ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Poltern / Fahrwerk

Poltern / Fahrwerk

Themenstarteram 6. Januar 2007 um 21:01

Hallo Leute,

mir ist neulich aufgefallen das bei meinem CTR beim überfahren vom bordstein oder teils bodenunebenheiten ein poltern zu hören ist.

Da es von vorne kommt dacht ich mir ob eventuell die domlager verschlissen sind, oder die spurstangenköpfe ausgeschlagen?

Habe jetzt etwas über 70t km runter, kann das schon sein?

Wer hatte schon erfahrung damit?

Btw. gibt es verstärkte domlager für den CTR die erschwinglich sind?

Gruss dan

Ähnliche Themen
21 Antworten

gleiche hab ich auch 30tkm meine frauu hörts sosnt keiner

ich hab auch geräusche bei unebenheiten. habs bislang auf die reifen geschoben. weils auch nicht immer vorkommt.

kommt von der rechten seite. ob vorne oder hinten kann man schwer sagen.

grüße

Matze

Sicher das es nicht das Lenkgetriebe ist...lass mal auf topfebener strasse den R im zweiten oder ersten gang rollen und geb mal nen sanften gasstoß...knackts, würde ich wetten das es die Lenkung ist!!!

kann mich aber auch täuschen und falsch liegen, aber ein versuch zum ausschluß wäre es wert.

Themenstarteram 7. Januar 2007 um 8:36

Nein, lenkgetriebe hatte ich schon.

Es ist eher ein klopfen, beim lenkgetriebe tönts eher nach knarzen...

Habe in einem anderen forum gelesen das die lenkungsbüchsen bei ca. 60% der CTR brechen...... vorallem bei tiefergelegten :rolleyes:

Kann mir jemand erklären wo diese büchsen sind?

Sie sollen aus kunststoff sein, rikli soll nun welche aus aluminium anbieten......

Bei mir klaperts auch immer bei unebenheiten dachte immer das fahwerk hätte spiel oder genau gesagt die dämpfer aber jetzt hab ich H&R gewinde trin und es is immer noch so :-(

Hab auch rechts so ein poltern...

ich würde mal definitiv sagen es liegt nicht an einer tieferlegung oder an den Reifen und ja es hört sich so an als wenns rechts vorne ist.

Könnt Ihr mal testen nachdem das Auto eine Nacht gestanden hat ob es in einer links kurve bei zirka 80-85 km/h wenn ihr da das gas haltete es anfängt zu wuppern als wenn eine unwucht im Reifen wäre.

Genauso poltert es manchmal kommt auf die straße an wie uneben die ist.

wenn ja dann stehen die chancen nicht schlecht das wir den Fehler finden

ich hab ertst 30tkm original fahrwerk

Hallo!

Ich habe jetzt etwas mehr wie 20TKm mit dem Eibach abgespult und habe keine Poltergeräusche oder ähnliches zu vermelden. Gott sei Dank.

Gruss Thomas

Bei meinem knackt es seit ca. 2 Wochen beim Beschleunigen. Dieses Knacken ist auch in der Lenkung zu spüren.

Es tritt beim Lastwechsel auf, also vor und nach dem Schalten. Getriebe ist es aber nicht.

Bei einer Probefahrt mit dem Meister meines Vertrauens trat leider der Vorführeffekt ein und das Geräusch war nicht zu hören bzw spüren. Auf der Hebebühne war nix am EP3 zu sehen. Alles so, wie es sein soll.

Natürlich sind auch Geräusche im Fahrwerk, aber wer hat die nicht.

ich weiss nich genau ob man das vergleichen kann aber ich hatte das prob, damals an meinem peugeot 205... damals waren es die antriebswellen... ab 140 knackten die und vorallem beim lenken... es war genau die dingens in dem lenkknick defekt... kein plan wie das heisst... plus die simmerringe...

Hatte auch ein plastisches Klappern vorne rechts. War immer bei Unebenheiten zu hören. Bin dem heut auf die Schliche gekommen indem ich mal den Kotflügel vorne rechts leicht angehoben hab *ImArnieModewar*. Und was war es?!...die Mutter vom Domlager war locker...lol

Wie macht sich denn das defekte Lenkgetriebe bemerkbar? Hab seit ein paar Tagen ein Knackgeräusch wenn ich im ersten oder zweiten gang beim anfahren aufs gastrete.

Hört sich auf jeden Fall nachdem an was Chris beschrieben hat.

Was kostet denn der Austausch? Ist ne grössere Sache oder? Geht durch das knacken was kaputt bzw wird das schlechter?

Garantie habe ich keine mehr.

Keine Garantie...autsch, wenn du es machen lässt wirds dich etwa grob geschätzt 1000-1200 Euro kosten (so laut Werkstatt). Laut Händler würde nichts passieren, aber da ich Garantie hatte, wurde es gemacht und das gleich zweimal. Geräusche die du hörst gehen meiner Meinung nach 100% aufs Lenkgetriebe zurück, vor allem wenn du schreibst das du nen ruck aufs gas gibst und es dann deutlich zu hören ist. Ich würde mal auf Kulanz anfragen und warten was dein Händler mit Honda herausschlägt.

Hallo!

Ich glaube mal gelesen zu haben daß der Austausch einer Feder im Lenkgetriebe für Abhilfe sorgt. Glaube nicht daß das dann 1000,-€ kostet.

Ich hatte auch mal ein Knackgeräusch und zwar bei ganz eingeschlagenen Rädern im 1. und 2. Gang beim Beschleunigen.

Die Werkstatt hat auch die Ursache gefunde und es war der Vorderachsträger. Wurde auf Garantie getauscht und das Geräusch ist bis heute verschwunden.

Gruss Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen