Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 CC Einstellungen, AUX, PDC, Tempomat

Peugeot 207 CC Einstellungen, AUX, PDC, Tempomat

Peugeot 207 1 (W), Peugeot
Themenstarteram 26. Januar 2020 um 21:22

Hallo liebe Community!

Ich bin seit gestern glücklicher Besitzer eines 207 CC, EZ 12/2007 (Lt. Fahrzeugschein AEE).

Mir sind aber auch direkt ein paar Dinge aufgefallen, und ich wollte mir mal hier etwas Rat von euch einholen ;)

AUX/Cinch:

Leider hat meiner KEIN Aux im Handschuhfach. Ich habe gelesen, man kann es wohl nachrüsten, muss aber von Peugeot "freigeschaltet" werden. Stimmt das soweit, oder gibt es ggf. Einschränkungen. Ich bin mir leider bezgl. Radiomodell nicht sicher, wie kann ich das am besten rausfinden?

Einstellungen:

Ich komme in das Menü "Fahrzeugparameter konfigurieren" einfach nicht rein. Es ist so verpixelt/ausgegraut. Jemand ne Idee, da ich ja PDC verbaut habe, sollte ich doch zumindest das konfigurieren können? Im Stand sowohl Motor an als auch aus, Handbremse angezogen.

Tempomat:

Durch Suchen hier im Forum habe ich rausgefunden, dass man wohl theoretisch den Tempomathebel nachrüsten + reincodieren kann. Fande ich mega cool, da ich eigentlich typischer Tempomatfahrer bin :-)

Ich hatte heute die Lenksäulenverkleidung mal unten, aber ich hab da nirgendswo einen vorbereiteten Stecker oder Aussparung gesehen. War das vielleicht bei den "ersten" Modellen einfach noch nicht vorgesehen, oder hab ich falsch geguckt?!

PDC:

Leider war beim Kauf erst aufgefallen, dass zwei Parksensoren links keine Reaktion zeigten. Die rechten zwei gingen. Heute habe ich mal mit einen Kollegen den rechten (der geht) mit den linken (Defekt) getauscht. Nun das seltsame: Beide Sensoren reagieren nun nicht mehr. Könnte es dann zusätzlich am Kabel liegen? Anhand der Teilenr. konnten wir auch sehen, dass da definitiv schonmal was getauscht wurde. Weiß jemand, wo die Kabel "verlaufen" bzw. wie man an das Steuergerät gelangt?

 

So, ich hoffe das war nicht zuviel auf einmal ;-) Ich würde mich freuen, falls der ein oder andere vielleicht einen Tipp für mich.

Danke und Gruß

Torsten

Ähnliche Themen
16 Antworten

Mit der Angabe der Fahrgestellnummer könnte man nachsehen, welches Radio verbaut ist. Oder ein Foto machen.

AUX muss dann freigeschaltet werden, ja.

Hast Du keine Bedienungsanleitung erhalten?

Tempomat könnte man Theoretisch nachrüsten, aber beim Peugeot Händler wird der in der Regel nicht freigeschaltet.

Wenn die Verkleidung weg ist sieht man links bei der Lenkschalteinheit eine graue/schwarze Kappe.

Dort könnte man den Hebel dann montieren.

Denke das wird Sensor und Kabelunterbruch vorhanden sein. Kabelstrang durchmessen.

Gekauft wie gesehen, oder mit Garantie?

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 21:51

Hi,

wo kann ich mit der Nr. das ganze nachsehen? Oder nur der Händler?

EDIT: https://www.google.com/url?...

Es sieht exakt so aus. Also müsste es sich dann um das RD4 ja handeln. Das ist nachrüstbar mit AUX?

Anleitung ist dabei, aber die konnte mir bezüglich der Fragen nicht helfen...

Die Freischaltung Tempomat via Codierung hätte ich dann glaube selbst gemacht/versucht, sofern ich wie gesagt den Schalter verbaut bekomme... Dann schaue ich nochmal, ob ich da eine Kappe finden kann. Hatte nach eine Art Stecker gesucht.

Gekauft von Privat und bezgl. PDC-Sensoren haben wir uns einfach preislich geeinigt, da ich davon ausgegangen bin, es sind nur die Sensoren...

Danke und Gruß

Torsten

Taste Source drücken. Wird AUX angezeigt?

Was genau willst Du eigentlich konfigurieren in Fahrzeugparameter?

Wenn verpixelt, nicht vorhanden.

PDC ev. nachgerüstet, nicht Original vermutlich.

Freischaltung nur mit Diagnosegerät Peugeot möglich für Tempomat. In einigen Fällen geht es gar nicht.

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 22:23

Nein bei source habe ich kein aux dabei.

Ich wollte bezüglich Licht Einstellungen schauen und automatischer Türverriegelung. Oder sind die Funktionen auch alle Sonderausstattung gewesen?

Hab in der bucht spezielle Diagnosegeräte für Citroen Peugeot gesehen, da wollte ich mir eins von holen.

Gruß

Torsten

Bin mit nicht sicher ob AUX überhaupt möglich ist, wenn Du aber ein Diagnosegerät anschaffen willst, könntest Du anschliessend versuchen, das Radio freizuschalten mit AUX.

Oder vom Händler erst einmal abklären ob AUX überhaupt möglich ist. Da müsste ein Anschlusskabel erhältlich sein.

Automatische Türverriegelung mit Schalter an Mittelkonsole, wenn vorhanden.

Lichtfunktionen auch konfigurierbar mit Diagnosegerät, kommt darauf an was überhaupt.

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 10:04

Moin,

so war vorhin mal bei nem Peugeot Händler hier um die Ecke. Er hat gesagt Aux ist bei dem verbauten RD4 nicht möglich. Ich bin etwas verwirrt, denn für das RD4 gibt es Aux-Kabel und in einigen Foren berichten welche, dass sie es eingebaut haben. Einzig eine Umkodierung auf "alternatives" Radio könnte er machen, dann würde aber auch die Fernsteuerung am Lenkrad nicht mehr gehen (obwohl ich der Meinung bin, dafür gibt es je nach Modell Adapter, bei Peugeot weiß ich es allerdings jetzt auch nicht).

Interessant war, dass er bezüglich Tempomat prinzipiell eine Kodierung zwar machen würde, dann aber quasi unter Ausschluss von Gewähr, weil ihm das bezüglich der Steuergeräte etwas heiß ist. In Bezug auf Fahrzeugalter natürlich auch etwas verständlich, aber wenn er mir Aux nicht freischalten kann, muss ich wohl ohnehin mir selbst mal so ein Diagnosegerät zulegen?!

Gruß

Torsten

AUX Anschlusskabel gibt es aber.

Was willst Du denn genau anschliessen? MP3?

Freisprechset wäre nach meinen Infos aber nicht möglich.

Was ist jetzt mit PDC?

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 21:28

Mp3 würde mir reichen, mehr brauch ich nicht.

PDC konnte ich leider noch nicht wieder schauen. 2 Ersatz Sensoren habe ich schon mal bestellt mal sehen ob sich was machen lässt. Ich weiß halt leider nicht wie die Kabel zum Steuergerät verlaufen.

Gruß

Torsten

Bau dir doch ein anderes Radio ein, da gibt es schon günstige Marken Doppel Din Radios.

Den Platz hast du dafür und je nachdem welches Radio, hast du dann neben MP3 Möglichkeit auch noch andere Funktionen.

Ich wollte MP3 via USB, Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung über die Autolautsprecher und bevor ich da jetzt anfange zu rätseln wie ... anderes Radio eingebaut und hatte alles was Ich wollte :-)

1
2
3

Wie @Rolf-CH schon geschrieben hat, Fahrgestell Nr. angeben, letzten 8 reichen.

Eine Fahrgestell Nr. ist wie ein Barcode, man bekommt alles raus.

Tempomat Kit zum nachrüsten gibt es als Orgial Zubehör Kit. Du musst nur auf die Liste schauen, ob Dein Modell freigegeben ist.

Bild #209751085

@TSGames mit so etwas kriegst du deine Lieblingslieder über die Boxen gespielt.

Transmitter rein, Kanal wählen schon kann man loslegen ;)

 

https://www.amazon.de/.../ref=sspa_mw_detail_1?ie=UTF8&psc=1

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 13:58

Zitat:

@polobuddy schrieb am 29. Januar 2020 um 12:58:37 Uhr:

@TSGames mit so etwas kriegst du deine Lieblingslieder über die Boxen gespielt.

Transmitter rein, Kanal wählen schon kann man loslegen ;)

https://www.amazon.de/.../ref=sspa_mw_detail_1?ie=UTF8&psc=1

Sowas habe ich mir tatsächlich jetzt erstmal als Übergangslösung geholt. Übertragen die eigentlich auf die Titel via Radio?

Gruß

Torsten

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 13:59

Zitat:

@Emma65 schrieb am 28. Januar 2020 um 08:30:19 Uhr:

Wie @Rolf-CH schon geschrieben hat, Fahrgestell Nr. angeben, letzten 8 reichen.

Eine Fahrgestell Nr. ist wie ein Barcode, man bekommt alles raus.

Tempomat Kit zum nachrüsten gibt es als Orgial Zubehör Kit. Du musst nur auf die Liste schauen, ob Dein Modell freigegeben ist.

Danke für den Tipp! Bei meiner Fahrgestellnummer ist vorne allerdings WB anstatt WC in Deinem Dokument.

Gruß

Torsten

@TSGames es kommt auf das Gerät an , bei manchen ja bei manchen nein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 CC Einstellungen, AUX, PDC, Tempomat