ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Outback ecomatic MY07 gucken?

Outback ecomatic MY07 gucken?

Themenstarteram 7. Januar 2007 um 12:02

so viele sind von denen in freier wildbahn ja noch nicht unterwegs. für diejenigen, die es interessiert oder die noch eine inspiration für eine kaufentscheidung brauchen, hier ein paar outback impressionen:

Outback gucken!

bin mit dem feinen teil jetzt 1600km unterwegs und immer begeisterter von dem fahrzeug.

 

s

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo,

schönes Auto! Danke für die Bilder!!!! da hab ich gleich mal paar Fragen: ;)

1. Farbe ist urban grey?

2. ist der Tankdeckel schon ab Werk in Farbe lackiert?

3. Wie bist Du mit dem Radio zufrieden?

4. Wie schnell spricht die Sitzheizung an?

5. Wie bist Du mit den Scheinwerfern (H7?) zufrieden? Hattest Du mal für ne Probefahrt die Xenons testen können?

6. Von welchem Hersteller sind deine Winterfelgen, welche Größe haben sie (so viel Auswahl gibts ja nicht für Subaru)

7. Wie bist Du mit der Klima zufrieden? Bis Modelljahr 2006 gab es ja einige Beschwerden wegen der Luftverteilung (warm/kalt-Unterschiede Oberkörper/Scheibe/Fußbereich) Ich hoffe mal, das ist mit der neuen Zweizonenklima behoben....

Danke schonmal vorab :)

Grüße,

Eric

Themenstarteram 7. Januar 2007 um 15:39

alllsooo...

ad 1) urban grey.

ad 2) die autogasanlage wird generell erst beim händler eingebaut. der hat auch den tankverschluss in wagenfarbve lackiert. man hatte erst versucht, den lpg anschluss hinter die tankklappe zu legen, hat subaru aber nicht erlaubt. ist ein speziell für subaru zertifiziertes einbaukit (Teleflex GFI von Necam B.V./ NL). dafür gab es bis ende 2006 noch einen rabatt von 1200,- eur bei kauf eines neufahrzeugs.

ad 3) radioempfang sehe ich keinen unterschied zum hu 603 im volvo und ist insgesamt gut. die audioqualität geht auch in ordnung, wenn man das teil dann mal richtig eingestellt hat. die lautsprecher neigen ein wenig zum scheppern, aber nur, wenn der bass ganz fies ist. lass mir nächste woche noch den subwoofer einbauen (wer das vorhat, muss zusätzliche einbaukosten einplanen, bei mir ca. 100,- eur, da die ganze mittelkonsole ausgebaut werden muss). großes plus ist der aux eingang für mp3 player oder sonstige externe tonquellen.

ad 4) sitzheizung springt sehr schnell an. ist vergeichbar mit der aus meinem s60. habe sie allerdigs immer auf niedrigster stufe, da es mir sonst zu mollig wird.

ad 5) scheinwerfer sind im vergleich zum s60 subjektiv nen tick heller. xenons bin ich noch nie gefahren.

ad 6) die aktuellen winterräder sind original subaru 17". im zubehörkatalog nr. 20. die sommerräder (waren inkl.) sind ebenfalls 17" nr. 16.

ad 7) die klima ist im vergleich zum volvo s60 deutlich lauter und irgendwie auch zugiger. mich stört das nicht. meine frau dreht den lüfter jetzt jedoch gelegentlich runter. von der wärmeverteilung finde ich es sehr ausgewogen. merke da keine unterschiede.

insgesamt habe ich an dem auto bis jetzt wirklich nichts gefunden, was stört oder nervt und mich den wechsel von volvo zu subaru bereuen ließe - eher im gegenteil.

einige merkwürdigkeiten, die die ausstattungspolitik von subaru betreffen, gibt es jedoch schon. dies betrifft feature, die es exklusiv nur beim OB 3.0R gibt, wie audiofernbedienung am lenkrad, 5-gang automat oder si-drive. das könnte man optional auch für den 2,5i bieten. ansonsten ist der OB ecomatic für mich das perfekte auto mit großem individualitätsfaktor. subaru ist für manche allerdings auch so individuell, dass sie es für ein japanisches kreuzworträtsel halten. kein scheiß, ist echt passiert. ;)

gruß

s

am 7. Januar 2007 um 19:55

Zitat:

Original geschrieben von aquacos

ansonsten ist der OB ecomatic für mich das perfekte auto mit großem individualitätsfaktor. subaru ist für manche allerdings auch so individuell, dass sie es für ein japanisches kreuzworträtsel halten. kein scheiß, ist echt passiert. ;)

gruß

s

Hallo aquacos,

sehr schöner Outback !

Ich fahre zwar einen Legacy aber die Front des Outback gefällt mir sogar noch ein bißchen besser...

Wie hältst du es eigentlich mit dem einfahren, gibst du nach nunmehr 1600 Km (sprichwörtlich ;-) richtig Gas od. hältst du dich noch zurück?

Den von Dir angesprochenen Individualitätsfaktor genieße ich auch jeden Tag. Ein Legacy/Outback hat schon richtigen Seltenheitswert auf deutschen Straßen.

Mir ist bei div. Beiträgen aufgefallen, daß viele Subarufahrer/Interessenten von Volvo kommen - wie zufrieden warst Du denn mit dem S60? Was war für Dich der Hauptgrund die Marke zu wechseln?

Viele Grüsse

Themenstarteram 7. Januar 2007 um 20:32

bezüglich einfahren. ich bin eh nicht der sportliche fahrer und genieße eher das cruisen. über 4000 komme ich da eher selten.

ein grund für den wechsel war die mangelnde quaiität des volvo, sowohl was die verarbeitung betrifft als auch die des materials. ich weiß schon nicht mehr, wie oft ich in den 2 jahren außerplanmäßig beim freundlichen war. ich hatte den eindruck, dass auf dem auto zwar volvo draufsteht, aber ford drin ist. größere sachen waren nach 60td die achsaufhängung und nach 80td die beiden querlenker, was dazu führte, dass die karre mir durch den tüv fiel. ab da fing ich ersnthaft an, über alternativen nachzudenken. der zweite grund war die mangelnde bodenfreiheit beim s60, was nicht prinzipiell am s60 liegt, sondern an den strecken, die ich hauptsächlich fahre.

wie sich die störanfälligkeit beim ob entwickelt, weiß ich natürlich nicht, aber nach allem was ich hier lese, bin ich da sehr optimnistisch.

Hallo aquacos,

danke für die Antworten! :) jetzt muss ich nur noch bischen Sparen. Mir würde aber schon der "Trend" reichen, da ich Schiebedächer nicht mag. Leider gibts die Xenons incl. Scheinwerferreinigung nicht einzeln :(

nochmal danke!

Ciao,

Eric

schöner Wagen.

ich habe gesehen das dort der LPG Tank vom selben Hersteller ist wie meiner im Polo.

Wieviel ltr passen denn rein netto und wie weit kommste damit ?

Ich habe die Erfahrung gemacht das man gar nie genug Reichweite haben kann mit LPG ! und deshalb auf 4cm Koferraumbodenhöhe von der Abdeckung her verzichtet was mich aber noch nie bis jetzt gestört hat.

Kann man bei Subaru die Tankgröße wählen oder evtl auch 2 LPG Tanks einbauen damit sich die Reichweite auf ca 600 km erhöht ?

Subarus mit ihrem Boxer und Allrad saufen halt doch en bischen mehr als "normale" Autos :D

Themenstarteram 8. Januar 2007 um 19:53

brutto sollen da 66l und netto 53l reingehen. aaaaber... bin aktuell erst bei 48,5l jedoch guter hoffnung, dass da noch was geht. größte reichweite waren bis jetzt 400km (ca. 12l/100km), bei sehr sanfter gaspedalpflege.

s

am 11. Januar 2007 um 12:11

Zitat:

Original geschrieben von Eric L.

Mir würde aber schon der "Trend" reichen, da ich Schiebedächer nicht mag. Leider gibts die Xenons incl. Scheinwerferreinigung nicht einzeln :(

Der dänische hat, glaube ich, Xenons und kein Schiebedach. Guck doch mal hier:

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

Zitat:

Original geschrieben von GolfIIIAAM

Der dänische hat, glaube ich, Xenons und kein Schiebedach. Guck doch mal hier:

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

danke für den Link.

Jetzt brauch ich als Kaufanreiz nur noch Schnee (und bissel Geld) :D

Ciao,

Eric

Wie ist das denn bei der Subaru-Ecomatic-Autogasanlage, ist das eine Anlage mit Verdampfer oder eine flüssig einspritzende Anlage?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Outback ecomatic MY07 gucken?