ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton lang AHK Nachrüstung möglich ?

Phaeton lang AHK Nachrüstung möglich ?

VW Phaeton 3D

Hallo Gemeinde,

ich war heute beim freundlichen (VW Zentrum Dresden), und wollte an meinem Dicken , W12 , lang, eine AHK nachrüsten lassen, die haben mich abblitzen lassen und einen Zettel unter die Nase gehalten von Westfalia 3D0092155 , das an dem Phaeton US-Version und EU- Langversion keine AHK anbaubar wäre. Ich war echt geschockt, wie soll ich nun mein neues e-bike transportieren? soll ich auf A8 oder S500 umsteigen??? ist das die Lösung ? wohl nein !!!!!, KANN MIR EINER HELFEN? , gibts einen der sowas macht? (Raum Sachsen), wer hat einen PH lang mit AHK nachrüsten lassen ?

mfg HROPH

Beste Antwort im Thema

David, bin bei minus 6 Grad in die Garage, das rote Teil Demontiert, Teilenummer abfotografiert, ein wenig geforscht und nach dem ich mir sicher bin, es hier veröffentlich.

Grüße Mario

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten

Moin Hroph,

Ich habe mal bei unserem :) angefragt, der in Nürnberg. Klar, der Anbau einer AHK an einen langen möglich. Freunde von uns fahren einen langen mit AHK. Die Anhängelast bleibt leider gleich.

Auch im Konfig. ist eine AHK beim langen möglich.

Wenn du in DD wohnst, frage doch mal bei der GMD nach, die sind ja die Kompetenz in Manufaktur und Phaeton ;)

 

Ansonsten gehe zu einem anderen :) bei DD, denn einige stellen sich wie gesagt gerne quer.

Schöne Woche noch!

Christoph

auch nach rückfragen in der GMD ist KEINE !!!!!!! nachrüstung einer AHK an meinen Phaeton lang möglich., gibts nur ab WERK. ich bin total geschockt, obwohl es in der zulassung steht.

nun muß ich doch einen A8 oder ne S-Klasse nehmen, oder kann mir einer helfen, ab es da eine ausnahme gibt?? mfg hroph

Mein Beileid

Da wäre ich nun auch nicht drauf gekommen.

Liegt vermutlich an dem sehr stabilen Träger den es dafür braucht.

Meine Vorrichtung für die Anhängerkupplung hatte den Phaeton bei einem Heckauffahrunfall auf der Autobahn vor dem Totalschaden gerettet. Der Hintermann war Schrott und ich musste nur das defekte Nummernschild hinten reinlegen und konnte weiter fahren.

Gruss und bis bald mal

Themenstarteram 5. November 2011 um 8:56

urs, danke für deine antwort,

ich bin weiter dran, habe über gmduser eine pn erhalten, welche mich hoffen lässt, dass es doch noch klappt mit der ahk, wir besuchen dich nächstes jahr in der schweiz, grüße an deine frau mfg hroph

Hallo,

habe auch einen langen Phaeton. Gibt es schon Neuigkeiten ?

MfG.

Normen

normen,

bin an der sache noch dran, die GMD bemüht sich zZ, ich soll in einigen Tagen oder wochen bescheid bekommen, ich halt dich auf dem laufenden (gmduser hat sich für mich eingesetzt)- danke mfg hroph

Zitat:

Original geschrieben von VW Phaeton freak

Ich habe mal bei unserem :) angefragt, der in Nürnberg. Klar, der Anbau einer AHK an einen langen möglich.

Welcher war das?

MfG

Hallo, meiner ist zugelassen 05/2008 und damit Modelljahr 2007.

Für Modelljahr 2007 ist laut VW die Nachrüstung an der langen Version nicht möglich. Erst ab Modelljahr 2008.

Alle Händler und auch Hersteller wie Westfalia bieten die Anhängerkupplung aber gemäß meiner Fahrgestellnummer an.

Was ist da los?

Ich will unbedingt eine Kupplung.

Gruß

Buschi

Zitat:

Original geschrieben von Buschi2

Hallo, meiner ist zugelassen 05/2008 und damit Modelljahr 2007.

Hi,

bei Deiner EZ ist wohl eher mit MJ2008 zu rechnen. Aber das kannst Du leicht an der FIN erkennen.

Unabhängig davon, ob das bei VW im Computer steht, ist eine Nachrüstung auch an der Langversion möglich. Meiner ist EZ 10/2007 und auch MJ2008 (GP1), es stand NICHT im Rechner, aber gegangen ist es trotzdem ohne weiteres. Ich habe das zur Bedingung beim Kauf gemacht: Entweder AHK nachrüsten oder kein Geschäft. Mit so einem Eigeninteresse ist das dann alles kein Problem mehr.

MfG

Ich habe noch eine originale Kupplung ohne elektro Satz über. Bei Interesse PN

Grüße

Wie ist das Thema nun eigentlich ausgegangen?

Spiele auch mit dem Gedanken wieder auf einen PH. umzusteigen, eventuell in lang!

Ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher, aber bei meinen Recherchen vor einem halben Jahr kam heraus, dass sehr wohl eine AHK nachrüstbar ist, unabhängig von der Version (Kurzversion oder Langversion). Auch die Anhängelast entspricht der werksverbauten Anhängerkupplung (dazu gibt es wohl ein EU-Recht, wonach der Fahrzeughersteller kein Recht hat, eine höhere AHL für sich zu beanspruchen als der After-Sales-Market).

Zudem bin ich vor kurzem über einen Zubehörprospekt gestolpert, in dem für den Phaeton (lang) ein Nachrüstsatz angeboten wurde.

Ich möchte aber nicht ausschließen, dass bei bestimmten Fahrzeugen aus technischen Gründen die Nachrüstung einer AHK aufwändiger ist, evt. vielleicht auch nicht möglich.

 

Gruß

Mi-go

Ja es geht ohne probleme. Zottel hat das schon paar mal gemacht. Einfach mal anschreiben / anrufen.

Es gibt ja einige Zubehör ahks von Westfalica etc da muss dann ein Ausschnitt in der Stoßstange erfolgen.

Ist es auch möglich den anderen Diffusor mit der Klappe zu kaufen? Oder muss dann die Originale AHK gekauft werden..?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton lang AHK Nachrüstung möglich ?