ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Öl leck wo oder was ist undicht

Öl leck wo oder was ist undicht

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 28. November 2011 um 18:14

Nabend,

Audi A6 2000ner 2,5l 132 kw AKE,150000 km gelaufen, verliert Öl und das nicht gerade wenig.

Heute auf der Bühne geschaut um es etwas einzugrenzen. Also Ölwanne ist es nicht, aber wenn man an der Lichtmaschiene hoch schaut, dort wo sie angeschraubt ist, da kommt es weg oder runter. Genaueres kann man natürlich erst sehen wenn die Schnauze vor weg ist.

Meine Frage an die Fachmänner, was könnte es sein oder wo könnte die möglichkeit bestehen das es Tropft.

Von oben ist nichts zu sehen, alles trocken, ist aber auch scheisse enge in der Kiste.

MFG Keulle

Beste Antwort im Thema

Ersatzteilnummer für AKE 059 103 464 B ab Fahrgestellnummer Y 085001 auch Baugleich mit AKN Motor

noch fragen? :)

PS. Ich stehe auf diesen grünen "Danke" Button :D

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 29. November 2011 um 8:10

Morgen, gerade bei Audi angerufen und am anderen ende he ne kenne ich nicht was das??!! Kann ich im Computer nicht finden. Ich hasse das. Hat einer vieleicht Teilenummer oder kann kurz beschreiben wo das Teil genau sitzt?

mfg keulle

Zitat:

Original geschrieben von keulle1313

Morgen, gerade bei Audi angerufen und am anderen ende he ne kenne ich nicht was das??!! Kann ich im Computer nicht finden. Ich hasse das. Hat einer vieleicht Teilenummer oder kann kurz beschreiben wo das Teil genau sitzt?

mfg keulle

Was arbeiten da denn für Pfeiffen??

Beschreibung steh eine seite vorher schon.

Er sitzt, wenn du in den Motorraum schaust, direkt neben dem Ölfilter aber tiefer unten..2grisse Schläuche gehen re/li dran glaub ich...direkt am selben aggregateträger wie der ölfilter.

Ausgebaut hat das teil die grösse vom Verschluss einer Termoskanne (aussendurchmesser) ist ein plastiksieb, permanentfilter. Kostt um die 25,-

ab Bj erfolgte wohl eine änderung..... Motorkennbuchstabe AKN soll dann einen Zyklonenabscheider bekommen haben. Hast du keinen Zyklonenabscheider drinn(das sollte der Fuzi am Telefon schon erkennen) dann melde dich nochmal und ich suche die Nummer raus.

Themenstarteram 29. November 2011 um 11:01

Danke, aber die sind zu dumm. Habe gerade wo anders angerufen. Die haben auch kein plan von nichts.

Soll vorbei kommen dann wollen sie schauen, hallo gehts noch. Wenn möglich lass mir doch die nummer zukommen. ake 10/2000

mfg

Ersatzteilnummer für AKE 059 103 464 B ab Fahrgestellnummer Y 085001 auch Baugleich mit AKN Motor

noch fragen? :)

PS. Ich stehe auf diesen grünen "Danke" Button :D

Themenstarteram 29. November 2011 um 17:26

So da schaute der gute Mann hinterm Tresen mal wieder dumm aus der Wäsche als ich mit der Teilenummer gewunken habe.

Heute bestellt Donnerstag einbauen. Aber da ist schon einiges weg zu bauen oder habe ich mich so verschaut?

Preis beim Freundlichem 68,74€ inc.

MFG

Zitat:

Original geschrieben von keulle1313

So da schaute der gute Mann hinterm Tresen mal wieder dumm aus der Wäsche als ich mit der Teilenummer gewunken habe.

Heute bestellt Donnerstag einbauen. Aber da ist schon einiges weg zu bauen oder habe ich mich so verschaut?

Preis beim Freundlichem 68,74€ inc.

MFG

Also ich fand das nicht so schlimm...was muss denn dran alkes weg. Ich denke der Deckel ist von oben geschraubt......so habe ich es in erinnerung.

Sorry für den Preisunterschied... 25,- waren dann wohl die akoppelstangen für meinen 4f.

Aber schon schlimm das die da keinen blauen dunst haben im ersatzteillager....

Themenstarteram 30. November 2011 um 16:56

So, Ersatzteil war heute Morgen da. Kostet 69,74€ inc und 60€ habe ich meinen Schrauber gegeben.

Mußte schon was vorweg gebaut werden, die Dieselleitungen, Blech vom Turbo und noch so ein zwei Dinge.

Hat insgesammt 2 Stunden gebraucht für alles. Schön sauber gemacht alles noch nen Ölwechsel und eine Stunde gefahren Ab , Stadt und und , nichts mehr trocken, jap.

Schönen DANK, jetzt kann ich ihn mit ruhigen Gewissen verkaufen.

MFG Keulle

Zitat:

Original geschrieben von keulle1313

So, Ersatzteil war heute Morgen da. Kostet 69,74€ inc und 60€ habe ich meinen Schrauber gegeben.

Mußte schon was vorweg gebaut werden, die Dieselleitungen, Blech vom Turbo und noch so ein zwei Dinge.

Hat insgesammt 2 Stunden gebraucht für alles. Schön sauber gemacht alles noch nen Ölwechsel und eine Stunde gefahren Ab , Stadt und und , nichts mehr trocken, jap.

Schönen DANK, jetzt kann ich ihn mit ruhigen Gewissen verkaufen.

MFG Keulle

:):) klasse !

Themenstarteram 30. November 2011 um 17:25

Bitte bitte immer gerne. Vor allem wenn einem geholfen wird.

Gehört zwar nicht hier hin aber Preise für einen A6 sind ganz schön im Hintern wa. Werde meinen A6 nicht los, man man.

MFG

Hallo, hab da erst was gefunden für die Preisfrage von VAG-Teilen, also Audi, VW, Scoda und Seat. Funktioniert mit den Original-Teilenummern, die nur in das Vorgabefeld reinkopiert werden müssen.

Auf dieser Homepage findet man aber dazu noch das eine oder andere Nützliche!

NiniNet.de

Zitat:

Original geschrieben von keulle1313

Bitte bitte immer gerne. Vor allem wenn einem geholfen wird.

Gehört zwar nicht hier hin aber Preise für einen A6 sind ganz schön im Hintern wa. Werde meinen A6 nicht los, man man.

MFG

Bin minen auch ganz schlecht los geworden...fast 2000 weniger als ich eigentlich woolte....dabei hab ich Idiot noch alles fast neu gemacht virher....tja...

Themenstarteram 30. November 2011 um 19:48

Jap leider ist es so. Aber wenn nicht anders ist bleibt er hier und im Sommer nehme ich ihn auseinander, fertig. Vor allem gerade neues Geriebe bekommen und so. Selbst die Nocken scheinen fit zu sein, konnte auf der ersten, durch Ölstuzen nichts erkennen.

So top nur eben Dachkante, aber habe keine Zeit und Lust mich drum zu kümmern, gefragt habe ich ja schon bei Audi, das steht soweit.

Na schauen wir mal.

MFg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Öl leck wo oder was ist undicht