ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. OM642 Notlauf mit den FehlerCodes 2510 und 2626

OM642 Notlauf mit den FehlerCodes 2510 und 2626

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 7. September 2015 um 17:26

Hallo Gemeinde,

mein schöner S211 320CDI 2005 mit 224PS mit 297000km macht Probleme:

Motorkontrollleuchte ist an und Auto ist im Notlauf (max. 3000 U/min).

Fehler, die nachdem Wechsel des Luftmassenmengensensors (im Motorraum ganz vorne, ca. 40€ beim Freundlichen) noch übrig sind, sind

Code 2510 (nicht näher im Protokoll erklärt)

Code 2626 (DPF, war aber auch schon vorher im Notlauf dachte ich)

(und noch ein paar Glühkerzenfehler siehe Anhang, die aber irrelevant sind denke ich)

Weitere Fakten:

1. Wenn ich alle Fehler lösche, dann fährt er weniger 100 Meter ruckelnd aber mit guter Gasannahme (=Turbolader okay), bis er wieder in den Notlauf geht und sich wieder sehr ausgewogen fährt.)

2. Bei km 285000 wurde der DPF "regeneriert" ohne auszubauen (was auch immer da meine Werkstatt gemacht hat), nachdem er schonmal im Notlauf war. Lief seitdem problemlos, bis eben vor ca. 2000km

3. Die EKAS Anlage sieht, was man erkennen kann, nicht total Ölversunken aus und auch ist es um den Eingang des Turboladers "relativ" trocken. Zwar dreckig schwarz, aber nicht nass-triefend. Habe über mehrer 1000km nun ein Saugtuch drin, was nur schwarz aber nicht nass wird.

Was kann es sein? Was sollte ich als nächstes wechseln?

Vielen Dank für Eure Ideen und Hilfe,

Bernie

Beste Antwort im Thema

Möglicherweise sollte mal eine Mercedes-Diagnose an das Auto - dann kommen eventuell aussagekräftigere Informationen heraus als eine Selbst-Diagnose mit einem unbekannten Tool.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Ich tippe das der Ladedrucksteller Defekt ist ... lies mal das hier http://www.motor-talk.de/.../...ller-turbo-3700-hiiiilfe-t3728729.html

Themenstarteram 7. September 2015 um 18:49

Hi Everhart, danke für Deine Antwort. Der Ladedrucksteller bewegt sich nach "Zündung an" einmal vor und zurück (Standard Test?) Kann also nicht komplett hinüber sein, höchstens die Position wäre nicht immer perfekt.

Themenstarteram 8. September 2015 um 8:43

ich meine natürlich om642. hab mich da wohl vertippt.

noch ein paar Ideen? Vielen Dank.

Krümmer haben sich aufgelöst und Teile davon klemmen in der Verstellung.

Turbo+Krümmer neu...

Ich kenne mich mit Dieselmotoren weniger aus aber wenn deiner eine Drosselklappe hat könnte der Entlüftungsschlauch nicht drauf gesteckt sein oder nicht richtig und daher kommt ein falscher Wert raus. Als ich meine DK tauschte vergaß ich auch den Schlauch und der Motor zuckte nur und nahm kein Gas an.

Nur eine Vermutung. Liege aber wahrscheinlich falsch da Dieselmotor bei dir drin ist.

2510 ist soch Ladedrucksteller oder nicht ?

Mackhack der OM642 hat auch eine Drosselklappe

am 9. September 2015 um 14:40

oder EKAS Stellmotor abgesoffen, das Übliche

Glyoxal

Wenn meine bescheidenen Englisch Kenntnisse mich nicht total verlassen haben, dann besagt der Fehler 2510 doch, das der DPF voll ist bzw. das werte nicht plausibel sind?

Code: 2510

Fault: Diesel particulate filter 1 The soot content of the particulate filter is too high for

regeneration. 8 Soot content of diesel particulate filter: values are implausible

Also würde ich da einmal mit der Fehlersuche beginnen, bevor ich Turbolader, EKAS usw. austausche!

Das der DPF vor 12tkm schon einmal probleme macht, spricht eventuell dafür, das er jetzt entgültig "voll" ist, bei fast 300tkm auch nicht völlig unmöglich!

Das würde ich zuerst einmal genau prüfen! Und wenn, dann hilft nur ein neuer (gebrauchter) DPF o. ein ausbauen u. dann "ausbrennen" bei einer speziall Firma!

MfG Günter

am 10. September 2015 um 8:13

ja wenn das der DPF ist, dann sind wohl die TIP Listen von MB falsch.

#glyoxal

Möglicherweise sollte mal eine Mercedes-Diagnose an das Auto - dann kommen eventuell aussagekräftigere Informationen heraus als eine Selbst-Diagnose mit einem unbekannten Tool.

Wenn das Fehlerprotokoll stimmt, würde ich die Kiste verschrotten

Themenstarteram 10. September 2015 um 20:34

vielen Dank für die vielen tips, halte euch auf dem laufenden. Viele grüße bernie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. OM642 Notlauf mit den FehlerCodes 2510 und 2626