ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Preisfrage: Gebrauchten Touareg Facelift kaufen ?

Preisfrage: Gebrauchten Touareg Facelift kaufen ?

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 12. April 2011 um 16:07

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage wegen eines Preises. Ich könnte einen T-Reg bekommen mit folgender Ausstattung:

EZ 04/2007 - ca. 77000km

3L TDI DPF mit Tiptronic (225PS)

Farbe Offroad grey

Zuziehhilfe, Tempomat, Climatronic (2 Zonen), Siena 19Zoll (275/45/19 9jx19), Multifuntkionslenkrad, Leder Cricket(schwarz),

Dekoreinlagen Wurzelholz, Designpaket Chrome & Style, Licht und Sichtpaket, Xenon mit Kurvenlicht, Seitenscheiben abgedunkelt,

Navi RNS 2, AHK abnehmbar, Netztrennwand, Dachreling Silber, 6fach wechsler, Einparkhilfe (akustisch und optisch),

Nebelscheinwerfer, Mobiltelefonvorbereintung in Armlehne, Auspuffblenden Chrom

Der T-Reg ist wirklich sehr gepflegt. Was sollte man denn dafür zahlen?

Euch schonmal vielen Dank und Grüße

JD

Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 12. April 2011 um 16:50

achso ich sollte noch den Preis dazuschreiben...

ich könnte den für ca 20000Euro bekommen...

Na ja-alter Motor,altes Navi. Mal drunter geschaut,ob der Vorbesitzer ein Offroad Freak war und vielleicht den Unterboden gebügelt hat.Reparaturhistorie solltest du haben. Von Privat gibts keine Garantie(falls zutreffend )

Gib die Eckdaten in die Suche von Mobile.de ein und du hast einen ganz guten Überblick über das aktuelle Preisniveau.

Themenstarteram 12. April 2011 um 17:34

Wie gesagt sehr gepflegt. Vorbesitzer is ein Bekannter...

unterboden sieht aus wie geleckt...

wollte nur mal ein paar Statements von euch haben, da ich eigentlich

nach einer ganz anderen Art von Auto gesucht habe...

und mir halt jetzt der T-Reg angeboten wurden... Die Entscheidung würde halt über den Preis fallen...

20000 € würde ich erstmal für ein sehr faires Angebot halten !

Hallo Deadpoet,

nach einem kurzem Besuch bei mobile.de kann es nur eine Entscheidung geben!

"K A U F E N"

Gib doch einfach mal die Parameter ein.

Nach meiner heutigen Abfrage beginnen vergleichbare Fahrzeuge bei 25.500 EUR und enden bei ca.

40.000 EUR.

Ich fahre selber einen T-Reg Erstzulassung 2009.

Bei dem Fahrzeug kannst du nichts falsch machen.

Du solltest aber im Kaufvertrag die Unfallfreiheit bestätigen lassen.

Wenn Du kein Interesse hast, wäre ich auch interessiert.

MfG.

Mach_Mut

Das Angebot hört sich gut an. Wie Ap11 schon sagte schaue nach der Reparaturhistorie und nach den Unterboden nicht das er oft Offroad war, die Spätfolgen werden dann sicher kommen.

Wenn du dein Bekannten vertraust würde ich ihn kaufen der Preis sehr gut, sonst würde ich natürlich immer ein Händler vorziehen aber wenn man der Privatperson vertraut warum nicht.

Ich habe gestern Abend auch mal bei Mobile ein wenig gestöbert. Der Preis ist wirklich für das Gebotene sehr gut ,wenn denn auch alles ok ist.

Problem ist eben die fehlende gewährleistung bei Privatkauf. Vielleicht hat der Vorbesitzer eine Versicherung,die du weiternutzen kannst.

Themenstarteram 1. Juli 2011 um 10:39

Hach es wird doch wieder interessant...

Eigentlich wollte ich nächstes Jahr nen Cayman kaufen...(Gerüchte verdichten sich, dass im September ein neues Modell vorgestellt wird)

Mein aktuelles Autolein hat beruflich und privat viele KM schlucken müssen... und mittlerweile kommt jeden Tag was neues...

Stossdämpfer hat er neu...

Jetzt fängt die Kupplung an zu hacken, wenns verdammt warm ist. Seilzug in der Tür hat sich ausgehängt, Querlenker sind nicht mehr taufrisch, Reifen auf der Fahrerseite ist außen abgefahren (warum auch immer)... und ich denke, dass es nicht das einzige bleiben wird...

ich hab das Angebot für den Touraeg immernoch... (wird diesen Monat Frei - der neubestellte kommt jetzt...Auto geht aus qausi Familienbesitz an mich über). Daher weiß ich, dass das Auto gepflegt ist.

Kosten würde er "für mich" (Familienbandebonus) um die 19000,-€ (weil ich so n guter Junge bin :D)

Mein Plan war, ich kauf den jetzt... verticke meinen jetzt... Fahr n Jahr den T-Reg und stell den zum gleichen Preis zum Händler...

Meint ihr das wäre so ohne weiteres Möglich...

Ich will nicht noch n haufen Geld in meinen Hobel stecken.... Auf der anderen Seite will ich bei nem Kauf, keinen zu großen Verlust machen... Meint ich ich bekomm den nächstes Jahr im Juni für 19000,-€ wieder los, wenn ich beim Händler ein anderes Auto kaufe...

Ich bin gerade hin und hergerissen...

Danke für eure Mühe ;)

Gruß JD

19 TEuro ist sehr fair und so einen V6 mit der Fahrleistung findest du sonst kaum.

Für den Unterschied zum Händlerkauf kann auch mal was dran sein.

Somit ich würde den kaufen (wenn ich einen V6 TDI haben wollen würde).

Themenstarteram 1. Juli 2011 um 11:20

wie gesagt, ich will/würde ihn maximal ein Jahr fahren...

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 12:18

Hi Leute,

Ich kann jetzt von meinem eventuellen Schwiegervater den Geschäftswagen bekommen...

Das ist auch ein Touareg, allerdings ohne Facelift.

EZ 09/2004 - ca. 165000km

5L V10 TDI DPF mit Tiptronic (313PS) (beide Turbos wurden bei 144500 gewechselt)

Farbe Schwarz

Zuziehhilfe, Tempomat, Climatronic (2 Zonen), 21Zoll (19er auf winterreifen), Multifuntkionslenkrad, Leder Beige,

Dekoreinlagen Individual, Designpaket Chrome, Licht und Sichtpaket, Xenon, Seitenscheiben abgedunkelt,TV Modul, Luftfederung

Navi RNS 2, AHK abnehmbar, Netztrennwand, Dachreling Silber, 6fach wechsler, Einparkhilfe (akustisch und optisch),

Nebelscheinwerfer, Mobiltelefonvorbereintung in Armlehne.

Die Suche auf Mobile war nicht einfach, da ich kaum Referenzen mit Luffederung bekommen hab...

Ich hab weiterhin bedenken, dass ich den in einem Jahr nicht mehr los bekomme, wegen der Motorisierung... bzw. in bei beiden Touaregs zuviel Geld kaputt zu machen...

1. Frage

Würdet ihr sowas für ein Jahr kaufen???

(also um nicht gerade zu viel Asche kaputt zu machen, in der Hinsicht, das bei eurem jetztigen Auto noch Reparaturen auftreten können. Golf hat 221000km runter, zahnriemen kommt ca in nem Jahr, Tüv muss ich auch machen lassen, neue Sommerreifen brauch ich auch 2 => ich will in den Golf halt nicht unbedingt noch 1500Euro reinstecken)

Da muss das Verhältnis wieviel geld mach ich beim T-Reg im Vergleich zu den Reparaturen vom Golf kaputt

2. Frage

Falls kaufen=ja

Was wäre die bessere Option? der Kleinere 3L TDI Facelift mit weniger KM und bisserl weniger Ausstattung, oder die Wuchtbrumme?

Ich bin gerade echt unentschlossen, wie man mir definitiv anmerkt und bin für jede Entscheidungshilfe Dankbar.

Danke und Gruß

JD

An deiner Stelle würde ich zum 3.0TDI FL greifen, am V10 kann einfach zu viel kaputt gehen was richtig in´s Geld geht. Den 3.0TDI FL bekommst du auch immer verkauft beim V10TDI musst du ja noch was drauf legen das ihn einer vom Hof fährt.

Hallo Deadpoet,

V6 uneingeschränkt ja; V10 Finger weg!

Zitat aus Auto-Bild sagt mehr als ich mit wenigen Worten sagen könnte: "Reparaturkosten können schnell den Zeitwert übersteigen"

Gruß, Palver

Luftfahrwerk hat der V10 immer (war Serie) und somit solltest du nur welche mit finden.

Also ein 2004 V10 mit der Fahrleistung ist so ne Sache...

Die Turbos sind eine Sache, der komplette Antriebsstrang ne andere.

Zudem der DPF.

Soweit ich noch weiß KW 46/2004 wurde der erst verbaut.

Einen Diesel ohne DPF zu fahren bedeutet, dass du evtl. keine grüne Plakette bekommst. Beim V10 soll das angeblich gehen aber sicher bin ich mir da nicht. Mit DPF hast du das Problem, dass wenn die gewechselt werden müssen wird es richtig teuer. Ca. 2,5 -3TEuro soweit ich das noch im Kopf habe.

Zudem die 2004 Modelle sind nicht so pralle, wenn sie nicht gefixed worden sind. D.h. die Touareg typischen Fehlerchen sind oft vorhanden.

Dazu kommt dann der Verschleiß... der V10 frisst Reifen und Bremsen. 720 NM sind zwar nice aber meistens schießt man doch über das Ziel hinaus. :)

Ich würde dir klar zum neueren V6 raten.

Da machst du wirklich nichts falsch.

Einen V10 wahrscheinlich ohne DPF bekommst du mE nicht mehr verkauft. D.h. wenn du jetzt vor hast den zu fahren bis er auseinanderfällt und du unbedingt mal richtig Dieselbums haben möchtest gut mach es aber so würde ich sagen eher nein.

 

Achja zum Thema mobile:

Hier ist einer, den bekommt der aber nie los.

Mit Leistungssteigerung bedeutet noch mehr drehmoment und noch mehr Verschleiß.

Ich denke so mit 14 - 15 TEuro ist man bei einem 2004 gut bedient.

Somit liegt der V8 und der V10 in etwa auf selben Niveau.

Der Vorteil beim Benzin ist der Umbau auf LPG und der deutlich geringere Verschleiß aber auch der V8 ist wie der VR6 ein Ladenhüter der eigentlich nur noch für den Export geeignet ist.

Somit mein Ranking nach Widerverkaufsmöglichkeiten:

2004 Modell:

No Go:

V10

W12

V8

VR6

Wenn es den sein muß:

V8 LPG

VR6 LPG

Ok:

V6

R5

22.490 EUR MwSt. nicht ausweisbar

Geländewagen/Pickup, Gebrauchtfahrzeug EZ 02/2005 123.350 km Diesel 275 kW (374 PS) Automatik

 

Nur mal zur Info:

Ich fahre einen 2004 V8 LPG und ich rechne mit ca. 2-3T Euro Wekstattkosten pro Jahr. Der V8 ist ein recht unauffälliger Motor und macht eigentlich keine Probleme. Aber die Kinderkrankheiten: Lenkgetriebe und Luffederung schlagen mit je 2TEuro alleine zu buche und sie sind häufig. Kleinere Sache wie flackernde Xenon oder lass es mal die Bremsen sein sind auch nicht gerade günstig.

Ich kalkuliere das ein weil ich den Dicken einige Jahre noch fahren will aber dir wird jede Investition die einfach bei einem 2004 V10 wahrscheinlich ist einen Strich durch die Rechnung machen.

Wenn V10 und 2004 dann nur mit Händlergarantie so dass man im Jahr der Garantie noch alles fixen kann.

P.S: Hab gerade mal noch wo anders als bei mobile geguckt und da werden zwei vergleichbare V10 zu 11tEuro und 9TEuro angeboten.

Der für 11TEuro ist sogar ein Individual...

Beide Modelle ohne DPF.

Ich denke das sagt einiges aus, d.h. die 14TEuro sind schon hoch gegriffen...

Bei den V10 mit DPF sieht es besser aus aber wie gesagt sind die Filter noch nicht gewechselt wird es richtig teuer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Preisfrage: Gebrauchten Touareg Facelift kaufen ?