ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat B8 Modelljahr 2018 Neuerungen

Passat B8 Modelljahr 2018 Neuerungen

VW Passat B8 Alltrack, VW Passat B8
Themenstarteram 7. März 2017 um 0:08

Ein Hallo in die Expertenrunde.

Das Jahr ist ja schon etwas fortgeschrittenen und der Modelljahrwechsel rückt näher. Entsprechend auch die Bestellung meines neuen Autos.

 

Wünsche sind ja schon zu viel angeregt worden und die habe ich natürlich auch.

Sind denn schon konkrete Änderungen bekannt, welche zum neuen Modelljahr in KW 22 eingeführt werden?

Beste Antwort im Thema

Ich kann dir da nur von mir berichten: Laut/Leise wird lediglich am Lenkrad gemacht. Der Drehregler am DM oder DP muss immer auf 12 Uhr stehen ;)

881 weitere Antworten
Ähnliche Themen
881 Antworten

Suchfunktion

Themenstarteram 7. März 2017 um 1:33

Mich interessieren eher Fakten als irgendwelche Wünsche...

Ich bin schon in der Lage die Suchfunktion zu benutzen ;)

Danke für den Thread, finde ich super! Sollte es für jedes neue MJ geben. Gut wäre, wenn der erste Post laufend editiert werden könnte, sodass dort alle Neuerungen irgendwann direkt ersichtlich sind, ohne im ganzen Thread suchen zu müssen...

Wohl noch ein wenig zu Früh...

Gruß

Markus

Wenn man so im 2017er Modelljahr Thread herumsucht, dann kommt der Modellwechsel wohl wie üblich in der KW22 und die ersten offiziellen Infos samt Konfigurartor in der KW17... das ist wohl noch eine Weile hin

Themenstarteram 7. März 2017 um 11:14

Genau das befürchte ich auch, dass VW solange wie möglich mit den Infos an sich hält. Warum ist mir zwar auch ein Rätsel.

Soll angeblich so einen Frontgrill wie der "Arteon" bekommen .Andere Heckleuchten auch und modifizierte Stossfänger und Schwellerleisten. Vielleicht auch das 9 zoll Infotainment.

Themenstarteram 7. März 2017 um 22:05

Das mit dem Gesicht vom Arteon hoffe ich mal nicht. Wäre nicht mein Geschmack. Beim Infotainmentsystem befürchte ich fast das es erstmal Alleinstellungsmerkmal für den Neuen bleibt. Würde es aber gut finden. Mal sehen wann es konkret durchsickert.

am 7. März 2017 um 23:05

Ich glaube nicht das es etwas Aufregendes geben wird, wenn in 2019 das Facelieft geplant ist.

Mit diesem wird man dann aus meiner Sicht mit Neuerungen des Arteon im Passat gleichziehen:

http://arteon.volkswagen.de/de/de/index.html#/top

auch wenn ich ein wenig enttäuscht bin, dass der Nachtsichtassistent nicht kommt....

z.B.

Zitat:

Hält vorausfahrende Fahrzeuge auf Abstand.

Die automatische Distanzregelung ACC mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung hilft Ihnen, eine zuvor von Ihnen eingestellte Höchstgeschwindigkeit sowie einen Mindestabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten. Die vorausschauende Geschwindigkeitsregelung erweitert diese Funktionen um eine Geschwindigkeits- und Kurvenassistenz. Indem offizielle Geschwindigkeitsbegrenzungen übernommen werden, können Sie Geschwindigkeitsüberschreitungen vermeiden. Außerdem errechnet das System anhand prädikativer Streckendaten die ideale Kurvengeschwindigkeit. So wird Ihr Fahrkomfort erhöht.

Zitat:

Das auf Wunsch erhältliche Navigationssystem Discover Pro ist das Infotainment-System für Anspruchsvolle. Besonderer Hingucker: Der edle Glasüberbau. Und dank innovativer Gestensteuerung genügt schon eine Handbewegung um beispielsweise Radiosender zu wechseln.

Es scheint zumindest ein paar neue Farben zu geben, da Farben wue Crimsonred, Nightblue und andere zur KW22 entfallen.

Woher weißt Du das?

Zuerst nehmen sie mir die Möglichkeit wieder ein naturbraunes Interieur zu bestellen, dann Sandgold und jetzt auch noch Crimson?

Jetzt muss ich für meinen nächsten Passat schon wieder neu konfigurieren. :D

Du kannst meinen haben!

Ich befürchte, dass dabei mein Arbeitgeber nicht mitspielen wird. Außer er ist neu und ohne Zulassung? ;)

Zitat:

@sven.goebel schrieb am 7. März 2017 um 22:05:02 Uhr:

Das mit dem Gesicht vom Arteon hoffe ich mal nicht. Wäre nicht mein Geschmack. Beim Infotainmentsystem befürchte ich fast das es erstmal Alleinstellungsmerkmal für den Neuen bleibt. Würde es aber gut finden. Mal sehen wann es konkret durchsickert.

Das Alleinstellungsmerkmal geht schon nicht mehr, hat ja auch der Golf drinnen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat B8 Modelljahr 2018 Neuerungen