ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Parkassistent Piepton

Parkassistent Piepton

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 12. August 2015 um 0:27

Hallo zusammen

Habe jetzt mehrmals gelesen, dass gewisse Leute mühe haben, sich an den LEDs des Parksensors zu orientieren. Der Piepton kommt ja nur ganz am Schluss, kurz bevor der Hardcore Assistent sich meldet (Knall). :D

Nun, ich hatte vorher einen A200 nur mit der Rückfahrkamera. Wollte ich im CLA eigentlich auch so haben. Leider hätte sich dadurch die Lieferung um ca. 3-4 Monate!!! verschoben. Also habe ich die Kamera ausgelassen und den Parkassistenten genommen.

Mich störte das oben genannte, fehlende Piepsen beim Parksensor. Dies lässt sich aber aktivieren, geht hierzu zum Freundlichen. Irgendwo im Steuergerät "Parktronic" und dann auf "Steuergeräte Anpassungen" und zu letzt auf "Kundenwünsche" oder so in der Art. Nun kann man dort das permanente Piepsen wie von anderen Marken gewohnt, aktivieren.

Meine Empfehlung: Das Piepsen nur bei den hinteren Sensoren aktivieren. Warum nicht vorne? Weil der CLA vorne auf der Seite auch Sensoren hat und es euch evtl. stört, wenn das Ding jedes Mal piepst, wenn ihr bei langsamer Geschwindigkeit seitlich bei einem Hindernis vorbeifährt.

Hoffe habe euch hiermit einen Hilfreichen Tipp gegeben.

Grüsse LeBaron90

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. August 2015 um 0:27

Hallo zusammen

Habe jetzt mehrmals gelesen, dass gewisse Leute mühe haben, sich an den LEDs des Parksensors zu orientieren. Der Piepton kommt ja nur ganz am Schluss, kurz bevor der Hardcore Assistent sich meldet (Knall). :D

Nun, ich hatte vorher einen A200 nur mit der Rückfahrkamera. Wollte ich im CLA eigentlich auch so haben. Leider hätte sich dadurch die Lieferung um ca. 3-4 Monate!!! verschoben. Also habe ich die Kamera ausgelassen und den Parkassistenten genommen.

Mich störte das oben genannte, fehlende Piepsen beim Parksensor. Dies lässt sich aber aktivieren, geht hierzu zum Freundlichen. Irgendwo im Steuergerät "Parktronic" und dann auf "Steuergeräte Anpassungen" und zu letzt auf "Kundenwünsche" oder so in der Art. Nun kann man dort das permanente Piepsen wie von anderen Marken gewohnt, aktivieren.

Meine Empfehlung: Das Piepsen nur bei den hinteren Sensoren aktivieren. Warum nicht vorne? Weil der CLA vorne auf der Seite auch Sensoren hat und es euch evtl. stört, wenn das Ding jedes Mal piepst, wenn ihr bei langsamer Geschwindigkeit seitlich bei einem Hindernis vorbeifährt.

Hoffe habe euch hiermit einen Hilfreichen Tipp gegeben.

Grüsse LeBaron90

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten
Themenstarteram 12. August 2015 um 0:27

Hallo zusammen

Habe jetzt mehrmals gelesen, dass gewisse Leute mühe haben, sich an den LEDs des Parksensors zu orientieren. Der Piepton kommt ja nur ganz am Schluss, kurz bevor der Hardcore Assistent sich meldet (Knall). :D

Nun, ich hatte vorher einen A200 nur mit der Rückfahrkamera. Wollte ich im CLA eigentlich auch so haben. Leider hätte sich dadurch die Lieferung um ca. 3-4 Monate!!! verschoben. Also habe ich die Kamera ausgelassen und den Parkassistenten genommen.

Mich störte das oben genannte, fehlende Piepsen beim Parksensor. Dies lässt sich aber aktivieren, geht hierzu zum Freundlichen. Irgendwo im Steuergerät "Parktronic" und dann auf "Steuergeräte Anpassungen" und zu letzt auf "Kundenwünsche" oder so in der Art. Nun kann man dort das permanente Piepsen wie von anderen Marken gewohnt, aktivieren.

Meine Empfehlung: Das Piepsen nur bei den hinteren Sensoren aktivieren. Warum nicht vorne? Weil der CLA vorne auf der Seite auch Sensoren hat und es euch evtl. stört, wenn das Ding jedes Mal piepst, wenn ihr bei langsamer Geschwindigkeit seitlich bei einem Hindernis vorbeifährt.

Hoffe habe euch hiermit einen Hilfreichen Tipp gegeben.

Grüsse LeBaron90

Zitat:

@LeBaron90 schrieb am 12. August 2015 um 00:27:50 Uhr:

Hallo zusammen

Habe jetzt mehrmals gelesen, dass gewisse Leute mühe haben, sich an den LEDs des Parksensors zu orientieren. Der Piepton kommt ja nur ganz am Schluss, kurz bevor der Hardcore Assistent sich meldet (Knall). :D

Hoffe habe euch hiermit einen Hilfreichen Tipp gegeben.

Grüsse LeBaron90

@LeBaron90

Ich bin einer dieser "gewissen Leute". Und ich muss sagen, mir hat die sehr gute Beschreibung durchaus geholfen. Danke dafür.

Die Werkstatt meines Vertrauens hat zwar mit den Augen gerollt, will das aber morgen im Rahmen des Aufenthalts mit erledigen.

Gruß vom Piep-Fetischist:p

Themenstarteram 12. August 2015 um 21:17

@x3black

Ich weiss, wollte es schon viel früher hier reinstellen. Als ich jedoch den folgenden Post von dir gelesen habe, kam es mir wieder in den Sinn. :)

Und es freut mich, dass dir (wie hoffentlich auch vielen anderen) die Beschreibung hilft. Weisst du, von mir kommt manchmal auch etwas schlaues raus. :D

PS: Nicht glauben wenn der Händler meint es geht nicht - das geht bei allen MB-Parksensoren.

Zitat:

@x3black schrieb am 22. Juli 2015 um 09:26:34 Uhr:

Ich vertraue dem Assi bis jetzt nicht, die Piepser kommen derart spät dass man ggf. das Hindernis bereits berührt hat bevor der Alarm gibt. Ist bei meinem jedenfalls so.

Aber wie gesagt, dass sieht jeder anders.

@LeBaron90

siehste, jetzt ist genau das passiert was ich befürchtet und Du schon angedeutet hast. Der hilflose Meister sagt: (O-Ton): ich kann´s lauter oder leiser stellen, nicht aber das es früher angeht. Alle Hinweise und Bitten verlaufen im Sande, #geht nicht# Er bleibt dabei. Wie beweise ich dem Ahnungslosen das jetzt?

Die Idee und der Tipp ist so gut - da werde ich nicht locker lassen.

Themenstarteram 13. August 2015 um 19:33

@x3black

Keine Sorge, nächste Woche erhältst du eine Anleitung mit Bildern die dich bzw. deinen Meister Schritt für Schritt zur akustischen Warnung hinführt. Dann kannst du dem Freundlichen zeigen wer der wahre Meister ist. :D

Poste uns doch bitte, was er danach meinte. :D

Zitat:

@LeBaron90 schrieb am 13. August 2015 um 19:33:18 Uhr:

 

Poste uns doch bitte, was er danach meinte. :D

Das werde ich tun-ich freu mich jetzt schon auf sein hilfloses Gesicht.??

Nachdem ich ihm heut die abgeschabte B-Säule (vom Gurt) gezeigt habe, war der auch schon verwundert.

Weiß er nix von.. Bilder mit Handy gemacht.

Als ich ihm sagte: gibt eine interne Reparaturanleitung kam ein Blick mit ???? Mehr nicht.

Bin dabei geblieben bis er die gelesen hat.

Einzige Reaktion: woher wissen sie sowas?

Interessierte Benutzer von sternenfahrzeugen finden sowas raus.:)

Herzlichen Dank vorab @lebaron

am 13. August 2015 um 21:53

Ich bin ganz froh das das piepen erst dann kommt wenns "soweit ist"...

Bein Bruder fährt n BMW und ich dreh ab wenn er einparkt.. das macht mich ganz nervös :D

 

Aber ist natürlich Geschmackssache.. viele mögen die leisten ja auch nicht in dem die nähe zum Hinderniss angezeigt wird.. ich find sie klasse - gerade hinten

Themenstarteram 17. August 2015 um 19:59

So, habe die Fotos erhalten.

 

Beim letzten Bild sieht man auf der Nummer 002 & 005 (ganz rechts), dass man die Akustik permanent einschalten kann.

 

Wie man hier auf den Fotos sieht, ist das ständige Piepsen vorne ausgeschaltet und hinten eingeschaltet.

 

Das erste Foto dient zur Wegweisung.

 

Viel Spass!

Image
Image
am 17. August 2015 um 22:31

Meiner mit Kamera und PDC piepst erst bei den letzten beiden roten LED's ! Nach umstellen der Einstellung in der Software ist dann auch der Dauerpiepston schon auf Dauer wenn die LED orange Leuchtet oder ist es ein unterbrochener Ton der schneller wird ?

 

Gruß Sascha

Zitat:

@LeBaron90 schrieb am 17. August 2015 um 19:59:53 Uhr:

 

Wie man hier auf den Fotos sieht, ist das ständige Piepsen vorne ausgeschaltet und hinten eingeschaltet.

Das erste Foto dient zur Wegweisung.

Viel Spass!

@LeBaron90

Vielen Dank dafür!

Ich bin mal gespannt was der Sternen-guck-Meister dazu sagen wird.

Ich werde mich dazu melden sobald ich eine Aussage dazu habe.

@mondeo IV

Gute Frage, müsste sich aber an anderen orientieren und somit bis zum Dauerton schneller werden.

Zitat:

@TimboSGE schrieb am 13. August 2015 um 21:53:41 Uhr:

Ich bin ganz froh das das piepen erst dann kommt wenns "soweit ist"...

Bein Bruder fährt n BMW und ich dreh ab wenn er einparkt.. das macht mich ganz nervös :D

Aber ist natürlich Geschmackssache.. viele mögen die leisten ja auch nicht in dem die nähe zum Hinderniss angezeigt wird.. ich find sie klasse - gerade hinten

Ich finde es auch um Welten besser als das nervige Dauergepiepse anderer Hersteller: Das geht halt erst nach optischer Anzeige und die Piepser haben eine Warnfunktion auf den letzten Zentimetern. Reine Gewöhnungssache.

Zitat:

@embe71

Reine Gewöhnungssache.

Nach nunmehr einem Jahr werd ich mich wohl nie dran gewöhnen. Und wie gesagt: Vorne ist diese Lichtorgel ja noch hilfreich (und damit komm ich auch gut klar) aber hinten hab ich das Problem (1,95 in der Länge) das ich die nicht ohne Verrenkungen sehe.

Aber ist wie so oft, alles persönliche Geschmacksache.

Zitat:

@x3black schrieb am 18. August 2015 um 08:17:52 Uhr:

 

... aber hinten hab ich das Problem (1,95 in der Länge) das ich die nicht ohne Verrenkungen sehe.

Also ich musste in der Fahrschule beim rückwärts fahren noch den Schulterblick machen. Anscheinend steht das so nicht im Gesetz, daher lernen die Kinder das von heute wohl auch nicht mehr. Aber davon abgesehen sehe ich die Leiste auch wenn ich in den Rückspiegel schaue - ganz ohne mich zu verrenken. :)

Zitat:

@falc410 schrieb am 18. August 2015 um 08:37:57 Uhr:

Zitat:

@x3black schrieb am 18. August 2015 um 08:17:52 Uhr:

 

... aber hinten hab ich das Problem (1,95 in der Länge) das ich die nicht ohne Verrenkungen sehe.

Also ich musste in der Fahrschule beim rückwärts fahren noch den Schulterblick machen. Anscheinend steht das so nicht im Gesetz, daher lernen die Kinder das von heute wohl auch nicht mehr. Aber davon abgesehen sehe ich die Leiste auch wenn ich in den Rückspiegel schaue - ganz ohne mich zu verrenken. :)

Hast Du schon mal geschrieben. Macht die Sache nicht anders. Entweder die Leiste oder den normalen Spiegelblick. UndFrage: Was hat der Schulterblick mit rückwärts einparken zu tun? Richtig, nichts.

Und wenn es Dich beruhigt: Ich war auch mal in der Fahrschule. Und hab da einparken ganz ohne "Helferlein" gelernt. Allerdings waren die Autos da auch noch sehr übersichtlich. Also...ich kann allein einparken. Ist halt bequem wenn man akustische Rückmeldung bekommt.

Ein Kind von heut bin ich defintiv nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen