ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Oldi-Teile zur Zündstocksanierung, bitte um euere Hilfe.Danke.

Oldi-Teile zur Zündstocksanierung, bitte um euere Hilfe.Danke.

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 2. Juni 2012 um 15:14

Hi Männer.

Ja, jetzt geht der Magixx uns hier wieder tierisch auf die Eier.

Erst hört man monatelang nix und dann gleich zwei Fragen an zwei Tagen.

Mein historischer Zündverteiler (Prägedatumstempel 8/1983) sieht aus wie ein Hund, den nehm ich mir jetzt vor.

Unter anderem sind zwei Teile übelst verrostet. Nämlich: (klick hier ) nummer 14a und Nummer 3

Nummer 14a: Unterdruckversteller Bosch 1 237 122 415 (VW 026 905 271 B) sollte ich noch (hoffentlich) irgendwo über Bosch-Tradition bekommen. Den brauch ich auf jeden Fall neu.

Nummer 3: Da meine Frage: Welche Teilenummer hat dieses Blech? (was soll das für ne Funktion haben? Abschirmblech?)

Erkennt ihr die Teilenummer anhand dem von mir geposteten Link?

Noch ne Frage: Diese coolen schwarzen stoffummantelten Gummi-Unterdruckschläuche(z.b. an Druckdose Nr. 14a angeschlossen), wie lautet da die Teilenummer? Gibt's das als Meterware beim :) ?

Gruß, Magixx

Ähnliche Themen
22 Antworten

Nr.3 ist ein Abschirmblech für die Radio-Entstörung.

U-Druckschlauch gibt es bei VW...m ca.15€.

Themenstarteram 2. Juni 2012 um 15:29

Zitat:

Original geschrieben von PKGeorge

Nr.3 ist ein Abschirmblech für die Radio-Entstörung.

U-Druckschlauch gibt es bei VW...m ca.15€.

Thanx George ! (Er)kennst du die Teilenummer?

Oder kennst du ne andere Quelle wo's das Blech noch neu/neuwertig gibt?

059 905 209...;)

Themenstarteram 2. Juni 2012 um 17:21

G E I H E L L L L !! Danke Schorsch ! Du bist klasse ! Und das Ding gibt sogar noch bei ClassicParts und bei AudiTradition ! YES !

danke

...schau lieber ob die Verteilerwelle ausgeschlagen ist bevor Du irgendwelche Bleche da dranntüddelst....:rolleyes:

Themenstarteram 4. Juni 2012 um 21:56

Servus Do!

Hab das dingen grad vor mir aufm Büroschreibtisch - was heisst den "ausgeschlagen" wieviel Spiel darf sie denn in welche Rg. haben? Axial (also hoch & runter) bewegt sie sich 4 mm.

Mein Vergleichsstück (vom 1986er 90PS KE-Jetronic "GX"-Motor aka "Rennmotor") hat ebenfalls ca. 3-4 mm Spiel.

Sind nun beide "im Arsch" oder beide "normal"?

GoodN8.

 

Anhang: Mein "Blechschirm".

Die beiden Halteklammern hab ich heut ebenfalls neu geordert. Kosten 7 Euro zwei Stück. (die Klammern hat der :) noch, dieses Abschirmblech hatte Classicparts)

Z013003-36000000004751
Z013003-36000000004750
am 4. Juni 2012 um 21:57

Magixx... Kauf den schlauch ned eim Freundlichen :)

 

Der gleiche Schlauch bei zum beispiel Heil***: 6m hab ich 12€ gelassen :)

...Radialspiel kontrollieren....

Themenstarteram 4. Juni 2012 um 22:02

Zitat:

Original geschrieben von timotimo1

Magixx... Kauf den schlauch ned eim Freundlichen :)

Der gleiche Schlauch bei zum beispiel Heil***: 6m hab ich 12€ gelassen :)

Timo, dank dir für den Tipp, werd beherzigen - sofern.....

Heil*** ? wofür stehen *** ? Sorry steh grad auf meinem Schlauch

 

@Do:

Radialseitig hab ich unten am "Ritzel" also an der Schneckenverzahnung Null, Null Spiel. Sitz bombenfest drin wie ne Presspassung (und lässt sich dennoch kinderleicht drehen)

...oben probieren. Wenn das Spiel hat, wandert Dein ZZP

am 4. Juni 2012 um 22:03

Heil KFZ-Teile magixx :)

Unterdruckschlauch 4mm

Themenstarteram 5. Juni 2012 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von dodo32

...oben probieren. Wenn das Spiel hat, wandert Dein ZZP

So, gerade (Zündverteilerfinger vorher natürlich demontiert)oben das Spiel getestet und gemessen.

Welle hat oben 7/10 mm Spiel.

Wadd sachste? Bist ja ein alter Verteilerprofi. Können wir 7/10 gelten lassen oder ist das schon zu viel?

Also das Auto lief damit eigentlich ganz gut, wo er im warmen Zustand schon sehr geschwankt hat im Leerlauf, teilweise ohne Gas sogar gelegentlich ausging. Aber das war ja auch bevor ich den Motor komplett verlegt & neuaufgebaut hab.

Wer weiß ob er jetzt bald überhaupt noch läuft...

 

Themenstarteram 6. Juni 2012 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von Magixx

 

bump

Doktor Do hat mir noch nicht gesagt, ob 7/10mm in Ordnung sind (vorheriges Posting)

Zitat:

Original geschrieben von Magixx

Zitat:

Original geschrieben von Magixx

 

bump

Doktor Do hat mir noch nicht gesagt, ob 7/10mm in Ordnung sind (vorheriges Posting)

ich denke das ist zuviel. Wenn der sich deutlich sichtbar radial bewegen lässt: wegschmeißen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Oldi-Teile zur Zündstocksanierung, bitte um euere Hilfe.Danke.