ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Ölwechsel Beschreibung

Ölwechsel Beschreibung

Audi R8 42
Themenstarteram 25. Juli 2014 um 8:12

Hallo,

da ich meinen Audi nicht mehr zu Audi bringe und meine Reparaturen selbst durchführen möchte ,

habe ich gehofft eine Beschreibung zum Ölwechsel hier zu finden.

falls jemand dies schonmal durchgeführt hatt Bitte eine Beschreibung!

ich gehe davon aus das mein Auto eine trockensumpfschmierung hat und somit auch ein Behälter

und nicht nur die Ölwanne entleert wird.

Danke und Gruß aus der Pfalz

Beste Antwort im Thema

Und jetzt der Ölwechsel am V8.

Motorabdeckung abnehmen.

Eine Schraube unterhalb des Öltanks.

3 Schrauben an der Ölwanne.

Gegen zuviel Sauerei unterhalb des Öltanks habe ich ein Blech zur Fließhilfe genommen.

War alles so einfach oder einfacher als an anderen normalen Autos.

Wer ne Bühne hat, macht das mit links.

+7
41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Hi

10L

Tom

Macht ihr auch immer den Ölwechsel mit warmen Motor damit das Öl dünnflüssiger wird und besser abfließt?

Würde sagen 70° sollte der Motor schon haben. Aus meinem V10 laufen beim Ölwechsel übrigens nie mehr als 9 Liter raus.

Laut Beschreibung von Audi Original sind es genau 8,1 Liter die raus müssen und 8,3 Liter in Schritten von 7,0 Liter und 1,3 Liter rein...

Schau Dir mal für Spaß an, was Audi da alles vorgibt. Es soll z.B. jede Schraube vom Unterbodenschutz erneuert werden etc.

Liegt an der Schraubensicherung (blau) die auf der neuen Schraube drauf ist... ich finde alles was vorgegeben ist, ist logisch...

Selten so gelacht, Audi tauscht diese Schrauben beim Ölwechsel zumindest nicht.

Also bei mir sind es definitiv "nur" um die 8,5 Liter, in der Summe aus allen 5 Ablassschrauben

Zitat:

@Astroholgi schrieb am 21. April 2020 um 22:43:42 Uhr:

Selten so gelacht, Audi tauscht diese Schrauben beim Ölwechsel zumindest nicht.

Ich habe nicht behauptet, dass die das tun... aber nach Vorschrift muss es getan werden, da der Unterboden nur dann wieder fest ab Werk montiert ist wenn die Schrauben Sicherung angebracht ist und diese darf nicht selbst aufgebracht werden. Sind alles Vorschriften, die fast keiner macht, Sinn macht es aber dennoch... muss jeder selber wissen was er macht und was er machen lässt und was nicht...

Zitat:

@swan-racing schrieb am 17. April 2020 um 13:39:07 Uhr:

Schau Dir mal für Spaß an, was Audi da alles vorgibt. Es soll z.B. jede Schraube vom Unterbodenschutz erneuert werden etc.

Hast Du diesbezüglich bitte eine Skizze bzw. ein Bild, wo welche Schraube hingehört, und eine Liste welche Schrauben man bestellen muß?

Es sind verschiedene Längen und Typen, und da habe ich beim Rausschrauben leider zu spät darauf geachtet.

Ich würde die Schrauben tatsächlich gerne neu bestellen und dann wieder an jeden Platz sicher die Richtige schrauben können. Beim nächsten Mal kann ich sie dann ja markieren. ;)

Sag bloß du willst jetzt die Unterbodenschrauben neu bestellen wegen der 'Schraubensicherung'?

Was ein Quatsch. Bei Erstmontage ok, aber wenn man die 1. Schrauben 10 Jahre weiternutzt und immer wieder normal festzieht, ist es genauso gut.

Ich hatte den Unterboden schon 10x ab und Probleme gab es nie und wird es nie geben.

Machen und gut und Logik einschalten, dann geht's auch, nur günstiger.

Zitat:

@PaulGTI schrieb am 1. Oktober 2020 um 09:07:49 Uhr:

Sag bloß du willst jetzt die Unterbodenschrauben neu bestellen wegen der 'Schraubensicherung'?

Was ein Quatsch. Bei Erstmontage ok, aber wenn man die 1. Schrauben 10 Jahre weiternutzt und immer wieder normal festzieht, ist es genauso gut.

Ich hatte den Unterboden schon 10x ab und Probleme gab es nie und wird es nie geben.

Machen und gut und Logik einschalten, dann geht's auch, nur günstiger.

Nein, weil ich sie durcheinandergebracht habe, und jetzt ziemlich sicher nicht mehr alle dort sitzen, wo sie hingehören. Außerdem rosten sie, obwohl ich nie im Winter und auch nur ganz selten im Regen gefahren bin, und das sieht nicht mehr schön aus. :rolleyes:

Die werden sicher nicht die Welt kosten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Ölwechsel Beschreibung