ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Original elektrische Fensterheber

Original elektrische Fensterheber

VW T3 Kleinbus (255)
Themenstarteram 21. August 2011 um 22:33

Hallo verehrte T3-Gemeinschaft,

... habe einen seltenen (fast originlgetreuen) "T3-Projekt zwo". Bin mehr o. weniger Neuling hier. Da ich allerdings dringend einen elektrischen Fensterheber (die Mecanik: Heber, Schnecken-Getriebe usw.) für die Fahrertür benötige, aber zurzeit keinen bekomme, wollte ich mal nachfragen, ob es eine (vernünftige) Alternative dazu gibt. D. h., git es eine Ausweichmöglichkeit aus einem äquivalenten Fahrzeug? Wenn ja, aus welchem (bitte)?

Würde sonst einen mech. einbauen und mit dem Nachrüstkit (für 40,-€ aus der "Bucht") bestücken. Hinweis: Meine Tür(verkleidung) hat allerdings kein Loch (für die Kurbel) und ich möchte für diese Übergangslösung auch keines hineinschneiden. Gibt es dadurch Probleme? Wer hat Erfahrungen mit solch einem Nachrüst-Kit oder besser noch: Wo bekomme ich solch einen originalen Heber (alternativ welcher Heber aus welchem Kfz passt sonst auch noch) her? Der Motor ist "kerngesund", aber das Schneckengetriebe, etc. sind leider Schrott. Der Preis wäre VB (ich weiss natürlich, wie hoch die Teile gehandelt werden!). Dumm ist, dass ich den "Bussi" dringend brauche.

Kann mir sonst noch Jemand sagen, wo ich genauere Daten (Projekt zwo) zur Anzahl der umgebauten / getunten Busse (zum originalen "Projekt zwo") herbekomme? Angeblich gibt es von meinem (mit genau dieser Sonderausstattung) nur noch (insgesammt) 2 Fahrzeuge (weltweit). Und genau DAS kann ich mir nicht vorstellen!

Ich wäre für jeden guten Beitrag sehr dankbar.

Gruß (und danke) von

"Asterix-91"

Ähnliche Themen
15 Antworten

Wenn das Ding doch so selten ist, dann würde ich da keine Löcher

reinschneiden...

Entweder:

[Original bei Busschmiede]

oder Nachrüstdinger von IN.PRO. Die entsprechen nahezu den Originalen

und können an den orig. Schaltern angeschlossen werden.

Diese ebay-Plastik-Nachrüst-Motoren sind mit Verlaub gesagt

kein Ersatz für Originale. Dafür würde ich kein Loch in die Pappe schneiden.

Gruß

Torsten

am 22. August 2011 um 13:44

Zitat:

...

Nachrüstdinger von IN.PRO. Die entsprechen nahezu den Originalen

in.pro kauft die bei: politecnica80 in italy

Diese kosten als Set unter 200 €

900127
Themenstarteram 22. August 2011 um 17:25

Hallo Torsten,

 

... ne, Löcher sollen da in keinem Fall rein (hast Recht)! Obwohl die graue Verkleidung eher ganz normaler Standard ist. Aber ich werde mal bei der Busschmiede, bzw. bei IN.PRO nachfragen! Vielen Dank erst mal!

Gruß, Dirk

 

Zitat:

Original geschrieben von tschill

Wenn das Ding doch so selten ist, dann würde ich da keine Löcher

reinschneiden...

Entweder:

[Original bei Busschmiede]

oder Nachrüstdinger von IN.PRO. Die entsprechen nahezu den Originalen

und können an den orig. Schaltern angeschlossen werden.

Diese ebay-Plastik-Nachrüst-Motoren sind mit Verlaub gesagt

kein Ersatz für Originale. Dafür würde ich kein Loch in die Pappe schneiden.

Gruß

Torsten

Themenstarteram 22. August 2011 um 17:25

Hallo Torsten,

... ne, Löcher sollen da in keinem Fall rein (hast Recht)! Obwohl die graue Verkleidung eher ganz normaler Standard ist. Aber ich werde mal bei der Busschmiede, bzw. bei IN.PRO nachfragen! Vielen Dank erst mal!

Gruß, Dirk

Themenstarteram 22. August 2011 um 17:58

Hallo,

... ja werde ich mal versuchen! Erst mal vielen Dank für die schnelle Antw.

Habe eben (wie der Zufall so spielt) noch eine andere Firma im Net gefunden: Fensterheber.Net

Hat Jemand Erfahrungen mit denen?? Zur Info (für Alle, die das gleiche Problem wie ich mit den Fensterheber am Bus haben), ... die sollen dort pro Stück 99,- Euronen kosten (incl. Motor) ... ???? Wäre vom Preis her doch ok. Aber Quali??

Besonderen Gruß an alle Bulli-Fans,

Dirk

 

Zitat:

Original geschrieben von ich_verzweifle_noch

Zitat:

...

Nachrüstdinger von IN.PRO. Die entsprechen nahezu den Originalen

in.pro kauft die bei: politecnica80 in italy

Diese kosten als Set unter 200 €

am 22. August 2011 um 18:39

Zitat:

Fensterheber.Net

auch die arbeiten mit Politecnica80 zusammen - deshalb ist die Bestellnummer ja auch identisch...

siehe:

Link zum Katalog bei Politecnica80

Die Qualität ist (beim Transporter) ok...

Themenstarteram 22. August 2011 um 21:01

Ok, noch mal ein fettes DANKESCHÖN ... nach den Teile-Nr. hatte ich noch nicht geschaut! Bin erst mal zufrieden, dass überhaupt solche Teile am Markt sind. Wenn Alles passt, hätte ich erst mal Luft nach den Originalen zu suchen, denn ich brauche den Bus doch öfter (gewöhnt man(n) sich schnell dran)! Fahre auch nur Saison. Habe den Wagen 2010 teilrestauriert, aber es kommt immer wieder etwas dazu.

Tja, dann werde ich mal bestellen + ein wenig basteln! Nochmals DANKE!

Gruß aus Hannover (Land),

Dirk

 

Original geschrieben von ich_verzweifle_noch

Zitat:

Fensterheber.Net

auch die arbeiten mit Politecnica80 zusammen - deshalb ist die Bestellnummer ja auch identisch...

siehe:

Link zum Katalog bei Politecnica80

Die Qualität ist (beim Transporter) ok...

am 17. Juli 2015 um 17:17

Hallo,

Vielleicht darf ich die Geschichte hier mal etwas updaten. Ich habe diese Nachrüstfensterheber von Politecnica80 erstanden, hab allerdings das Problem das ich die Dinger einfach nicht passend in die Tür bekomme. Kennt man das Problem und man muss sich die Dinger einfach zurechtbiegen, oder habe ich die falsche Ware mit richtiger Artikelnummer bekommen? Ich versuche mal zur besseren Veranschaulichung ein Bild mit dabei zu packen. Die Form des Fensterhebers ist einfach nicht so gebogen das sie in meine Befestigungslöcher passen. Es muss doch wahrscheinlich noch andere Leute geben die das selbe Problem haben und entsprechend nach einer Lösung suchen oder gesucht haben.

am 11. August 2015 um 19:24

passt der Motor von Politencnica auf das Original Gestänge ??? oder muss man alles ersetzen wenn man sich so ein Set zulegt ?? ich brauch nur nen neuen Motor ....kann ich den plug and play wechseln ??

beste grüße marco

ich hätte noch nen Satz originale abzugeben

LG

"ich hätte noch nen Satz originale abzugeben"

Dann stell das bitte in den Marktplatz ein oder in die Teilebörse oder biete den Satz per PN an. Wäre doof, wenn der thread hier zum Verkaufsthread mutiert und dann geschlossen wird.

Gruß Jan

am 18. August 2015 um 11:32

Also ich hätte noch ein mögliche Problemlösung warum die meisten Motoren den Geist aufgeben!!!

Es sind schlicht weg die Kohlen die abgenutzt sind. Ich hab das hier noch nicht gesehen, dass das jemand hier geschrieben hat. Ich hab das Teil gestern demontiert und es war ganz klar ! So eine Spule geht so schnell nicht kaputt meiner Meinung nach ! Das hatte ich bei all meinen Vespas noch nicht dass da die Spulen den Geist aufgegeben haben. Es waren immer die KOntakte die an Arsch gingen. Und ich denke so ist es hier auch ! einfach neue Kohlen reinmachen....alles sauber machen und bissl abschleifen und dann wieder zusammenbauen...wirkt wunder ;-)

am 31. März 2018 um 9:45

Hallo,

Ich suche auch einen Motor für die Beifahrer Türe. Kann mir jemand helfen?

Moin,

hattest Du nicht von Fahrertür gesprochen?

Das Bild ist die Beifahrertür. Sind die Bauteile Spiegelgleich seitengebunden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen