ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Passat 1.8 ADR Bj.97 springt Kalt sehr schlecht an

Passat 1.8 ADR Bj.97 springt Kalt sehr schlecht an

VW Passat B5/3B
Themenstarteram 19. März 2018 um 6:36

Hallo

ich habe ein VW Passat 1.8, ADR Motor Bj.97 217500 Km. Seid 2 Wochen habe ich nun ein Problem das ich wohl ohne eure Hilfe nicht in den Griff bekomme, und hoffe das mir jemand aus dem Forum helfen kann. Vor 2 Wochen sprang mein Auto auf einmal im kalten zustand nicht mehr an erst nach längerem Starten kam er stotternd und nahm kein Gas an, nach ca. 2 min im Stand laufen lief er wieder sehr gut. Nach ca 3 Tagen dann wieder das selbe Problem, habe dann Auto ausgelesen und ein Fehler war drinnen (Kühlwassertemperatur Sensor unplausibles Signal sporadische ) Fehler gelöscht und am nächsten Morgen wieder nicht angesprungen. Habe dann den Sensor getauscht und das Auto sprang wieder sehr gut an bis Heute morgen. Fehler wieder Kühlwassertemperatur Sensor ;( . Da der neu ist habe ich nun weiter gesucht und noch etwas fest gestellt, die Ansauglufttemperatur lag bei kaltem wie warmen Zustand des Motors bei 106 Grad/C ?. Nun meine Frage wo genau liegt der Sensor und kann das mit dem Kaltstart zusammen hängen oder sollte ich den Temperatur Sensor wieder wechseln obwohl der ja noch neu ist. Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal vorab.

MfG Mario

Ist nicht mein Auto aber genau das selbe Problem. https://www.youtube.com/watch?v=u6NkHOll_Nw

Ähnliche Themen
35 Antworten

Hallo

Welchen Sensor hast du getauscht,den blauen hinten oben am Motor,oder den vorn am Kühler?

MFG

Themenstarteram 19. März 2018 um 8:28

Guten Morgen Ich habe den blauen Sensor hinten am Motor gewechselt der im Kühlmittel sitzt.

Themenstarteram 19. März 2018 um 8:31

der vorne scheint aber auch zu spinnen den der zeigt mir bei Zündung einschalten für ca 2 sek -73 Grad Außentemperatur an.

Wo zeigt dir welcher Sensor was an?

Themenstarteram 19. März 2018 um 8:42

Beim auslesen zeigt er immer einen Fehler Kühlmitteltemperatur Sensor unpausibles Signal sporadisch. Und beim Zündung einschalten zeigt er in der Klimaautomatik kurz für ca 1 - 2 Sek -73 Grad und geht dann wieder auf die normale

Außentemperatur von 4 Grad

Themenstarteram 19. März 2018 um 8:47

Noch etwas die Ansauglufttemperatur liegt im kalten wie warmen Motorzustand bei 106 Grad und ändert sich auch beim fahren nicht. leider habe ich den Sensor noch nicht gefunden ober besser weiß nicht wo er verbaut ist.

Geb' mal in der Google Bildersuche

passat 3b 1.8 adr ansauglufttemperatur sensor

ein.

Dann siehst Du, wie er vermutlich aussieht.

Muß ja im Ansaugkanal oder Ansaugkrümmer sein. Manche sind auch im LMM integriert.

Themenstarteram 20. März 2018 um 2:26

Hallo jokermann, war auch mein Gedanke, habe ich bereits getan der hier sollte für mein Passat sein https://www.ebay.de/.../192087337930?...

nun habe ich den gesamten Motor durch geschaut ich finde ihn einfach nicht. Ich brauche ja in meinem Alter nun schon zum lesen eine Brille aber, das das ding so klein ist das ich den nicht mal sehen kann bringt mich langsam zum Verzweifeln. Ich habe echt keine Ahnung wo das ding sitzt. Ich danke dir für deinen Tip .

Mfg Mario

Temperaturfühler bzw. Temperatursensor mit der Teilenummer 058 905 379 sitzt bei dir (1.8 ADR Bj.97) am Kopfbereich/Stirnseite der Ansaugbrücke/Schaltsaugrohr im Bereich der Antriebseinheit für den Drehschieber. Der Steckersatz/PIN-Aufnahme liegt natürlich auch noch unter dem Anschlussstecker.

Temperatursensor-1-8-adr
Temperatursensor-058-905-379
Themenstarteram 20. März 2018 um 15:49

Hallo Nuckelpinn

erst mal vielen Dank für deine Hilfe, du hast mir wirklich sehr geholfen. Denn Stecker hatte ich schon mindestens 10x in der Hand, aber auf grund von dreck sah es für mich immer so aus als würde das mit dem Drehschieber zusammen hängen und kein einzelnes Teil sein. Nun weiß endlich wo er sitzt und werde ihn gleich mal ausbauen und ersetzen. Ausserdem weiß ich nun auch das ich keine neue Brille brauche, sondern ein neues Hirn, und hoffe es ist dann auch billiger. Noch mal Danke für die Hilfe.

MfG Mario

Ich empfehle noch bei dem Alter die Schläuche zu den Unterdruckdose zu prüfen ob er durch Rissbildung keine Nebenluft zieht.

Themenstarteram 21. März 2018 um 8:04

Guten Morgen hobbyschrauber63

Die Unterdruckschläuche habe ich bereits bei der Fehlersuche kontrolliert und 2 wurden ersetzt einer war gerissen und einer sah richtig scheiße aus aber war noch dicht. ich habe gestern den Ansauglufttemperatur Sensor ersetzt der sah auch nicht mehr sehr tauglich aus und hoffe nun das der Fehler behoben ist, werde nachher erst mal runter gehen und Starten. Da der Fehler immer Sporadisch auftritt kann ich noch nicht sagen ob es nun auch wirklich behoben ist. Ich Danke dir für deine Tips.

MfG Mario

Hast du denn den Kühlmittelsensor, der unten/Fahrerseite vom Kühler (Hinterseite) abgeht auch erneuert?

Themenstarteram 21. März 2018 um 12:05

Guten Morgen Nuckelpinn

nein, sitzt da auch noch einer? Wo sitzt der denn direkt, vom Motorraum oder hinter der Frontverkleidung? Den kannte ich noch nicht. Ich habe den am Motor gewechselt, aber im Speicher steht immer mal wieder Kühlmitteltemperatur Sensor unplausibles Signal sporadisch. Wenn ich nun den falschen gewechselt habe macht das natürlich Sinn das der Fehler nicht weg ist. Ist dieser Sensor auch ein Temperatur Sensor oder Kühlmittelstand Sensor?

Danke schon mal für deine Hilfe.

LG Mario

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Passat 1.8 ADR Bj.97 springt Kalt sehr schlecht an