ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. und ein Outback mehr auf der Strasse - aber der Verbrauch...

und ein Outback mehr auf der Strasse - aber der Verbrauch...

Themenstarteram 14. Oktober 2007 um 20:45

Hallo zusammen,

nachdem ich hier einiges gelesen habe, ist mein Entschluss gereift mir einen Outback zuzulegen. Seit Mittwoch letzter Woche ist er nun mein :)

Outback, MY06, 9000 km gelaufen, Automatik, 2.5ltr Maschine

Bin bisher sehr zufrieden, nur der Verbrauch macht mich ratlos. Bin ausgesprochen "Spritsparend" gefahren, trotzdem ein Verbracuh von über 11ltr/100 km - meistens Autobahn mit Tempomat bei 120km/h.

Ich wollte den Vergleich zwischen unseren Rover 75 (V6 - 2.0 ltr, bester Wert 6,1 ltr/100km, Durschn. 8 ltr/100km) machen und bin entsezt.

Ist das wirklich normal oder sollte der freundliche da noch irgendwas einstellen ?

Ansonsten super Auto, bin knapp 700 km gefahren, Verarbeitung, Handling, Strassenlage, Kurvenverhalten, Rollgeräusche, einfach top - und das "Handbuch" erst - noch nie so einen Wälzer für ein Auto gehabt :-)

Gruss

Torsten

Ähnliche Themen
19 Antworten

wirklich fast nur Ab mit 120 ??

Den WRX bekomme ich unter 9 das geht, ohne Autobahn. Mit 11 ist man schon rel Flott.

Vielleicht nochmal die Fahrweise kritisch beäugen und den Reifendruck :P

OBK 2,5 MT Bj 05

stuttgart-genua: schweiz max. 130 Italien max 150 durchschnitt 7,2 l. Aber ob das mit AT geht bezweifle ich. Normal fahre ich ihn mit 10,5 l natürlich laut BC in wirklichkeit mit Gas ca. + 22%. Man kann sparsam fahren aber so will ich nicht soviel spaß macht mit ihm zu flitzen zu kosten eines kleinwagens.

WRX STi EZ 02/06 - leichte Mod`s - 320PS / 450Nm - ca. 43.000km - davon ca. 200 Runden Nordschleife (Pedal to the metal :D ) - Verbrauch über ALLES da IMMER vollgetankt und JEDEN Tankstopp dokumentiert - 14,06 ltr. auf 100 km - niedrigster Wert 8,84 ltr. - höchster Wert 30,72 ltr. auf der Nordschleife (man haben diese Runden aber Spaß gemacht :D ).

Sehr komisch Dein Verbrauch !? :confused:

LG, harald-hans

Hallo

 

Da bin ich ja beruhigt, dass nicht nur der 3.0 so säuft:

http://www.motor-talk.de/.../...dschalter-spritverbrauch-t1568035.html

 

Ich habe über die letzten 8000 km einen Durchschnittsverbrauch von 11.2 Litern.

Die Automatik machts. Die hat nur 4 Gänge.

Themenstarteram 15. Oktober 2007 um 16:30

Hatte auch auf die Automatik getippt, aber bei so lahmer Fahrt sollten doch 4 Gänge, zumal ja relativ lang übersetzt, ausreichen, oder?

Ich werde das jetzt nochmal beobachten.

Ganz sicher bin ich mir aber, das der BC 9 ltr anzeigte, ich aber 45 ltr getankt habe und knapp 400 km auf der Uhr hatte - macht satte 11,25 ltr

Ich habe einen Termin beim freundlichen gemacht, al sehen was er dazu sagt.

Gruss

Torsten

kann auch sein, dass der Vorbesitzer das Auto "lahm" (durch besondere ruhige Fahrweise) gemacht hat ? Es hilft Batterie abklemmen und nach 10 min anklemmen Tank leerfahren und ausrechnen. Bei mir wenn ich viel Stadt fahre komme ich langsam Monat für Monat an die 11 L dann muss ich den Motor "freiblasen" und dann bin ich 2 Monate wieder bei 9,5-10L bei 50% Stadt und 50% Land immer gleicher Profil.

Hallo,

ich konnte einen direkten Vergleich zwischen Outback 2.5 mit manueller Schaltung (5 Gänge) und Automatik (4 Gänge) vornehmen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass

- die Automatik ein "wahrer Schluckspecht" ist => Stadt, Land, Autobahn bei 120km/h, Strecke mit 300km waren bei ca. 12 Liter / 100 km.

- die manuelle Schaltung ein "Genügsamer" ist => Stadt, Land, Autobahn bei 120km/h, Strecke mit 300km waren bei ca. 8,2 Liter / 100 km. (Wie man laut Werksangabe bei Autobahn-/Überlandfahrt auf 6,9 Liter / 100 km kommen soll, ist mir ein Rätsel ... :rolleyes:)

Mir persönlich macht der Outback 2.5 mit manueller Schaltung am meisten Freude :D. Der Outback 2.5 mit Automatik ist etwas "lahm" :o.

Gruß.

Nur zum Vergleich:

 

Normaler Legacy LTD Kombi Modell 2000 mit dem 156PS 2,5L Motor und 4 Gang Automatik hatte einen Durchschnittsverbrauch von knapp 10l / 100km bei schweizerischer Fahrweise (max. 130km) und über eine Distanz von knapp 60'000 km gemessen (Liter getankt, nicht BC)

 

Der Vorgänger 2,2 L mit 136PS und manuellem 5 Gang Getriebe brauchte gut 10l

 

 

Hofieos

Themenstarteram 16. Oktober 2007 um 21:39

Also offenbar liege ich doch im grünen Bereich :)

Bin heute AB gefahren, knappe 550 km und habe 50 ltr getankt, Durchschnitt war irgendwas um die 150 km/h.

Ist zwar immer noch relativ viel, scheint aber für die 4-Gang Automatik im Rahmen zu sein.

Werde mich wohl arrangieren müssen, auch wenn ich gehofft hatte etwas ähnliches wie mit unserem Rover zu schaffen :cool:

Danke für all die hilfreichen Beiträge :D

Gruss

Torsten

geht doch

ein C220 CDI AT braucht bei einem Schnitt von ~140kmh etwa 10 Liter auf 100. Außerhalb von Baustellen und 120 natürlich feuer frei, sonst schafft man das ja kaum

:D

C-Klasse bei Spritmonitor und Benzin vergleicht man mit Benzin nich mit Diesel und C-Klasse auch ohne Allrad

http://www.spritmonitor.de/.../270-C-Klasse.html?...

also Subaru alles roger :D

das war nur bezüglich des Schnittes von 150kmh

am 17. Oktober 2007 um 19:01

Zitat:

Original geschrieben von TorstenK.

Also offenbar liege ich doch im grünen Bereich :)

Bin heute AB gefahren, knappe 550 km und habe 50 ltr getankt, Durchschnitt war irgendwas um die 150 km/h.

Ist zwar immer noch relativ viel, scheint aber für die 4-Gang Automatik im Rahmen zu sein.

Werde mich wohl arrangieren müssen, auch wenn ich gehofft hatte etwas ähnliches wie mit unserem Rover zu schaffen :cool:

Danke für all die hilfreichen Beiträge :D

Gruss

Torsten

kann nur was zum lpg verbrauch sagen. der liegt bei mir bei gemischter fahrweise bei 12l. deine 9l benzin scheinen mir schon realistisch. wenn du viel fährst, eventuell mal eine lpg umrüstung erwägen. bin sonst mit meinem obk my 07 topzufrieden.

ps: mit 9k ist der auch erst wenig gelaufen. der wird im verbrauch sicher noch runtergehen.

beste grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. und ein Outback mehr auf der Strasse - aber der Verbrauch...