ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Prius 2, Problem mit vereisten Scheiben, innen?

Prius 2, Problem mit vereisten Scheiben, innen?

Themenstarteram 14. Febuar 2007 um 20:18

Hallo Gemeinde,

Gestern Abend waren wir mit der Abteilung bowlen, zu später Stunde wollte auch ich nach Hause, bevor ich losfuhr, beobachtete ich, dass eine andere Gruppe ebenfalls auf dem Heimweg war, bis auf eine hübsche Lady in ihrem Prius, erst wollte ich auch weg, dann aber fragte ich sie, ob sie Hilfe brauche, sie sagte wörtlich: "aach, dieser Dreckswagen, hat immer innen vereiste Scheiben, bei wärmerem Wetter verdunstete Scheiben" während alle anderen immer gleich losfahren können, müsse sie regelmäsig noch etliche Minuten die Lüftung ordentlich laufen lassen, innen kratzen, etc.

Ich hielt an, und wir unterhielten uns etwas länger, jedenfalls ist Sie der Meinung, dass man beim Verkauf den achso tollen Verbrauch alle paar Minuten anspricht, aber nie die Probleme mit den innen vereisten Scheiben, dem immer zu kalten innenraum.

Ich fragte, ob sie auch mal versucht hat, die Klimaanlage laufen zu lassen, wegen der Feuchtigkeit.

Genau das hätte ihr der Toyo-Händler auch 10 mal gesagt, wenn die Klima aus war, sollte sie die einschalten, und umgekehrt.

Das Problem sei denen gar bekannt, es gebe aber keine Abhilfe.

Meine Frage, gibt es da echte Probleme?

Wenn ja, warum sollte das Problem größer als bei anderen Autos sein?

Gruß, espe

Ähnliche Themen
31 Antworten

@mezzo_le

>Klar isses gut, wenn die Wärme drinbleibt aber es scheint halt an Frischluft zu mangeln...

hast Du die Umluft eingeschaltet? Mir ist folgendes passiert: Ich bin fast das ganze letzte Jahr nur mit Umluft gefahren, die schaltet der Prius ja gern selber ein wegen Energieeinsparung. Und dann fing es an zu müffeln. Seitdem ich aber diese Umluft ausgeschaltet habe, ist der schlechte Geruch weg...

Vereiste Scheiben hatte ich zum Glück noch nie, obwohl der Wagen auf der Straße steht. Mit beschlagenen Scheiben bei Regen draussen schon, aber mit der Defrost-Funktion geht das schnell weg...

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 18:24

Hallo Gemeinde,

Herzlichsten Dank an Alle für die Infos, und ein ganz besonderen Dank an Swissprius für die PN.

 

gs-hybrid,

18°C Innenraumtemp. wäre wohl die simpelste Behebungsmöglichkeit, nur kann es doch nicht die eigentliche Lösung sein, erst recht nicht, wenn haupsächlich Frau mit dem Wagen fährt.

Mezzo_LE,

ich dachte bisher, dass gerade die Diesel viel mehr Wärme für den Innenraum übrig haben.

Selbst bei meinem ersten Kadett 1,6ltr. Diesel, oder im 1997- Golf TDI konnte man bei voller Wärme die Hand nicht mal richtig vor die Lüfterdüsen halten, da es einfach zu Heiß war.

Beim Diesel es eher ein Problem, lange auf die Wärme zu warten, aber wenn sie da ist, dann eher reichlich.

Eine beheizbare Windschutzscheibe wäre bestimmt eine gute Lösung

Ich habe jetzt Bilder und Infos zu einem Prius mit Standeizung gefunden, falls meine Partnerin wirklich einen Prius bekommen sollte, kommt garantiert die SH auch rein.

 

Kai,

versuche bitte nicht grundlos zu provuzieren, ein Lexus GS/LS ist bestimmt nicht schlechter als der Prius gedämmt, und dort gibt es auch keine Probleme.

 

Ich kann es einfach nicht fassen, da gibt es jeden Tag zig Fahrzeuge mehr auf dem Markt, meine Partnerin braucht nun dringend eines, aber wir finden nicht passendes :(

Der Prius hat leider kein Xenon und nun diese kleine Problematik, der Auris Diesel hat leider keine Automatik, der Golf TDI hat leider noch keine CR-Motoren, und PD ist einfach nicht mehr zeitgemäß, der Astra/Vectra braucht als Automat gleich mal 1-2 Liter mehr, und was gänzlich anderes ala Peugeot wollten wir eigentlich nicht.

Nun denn, ich schweife vom Thema ab.

 

Beste Grüße, espe

Hallo espe,

nein, das mit den Dieseln und der Wärme bitte nicht falsch verstehen!!!

Ich meinte es schon so wie Du geschrieben hast (war von mir wieder mal unglücklich ausgedrückt bzw ich hab da etwas Text vergessen).

Ich meinte das "lange warten auf Wärme"

@Sternfreund

Nein, Umluft ist auch nicht an-der Innenbeschlag während derf ersten Meter kommt einfach von der Atemluft

(mich stört das nicht mal kurz mit offenem Fenster zu fahren...aber andere ;))

Gruß René

PS zum letzten Absatz...das wird schon! Kopf hoch (versteh zwar nicht warum man gerade den P am Xenon festmacht...aber egal, ein VW Fahrer sagt halt warum am PD :D)

Zitat:

Original geschrieben von Mezzo_LE

Hier wurde immer von "regenerierbaren" (durch trocknen) gesprochen...im Baumarkt habe ich ur welche gefunden, die wie ein Eimer mit Sieb aufgebaut waren }> Wenn das Teil voll ist, verwandelt es sich in Flüssigkeit und tropft in den Auffangbehälter...nix mit regenerieren!

das was du im baumarkt gefunden hast, sind luftentfeuchter, die mait salz (calciumchlorid) funktionieren...die kann man übrigends auch regenerieren :D....

was die anderen meinen, sind die beutel, wie sie z.b. auch in kleiner form in schuhverpackungen beiliegen...gefüllt mit silica-gel.....

Themenstarteram 16. Febuar 2007 um 6:56

Zitat:

Original geschrieben von Mezzo_LE

....versteh zwar nicht warum man gerade den P am Xenon festmacht....

....und hier darf man mich nicht falsch verstehen, ich sage nicht, "oh Gott, Xenons sind doch selbstverständlich" der Prius hat es eben nicht und fertig.

Nur bin speziell ich der Meinung, dass man überhaupt nicht genug Licht haben kann, natürlich unter dem Aspekt, den Gegenverkehr nicht zu sehr zu blenden.

Wie es der Zufall will, heute Morgen, auf dem Weg zur Arbeit, in einer ewig langgezogenen Kurve (Landstrasse) fährt ein Fahrradfahrer, verdammt dunkel gekleidet, Katzenaugen am Fahrrad sind mir nicht aufgefallen, ich sah ihn relativ früh, überholte mit Blinker.

Mein Folgeverkehr hat gut 50 Meter Abstand, irgendwie hatte ich das Gefühl, die Situation im Rückspiegel beobachten zu müssen.

Mein direkter Verfolger überholt ohne groß auszuscheren, und leider ohne Blinker, anschliessend konnte ich genau beobachten, wie der Ihm folgende Wagen wahrlich blitzartig, und mit einem enormen Knick ausgeschert ist.

Das ging wohl gerade noch gut.

Ob es mit Xenons speziell in dieser Situation weniger dramatisch wäre, will ich nicht beurteilen, aber gerade der rechte Fahrbahnrand wird sehr viel besser ausgeleuchtet.

Zwar ein Xenon-Werbelink, aber dennoch gut als Vergleich

Als reale Bilder, Hier ebenfalls ein immensem Unterschied zu sehen.

Klar, ohne Xenon ging es doch auch, aber diese Antwort kann man x-beliebig erweitern.

Es ging auch ohne anschnallen, und in einem Kindersitz bin ich auch nie gesessen, aber würde heute noch jemand selbst ohne Vorschrift darauf verzichten wollen? ...ich hoffe nicht.

Früher sind die Autos selbst in den schmalsten Seitenstraßen bei rechts und links parkenden Autos mit 50km/h durchgedonnert, heute sind mir gar die erlaubten 30km/h zu viel, allein aus Angst, da könnte ein Kind hervorspringen.

Jedem das Seine, aber ich möchte auf Xenons nach Möglichkeit nie mehr verzichten.

Gruß, espe

P.S. gerade dem Prius würden Xenons sehr gut stehen, verbrauchen die doch bei viel besserer Leistung 30-40% weniger Energie. Wer weiß, vielleicht kommt der nächste Prius direkt mit LEDs. ;)

Hallo espe,

ich kann Dich schon verstehen ;)

Es gab mal eine Umfrage zu den gewünschten Sonderausstattungen...da war auch Xenon mit "enthalten" (als Frage) und mehrere Antwortmöglichkeiten (unwichtig, wichtig, so wichtig das ich sogar Geld dafür bezahlen würde)...ich hab dann letzteres genommen ;)

___

Wie sieht es denn nun aus mit beschlagenen Scheiben??? :confused:

Keiner nen Tip?

 

Gruß René

Hallo,

bei meinem Prius beschlagen sich im Winter morgens manchmal auch die Scheiben beim Losfahren. Ich drücke dann auf einen kleinen Knopf im Lenkrad rechts und, glaubt es oder nicht :), innerhalb von 10 Sekunden verschwindet der Beschlag. Ist das Auto warm, gibt es auch ohne Lüfter keine beschlagenen Scheiben mehr. Wieso das ein großes "Problem" darstellen soll, entzieht sich meiner Vorstellungskraft. Mein letztes Auto erreichte da ganz andere Qualitäten.

Hallo Harry,

ich kenne den Knopf...die Sache ist nur die...der Beschlag verschwindet nur dann schnell, wenn der Kompressor mitläuft und das tut er bei Temperaturen unter ca 3-4°C eben nicht (zum Selbstschutz und Schutz der Anlage) und damit verschwindet auch der Beschlag nicht von der Scheibe ;)

Das es keinen (bzw kaum) Beschlag gibt, wenn das Auto warm ist, ist ja nicht das Thema, denn das geht bei mir auch ;)

 

Gruß René

Verstehe ich nicht ganz, das klappt bei mir bei jeder Temperatur. Beim Drücken des Vorderscheibensymbols erscheint kurz die Klimaanlagentemperatur (bei mir 20 Grad) und sofort geht der Beschlag weg. Meiner ist Baujahr 2004, liegt es daran?

Kann es sein das beim Prius die Wasserabläufe in den Türen sich schnell zusetzen? Das könnte auch eine lösung für immer feuchte Scheiben sein.

Mein Vater fährt seid 4 Monaten seinen Prius, er hat noch nichts gesagt über beschlagene Scheiben.

Ich habe bei meinem Corolla auch schnell beschlagene Scheiben, das kommt von viel kurzstrecke fahren mit nassen Schuhen und nasser Jacke. Der Innenraum wird nicht richtig warm und das Wasser bleibt im Auto. Lasse jetzt immer die Scheiben vorne zwei zentimeter offen (Garage) dann ist es besser.

MFG

Doug

Hallo Harry und Doug,

wo steht denn das Auto (der Prius) über Nacht?

Draußen oder in der Garage...denn in der Garage hat sich das Ding erledigt ;)

 

Gruß René

PS: Bei den Prius Fahrern ist weder Feuchtigkeit im Auto, noch sind die Wasserabläufe zu...

Leider, wie schon zuvor gesagt, gibt's beim Prius keine Xenon. Deswegen habe ich mir ja auch einen Luxus-Focus gekauft, auch mit Keyless-Entry und beheizbarer Frontscheibe.

Die muß man nur einschalten falls es mal frostiger sein sollte und jeder Beschlag geht weg. Habe es allerdings diesen Winter erst 2 mal gebraucht. War ja nicht kalt.

Aber wenn man die Klimaanlage beim Fahren anhat, sollte sie 3-4 KM vor Ende der Fahrt abgeschaltet werden, damit die vorhandene Feuchtigkeit sich nicht am Klimakompressor sammelt und schnell verdampft. Beim Verlassen des Fahrzeuges kann somit nichts mehr durch irgendwelche Schlitze in den Innenraum gelangen.

Das ist doch übrigens bei allen Fahrzeugen so.

Also bei mir steht es meistens in der Garage, manchmal bleibt es auch draußen. Ist davon unabhängig. Ich denke, die Luftfeuchtigkeit kommt von den Personen (Menschen schwitzen, atmen) und das kondensiert halt an den Scheiben. Vielleicht sind andere Autos "zugiger", keine Ahnung. Ich muss am Montag zum TÜV, ich frage mal den Mechaniker, ob Ursachen bekannt sind.

Gruß Harry

Der Prius von meinem Vater steht immer draussen.

Das Auto ist Erstzulassung 04/2006, vielleicht habe die da was geändert und es sind nur ältere Fahrzeuge betroffen.

MFG

Doug

Hi,

also ich weiß gar nicht warum da so viel rum erzählt wird??? Es ist doch ganz normal, dass im Winter die Scheiben vereißt sind. Ob von Innen oder Außen, dass kommt da halt auf das Auto an und auf die Dichtigkeit, auf die Lüftung, Heizung usw....Luftaustausch....Enteiserspray läßt die Scheiben frieren hat also alles seine Vorteile und Nachteile.

Wenn ich an meinem jetztigen Auto die Scheiben vereist vorfinde, lass ich die Heizung laufen...bis ich sehen kann. Ich kratze grundsätzlich nicht an den Scheiben rum, sondern sprühe sie ein oder decke vorher eine Decke drauf.....

Wenn ich einen Prius habe und die Scheiben vereist sind, mach ich doch wie an einem anderen Auto die Heizung an. Der Benziner im Prius ist kalt und wärmt sich auf, daher habe ich doch Heizung. Beim Prius II, kann ich doch die Taste zum Beheizuen der Windschutzscheibe drücken oder / und die Heizung an die Windschutzscheibe leiten durch die Taste "Scheibe".....

 

Zitat:

Original geschrieben von Kai111

Zitat:

Original geschrieben von Mezzo_LE

Das Eis an der Innenseite kommt daher, das sich die warme Luft an der kalten Scheibe absetzt...je wärmer, je stärker (meine Erfahrung)-und da es Frauen ja gern warm haben... ;)

Das ist der Grund,bzw. ist der Prius sehr gut Wärmeisoliert.

Bei einem normalen PKW "verfliegt" die Restwärme, biem Prius bleibt sie lange genug im Innenraum um zu kondensieren..

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Prius 2, Problem mit vereisten Scheiben, innen?