ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. PDC E36

PDC E36

BMW 3er E36
Themenstarteram 4. April 2018 um 11:58

Bin gerade dabei mir eine PDC zu montieren! Jetzt haben die Sensoren eine nicht Ebene Fläche sondern eine Wölbung im entweder oberen oder unteren Bereich, kann mir jemand sagen wie ich die montieren, Wölbung oben oder unten?

 

Gruss

IMG_20180404_115754.jpg
Ähnliche Themen
15 Antworten

Sind denn bei dem Einbausatz keine Keile und keine EBA dabei?

Themenstarteram 4. April 2018 um 13:19

Nein, sind nur die Sensoren,das Steuergerät und der Piezo dabei... in der Zeichnung kann man auch nicht erkennen wie die montiert werden müssen, sind da nur rund und flach abgebildet... Gruss

Ich versuche mal hier die EBA meines PDC hochzuladen. Vielleicht ist ja Seite 3 für Dich von Interesse.

Evtl. kannst Du Dir bei etwas Geschick entsprechende Keile aus Hartplastik selbst anfertigen.

Ich hoffe, es klappt. Auch Dir wünsche ich viel Erfolg. Berichte mal nach Fertigstellung.

Hurra, es hat offenbar geklappt!

Also ich hab dies in letzter Zeit an zwei Autos nachgerüstet. Einmal e36 und einmal Corsa C.

Wahrscheinlich das selbe Set wie du.

Ich hab die Sensoren immer so eingebaut wie sie auf Deinen Bild in Position sind. Sprich oben die Erhöhung und unten die gerade.

Bei beiden Autos keine Probleme.

Ich frage mich nur wozu Whobody keile braucht? In der Anleitung steht doch auch Plan anlegen? Oder hast du sie in einer gewissen schräge eingebaut und brauchtest einen Keil damit sie wieder gerade werden?

Ich hab meine wie beim Original in die schwarze Stossleiste eingebaut.

Also

1. ist es kein E36

2. erfordert bei manchen Heckschürzen am entsprechenden Einbauort eine Ausrichtung horizontal.

Also wir ich sagte weil die Stosstange nicht gerade war dort wo die Sensoren verbaut hast? Gut dann ist es verständlich :)

Aber beim e36 ist es ja perfekt in der stossleiste. 1. beim Original ist es auch so und 2. ist die Fläche schon gerade :)

Themenstarteram 4. April 2018 um 16:23

Ich hab die jetzt so montiert wie Du sagtest, die Wölbung nach oben.Morgen ziehe ich dann die Kabel durch die Seite in den Kofferraum.Kannst Du mir vielleicht sagen wie die Belegung des Steckers ist, damit ich das Signal vom Rückwärtsgang und den Minus abgreifen kann?!

 

Gruss

Rotes beiliegendes Stromversorgungskabel an das blaue Kabel mit gelbem Strich.

Und das Schwarze Kabel an braunes Kabel.

 

Dann testen ob alles geht, und dann erst zusammenbauen. :)

Wie verlegst du die Kabel eigentlich in s innere? Ich hatte damals die Kofferraum entlüftung genommen. Aber das gefällt mir nicht so ganz.

Zitat:

@JoergJoergJoerg schrieb am 4. April 2018 um 11:58:54 Uhr:

..... haben die Sensoren eine nicht Ebene Fläche sondern eine Wölbung im entweder oberen oder unteren Bereich, .....

Da ich den Einbausatz und die EBA nicht kenne und aus dem Bild auch nichts Konkretes ersehen konnte, stellte ich die Frage, ob irgendwelche Ausgleichskeile vorhanden seien.

Da beim E36 die Einbaulage eh horizontal ist, verstehe ich die Frage des TE nicht. Ist aber auch egal. Wollte ja nur behilflich sein.

Themenstarteram 4. April 2018 um 17:40

Ja wollte die eigentlich auch durch die Entlüftung vom Kofferraum einziehen,wüsste nicht wie sonst!Klar kann man auch durch die Karosserie gehen,ne Kabelei Führung oder so montieren.Was gefällt dir denn an deiner Lösung nicht?Und danke das Du mir die Farben genannt hast!

 

Gruss

Mit gefällt es nicht, da durch die Kabel ja ein so ein Gummilappen absteht. Und so wie ich es weiß, ist der gegen Spritzwasser von außen. Sprich es könnte sein, das wenn es nass ist, dein Reifen dort Wasser rein schleudert beim fahren. Ich kann dazu aber nur meine Theorie sagen, da der BMW im Winter abgemeldet ist und somit keine nassen Straßen gesehen hat nach denn Einbau.

Daran dachte ich auch, aber durch das Loch bohren, Schafft man neuen Platz für Rost :(

Beim Original wird zwar auch ein Loch gebohrt (hatte die EBA von BMW als Vergleich rangeholt für die Kabel Verlegung usw), aber das ist wie gesagt ... doof.

Hätte ja sein können das du ein Loch entdeckt hast was man nutzen kann als Alternative;) daher fragte ich.

Kein Ding. Sonst hättest einfach R eingelegt und gemessen. Braun ist bei unseren Autos eh immer Masse. Sprich so hättest die halbe Miete schon gehabt und kein kurzen rein hauen können.

Themenstarteram 5. April 2018 um 20:08

So,die PDC ist im Cabrio montiert und funktioniert einwandfrei,ist echt angenehm wenn man nicht mehr so sehr nach hinten gucken muß.Wenn man bedenkt wie preiswert die mittlerweile sind!Ich muß morgen nur noch gucken wie ich den Piezosignalgeber am besten Richtung Innenraum bekomme!

 

Gruss

Und trotzallem kein Allheilmittel....aber das wirst du evtl. auch noch merken....ich hab sowas inzwischen auch im Auto,aber ich verlasse mich trotzdem nicht drauf und schaue weiterhin zurück,sonst gehts mir wie den komplett Blinden in diversen Youtube Videos,die sich nur auf sowas verlassen und dann dem "plötzlich" hinter ihnen aufgetauchten Auto reinrammeln (oder noch schlimmer,jemanden umnieten) und gar nicht wußten,wie das passieren konnte....

Es is ne Hilfe,aber kein Ersatz!

 

Greetz

Cap

Genauso sehe ich das auch. Es ist echt kein Geld für das was man bekommt :)

Da kann ich leider nicht helfen. Da ich mein „Pieper“ hinten im Kofferraum hinter die Verkleidung verlegt habe, sprich so wie das Steuergerät auch. Und ich höre es eigentlich klar und deutlich. Aber man muss bedenken ich habe ein Compact, kann mir irgendwie gut vorstellen das ein Cabrio mehr gedämmt hinten ist und man es dadurch weniger hört, besonders mit Dach offen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen