ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Outback 3.0R Auspuff Mod.

Outback 3.0R Auspuff Mod.

Subaru
Themenstarteram 2. September 2016 um 11:54

Tag,

ich hab vor 2 Wochen mal am Auspuff rumgebastelt. Vorweg: ich weis was ich mache, und welche Konsequenz entstehen kann.

Also: Zuerst mal hab ich mir Rohr besorgt 1x ein Stück was exakt über den orig. Durchmesser geht + 1 Rohr mit gleichem Durchmesser wie Original.

Dann mit Rohrschneider für Auspuffanlagen - schön sauber den MSD raus geschnitten, 2 größere Rohre an den verbleibenden Enden der Auspuffanlage verschweißt. Dann ein MSD Ersatzrohr hergestellt und sauber eingesetzt + mit Schellen fest geschraubt.

ERGEBNIS: man hört untenrum (bis 3000) einen nicht schönen + blechernen Ton - oberhalb wird's schon viel besser.

So kann ich das nicht lassen und hab mir jetzt noch 2x Fox- ESD bestellt. Die kommen aber erst in KW 40 - müssen erst gebaut werden. Sobald die drunter sind wird ich wieder berichten.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Sind da jetzt zwei Rohre oder sind die un den Original MSD eingesetzt?

bei einem Sauger wird das wohl immer viel lauter sein als bei einem Turbo.

Ich meine ich hab seid etwas 7 Jahren oder so ein Remus Mittelrohr. Der WRX hat aber auch einen Mini MSD. Wurde also nur bisschen kerniger, lauter wenn es heiß wird.

Kommentar

Von der Lautstärke teilweise kein Vergleich mit Serien Klappenanlagen ab Werk. Eig i.O. :D

Themenstarteram 2. September 2016 um 13:29

Im Prinzip hab ich anstatt MSD ein durchgezogenes Rohr, welches ich sehr schnell wieder durch den orig. MSD tauschen kann.

ah ok so ähnlich ist es bei mir auch, nur eben bei Remus gekauft.

 

Ja tauschen.... hab ich in 7 oder sind es schon 8 einmal gemacht. Ist auch beschichtet und kein Rost zu sehen (von außen).

Zitat:

Vorweg: ich weis was ich mache, und welche Konsequenz entstehen kann.

da will ich Dir mal widersprechen. Hättest Du die Endschalldämpfer serienmässig belassen, und dafür den Mittelschalldämpfer/zweiten Kat eliminiert, wäre das Ergebnis deutlich besser gewesen.

Themenstarteram 2. September 2016 um 14:35

nö - ich mach doch den Kat nicht weg. Und die serienmäßigen ESD - die sehen so was von Potthässlich aus - man sieht schon das vergammelte + verrostete Auspuffrohr.

UND momentan habe ich unter dem Auto:

Kat - dann nichts - dann ESD Original

in 4 Wochen:

Kat - dann nichts - dann 2 schöne Edelstahl ESD - und hoffentlich das blecherne in den unteren Drehzahlen weg.

Was ich auch schon dran hatte:

Kat - dann 1 Rohr bis nach Hinterachse, dann Y Abgang auf 2 Rohre - fertig - das hört sich saugeil an und nicht mal so laut

wahrscheinlich wird es erst richtig laut wenn man den Rohrdurchmesser erhöht.

Aber das es gar nicht mal so laut sein soll halte ich für Ansichtssache.

Also der jetzige Besitzer meines ehemaligen 3,0R hat ab Kat Fox drunter geschraubt.

Bis ca. 2500 U/min leicht dumpf grollend, bis 4000 voluminös und ab 4000 glaubst Du, dass die Russen kommen - genial!

Ob die Fox ESD ohne MSD das verhaltene Spiel im unteren Drehzahlbereich auch so sonor können, wirst Du sehen (hören).

Auf alle Fälle viel Erfolg - und verwöhne uns doch bitte mit Soundfiles, an den H6 erinnere ich mich sehr gerne!

Themenstarteram 5. September 2016 um 19:21

Oh......da steigt die Vorfreude..

Ich muss noch bis kW40 warten.....die sind im Fertigungsstress bzw. die haben auch wohl verdienten Sommerurlaub. Werde berichten.

Themenstarteram 8. Oktober 2016 um 21:58

So, heute hab ich die FOX -Anlage drunter geschraubt, ab Kat nun alles schön aus Edelstahl...... und noch schnell Diff Öl gewechselt.

Also optisch waren die Teile einwandfrei, schöne Schweißnähte, wirkt alles recht solide. Montage war ein Kinderspiel, passt alles 1a.

Und ich weiß nicht warum ich im Netz immer wieder gelesen habe: kaum lauter, kein Sound. Also das kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil. Ich finde es perfekt. Schön bassiger sound, ab 4000upm ist es mehr ein aggressives fauchen. Wenn der sich jetzt noch etwas frei brennt......schöne Sache....

... hatte ich Dir doch versprochen ...

Viel Spaß mit der Anlage!

Sers omibock,

Du hast nicht zufällig ne soundprobe zum anhören oder so?

Ich find auch das der H6 serienmäßig etwas zu brav klingt und mein linker ESD klappert schon wie Hölle, Y-stück is auch schon mehrfach geschweißt...

Also eigentlich Zeit für nen neuen und auf die Fox Anlage bin auch schon mal gestoßen

Gruß Birdy

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 21:20

Hallo,

Mit soundprobe ist das so ne Sache. Ich habe mal probiert aufzunehmen, Hört sich voll blöd an.

Das muss man live hören, sonst glaubt man das nicht. Der Auspuff ist ein reiner Absorbationsauspuff - mit der Taschenlampe kann man gerade durch leuchten. Auch der MSD ist zum durch schauen. Keine Prallbleche oder sonstiger Schnickschnack ist im Weg.

Dieser Auspuff ist aber trotzdem schwerer wie der originale Auspuff.

Die ganze Anlage ist für den Preis 1a verarbeitet und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Passt perfekt unter den Wagen, alles ist dabei, Dichtungen, usw. Der Auspuff ist ein Stecksystem. Der MSD ist einzeln, die Röhre zum Kat und zu ESD sind auch einzeln. Passt sauber alles ineinander. Dabei sind natürlich auch die wie ich sagen kann, sehr hochwertigen Schellen, auch aus Edelstahl. Das einzigste was fehlt sind die Auspuffgummies. Ich hab die Alten genommen, sahen wie neu aus. Selbst die Verschraubung zum Sammler hinter dem Kat war mit Edelstahlhülsen und neuer Verschraubung inkl. der Federn unt Muttern sowie den U-Scheiben dabei.

Das einzigste schlechte: ich musste die 4 Schrauben der Flanschung zu den ESD gegen 10mm längere tauschen. Die Müttern waren bei mir höchstens 3/4 auf dem Gewinde.

Der Sound ist spitze! Im Stand oder Leerlauf angenehmer präsenter Ton, man hört den großen Motor ausatmen. Nach ein paar Kilometer fährt ist dann der ganze Sound da. Schön, dumpf, OHNE nerviges dröhnen. Du musst halt bei 100 das Radio einiges lauter stellen, sonst hörst du das nicht. Und wenn du dann mal so wie ich vorhin voll bei 120 auf der Bahn durchlatscht, dann ist das sowas von geil. Ne Mischung zwischen Nissan Z350 und Porsche - Sound einfach herrlich. Sehr toll gemacht! Und trotz allem kann man sich im Auto noch unterhalten.

Ich hab die Variante mit dem großen ovalen Rohr - ist wirklich groß , passt genau in die Aussparung der Heckschürze rein.

Hab jetzt knapp 1000km auf den Tröten und bereue nicht nen halben Cent.

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 21:23

Blöde Autokorrektur ...ich bitte um Nachsicht

Das nenn ich mal ne anständige Aussage :)

Werd übern Winter noch den alter vergammeln lassen und mir dann den Fox bestellen.

Danke dir

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Outback 3.0R Auspuff Mod.