ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Parkassistent löst ständig ohne Grund aus

Parkassistent löst ständig ohne Grund aus

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 7. April 2014 um 5:20

Hallo,

habe meinen CLA nun 4 Wochen und von Anfang an ein kleines Problem,

mein Parkassistent löst des öfteren ohne Grund einfach aus, er zeigt vorne rechts ein Hinderniss an das es nicht gibt, die rechte LED´s vom Parkassistenten leuchten rot auf und der Warnton ertönt für ein paar Sekunden.

Mein Händler teilte mir mit, es sei ein bekanntes Softwareproblem, doch er könne mir nicht sagen bis wann es dafür ein update gibt.

Es ist zwar nicht tragisch doch mittlerweile ganz schön nervig.

Hat noch jemand solche Probleme und wie lange musss ich denn den Fehler aktzeptieren ?

Beste Antwort im Thema

Moin

wenn es ohne Parktronic trotzdem laut Piepst,

würde ich mir Sorgen machen.:D:confused:;)

Turn

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten
Themenstarteram 7. April 2014 um 5:20

Zitat:

@CLA200_GS50 schrieb am 18. April 2014 um 11:04:19 Uhr:

Ich hatte auch das Problem, die Ursache war die Kennzeichenverstärkung - die inneren Sensoren sahen dies ab und zu als Hindernis. Ich habe das Kennzeichen ohne Verstärkung montieren lassen und habe keine Probleme mehr.

Absolut richtig! Danke vielmals! ich habe seit 3 Tagen endlich Ruhe beim fahren. Super Tipp.

Zitat:

Original geschrieben von cla199

Hallo,

habe meinen CLA nun 4 Wochen und von Anfang an ein kleines Problem,

mein Parkassistent löst des öfteren ohne Grund einfach aus, er zeigt vorne rechts ein Hinderniss an das es nicht gibt, die rechte LED´s vom Parkassistenten leuchten rot auf und der Warnton ertönt für ein paar Sekunden.

Mein Händler teilte mir mit, es sei ein bekanntes Softwareproblem, doch er könne mir nicht sagen bis wann es dafür ein update gibt.

Es ist zwar nicht tragisch doch mittlerweile ganz schön nervig.

Hat noch jemand solche Probleme und wie lange musss ich denn den Fehler aktzeptieren ?

Ich hatte/habe das gleiche auf der linken Seite gehabt. LED-Kette geht komplett an mit Piep-Ton und dann wieder aus. Das alles ohne Hinderniss. Hab es mal bei einem anderen Besuch beim :) angebracht damit es mal im System drin steht falls es noch öfter auftritt und ich nach der Garantie auf Kulanz bestehen muss.

Thomas

Themenstarteram 7. April 2014 um 17:29

Tja, das problem ist bekannt,

wie oft taucht es denn bei Dir auf oder ist es der Fehler mittlerweile schon behoben ?

Zitat:

Original geschrieben von cla199

 

Tja, das problem ist bekannt,

wie oft taucht es denn bei Dir auf oder ist es der Fehler mittlerweile schon behoben ?

Nö, die Antwort war das man das nicht kennt. Der Knaller ist aber, das der Leihwagen (Cla) den ich im Moment habe, das eben auch hatte....

Thomas

Kommt mir bekannt vor. Das System ist eh nicht ganz auf der Höhe, scheint mir. Neu ist bei mir, dass er immer öfter komplett ausfällt. Nach Neustart geht es dann zwar wieder, aber unlustig finde ich es alle male. Neulich hat es im Regen ausgelöst. Mag aber auch Zufall gewesen sein.

am 17. April 2014 um 18:15

Habe leider das selbe Problem - leider sehr oft, immer rechts vorne. Alle Lichter leuchten auf und er piepst 2 Sekunden.

Werde die nächsten Tage mal einen Termin ausmachen - mal sehen was die in Wien sagen!

Themenstarteram 17. April 2014 um 19:44

Zitat:

Original geschrieben von to89ka

Habe leider das selbe Problem - leider sehr oft, immer rechts vorne. Alle Lichter leuchten auf und er piepst 2 Sekunden.

Werde die nächsten Tage mal einen Termin ausmachen - mal sehen was die in Wien sagen!

Ich werde nächste Woche auch mal nachfragen ob es schon ein update gibt, daran glauben kann ich allerdings nicht, soweit ich weiss basteln die schon seit September daran rum.

Ich hatte auch das Problem, die Ursache war die Kennzeichenverstärkung - die inneren Sensoren sahen dies ab und zu als Hindernis. Ich habe das Kennzeichen ohne Verstärkung montieren lassen und habe keine Probleme mehr.

am 18. April 2014 um 12:12

Neue Erkenntnis: Als ich meinen CLA am Dienstag abgeholt habe, musste ich 4 Stunden bei starken Regen heim fahren. Und am Dienstag bzw Mittwoch war das piepsen fast bei jeder Kreuzung. Jedoch seit gestern kein einziger "Fehlalarm" aber auch kein Regen.

Somit vermute ich, dass irgendwie Nässe zu einem Sensor oder Kontakt gekommen ist und nun wieder trocken ist!

Werde trotzdem dies mal in der Werkstatt kontrollieren lassen!

am 18. April 2014 um 20:37

Die Begründung mit dem Kennzeichen-Verstärker habe ich ebenfalls schon einmal gehört..

Ich selbst habe keinen montiert. Habe aber auch noch nie einen Fehlalarm gehabt. Könnte mir sehr gut vorstellen, dass es damit zusammenhängt.

am 22. April 2014 um 22:29

Hi, vielleicht ne dumme Frage - aber meint ihr mit dem Kennzeichenverstärker das Plastikteil hinter der Kennzeichenhalterung?

Und welchen Sinn hat dieses Teil bzw warum ist von Haus aus nicht nur die normale Kennzeichenhalterung am CLA?

am 23. April 2014 um 5:23

Ich hatte genau das gleiche Problem. Als ich dann zur Kundendienstmaßnahme bezüglich des Luftansaugkanals musste, habe ich dies angesprochen. Seitens Mercedes wurde die Software für das Steuergerät der Parktronic geupdatet und der vordere Werbekennzeichenhalter entfernt.

Seit dem trat das Problem nicht mehr auf.

@to89ka richtig, gemeint ist dieser Plastikrahmen bei dem unten der Name des Autohauses oder Händler aufgedruckt ist, in dem das Kennzeichen reingeschoben wird.

Als ich meinen CLA bekommen habe hatte ich einen solchen Halter vorne und hinten.

Jetzt wurde das vordere Kennzeichen mit vier Nieten o. ä. befestigt.

Im A oder B Klasse Forum gibt es in einem ähnlichen Thread die Aussage, das es seitens Mercedes eine interne Anweisung gibt, dass bei Fahrzeugen mit Parktronik vorne kein Kennzeichenhalter montiert werden darf.

am 23. April 2014 um 11:03

So, hab nun mal vorne die komplette Kennzeichenhalterung abmontiert und paar Runden gedreht - siehe da, keine Fehlalarme mehr!

Leute, vielen Dank für eure Ratschläge!!!

Muss jetzt nur noch schauen, wie ich die Kennzeichen ohne der Halterung raufbekomme!

Habt ihr die durch die Plastikstoßstange angenietet?

Oder habt ihr die vorhanden 3 Löcher verwendet?

am 23. April 2014 um 11:15

Meiner wurde mit 4 Schrauben befestigt.

Ich hoffe man kann auf dem Bild was erkennen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Parkassistent löst ständig ohne Grund aus