ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC Wasser im Fußraum (Fahrerseite)

Passat CC Wasser im Fußraum (Fahrerseite)

VW Passat 3CC
Themenstarteram 14. Februar 2019 um 15:22

Moin Moin,

ich habe einen Passat CC VVL. (bhj 01.2012 Us Model) und ich habe folgendes Problem:

WAR-Zustand:

-massiv Wasser im Fußraum (Fahrerseite) noch nicht soviel das sich eine Pfütze bildet aber fehlt nicht viel.

Was ich schon gemacht habe / herausgefunden habe:

- Mit dem Scheibenwischer abzieher die Arme entfernt um das Plastik zu Ablaufrinne zu öffnen, dort das Laub herausgenommen und mit dem Staubsauger soweit es ging frei Gesaugt, wie ich halt dran kam.

-Fahrerseite Teppich hochgenommen (soweit es ging beim Gaspedal musste ich aufhören weil ich das nicht mit Gewallt ausrupfen wollte), dabei festgestellt, dass da ordentlich Wasser hin und her läuft (noch kein Rost).

- Alles trocken gelegt und Teppich mit Heizstrahler getrocknet.

-Festgestellt, dass das Wasser von "vorne oben links" kommt da ist wenn man den Teppich weg nimmt, noch eine Metallplatte und da hinter kam es her (hab die nicht abgenommen hatte nen gebrochenen

Mittelhandknochen)

-Soweit alles trocken gelegt und mit einem Handtuch auch soweit hinter der Platte alles weggemacht (glaube ich kam kein neues Wasser nach)

IST-Zustand:

-Teppich wieder klitschnass besonders gemerkt habe ich das, als es mal gewaschen werden musste und es hat viel geregnet in den Letzten Tagen (ergo muss von Draußen kommen).

SOLL-Zustand:

-Soll halt wieder trocken sein und nicht wieder Nass werden

 

Vielleicht hat da jmd eine Lösung oder ein ähnliches Problem gehabt, bevor ich 100te € bei nem Heinie lasse der auch 8 Jahre danach sucht.

 

Mit Freundlichen Grüßen

Peiter234

 

Ähnliche Themen
38 Antworten
Themenstarteram 21. Februar 2019 um 13:52

Zitat:

@mufflon667 schrieb am 21. Februar 2019 um 13:34:47 Uhr:

Klimakompressor? Gibt da ein interessantes Video von den Autodoktoren:

https://www.youtube.com/watch?v=-8f_RLImlg8

Da läuft das Kondenswasser, wenn die Klima läuft, an einer undichten Stelle an der Spritzwand wieder ins Auto!!

Naja die Klima ist bei mir auch auf der Beifahrerseite....und ich hab das auf der Feherseite...und es steht auch nicht über dem teppich der teppich ist zwar voll mit wasser aber es bildet sich keine Pfütze

Fehler inzwischen gefunden?

Hatte das Problem auch, ist wohl ein Konstruktionsfehler. Lieft daran, dass der CC keine vernünftigen Wasserablauf hat. Wenn man in der Waschanlage war oder es stark geregnet hat, dann sammelt sich in der Tür das Wasser und drückt dann irgendwann dieses Wasser in den Innenraum. Abhilfe wurde bei mir dadurch erzielt, dass man einfach in die Gummidichtung kleine Löcher/Schnittste gemacht hat

Hey Leute hab auch nen cc von 2008 und hab das Problem auf der Beifahrerseite gehabt nach vielen Wochen und langen suchen hab ich das Problem gefunden wenn Interesse besteht und jemand genaueres wissen will kann er ja schreiben.

Zitat:

@Power187 schrieb am 15. Juni 2020 um 22:36:03 Uhr:

Hey Leute hab auch nen cc von 2008 und hab das Problem auf der Beifahrerseite gehabt nach vielen Wochen und langen suchen hab ich das Problem gefunden wenn Interesse besteht und jemand genaueres wissen will kann er ja schreiben.

Bitte hier reinschreiben. Danke

am 8. Mai 2021 um 22:11

Zitat:

@Power187 schrieb am 15. Juni 2020 um 22:36:03 Uhr:

Hey Leute hab auch nen cc von 2008 und hab das Problem auf der Beifahrerseite gehabt nach vielen Wochen und langen suchen hab ich das Problem gefunden wenn Interesse besteht und jemand genaueres wissen will kann er ja schreiben.

Ich hab genau das gleiche Problem :( Kannst du mir sagen, was bei dir das Problem war?

Mich hat’s auch erwischt:

 

Fußraum Beifahrer vorne und hinten nass.

 

Hier mal eine Impression:

 

https://youtube.com/shorts/duLMl4WmT7o?feature=share

 

Ich habe festgestellt, dass der Ablauf für das Schiebedach auf der rechten Seite verstopft war, auf Höhe Armaturenbrett / A-Säule, da geht der Schlauch von Schiebedach in eine Gummitülle über, welche dann in den Wasserkasten führt.

 

Hab jetzt versucht möglichst viel mit einem Nassauger Abzusaugen…

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+2

Super Thema. Mich hat es heute erwischt, kann mich dem ganzen auch heute widmen.

Bei mir tropft es Beifahrerseitig und Fahrerseitig.

@Exili123 hast ein Danke bekommen, da das perfekt zu meinem Problem passt und meine heutige Suche erleichtert.

Habe was von der Aktion 51B8 gelesen. Denkt ihr es wäre noch ratsam dies anzufragen? Aktion fand 2008-2010 statt.

Hab den Teppich ausgebaut, da er jetzt in einer Woche nicht getrocknet ist und es langsam anfangt zu muffeln.

Asset.HEIC.jpg

Heftige Arbeit hast du dir da gemacht.

Ich war überrascht, wie schnell ich das hinbekommen habe. Nach 3 Stunden war der Teppich raus und alles wieder verbaut. Ich muss natürlich dazusagen, dass ich durch die vielen Nachrüstungen usw schon alles zichfach draußen hatte. Die Mittelkonsole macht da eigentlich die meiste Arbeit.

Top! Ich hatte diesbezüglich erstmal alle Abläufe gereinigt und frei gemacht, wenn es weiterhin nass bleibt, dann werde ich das gleiche wie du machen müssen.

Muss mich nochmal melden. Ich habe jetzt den Ablauf geöffnet gehabt. Ablauf Li und Re vorne im Wasserkasten. Anschließend habe ich vom Schiebedach aus Wasser laufen lassen und es kam vorne ganz normal raus.

Alles gut bis zur Waschanlage. Ich fuhr in die Waschanlage und musste anschließend feststellen, dass sich wieder Wasser in der Fahrerseite gesammelt hat. Ergo alles nass!

Wo gibt es denn noch Abläufe, die man reinigen könnte bzw. die dahin verlaufen?

Du hast 2 Verbindungen, einmal oben am Schiebedach und dann nochmal Nähe A-Säule/ Armaturenbrett.

 

Ansonsten eventuell ein Stopfen der sich gelöst hat?

 

Ich hab mal ein paar Fotos angehängt, hab den Teppich heute wieder eingebaut.

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+3
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC Wasser im Fußraum (Fahrerseite)