ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Persönliche POIs installieren (Comand Online)

Persönliche POIs installieren (Comand Online)

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 3. April 2016 um 10:07

Hallo zusammen,

da ich Neuling in Punkto Command Online bin, muss ich mich an Euch wenden.

Ich möchte gerne persönliche POIs ins Navi integrieren. Nun habe ich aber nur Hinweise gelesen, wie man unter Windows mit Hilfe einer Speicherkarte POIs installiert.

Da ich kein Windows mehr habe, sondern nur einen Mac, suche ich eine Möglichkeit, unter MacOs POIs auf eine Speicherkarte kopieren zu können.

Hat da jemand von Euch Erfahrung?

Kann mir ja schlecht einen Windowsrechner kaufen, nur um POIs installieren zu können.

Vielleicht kann mit von Euch jemand helfen?

Gruß Kopprasch

Beste Antwort im Thema

@Kopprasch

Zitat:

@wer_pa kannst Du bitte den Titel ändern bzw. das Wort Command in Comand?

Hallo Babsi

Ich habe diese Editierberechtigung vor geraumer Zeit freiwillig abgegeben. :D

Bitte somit die "Glocke" bimmeln und deinen Wunsch den Moderatoren benennen.

Schönen Sonntag

Gruß

Werner

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Zitat:

@spreetourer schrieb am 3. April 2016 um 13:10:59 Uhr:

Zitat:

@Kopprasch schrieb am 3. April 2016 um 12:53:58 Uhr:

Danke ist mir wohl bekannt, möchte ich aber nicht nutzen und kostet mit jedem Update wieder Kohle ...

Auch wenns vlt OT ist: Ich hatte Parallels, finde aber VM-Ware besser. Das kostet ca. 50 €, die Updates sind dann kostenlos. Eine recht geringe Investition über Jahre hinweg, wenn man mal mit nem neuen (südseeblauen?) B200 vergleicht. :)

Von Parallels kann ich auch nur abraten, der faktische Update-Zwang da nach kurzer Zeit aktuelle Versionen des Host-Systems nicht mehr unterstützt werden, ist absolut unverschämt.

Aber ich habe noch einen besseren Alternativtipp: VirtualBox. Ist nämlich kostenlos.

Hallo,

im Fahrzeug befindet sich doch eine Schildererkennung ( ich habe meine ausgeschaltet da sie immer die Aktuelle Geschwindigkeit ausblendet, und Schlider gibt es ja genug, verflucht und zu genäht) die mir sagt wie schnell ich fahren soll, da gebe ich 8 km/h drauf und rolle dann mit Distronic dahin, fertig, was brauche ich da noch Blitzerwarner was alle 500 Meter eine Meldung raus gibt obwohl dort e vor Monaten mal wer gemessen hat und diese Stelle in der Datenbank vertreten ist, wenn ich mich an all die Warnungen halte kann ich gleich mit xx Geschwindigkeit fahren ( habe solche Meldungen mal im Motorrad Navi mir anzeigen lassen, zum verrückt werden). Mit den Blitzer- POI`s gibt es noch mehr Infos im Navi.

In diesem Sinne,

Lichtmann

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 4. April 2016 um 16:18:36 Uhr:

im Fahrzeug befindet sich doch eine Schildererkennung ( ich habe meine ausgeschaltet da sie immer die Aktuelle Geschwindigkeit ausblendet

Ist denn dein Tacho kaputt zur Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit? Also ich finde die Verkehrszeichenerkennung recht gut und nützlich, denn wie schnell hat man mal ein Schild übersehen oder kann sich zB auf der BAB an das letzte nicht mehr genau erinnern und ob es noch gilt. ME ist das zumindest sinnvoller als z.B. die Kaffeetasse (Müdigkeitswarner). ;)

@jottlieb

Zitat:

Aber ich habe noch einen besseren Alternativtipp: VirtualBox. Ist nämlich kostenlos.]

Kann ich bestätigen, benutze ich auch als VM :-)

Gruß

wer_pa

Hallo,

gibt es die POI´s umsonst und gratis? und ganz einfach ohne persönliche Anmeldedaten zu hinter lassen?, und natürlich für´s Comand Online lesbar? Habe bis jetzt nur Seiten mit Anmeldung und Kosten gefunden.

@spreetourer: schön wäre es wenn man sich aussuchen könnte was im Kombinationsinstrument zusätzlich und dauerhaft angezeigt wird, ähnlich der Außen- Temperaturanzeige, da wünsche ich mir die Anzeige aus dem Schildererkennungsmodul, der analoge Tacho ist mir in der Ablesung zu ungenau, deshalb stört mich das Überblenden des Digitalen Tacho durch die Schildererkennung, deshalb auch Aus für diese Funktion.

 

In diesem Sinne,

Lichtmann

Hallo ins Forum,

m.W. gibt's die POI nicht mehr kostenlos, aber auch nicht teuer. Von einem Anbieter gibt's übrigens eine zip-Datei, welche die passende gpx-Datei direkt enthält.

Damit sollte man - ich gehe mal davon aus, dass auch ein Mac (hab' aus Überzeugung keine Geräte mit angebissenem Apfel) eine zip-Datei entpacken kann - die SD bestücken können. Das Dateisystem ist - wurde oben bestätigt - auch beim Mac formatierbar.

Viele Grüße

Peter

Zitat:

@212059 schrieb am 4. April 2016 um 21:39:22 Uhr:

Damit sollte man - ich gehe mal davon aus, dass auch ein Mac ... eine zip-Datei entpacken kann - die SD bestücken können. Das Dateisystem ist - wurde oben bestätigt - auch beim Mac formatierbar.

Richtig!

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 4. April 2016 um 19:45:21 Uhr:

deshalb stört mich das Überblenden des Digitalen Tacho durch die Schildererkennung

Habe heute mal mitgezählt: die Überblendung dauert ca. 5 Sekunden, danach nur noch Anzeige auf der Navikarte. 5 (!!!) Sekunden stören so gewaltig, dass man eine an sich nützliche Funktion komplett abschaltet?

Themenstarteram 5. April 2016 um 18:11

Ich finde die Verkehrszeichenerkennung hilfreich, denn man fährt doch eher seltener mit Navi ;)

Zitat:

@Kopprasch schrieb am 5. April 2016 um 18:11:30 Uhr:

man fährt doch eher seltener mit Navi

Hä? Wenn ich die Zündung anschalte, geht das Display an und die Navi-Karte wird angezeigt. Aber vlt hast du COMAND bzw. das große Display ja komplett aus oder erfreust dich an der Anzeige der Radiosender? ;)

Themenstarteram 5. April 2016 um 19:22

Bei mir geht sofort das Display an mit dem zuletzt eingestellten Medium, momentan USB-Stick, so wie ich es gewohnt bin.

Navi erscheint nur, wenn ich es eingestellt habe und den Wagen dann abgestellt habe ...

Zitat:

@spreetourer schrieb am 5. April 2016 um 12:42:07 Uhr:

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 4. April 2016 um 19:45:21 Uhr:

deshalb stört mich das Überblenden des Digitalen Tacho durch die Schildererkennung

Habe heute mal mitgezählt: die Überblendung dauert ca. 5 Sekunden, danach nur noch Anzeige auf der Navikarte. 5 (!!!) Sekunden stören so gewaltig, dass man eine an sich nützliche Funktion komplett abschaltet?

Hallo,

 

ja und dies bei jedem Schild, hier in meiner gegend kommt alle 200 Meter ein Schild, soweit so gut, wie gesagt wünsche mir die Anzeige der Schilder anstatt der Temperaturanzeige, quasi als Wahlmöglichkeit oder halt mit den Tasten links hoch runter aufrufbar.

Bis heute habe ich jedes Schild erkannt und wenn dann ganz bewusst mich nicht dran gehalten, ist ja echt nervig alle Naselang irgendein Hinweis der Behörde. Genug geschimpft, schönen Abend noch.

 

Lichtmann

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 5. April 2016 um 20:45:54 Uhr:

hier in meiner gegend kommt alle 200 Meter ein Schild

Hast du vlt irgendeine Sonderausführung? Meine Verkehrszeichenerkennung reagiert ausschließlich auf Tempolimits und deren Aufhebung. Deshalb kann ich es fast nicht glauben, dass bei euch aller 200 m ein Geschwindgkeitsschild stehen soll.

Hallo,

fahre in Bayern mal über Land, man wird wahnsinnig, oder in München übern Ring, mal 60, dann 50, dann 40, dann wieder 60, dann wieder 50, ein Rotz, immer muss icke mirrr uffregen, duuuuuuuuuu, 200 Plus hab ich, balldddd.

 

Gut Nacht

Themenstarteram 9. April 2016 um 17:45

Mal eine Frage: was für Kartenmaterial ist eigentlich im Comand? Welcher Hersteller und welches ist die aktuelle Version?

Bei mir steht nur Version 4.0 Europa, sonst nichts.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Persönliche POIs installieren (Comand Online)