ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Paket erhalten... BMW-Welt Abholung, Eure Erfahrung?

Paket erhalten... BMW-Welt Abholung, Eure Erfahrung?

BMW 3er F30

Hallo,

in gut zwei Wochen kann ich meinen schwarzen 320d Sportline abholen :-)

Übergabe ist um 16 Uhr, wie verbringt man die Zeit davor?

 

Danke für Eure Berichte!

 

Ähnliche Themen
94 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von bmww

Hallo,

in gut zwei Wochen kann ich meinen schwarzen 320d Sportline abholen :-)

Übergabe ist um 16 Uhr, wie verbringt man die Zeit davor?

Mit ungeduldigem Warten, dass sie endlich vorbeigehen möge.

Du kannst beim Einchecken auswählen, was DU machen willst, d.h. Museum und Werksführung - allerdings musst Du dann schon zeitig da sein.

Hallo,

je früher man kommt, umso mehr kann man machen.

Bei der Schilderabgabe wird man gefragt, was man machen möchte (bzw. wird vorgeschlagen, was in der verbleibenden Zeit noch geht).

BMW-Welt Führung ist gut (ca. 1 Stunde)

Führung durch die Produktion.

In's Museum kann man sowieso wenn man genug Zeit hat.

Ansonsten im Abholerbereich (kostenlos) Snacks essen und etwas trinken (dahin kann man immer wieder gehen), davor wird man dann auch zur Fahrzeugübergabe abgeholt (zum vereinbarten Zeitpunkt).

ciao olderich

Hallo,

15 Uhr da sein, essen gehen, um 16 Uhr Auto in empfang nehmen und nachhause fahren.

Gruss Klaus

Zitat:

Original geschrieben von klado

Hallo,

15 Uhr da sein, essen gehen, um 16 Uhr Auto in empfang nehmen und nachhause fahren.

Gruss Klaus

Und die Werksführung und BMW Welt auslassen? Würde ich defintiv nicht so machen. Es lohnt sich, das mal gesehen zu haben.

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Zitat:

Original geschrieben von klado

Hallo,

15 Uhr da sein, essen gehen, um 16 Uhr Auto in empfang nehmen und nachhause fahren.

Gruss Klaus

Und die Werksführung und BMW Welt auslassen? Würde ich defintiv nicht so machen. Es lohnt sich, das mal gesehen zu haben.

Sehe ich auch so. Die Frage ist ja, warum man überhaupt in München abholt. Um nur das Auto in Empfang zu nehmen ist es sicherlich zu schade.

Ich habe selbst vorher die Werksführung gemacht und kann das nur wärmstens empfehlen. Ist schon etwas Besonderes, wenn man sieht, wie der F30 zusammengeschraubt wird, bevor man ihn dann fabrikneu in Empfang nehmen kann :)

Zitat:

Original geschrieben von klado

Hallo,

15 Uhr da sein, essen gehen, um 16 Uhr Auto in empfang nehmen und nachhause fahren.

Gruss Klaus

Konnte auch nur der Kommentar eines Audi Fahrers sein denn dort wurde eben nichts geboten.

Ich habe bei Audi auch schon ein auto abgeholt und es war traurig was einen dort im vergleich zu der BMW Welt geboten wird.

na, ich habe bereits Audis in Neckarsulm und in Ingolstadt abgeholt.

In beiden Fällen wurde was geboten ;-)

Hier ist eine Infoseite ...

Zitat:

Original geschrieben von ranti

na, ich habe bereits Audis in Neckarsulm und in Ingolstadt abgeholt.

In beiden Fällen wurde was geboten ;-)

Hier ist eine Infoseite ...

..ich habe mir aber keinen Audi :-) gekauft..mich interessiert die Abholung in der BMW - Welt, hat noch jemand Infos?

Danke

Zitat:

Original geschrieben von F30-335i

 

Konnte auch nur der Kommentar eines Audi Fahrers sein denn dort wurde eben nichts geboten.

Ich habe bei Audi auch schon ein auto abgeholt und es war traurig was einen dort im vergleich zu der BMW Welt geboten wird.

Seltsam, ist das schon länger her? :confused: Meist hört man eher das Gegenteil. Mehr Show und Markenlobhudelei bei BMW, aber eindeutiger Mehrwert bei Audi (Essen, Tankfüllung). Werksführung und Museum dürften sich ja nicht viel schenken (o.k., in NSU gibt's natürlich kein Museum, aber dafür interessante Exponate der Quattro GmbH)

Ich war geradezu begeistert von der Audi-Abholung - schon zwei mal :)

Gutes Essen ist mir allerdings auch sehr wichtig :D

Zitat:

Original geschrieben von Stromlinie

Zitat:

Original geschrieben von F30-335i

 

Konnte auch nur der Kommentar eines Audi Fahrers sein denn dort wurde eben nichts geboten.

Ich habe bei Audi auch schon ein auto abgeholt und es war traurig was einen dort im vergleich zu der BMW Welt geboten wird.

Seltsam, ist das schon länger her? :confused: Meist hört man eher das Gegenteil. Mehr Show und Markenlobhudelei bei BMW, aber eindeutiger Mehrwert bei Audi (Essen, Tankfüllung). Werksführung und Museum dürften sich ja nicht viel schenken (o.k., in NSU gibt's natürlich kein Museum, aber dafür interessante Exponate der Quattro GmbH)

Ich war geradezu begeistert von der Audi-Abholung - schon zwei mal :)

Gutes Essen ist mir allerdings auch sehr wichtig :D

Ich habe vor 2 Jahren meinen Mercedes SL abgeholt dafür das es kostenlos ist war es sehr gut

vor 2 Jahren habe ich auch bei Audi meinen S5 Cabrio angeholt war echt peinlich dort. Tank war mit 20 Litern gefüllt und zum essen gab es einen Gutschein pro Person 10€

Ich habe im Juni in München den 335i meiner Frau abgeholt und letzten Monat meinen 650 Cabrio in beiden Fällen war es in München einfach Spitze vom Essen übrigens nicht nur Snack in der Lounge sondern auch für 3 Personen Essen im Restaurant bei Käfer der seit Juni dort das Restaurant betreibt. Der Tank bei beiden Fahrzeugen war randvoll. Wir wurden am Flughafen mit einem Oldtimer BMW abgeholt und in die BMW Welt gebracht.

Ein Tag ist wenn man wirklich alles in der BMW Welt mit Museumsbesuch, Restaurant, Werksführung usw. echt zu kurz.

Wenn ich auf einer Skala von 1 (Schlecht) bis 10 (Gut) benoten müsste würde ich Mercedes die 7 geben (weil eben dort es Kostenlos war)

BMW würde eine 9 bekommen weil etwas Luft nach oben ja noch sein muss.

Audi aber höchsten eine 4 von mir bekommen würde!

Zitat:

Original geschrieben von F30-335i

Zitat:

Original geschrieben von Stromlinie

 

Seltsam, ist das schon länger her? :confused: Meist hört man eher das Gegenteil. Mehr Show und Markenlobhudelei bei BMW, aber eindeutiger Mehrwert bei Audi (Essen, Tankfüllung). Werksführung und Museum dürften sich ja nicht viel schenken (o.k., in NSU gibt's natürlich kein Museum, aber dafür interessante Exponate der Quattro GmbH)

Ich war geradezu begeistert von der Audi-Abholung - schon zwei mal :)

Gutes Essen ist mir allerdings auch sehr wichtig :D

Ich habe vor 2 Jahren meinen Mercedes SL abgeholt dafür das es kostenlos ist war es sehr gut

vor 2 Jahren habe ich auch bei Audi meinen S5 Cabrio angeholt war echt peinlich dort. Tank war mit 20 Litern gefüllt und zum essen gab es einen Gutschein pro Person 10€

Ich habe im Juni in München den 335i meiner Frau abgeholt und letzten Monat meinen 650 Cabrio in beiden Fällen war es in München einfach Spitze vom Essen übrigens nicht nur Snack in der Lounge sondern auch für 3 Personen Essen im Restaurant bei Käfer der seit Juni dort das Restaurant betreibt. Der Tank bei beiden Fahrzeugen war randvoll. Wir wurden am Flughafen mit einem Oldtimer BMW abgeholt und in die BMW Welt gebracht.

Ein Tag ist wenn man wirklich alles in der BMW Welt mit Museumsbesuch, Restaurant, Werksführung usw. echt zu kurz.

Wenn ich auf einer Skala von 1 (Schlecht) bis 10 (Gut) benoten müsste würde ich Mercedes die 7 geben (weil eben dort es Kostenlos war)

BMW würde eine 9 bekommen weil etwas Luft nach oben ja noch sein muss.

Audi aber höchsten eine 4 von mir bekommen würde!

Falsch der Tank ist voll, essen und trinken für 5 Personen bis zum abwinken, Werksführung 2 Std. einfach Top bei Audi.

Gruss Klaus

@F30-335i:

Ich weiß ja nicht, wo Du den S5 abgeholt hast, aber bei Audi kann das nicht gewesen sein :D

10-EUR-Gutscheine? Tank nicht voll? Das war sicher auch vor zwei Jahren nicht so. Meine erste Werksabholung war 2007, und selbst "damals" war alles schon so perfekt, wie bei der Abholung meines A5 Ende Mai...

Zitat:

Original geschrieben von bmww

Zitat:

Original geschrieben von ranti

na, ich habe bereits Audis in Neckarsulm und in Ingolstadt abgeholt.

In beiden Fällen wurde was geboten ;-)

Hier ist eine Infoseite ...

..ich habe mir aber keinen Audi :-) gekauft..mich interessiert die Abholung in der BMW - Welt, hat noch jemand Infos?

Danke

Hallo bmww,

wir haben meinen F30 im Juli in München abgeholt, hat wirklich Laune gemacht. Wir sind der Empfehlung eines Freundes gefolgt und haben nach dem Check-In und einem Snack in der Lounge erstmal die BMW-Welt besichtigt. Danach ging's ins Museum um nach einem weiteren Snack die Werksführung mit zumachen. Die Werksführung fanden wir genial. Der Spannungsbogen kommt an sein Maximum, gefühlt bauen die gerade DEIN Auto zusammen! Dann noch einen Happen in der Lounge bei dem man mit ein bisschen Glück von oben erste Blicke auf den Neuen werfen kann, bevor Du dann endlich dran darfst.

Wenn um 16:00 Uhr die Übergabe ist, dann sollte Dein Programm spätestens um 10:00 Uhr starten, sonst wird's ein wenig hektisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Paket erhalten... BMW-Welt Abholung, Eure Erfahrung?