ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Preis für einen gebrauchten CTR

Preis für einen gebrauchten CTR

Themenstarteram 25. Mai 2006 um 17:26

Hallo alle zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem CTR und habe jetzt zwei Angebote wo ich einfach mal fragen wollte, ob die gut sind.

1.:EZ 05/04 15tkm

Neues Modell, Klima, Nebel., Sitze aus CTR 30th

2 Sommer gefahren

€16.500,-

2.: EZ 01/05 12zkm

Altes Modell (!!) kein Klima

€ 15.500,-

Ich hatte vor zwei Jahren schonmal einen CTR und jetzt wil ich unbedingt wieder einen, nur leide rmusste ich feststellen, dass der markt genauso leer ist wie damals. Wieder stehen alle bei irgendwelchen Händlern die für 3 jahre alte fast dein Neupreis verlangen weil irgendwann ein Depp kommt der sich denkt, "der Golf R32, Leon Cupra o.ä. ist ja auch teuer, also muß ich für einen CTR auch so viel auf den Tisch legen".

Daher kommt nur Privatkauf in Frage für mich.

Wäre dankbar für ein paar Meinungen zu den Preisen, ich halte sie für in Ordnung.

Grüße, Michael

Ähnliche Themen
36 Antworten

Wieso, du hast doch schon einen. Gierlappen! ;)

man kann nie genug haben !

hab den auch letztens gesehen.. der is so billig, das es fast schon wieder unseriös wirkt.. das stinkt geradezu

AlexX!!

Themenstarteram 1. Juni 2006 um 9:07

Meine Suche spitzt sich zu und ich bitte euch einmal noch um euer Urteil:

 

EZ: 08/03 (rot)

38.000 Km 1.Hd.

Klima, Navi, 10fach CD (werksseitig verbaut)

aus Frauenhand (Stewadress aus China)

allerdings haben die Felgen ein paar Macken

ansonsten natürlich super Zustand, meistens alleine gef.

12.000.-

sie will sich einen BMW einser kaufen. DEr Händler hat ihr mündl. den Restbetrag der Raten (14TEUR) angeboten, jetzt aber gester rumgedruckst, das könne er nicht machen und kam mit 12.000 an. Sie hat grad angerufen und würde ihn daher mir auch so anbieten.

Was soll ich nur tun, der Besitzer des Civics den ich eignetlich kaufen wollte, hat den Brief schon von der Bank geholt und jetzt sowas, aahh!

Bitte helft mir, danke

that´s your choice :D

ich würd aber so oder den neueren wegen der Restgarantie holen!

wobei navi und CD wechsler schon argumente sind, aber halt ne frau... china... warmfahren usw....

vergiß den von der stewardese ist meine meinung.schau dir den vom händler für 15900€ an u wenn du zweifel haben solltest hast ja immerhin noch 2 jahre werkgarantie drauf u sind die zweifel noch höher bei dir fahre zum tüv oder dekra u lass den wagen vor dem kauf durchchecken,dann entscheide weil dieser preis sehr sehr interessant klingt für einen jahreswagen.

Themenstarteram 1. Juni 2006 um 10:48

Danke für die Tips,

ich bin auch eher am schwanken aus finanziellen Gründen, weil 4.500 Euro sind schon ein ganz schöner Berg als Student...

Meine andere Wahl ist ein schwarzer aus 07/04 (face lift) mit

15.500km ,zwei mal im Sommer gefahren mit Vollausstattung von einem älteren Herren (Mitte 50).

für 16.500.-

Die kann man natürlich gar nicht vergleichen die beiden aber die Preisdifferenz ist halt schon groß.

Die Frage ist halt, ob man in 38tKm viel zerstören kann am Auto, hab ihn angeschaut (den roten) und er machte einen guten Eindruck, Motorraum halt nciht geleckt aber sonst eigentlich nichts...

Hi,

sag mal...wo bekommst immer die guten angebote her?

bei mobile & co finde ich meist überteuerte angebote...

Gruss SeNNe

Themenstarteram 1. Juni 2006 um 12:24

Stimmt, Mobile und Co. ist leider fest in Händlerhand.

Guter Tip ist www.quoka.de der landesweite Sperrmüll, da ist jede Woche ca einer drin, halt immer von privat.

(z.B. der für 12.000.-)

Ansonsten ruhig mal bei so überteuerten in Mobile anrufen (private), meistens denken die, sie können sich an den Händlerpreisen orientieren.

sag dann einfach, du hast Zeit, xxxx ist deiner Meinung nach ein realistischer Preis, sie sollen dich einfach in 1-2Monaten anrufen wenn sie so weit runter gehen wollen.

Naja, irgendwie hatte ich jetzt auch Glück, vor 2 Jahren hab ich 6 Monate gesucht.

Mich regt immer auf wenn wieder ein Händler schneller als ich war :-)

Themenstarteram 1. Juni 2006 um 12:26

Und ich muß mich bis heut abend für "rot, älter, billig" oder "schwarz, neuer, teuerer" :-)

Bitte noch eine Meinung zu den beiden Angeboten,

Danke

kannst du als student das teil überhaupt verhalten?

Ich meine Versicherung und andere laufende Kosten sind echt nicht unerheblich!

Also ich hätte als studi keine chance so ein wagen zu halten

War bei mir auch so. Ich musste mich auch bis nach'm Studium gedulden... und ich habe an der BA studiert, also schon Geld verdient in der Zeit.

Auf der anderen Seite - solche Diskussionen sind in 95% aller Fälle sowieso verschwendete Zeit (kennt hier jemand den "Revo-Thread"?). Ich nehme mal an, Mole21 hat sich das ganze vorher gut durchgerechnet und den entsprechenden finanziellen Rahmen zur Verfügung.

Wenn dem so ist: Viel Erfolg bei der Suche - und guck bei der ersten Ausfahrt, ob du auch genug Sprit drin hast :D

Den Privat R von der Flugbegleiterin würde ich sein lassen, garantie bald weg und dann wirds teuer wenn was kommt...

Der Rote beim BMW Dealer scheint echt was zu sein, aber wie AlexX sagt....uffbasse und lieber zweimal checken lassen, ist echt alles ok dann haste das schnäppchen schlechthin gemacht und noch ne lange garantie vor dir! und am besten mal den vorbesitzer und das AH anrufen welches den R verkauft hat!

Themenstarteram 1. Juni 2006 um 13:41

Habs in der Tat lange durchgerechnet :-) rauf und runter, sonst hätte es meine Mutter auch bestimmt micht genehmigt (obwohl ich ihn bezahle).

Werde in den 5 Jahren Studium ca zweieinhalb im Ausland sein, wen ich hier bin lasse ich ihn dann im Sommer zu, insgesamt hab ich mal geschaut, etwa 16 Monate.

klar bräuchte ich da keinen CTR ;-) aber ich will ich will :D.

Kann man bei einem Honda Händler checken lassen ob der Motor überdreht wurde? Weil da zahlt ja die Garantie dann im Fall der Fälle nicht hab ich gehört... Da hab ich nämlich bei dem neuen Bedenken, der hatte nämlich Hosenträgergurte verbaut und war ein Junger Fahrer.

Allerdings wird der rote schon weg sein, habe mich stattdessen für den 2 Jahre alten dafür nur im Sommer und von "älterer" Hand gefahrenen entschieden. kostet allerdings 500.- mehr, dafür mit den roten Recaros (Beschr. 4 posts weiter oben).

Ist das trotzdem ein gutes Angebot???

Ich verzweifel gleich, muß mich bis heut abend entschieden haben... aaahhh!

Rote recaros...sind wie die vorfaceliftmodelle nur eben in rot...ist geschmackssache.

Hat er alle inspektionen hinter sich(trotz der geringen laufleistung!) und wie schaut der wagen aus? unfallfrei?

am besten vor ort den HH anrufen und offene fragen stellen. hast auch da noch ne weile garantie vor dir, die ja noch zu verlängern wäre wenns drauf ankommt...

Und der R wurde sicher von ihm gefahren nicht von dessen sohnemann...

achte auch auf die bremsen und obs der erste satz reifen ist, siehst ja am dot...sagt auch was über seinen fahrstil aus ;).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Preis für einen gebrauchten CTR