ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo GTI OPF Höchstgeschwindigkeit

Polo GTI OPF Höchstgeschwindigkeit

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 8. Februar 2019 um 9:46

Moin moin, ich fahre einen Polo GTI mit OPF. Es sind jetzt ca 2.300 km auf der Uhr. Sound technisch ist er ok, leider nicht so wie den ich Probegefahren bin aber so ist es nun mal.

 

Was mich dennoch etwas stört ist das ich Probleme habe, die angegebene vmax zu erreichen. Der GTI quelt sich so langsam auf 230 km/h wo in einigen Videos bei z.B. Youtube und von anderen gti fahren gezeigt wird, dass sie sogar locker über 240 - 250 drauf haben. Ok wenn es auf eine Strecke wo es bergab geht, ist das ja verständlich.

 

Aber bei mir ja jodel ich bis an die grenze und denke bei 225... Wars das jetzt? Da kommt nix mehr. Hab das gefühl das ich "15-20 PS" weniger habe.

Beste Antwort im Thema
am 11. Februar 2019 um 6:53

Zitat:

@Audidriver75 schrieb am 11. Februar 2019 um 06:38:26 Uhr:

Ernsthaft?

Ihr unterhaltet euch in der heutigen Zeit über die Höchstgeschwindigkeit, die angeblich nicht erreicht wird? Und dass angeblich ein paar km/h auf der Uhr fehlen?

Ja, ernsthaft.

Was soll die Frage?

Wenn die Höchstgeschwindigkeit nicht erreicht wird, ist das ein Mangel. Ob man sie täglich nutzt oder nicht.

Wenn du 6 Lautsprecher bestellt hast und nur 5 funktionieren würdest du dich auch aufregen. Und erst Recht, wenn andere Ochsen dir sagen, das 5 Stück reichen und du dich nicht so anstellen sollst. 6 sind auch viel zu laut.

Das hat nichts mit "der heutigen Zeit" oder Raserei zu tun.

Vielleicht möchte der TE mit seinem Auto auf die Rennstrecke, wer weiß das schon.

Wenn dir das nicht passt, lese den Thread einfach nicht mehr.

Das regt mich auf. Sorry.

375 weitere Antworten
Ähnliche Themen
375 Antworten

Du hast aber gesagt, schnell fahren — nicht *zu* schnell fahren — ist immer gefährlich. Und dann dass 50 gefährlich ist. Ergo fährst du also auch auf der Autobahn nur 50, oder?

Nochmal zum Mitschreiben: die Geschwindigkeiten, von denen du sprichst, hast du dir ganz alleine zusammenfantasiert. Andere haben nie davon gesprochen. Du regst dich also im Selbstgespräch über Szenarien auf, die dir dir selber einredest, und wirfst dann anderen vor sich so zu verhalten. Wohlgemerkt schmeißt du sogar mit dem Vorwurf von Straftaten um dich.

Zitat:

Airblader, ist das nicht heyhey auf deinem Avatar?

Ja, das ist Heihei.

Und FYI, auch trotz GTI halte ich mich an jedes Tempolimit. Das heißt nicht, dass ich auf der leeren Landstraße nicht mal aus dem Stand heraus aufs Gas bin oder auf der freien Autobahn ohne Begrenzung 200 fahre. Das schaffe ich aber auch ohne zu drängeln und kann wenn nötig auch durchaus die Geschwindigkeit reduzieren. Ich fahre mein Auto gerne, aber ich möchte es auch morgen noch fahren. ;)

Das ist genaurichtig so.ordentlich bleiben.

 

Dann kennst du auch vianna?

Ja, natürlich kenne ich Vaiana / Moana.

Ok,

Es ist nämlich wichtiger nachmittags zur Familie zurück zu kehren,lieber auch mal verspätet.

Und ich widerspreche dem ja auch gar nicht. Ich sage nur, dass niemand von Rasen und Drängeln gesprochen hat außer du selbst. Wie gesagt, ich möchte mein Auto auch morgen wieder fahren. Und nächste Woche. ;)

P.S.: Nein, ich habe keine Kinder.

Wenn du die hast, denen mal was passiert im Straßenverkehr ,denkst du anders über Geschwindigkeiten und schnelles fahren.

Glaube mir , ich spreche aus schlechter Erfahrung, deshalb halte ich mich an die vorgegeben , erprobten Geschwindigkeiten.

 

Ich gebe es jetzt auf, ist ja schlimmer als gegen die Wand zu reden...

Entschuldigung,

das ich etwas überempfindlich reagiert habe beim nennen des Begriffes „treten“.

Klärt das doch per PN und müllt nicht den Thread sinnlos zu! Danke.

Zitat:

@MarioP. schrieb am 15. August 2019 um 20:59:16 Uhr:

@Woelfifahrer: Du fährst schon ein GTI oder? „Ab 200km/h nur noch wenig“? Bedeutet genau?

Nee ich habe 75 PS Sorry bin im falschen Forum ;)

Nein jetzt mal Spaß beiseite. Konnte bisher noch nicht länger als vielleicht ca. 2-3 Kilometer aufm Gas bleiben( ab 215 km/h)Habe einfach so das Gefühl, das meiner die 247 oder was einige da mit Pic gepostet haben nicht schafft.

Deswegen wollte ich einfach mal wissen wie lange ihr dafür am Gas hängt. Vielleicht täusche ich mich auch und die Karre schafft es nach 20km oder so. Habe vorher einen BMW gefahren mit „ nur 150 PS 6 Zylinder „ der hat die 220 km/h locker ausm Ärmel geschüttelt (lt. Tacho). Kenne halt von bisherigen Autos immer nur das die letzten 10 km/h oder so etwas Zeit brauchen. Aber das 30 km/h noch kommen obwohl ich voll drauf stehe und kaum noch was passiert:confused: weiß nicht.

Also bei meinem geht das Recht fix... keine Minute würde ich so sagen... ich hatte eine Strecke von 2-3 km, wo er von 200 auf die 257 geklettert ist...

 

Mit freundlichen Grüßen

Da ich jetzt auch knapp 1000 km auf der Uhr habe, war ich gestern Abend auch mal kurz auf der Bahn. Bin bis 232 km/h gekommen und danach war es wie immer voll auf den deutschen Autobahnen. Diese hat er nach meinem Empfinden aber recht zügig erreicht und so wie es sich angefühlt hat, erreicht meiner seine 245/250 denke ich auf jeden Fall. Wenn irgendwann mal länger frei ist werde ich das nachholen.

Gruß Sascha

Also ich habe die 242 auch relativ einfach und flott erreicht. Ohne Steigung bzw. Gefälle. Also ich denke auch das 250 Km/h möglich sein könnten. Beim nächsten mal werde ich es testen wenn ich wieder in Deutschland bin. ;) Hier in Österreich leider nicht möglich. :( Wobei mir persönlich die Endgeschwindigkeit nicht so wichtig ist wie guter Durchzug und super Beschleunigung. Übrigens habe ich keinen unterschied in der Performance zwischen Super 100 und Super 95 feststellen können. Weder die Endgeschwindigkeit war anders, noch der Durchzug bzw. der Verbrauch. Deshalb tanke ich ab sofort nur mehr wieder Super 95.

Habe nun auch mit mehreren spritsorten rumgespielt.

Konnte auch keinen Unterschied feststellen.

Auch hat sich der ausgestoßene dreck nicht verringert der am Endrohr hängen bleibt (komisch ein alter eu4 mit dpd russt garnicht,der eu6 Benzin verdreckt wie hulle).

Tanke nun wieder 95er und Kippe von liquimoly den Benzin Zusatz rein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo GTI OPF Höchstgeschwindigkeit