ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. PKW Maut?

PKW Maut?

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 12:19

Ich habe mir heute sagen lassen, dass spätestens in 5 Jahren auf unseren Autobahnen Mautstationen existieren sollen, um von den autofahrern Geld zu verlangen.

Kann das nicht glauben und würde gerne mal eure Meinung dazu hören.

Ähnliche Themen
81 Antworten

Maut

 

Das war doch klar das die PKW-Maut kommt.

Sonst hätte Deutschland ja die Systeme der umliegenden Länder kaufen können anstatt ein komplett neues und flexibles System zu entwickeln.

Die PKW Maut kommt definitiv.

Ist aber generell ja auch nicht das schlechteste wenn das Geld entpsrechend in den Strassenbau gesteckt wird.

Deutschland ist schließlich eines der letzten Länder ohne Maut......

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 13:08

Ja, das irgendwann eine PKW Maut kommen wird ist gut möglich, aber spätestens in 5 Jahren?

Wird man denn dann an bestimmten stellen anhalten müssen oder wird das wie bei den LKWs per Satelliten gehen?

Es ist eine Frechheit!

Sicher haben andere Länder schon ne Maut, aber die sind auch nicht so Steuerlastig wie Deutschland. Es gibt in Deutschland Steuern von denen hat noch niemand was gehört, aber diese werden immer fleißig bezahlt.

Es ist doch nen Witz, dass wir auf z.B. die Ökosteuer nochmal die Mehrwertsteuer draufzahlen. Wir zahlen mittlerweile Steuern auf Steuern nur für den Strassenbau. Das Geld kommt dort bloß nicht an.

Gott78 - der langsam genug davon hat, dass sich D von allen Ländern das "gute" abguckt - beim kassierren sind die alle erfinderisch

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 14:28

Ich glaibe sowieso, dass das mit der PKW Maut innerhalb der nächsten 5,6 Jahre nichts wird - man hat es ja an der LKW Maut gesehen.

Und viele sind ja auch dagegen.

Meint ihr es wird eine geben, wenn wann?

Warum soll das nichts werden? Die Basistechnologie steht doch bereits und ist voll funktionstüchtig. Wie genau das nun umgesetzt werden soll, weis ich nicht.

Nur dann muß sich die Regierung wegen der bestehenden Steuer sich ganz schön was einfallen lassen. "Am Ende sind wir mit Sicherheit wieder die Dummen"

Aber ein Deutschland Pickerl wäre irgendwann mal an der Zeit, es ist teilweise schon schlimm wieviele Auswärtige die Deutschen Straßen nur als kostenlose Durchfahrtsstraßen benutzen. Wahrscheinlich tanken die meisten nicht mal in unserem Lande und lassen ihr Geld hier, sondern tragen es an unsere Krafstoffgünstigeren Nachbarn weiter.

Zitat:

Original geschrieben von Aldiman

Aber ein Deutschland Pickerl wäre irgendwann mal an der Zeit, es ist teilweise schon schlimm wieviele Auswärtige die Deutschen Straßen nur als kostenlose Durchfahrtsstraßen benutzen. Wahrscheinlich tanken die meisten nicht mal in unserem Lande und lassen ihr Geld hier, sondern tragen es an unsere Krafstoffgünstigeren Nachbarn weiter.

Die können ja auch bezahlen, dagegen hab ich nichts.

Gott78

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 16:22

Ich habe das so verstanden, dass ausländische Autofahrer in der BRD bei einer PKW Maut nichts bezahlen müssten - nur die Deutschen.

Wird man denn dann an bestimmten Stellen anhalten müssen oder wird das wie bei den LKWs per Satelliten gehen?

Zitat:

Original geschrieben von Stefan_BMW

Wird man denn dann an bestimmten Stellen anhalten müssen oder wird das wie bei den LKWs per Satelliten gehen?

Google mal nach "RFID". ;)

Grüsse,

wnd

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 17:18

Zitat:

Original geschrieben von wnd

Google mal nach "RFID". ;)

Grüsse,

wnd

Wenn ich das richtig verstehe wird es also per Chip gemacht - d.h. es wird keine "Anhaltestellen" geben an denen man sich einordnet und bar bezahlt, oder? Wäre ja schrecklich.

Zitat:

Original geschrieben von Stefan_BMW

Wenn ich das richtig verstehe wird es also per Chip gemacht -

Nein, es könnte...;)

Diese Dinger sind ein Albtraum...und stehen erst am Anfang ihrer Entwicklung...

Grüsse,

wnd

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 17:56

Aber es wird sicherlich keine Mautstellen geben wie in Frankreich, oder?

Meint ihr dass es schon innerhalb der nächsten 5 Jahre eine PKW Maut geben wird?

Also ich wäre definitiv für eine Maut auch für PKWs. Die dt. Aurofahrer werden ja eh schon geschröpft, da kommts auf die paar Kröten auch nicht mehr an. Vielleicht könnte man ja dann einen Teil der Ökosteuer abschaffen, aber da werden unsere Freunde von den Grünen sicherlich wieder dagegenschießen. :(

Allerdings zweifle ich ernsthaft an der Intelligenz unserer Politiker es ordentlich über die Bühne zu bringen. Ein kollektives Versagen wurde uns ja schon bei der LKW-Maut demonstriert. Und wir erzählen und Österreichwitze...die Jungs habens wenigstens drauf und lachen uns mit Ihren Aufkleber aus...und das zu Recht!!!!

Deutschland hat einen enormen Durchgangsverkehr, hier würde das Geld sprichwörtlich auf der Straße liegen aber es wäre ja ein einfacher Weg und einfach darf es in Deutschland schließlich nicht sein. Ich bin gespannt was sich unsere Parteien an der Spitze (und damit meine ich auch unsere absolut unfähige Opposition) in Zukunft für Späßchen einfallen lassen.

Versteht mich nicht falsch, da ich mich für Politik nicht sonderlich interessiere bin ich eigentlich strikt gegen solche "Stammtischparolen" und Verallgemeinerungen aber was z.Zt. da oben abgeht, geht auf keiner Kuhhaut und das Schlimmste ist, daß es dann wieder an uns hängen bleibt. Ist Politik denn wirklich sooo kompliziert???

Mfg Y

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 18:15

Vielleicht sehe ich das ganze ja falsch - ich stelle mir das mit der PKW Maut jetzt so wie in Frankreich vor, d.h. ca. 100 km gibt es Maut-Stationen. Das hindert den Verkehr wirklich. SO wird es doch nicht sein, oder?

Bin mir nicht sicher, aber in Frankreich sind die AB glaub ich privatisiert, deshalb diese komischen Stellen. Die Dinger sind aber wirklich nervig. Am besten und am billigste wärs, wenn wir es wie die Ösis machen. Pickerl drauf und fertig.

Aber in D muss natürlich wieder für zig Millionen ein neues Satellitensystem entwickelt werden, daß dann erst im 3. Anlauf funktioniert :(

Die Schweizer haben auch ein ziemlich gutes System, daß ziemlich günstig wäre, da schon im Einsatz und auf (aber da will ich mich nicht festnageln lassen) Mikrowellen (nein, nicht die zum Essen aufwärmen) basiert.

Ich hab mal einen Bericht gesehen, wo der Firmenchef es der D Regierung für die LKW-Maut vorgschlagen hat. Hätte nur einen Bruchteil dessen gekostet was uns Toll Collect eingebrockt hat und es hätte einwandfrei funktioniert. Aber es wurde abgelehnt, Und jetzt soll mir noch einer Sagen, daß es sich dabei nicht um Vetterlerswirtschaft gehandelt hat.

MfG Y

Deine Antwort
Ähnliche Themen