ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Premium Sound Anlage im FK3

Premium Sound Anlage im FK3

Themenstarteram 14. Oktober 2006 um 16:38

Heute war es soweit: Auf Empfehlung meines Honda-Händlers war ich heute beim Fachmann für HiFi-Technik und habe mir eine Anlage speziell für meinen FK3 zusammenstellen lassen.

Boxen in den vorderen Türen von Focal und in den hinteren Türen von JL-Audio, dazu Endstufe von JL-Audio und Subwoofer ebenfalls von JL-Audio.

JL-Audio soll momentan das beste am Markt sein. Media Markt-Produkte haben die erst gar nicht, sondern wirklich nur das Feinste vom Feinsten. Ich denke, die haben normalerweise keine Kundschaft wie ich, sondern dort kaufen wohl eher die betüchteren Leute ein.

Aber kommen wir zum Preis: 1.500 Euro.

Am kommenden Freitag wird eingebaut vom Techniker, der Einbau dauert den ganzen Tag lang. Am Freitag in der Früh kommt das Auto hin, am Abend wird es abgeholt.

Der Subwoofer wird dort platziert, wo normalerweise das Reserverad ist, also in der Mulde im Kofferraum. Verkleidet wird das Ganze mit Holz und einem Gitter. Rückbaufähig ist es auch - wenn ich meinen Civic irgendwann mal verkaufen sollte.

Der nette Herr dort hat meinen Civic bereits inspiziert und gemeint, es wird alles toll klappen.

Die Boxengröße hat er übrigens auf einen Blick genau erraten.

Der Händler meinte, ich werde keinen einzigen Cent der 1.500 Euro bereuen. Dafür legt er seine Hand ins Feuer.

Das Radio muss gleich bleiben, weil ja der Bordcomputer irgendwie dran hängt, aber das soll kein Problem sein. Deshalb wird auch nur das Beste verbaut, damit man trotzdem einen einmaligen Klang hat.

Das Premium Sound System aus dem Honda-Original-Zubehör dürfte laut meinem Honda-Händler übrigens von Infinity sein.

Hab dann auch gleich mit dem HiFi-Fachhändler über Infinity gesprochen und er meinte, früher waren sie ganz gut, aber mittlerweile Durchschnitt, also ein Media Markt-Produkt.

JL-Audio sei momentan die Spitze am Markt.

http://www.effectivesound.at/

Ähnliche Themen
248 Antworten

Gestern hat sich mein Händler mal den Sound meiner "kleinen" Anlage angehört und er konnte es gar nicht glauben dass das die orig. Lautsprecher sind, die er hier hört.

In Verbindung mit dem Pioneer Sub klingt das um Welten besser als mit dem orig. Bass System, so mein Händler.

Er hat dann gleich noch weitere MA herangeholt um sich den Sound in meinem FK2 anzuhören :)

Ich bin selbst erstaunt wie gut sich das nun anhört, anscheinend musste sich auch mein Sub so richtig einspielen.

Pioneer machts möglich und das Ganze kostete mich 130 Euro und ein wenig meiner Zeit......

Ich kan den Pioneer TS-WX22A nur weiter empfehlen.

gruss

Themenstarteram 3. März 2007 um 21:18

Kann verstehen, wenn jemand nicht so viel Geld ausgeben möchte wie ich zum Beispiel. Wenn ich den Kondensator und dessen Einbau dazurechne, komme ich bei meiner Anlage insgesamt auf etwa 1.680 Euro. Ist ein Luxus, gebe ich ehrlich zu und würde ich nicht mehr machen. Aber nicht deshalb, weil ich unzufrieden bin, sondern weil ich mir da lieber was für zu Hause kaufe, denn man muß echt schon viel mit dem Auto unterwegs sein, damit sich sowas auch finanziell rentiert. Und nur zum "Spielen" brauche ich sowas nicht, aus dem Alter bin ich heraußen.

hotnight hat so ziemlich das Maximum aus dem vorhandenen Material herausgeholt, würde ich mal sagen, auch wenn die serienmäßigen Lautsprecher relativ billiges Zeug aus Asien sind, aber hört und staunt: Das mittlere Sound-Paket bei Volvo, für das man auch brav Aufpreis zahlen muss, besteht auch aus No-Name-Lautsprechern aus Asien. Musste richtig schmunzeln, als ich das gehört habe.

Ich kann nur jedem raten, der etwas mehr Geld ausgeben möchte: Nicht das Premium Sound Paket aus dem Original-Zubehör kaufen - es gibt dabei schon Fälle, wo die Lautsprecher bei halber Lautstärke durchgeschossen sind. Soviel zum "Premium Sound System". Wird natürlich auf Garantie von Honda ersetzt, aber trotzdem ...

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

es gibt dabei schon Fälle, wo die Lautsprecher bei halber Lautstärke durchgeschossen sind.

Bei halber Lautstärke schießt eher mein Trommelfell durch ... ;)

Mike hat das richtig erkannt, bin auch der Meinung dass ich das Maximum aus dem original Material herausgeholt habe, und mich und meinem Händler verwundert es selbst, dass sich das Ganze auch klanglich so gut anhört. Vielleicht haben die ja aus Versehen meinen FK mit den besseren LS ab Werk ausgeliefert :) *lach*

Für meine Ansprüche mehr als aussreichend, muß aber jeder für sich selbst entscheiden, was und wieviel er für eine Anlage bereit ist zu investieren und das orig Bass System von Honda scheint wirklich kaum wo gute Noten zu ernten.

gruss

hihoo....

Also ich hab das original Teil von Honda drinne und bin wirklich zufrieden!

Klar...ich hatte vorher auch ne Kiste im Kofferraum und 20iger Teller auf der Hutablage mit 2 Class A Endstufen.

Das schön bumbum gemacht...

Das wollte ich nun aber nicht mehr*g*

Daher muß ich wirklich sagen das Premium Sound System ist echt voll ok.

Radioklang vollkommen ausreichend. Der Empfang ist hervorragend. Cd und MP3 ist wirklich sehr gut für diese Ausstattung.

Ich wollte mir halt "nachträglich" nix mehr reinbasteln!

Kann es jedem empfehlen der etwas mehr und besseren Klang haben möchte. Für den oder die der aber auf dieses BUMBUM steht...naja...der muß halt nachträglich ran;-)

Zitat:

Original geschrieben von TomCat966

Daher muß ich wirklich sagen das Premium Sound System ist echt voll ok.

Radioklang vollkommen ausreichend. Der Empfang ist hervorragend. Cd und MP3 ist wirklich sehr gut für diese Ausstattung.

Ich wollte mir halt "nachträglich" nix mehr reinbasteln!

Kann es jedem empfehlen der etwas mehr und besseren Klang haben möchte. Für den oder die der aber auf dieses BUMBUM steht...naja...der muß halt nachträglich ran;-)

Stimme ich voll und ganz zu !

Die Premium-Soundanlage hätte ab Werk eigentlich in dieses Auto gehört - Hallo Honda: Damit könntet ihr noch mehr potentielle Käufer bei der Probefahrt überzeugen !!!

wow....wollte mal gaaanz spät nen kommentar dazu abgeben....

finde es total lustig wie hier diskutiert wird....

also...mike hat da schon eine sehr gute anlange....besonders für den FK 3 gefunden....finden lassen.

mein erstes schätzchen ein EG3 würde mit einer Sinus Life Stufe angetrieben*hust*...war nen E-Bay Kauf.

Hab ich wohl am falschen Ende gespart...nun ja weiter ging es von Rodek über Carpower über RF über Zapco...

mein erstes FS war ein Sony ???*lacht*...dann nen Rodek NEo 13cm*ging nicht größer* über Emphaser und dannRadical...

All das bietet einen sehr schönen Sound....doch habe ich immer wieder bemerkt welch einen beachtlichen Einfluß die HU auf die Anlage hat.

gestartet habe ich mit einem normalen Kasettenradio...danach nen billig E-Bay teil....über eine Kenwood HU*empfehlenswert* über JVC...Clarion....alles Marken *außer die Erste*...doch auf die abstimmung kommt es an....

Wisst Ihr es ist schön wenn wer sagt ich habe 20000€ für meine Anlage ausgegeben....

naja wo liegt denn da das Problem...

genauso kann man natürlich auch ngen guten 1000er dafür hinblättern, überall die dicksten und besten Kabel zu haben....

bei meinen ersten Autos habe ich Grundsätzlich immer die Serienkabelbäume genutzt....denn die halbe umdrehung die man lauter machen muss um den selben effekt zu erzielen, ist es mir wert....

Leider kann ich die Bilder von Mike´s Anlage nicht öffnen...würde mich mal intressieren wie sie aussieht...keine ahnung warum das nicht klappt....

Ach ja...macht mal einen vorschlag.....Kickbässe in meinen FK3 was meint Ihr?....

Lg Cyber

Zitat:

Original geschrieben von dacyber

Kickbässe in meinen FK3 was meint Ihr?...

Ich meine, wenn du wirklich weisst, was ein Kickbass ist und mir sagst, wie man ihn einsetzen muss, dann empfehle ich dir einen ;) Ansonsten würde ich meinen, lass dein FS so, wie es ist ;)

Gruß Tecci

Zitat:

Das mittlere Sound-Paket bei Volvo, für das man auch brav Aufpreis zahlen muss, besteht auch aus No-Name-Lautsprechern aus Asien. Musste richtig schmunzeln, als ich das gehört habe.

Mike, was willst denn damit sagen: Oh schaut her, Honda verbaucht nur asiatischen No-Name Schrott, aber keine Sorgen, auch Premiumhersteller machen das. Und deshalb ist Honda nicht mal so schlecht.

Oh Mann, so gerne ich mich mit dir unterhalte, aber hast du ein Minderwertigkeitsproblem? Musst du ständig deinen Honda rechtfertigen, indem du permanent über Premiummarken herziehst. Ausserdem, Volvo wurde Ende 1999 von Ford aufgekauft - das sagt eh schon alles. Ford kaufen, Ford fahren, Fordwerfen. :D

Synthie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Premium Sound Anlage im FK3