKW mit mehr als 1000 lb (435kg) Anhaengelast von den Herstellern freigegeben.

Mercedes sagt sogar nein zu Anhaengerbetrieb mit C und E Klasse.

Fuer Anhaenger werden fast ausschliesslich SUV, Pickups und Vans benutzt.

Zitat:

Original geschrieben von Harhir

Fuer Anhaenger werden fast ausschliesslich SUV, Pickups und Vans benutzt.

Dann darf man sich (als umweltbewußter Außenstehender) auch nicht wurdern, warum diese Fahrzeugklassen dort so beliebt sind...

Jepp. Mit ein wichtiger Grund.

Das war auch ein Grund fuer uns warum wir unseren Ford Focus Kombi gegen einen Toyota Sienna eingetauscht haben.

Anhängerkupplung für Toyota Prius ist unter www.ahk-preisbrecher.de incl. Gutachten erhältlich.

haben wir schon montiert...

passt/ funktioniert gut.. nix umbauen o.ä.

Batterie ist auch nicht im Weg-

war incl. Gutachten.

Aber: wenn im Fahrzeugbrief/ Schein keine Anhängelast eingetragen ist, dann wird diese beim Tüv nur für Fahrradträger eingetragen...

Zitat:

Original geschrieben von stubenfliege

Anhängerkupplung für Toyota Prius ist unter www.ahk-preisbrecher.de incl. Gutachten erhältlich.

haben wir schon montiert...

passt/ funktioniert gut.. nix umbauen o.ä.

Batterie ist auch nicht im Weg-

war incl. Gutachten.

Aber: wenn im Fahrzeugbrief/ Schein keine Anhängelast eingetragen ist, dann wird diese beim Tüv nur für Fahrradträger eingetragen...

Ja, klar :rolleyes:

Man hat mir in "Fachgeschäften" auch schon gesagt "...kein Problem haben wir schon gemacht, ist alles kein Ding, Einbau ist kein Problem..."

Das Problem dabei war nur, das ich (wenigstens den) einen wichtigen Punkt schon vorher wusste-das, nachdem ich da gefragt hatte, war noch gar nicht auf dem Markt-es war lediglich eine Vorschau aus einer Zeitschrift...trotzdem hat man das "natürlich, selbstverständlich, das macht der Chef selbst" schon gemacht ;)

Das einzige was diese "geschäfte" wollten, war eines...mein Geld und das ist bei dem Beitrag ^^ nix anderes (ok, man möchte Besucher auf die Seite lotsen :eek:)!!!

Es steht doch eindeutig dabei, das es nur für Heckträger ist und keine AHK-im Westen also nix neues!

PS: Teilweise sind die Verfahrensweisen dazu, in Deutschland, sogar von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich...ein Berliner Priusfeund hat es in Berlin partout nicht geschafft sich das Ding anbauen zu lassen-er ist dann nach Sachsen gefahren, wo es ohne Probs möglich war/ist ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen