ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. ÖL spritzt aus dem ÖL - Einfüllstutzen

ÖL spritzt aus dem ÖL - Einfüllstutzen

BMW 3er E46
Themenstarteram 3. Januar 2021 um 15:22

BMW 318i E46 Cabrio N42

 

Hallo Leute,

 

Habe schon seit längerem einen Abgasgestank im Auto. Letztens ist mir aber auch aufgefallen, dass das Auto beim öffnen des Öldeckels, Öl ausspritzt. Gibts da eine undichte Stelle, oder könnte was Defekt sein?

Ähnliche Themen
24 Antworten

Bei den meissten Motoren spritzt Öl raus wenn der Deckel ab ist...

Eventuell hast du auch eine undichte Ventildeckeldichtun und hast deshalb Gestank im Motorraum der durch die Lüftung ins Auto rein kommt. Oder einen undichte Auspuff.

Aber das weisst du erst wenn du nachschaust.

@sametcdrl9

Wenn es aus der Lüftung nach Abgase riecht,ist meist der Krümmer undicht oder gerissen.

Am Öleinfülldeckel wird es nicht liegen und man öffnet diesen Deckel nicht bei laufendem Motor....das ist keine Fehlerdiagnose.....natürlich spritzt dort Öl raus,wenn die ölgeschmierten Nockenwellen sich dort drehen....

Wenn an dieser Stelle mal KEIN Öl bei dir rausspritzt,solltest du dir Sorgen machen....

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 3. Januar 2021 um 20:38

Wie überprüfe ich undichte Dichtung und den Krümmer?

Wenn du die Hand auf die Öffnung legst, spürst du dann leichten Unterdruck oder Überdruck.

Zitat:

@sametcdrl9 schrieb am 3. Januar 2021 um 20:38:20 Uhr:

Wie überprüfe ich undichte Dichtung und den Krümmer?

Einfach mal mit einer leuchte alles sehr genau untersuchen, wo es undicht ist wird es meist auch schwarz, auch hören hilft bei laufendem Motor, normal kann man das hören wo es rausbläst.

Ich würde aber mal den gesamten Auspuff untersuchen, es könnte auch ein riss irgendwo sein, oder Hosenrohrdichtung, oder, oder, oder.... Manchmal hilft es auch wenn dabei ein zweiter hinten den Auspuff zuhält.

Ist jedenfalls eine Gefährliche Sache Abgase im Auto zu haben, da wärest du nicht der erste der das mit dem Leben bezahlt...!

Also Undichte Stelle unbedingt finden und Fachmännisch beseitigen..!

Gruß Andi

Zitat:

@CaptainFuture01 schrieb am 3. Januar 2021 um 18:12:34 Uhr:

@sametcdrl9

Wenn es aus der Lüftung nach Abgase riecht,ist meist der Krümmer undicht oder gerissen.

Am Öleinfülldeckel wird es nicht liegen und man öffnet diesen Deckel nicht bei laufendem Motor....das ist keine Fehlerdiagnose.....natürlich spritzt dort Öl raus,wenn die ölgeschmierten Nockenwellen sich dort drehen....

Wenn an dieser Stelle mal KEIN Öl bei dir rausspritzt,solltest du dir Sorgen machen....

 

Greetz

Cap

Wird nicht genau so mit öffnen des Öldeckels beim m54 die Funktion der kge überprüft? Wenn kein Unterdruck spürbar ist oder ein lautes Muhen aus der Öffnung kommt wenn man den Deckel abnimmt soll die kge nicht richtig arbeiten habe ich hier schon paar Mal gelesen

 

Das mag sein,beim N42 ist das aber eben nicht der Fall.Und wenn man nach einem Abgasleck sucht,bringt es auch nix den Öleinfülldeckel zu öffnen.....sowas macht man eben nur dann,wenn man nicht weiß,was man tut....

 

Greetz

Cap

Achso das habe ich nicht gesehen dann vergesst was ich gesagt habe

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 12:55

Der Abgasgestank kommt nur wenn die Lüftung läuft. Auspuff ist auch bisschen undicht.

Wenn die Vakuumpumpe ein Leck hat, tropft das auf den Auspuff unten bei den Schellen und das zieht dann auch gerne mal in den Innenraum. Du solltest dein Auto mal anheben und das an der Schelle vorne mal kontrollieren...

Noch ein Foto dazu

Auspuff

Zitat:

@CaptainFuture01 schrieb am 3. Januar 2021 um 18:12:34 Uhr:

@sametcdrl9

Wenn es aus der Lüftung nach Abgase riecht,ist meist der Krümmer undicht oder gerissen.

Am Öleinfülldeckel wird es nicht liegen und man öffnet diesen Deckel nicht bei laufendem Motor....das ist keine Fehlerdiagnose.....natürlich spritzt dort Öl raus,wenn die ölgeschmierten Nockenwellen sich dort drehen....

Wenn an dieser Stelle mal KEIN Öl bei dir rausspritzt,solltest du dir Sorgen machen....

 

Greetz

Cap

am M52 spritzt da nix raus.zumindest bei mir nie. ;)

Zitat:

@mokka3 schrieb am 08. Jan. 2021 um 19:31:58 Uhr:

am M52 spritzt da nix raus.zumindest bei mir

Da liegt der Öleinfüllstutzen auch über der ( abgedeckten) Einlass-NW und nicht beinah direkt über dem Ketttentrieb, der selbstverständlich Öl herumschleudert.

Beim M60/M62 spritzt es da sicher heraus... beim M73 nicht....wollen wir das hier auseinander klamüsern?

Zitat:

@mokka3 schrieb am 8. Januar 2021 um 19:31:58 Uhr:

am M52 spritzt da nix raus.zumindest bei mir nie. ;)

Fährt der von mir zitierte User einen M52 spazieren?

Es hat schon ein User den Sechszylinder als "Argument" versucht.......is nur doof,wenn es nicht um einen Sechs- sondern einen Vierzylinder geht.....

Die M5x haben über dieser Nockenwelle zudem eine Plastikabdeckung,die man als schwarzes Etwas erkennen kann,

wenn man in dieses Loch im Deckel reinschaut.....was du mit anführen hättest können,wenn du schon klugscheißt. ;)

Und jetzt konzentrieren wir uns doch einfach wieder auf den Vierzylinder,um den es hier geht.

Danke.

 

Greetz

Cap

Zitat:

@CaptainFuture01 schrieb am 9. Januar 2021 um 00:19:12 Uhr:

Zitat:

@mokka3 schrieb am 8. Januar 2021 um 19:31:58 Uhr:

am M52 spritzt da nix raus.zumindest bei mir nie. ;)

Fährt der von mir zitierte User einen M52 spazieren?

Es hat schon ein User den Sechszylinder als "Argument" versucht.......is nur doof,wenn es nicht um einen Sechs- sondern einen Vierzylinder geht.....

Die M5x haben über dieser Nockenwelle zudem eine Plastikabdeckung,die man als schwarzes Etwas erkennen kann,

wenn man in dieses Loch im Deckel reinschaut.....was du mit anführen hättest können,wenn du schon klugscheißt. ;)

Und jetzt konzentrieren wir uns doch einfach wieder auf den Vierzylinder,um den es hier geht.

Danke.

 

Greetz

Cap

heul doch...:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. ÖL spritzt aus dem ÖL - Einfüllstutzen