ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Pech mit Opel Astra

Pech mit Opel Astra

Opel Astra F
Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 15:46

Erstmal Hallo !:)

Ich möchte mal eine kleine Geschichte erzählen...:)

Folgendes ist passiert wir haben einen Opel Astra F. 75 Liter.

Alles fing vor etwa 1,5 Jahre an unser Opel mukte immer mal wieder und blieb einfach stehen also ab zur Werkstatt. Die Werkstatt meinte die Benzinpumpe ist kaputt also neue Benzinpumpe rein.

Ok soweit so gut, es besserte sich aber nichts, wir also wieder zum 2 mal zur selben Werkstatt hin Benzinpumpe getauscht aber nichts besserte sich, Auto blieb immer noch stehen und schon 200€ bezahlt...

Wir also gleich zu einer anderen Werkstatt hin dort meinte man die "Neue" Benzinpumpe sei gebrochen gewesen es könnte passieren wenn diese getauscht wird und man sie zu schnell raus nimmt oder einbaut, warum sagte die Alte Werkstatt uns das nicht???

Jetzt muss der Astra aber zum TÜV.

Der Wagen könne erst zum TÜV wenn er fahren würde sagte die Neue Werkstatt, also erst wieder eine Neue Benzinpumpe rein und Zündkerze und OT-Geber rein. Dies kostete uns jetzt schon 550€

Also ab zum TÜV, leider bestand er den TÜV nicht... einige Mängel bringen die Reparatur auf etwa 700€.

Die Neue Werkstatt meinte was sind schon 1200€, das könne man doch bezahlen aus der Portokasse, ist ja kein Problem das müsse man ganz locker sehen, meinte der Werkstatt Besitzer.

Nun der Wagen lief danach genau 2 Tage und steht jetzt wieder, und muss Morgen abgeschleppt werden lohnt sich eine Reparatur und hätte man vor dem TÜV keinen Kostenvoranschlag machen können?!

Und lohnt sich eine Reparatur überhaupt wenn man den Fehler bisher gar nicht gefunden hat.

 

Beste Antwort im Thema

Was ist das für ne beschissene Werkstatt?

Verschlissene Bremsbeläge hätte die Werkstatt sehen müssen, ebenfalls den defekten Scheinwerfer.

Ein defekten Auspuff hört man mMn selbst.

Querlenker gibts bei Ebay hinterher geworfen für den Astra, hätte eine gute Werkstatt auch entdeckt.

Der letzte Punkt steht bei jedem Astra F auf der Liste wenn man vorher keine Motorwäsche macht.

Zu guter letzt, deine Werke ist nen Abzocker.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

mbbocholt in Ecke und Schämen ;-)

Themenstarteram 16. Dezember 2014 um 10:30

Danke für eure Antworten ihr habt uns echt geholfen!

Zum Thema Türke es gibt auch eine Türkische Werkstatt hier in unsere Stadt, die sitzen aber mit 5 oder 6 Mann vor der Garage und spielen Karten ich weiß jetzt nicht ob das die Alternative wäre, der Wagen gehört meiner Mutter sie ist 57 Jahre und wie soll die sich dort durchsetzen wenn etwas nicht klappt.

 

Gestern nach der Arbeit ist sie nochmal bei der Werkstatt vorbei gefahren und sie hat ihm ordentlich die Meinung gesagt!

Was glaubt ihr was jetzt kommt, der Werkstatt Besitzer wollte nochmal die Mängelliste sehen und meinte mh ja ok vielleicht könnte man doch noch etwas am Preis machen...

Die Bremsen könne man vielleicht nur säubern und bürsten und man könnte ja auch normale Ersatzteile einbauen. (Gibt es auch nicht normale???)

Den Auspuff könne man ja auch so fertig machen , vielleicht muss der ja garnicht neu drunter.

So wäre man jetzt auf 450€.

Ist das gut oder schlecht?

Ich würde trotzdem die Werke wechseln, der Typ ist suspekt.

Das klingt für mich nach zusammenpfuschen um doch noch Kohle abzuziehen.

Themenstarteram 16. Dezember 2014 um 10:56

Finde ich auch ihr sagtet ja für ca 400€ müsste eine Werkstatt Neuteile einbauen können.

Teile fürn Astra F gibbet zur Zeit für´n Appel und ´n Ei.

Hab selber für´n Kompletten Bremsensatz v/h in Erstausrüsterquali keine 200 gelöhnt. (die Teile)

Selbst ne Komplette Puffanlage bekommste unter 100 Locken.

Ist auch einfach nicht grad seriös wenn man ein Repangebot mal eben um 40% reduziert...

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 8:50

Hallo,

erst noch einmal Danke für die hilfreichen Kommentare. Im Moment stehe ich unter Zeitdruck, da der TÜV ja

abgelaufen ist. Weiß noch gar nicht welche Firma ich jetzt nehmen soll. Finde es auch schon komisch dass die Werkstatt es jetzt doch für ca 500 Euro machen will.

Wenn man wüsste wo Du herkommst könnte evtl. der ein oder andere ne Werke empfehlen. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen